Alte flamme 2

0 Aufrufe
0%

Für diejenigen, die die vorherige Geschichte verpasst haben, hier geht es um meine Ex-Freundin Dana, die ich auf einer Junggesellenparty mit meinen Freunden in Vegas getroffen habe.

Dana ist eine verheiratete und sexy Blondine Mitte 30 mit den schönsten Beinen und dem schönsten Arsch, die Sie je gesehen haben.

Sie ist sehr schön mit ihren großen blauen Augen und passt sehr gut auf sich auf.

Wir haben die Nacht zuvor rumgehangen und ich habe ihn dazu gebracht, einige Dinge zu tun, von denen er sagte, dass er sie nie getan hat???

Nach unserer Sitzung im Hotelzimmer kamen Dana und ich zurück, um bei unseren Freunden zu sein.

Als ich mich wieder mit den Jungs traf, fragten sie natürlich nach Details und ich füllte sie aus.

Gut, dass ich das Video unterstützen wollte, weil sie mir nicht geglaubt haben.

Lassen Sie mich sofort wissen, dass der alleinstehende John, der bald verheiratet ist, der erste sein sollte, der abhängt, da er den Rest seines Lebens mit derselben Frau verbringen wird.

Alle anderen Typen stiegen ein und ich war ein Idiot.

Das hat mich auf eine tolle Idee gebracht.

Mal sehen, ob ich Dana dazu bringen kann, John wenigstens einen zu blasen.

Am nächsten Tag später hingen wir am Pool herum und tranken.

Die Mädchen trafen sich mit uns und ich fing wieder an, mit Dana zu reden.

Dana sagte, sie erinnere sich an wenig von der vergangenen Nacht und sei betrunken gewesen und sehe in einem weißen zweiteiligen Badeanzug wieder höllisch sexy aus.

Aber er sagte in einem spielerischen Ton, dass er wütend auf mich sei, weil sein Arsch wehtat.

Ich habe ihm letzte Nacht gesagt, dass er ein verrückter Freak ist und ich konnte nicht glauben, wie sehr er sich sexuell verändert hat.

Er sagte, es könne niemals so sein, dass irgendetwas an mir ihn wahnsinnig mache und dass er mich vor langer Zeit nie vergessen könne.

Er sagte auch, er sei wirklich angepisst von all dem Alkohol und dem Nachtleben in Vegas.

Sie fuhr fort, dass sie Sex mit ihrem Ehemann immer initiieren musste und dass sie immer die Kontrolle hatte, dass es sich gut anfühlte, von jemandem genommen zu werden wie nie zuvor.

Ich sagte Dana, dass wir nur zwei Nächte hatten und wenn es ihr gestern Abend gefallen hätte, würde ihr wirklich gefallen, was ich für heute Abend vorbereitet habe.

Er fragte, was ich denke, und ich sagte, er würde es bald herausfinden.

Wir hingen weiter am Pool herum, tranken, flirteten und streichelten gelegentlich ihren sexy Hintern unter Wasser, um die sexuelle Spannung aufzubauen.

Ich wollte Dana wieder in ihre rasende Trunkenheit versetzen, also bestellte ich Injektionen und extra Schnaps für den Tag.

Ich ging ins Badezimmer und fand meinen Freund, der bald Bräutigam John sein wird.

Ich sagte ihm, ich hätte einen Plan.

Ich werde Dana später in unser Hotelzimmer zurückbringen und ich möchte, dass sie sich im Schrank versteckt.

Ich werde ihm signalisieren, dass er herauskommen soll, wenn die Zeit gekommen ist, und er kann handeln.

Der Plan wurde aufgestellt.

Später am Abend gingen wir alle auf unsere Zimmer, um uns frisch zu machen und für die Nacht in der Stadt zu duschen.

Ich sagte Dana, sie solle etwas besonders Sexyes für mich anziehen und sie meinte: „Ich trage immer etwas Sexyes?“

genannt.

Wir gingen ins Casino und tranken weiter.

Dana hat mir eine SMS geschrieben und gesagt, dass die Mädchen unten sind.

Dana kommt aus dem Fahrstuhl, sie trägt ein weißes Trägershirt, das einen etwas tief ausgeschnittenen Ausschnitt hervorhebt, und einen mittelschenkellangen Rock, der aussieht wie etwas, das eine Cheerleaderin tragen würde, aber nicht so kurz.

Sexy schwarze High Heels sprengten ihre molligen Beine, mein Schwanz wurde sofort hart und sie wusste, dass mich das böse Grinsen, das ich auf ihrem Gesicht sah, anmachte.

Mein Kumpel John stand neben mir und stieß mir den Ellbogen in die Rippen. „Du machst wohl Witze, er sieht so heiß aus?

„Ich hoffe, bist du bereit?“

genannt.

Wir tranken alle etwas und unterhielten uns mit der ganzen Gruppe.

Dana sagte, sie müsse auf die Toilette und dann würde sie ihren Mann anrufen und ihn aus dem Weg räumen.

Und er sagte: „Ich will ihn nicht noch einmal um dich herum anrufen?

Ich folgte Dana ins Badezimmer und sagte zu ihr: ‚Geh ins Badezimmer und gib mir dein Höschen, wenn du ausgehst, wirst du es nicht für den Rest der Nacht tragen?‘

genannt.

Dana hielt den Atem an und sagte: „Bist du ungezogen?“

sagte sie, drehte sich dann mit einem Lächeln um und ging ins Badezimmer.

Dana kam aus dem Badezimmer und steckte den kleinsten seidigen schwarzen Tanga in meine Tasche.

Er sagte, er würde anrufen und mich an der Bar treffen.

Ich ging selbst auf die Toilette und musste natürlich sein Höschen ausziehen und untersuchen.

Sie waren feucht und von ihrem Duft bedeckt, was meinen Wunsch, sie zu ficken, nur noch verstärkte.

Ich kehrte mit unseren Freunden in die Bar zurück und trank weiter.

Dana kam kurze Zeit später zurück und ich war noch aufgeregter zu wissen, dass sie kein Höschen trug und dass niemand es wusste.

In der nächsten Stunde, wenn niemand hinsah, glitt ich mit meiner Hand ihren Rock hinauf, um ihre nasse Fotze zu fühlen.

Während Dana versuchte, unsere Gedankenlosigkeit vor ihren Freunden zu verbergen, handelte sie weiter, ohne mir ein gutes Gefühl zu geben.

Ich war mehr als bereit, sie zu ficken, und ich wusste, dass sie auch bereit war.

Als ich Gelegenheit hatte, sagte ich John, er solle ins Zimmer gehen und sich im Schrank verstecken, dann sagte ich Dana, sie solle sich einen Grund überlegen, warum sie mit ihren Freunden Schluss machen und mich in meinem Zimmer treffen sollte.

Ich ging ins Zimmer und bald erfand Dana eine Ausrede.

Als ich im Zimmer ankam, sagte ich John zuerst, er solle sich im Schrank ruhig verhalten, aber versuchen, Videos oder Fotos mit seinem Handy zu machen, wann immer er kann.

Dana klopfte an die Tür und ich ließ sie herein.

Zu Dana: „Bei deinem Mann hast du immer die Kontrolle, aber heute Abend sind ich und du? Wirst du tun, was ich sage?

Er sagte: „mmm, ok, was hast du vor?“

Ich nahm zwei Bandanas aus meinem Koffer, von denen ich bei einem die Augen verband und Danas Augen bedeckte, nahm das andere und fesselte ihre Hände hinter ihrem Rücken.

Zuerst zögerte er, aber „du bist heute Abend nicht verantwortlich, du wirst tun, was ich sage, hörst du mich?“

Der Anblick von Dana mit verbundenen Augen und hinter meinem Rücken gefesselt in meinem Zimmer war genug für mich, um dort fast meine Ladung zu verlieren.

Ich streckte die Hand aus und packte Danas Haar hinten und zog ihren Kopf zurück, während ich sie innig küsste.

Dana ist wirklich erregt und ich bin „jetzt auf den Knien?“

genannt.

Dana war auf den Knien, ich konnte sehen, wie John das Telefon aus der Schranktür zog.

Ich bedeutete ihm schweigend zu kommen.

Während John ging, zog ich Danas Oberteil über ihre Schultern und entblößte ihre Brüste.

Ich massierte ihre Brüste und spielte mit ihren Nippeln, was sie dazu brachte, zu stöhnen und schwerer zu atmen.

Direkt an meiner Seite sagte ich Dana, sie solle ihren Mund öffnen, während ich John bedeutete, seine Hose zu öffnen.

John hatte einen völlig überraschten Ausdruck auf seinem Gesicht und schlug seinen Schwanz auf Danas Zunge.

Sie neckte ihn ein wenig, rieb die Eichel seines Schwanzes an seinen Lippen, bevor sie ihn in seinen Mund steckte.

John war begeistert, so aufgeregt, dass seine Zeigefinger in seinem Mund waren und ihn bissen, als er versuchte, leise zu sein.

John ging immer wieder in Danas Mund ein und aus, und ich stellte mich neben ihn und sagte ihm, wie gut es sich anfühlte.

Ich kann sagen, dass John kurz davor war, seinen Pfropfen zu platzen und endlich Danas Titte dazu gebracht hat, sein Sperma über ihren ganzen Schwanz zu schlagen.

Es dauerte ungefähr 3 Minuten und Dana ?wow, das war schnell, ich verstehe, dass du Spaß hattest, huh?

Ich sagte: ‚Oh mein Gott, du lutschst ein böses Dreckskerl und legst dich auf dieses Bett?

Dana stand auf, immer noch mit verbundenen Augen, als sie sich über das Bett beugte und diesen sexy Arsch in die Luft hob.

Ich drückte sie zurück, sodass ihr Kopf ins Bett fiel und schlug ihr auf den Hintern, was einen roten Handabdruck hinterließ.

Dana stieß ein Stöhnen aus und ich spreizte ihre Beine und entblößte ihre nackten feuchten Lippen.

Ich fing an, sie verbal zu befriedigen, als sie jede einzelne ihrer Rundungen von ihrer sexy Fotze leckte, jedes Mal, wenn ich Danas sexy kleines Loch sanft leckte, wackelte sie und versuchte, ihre Hände zu befreien.

John schwieg und machte ein Foto mit seinem Handy.

Ich konnte es nicht mehr ertragen und musste in ihr sein, ich zog meine Hose herunter und schob meine steinharte Erektion in Danas Muschi.

Sie fing an zu stöhnen und rannte hektisch hin und her, ich fickte ihre Fotze und machte ein paar Minuten lang Fotos, während ich für Johns Kamera posierte.

Die ganze Situation war wirklich aufregend und ich konnte fühlen, wie sich meine Eier anspannten und ich war bereit, verrückt zu werden.

Ich blies meinen Zauberstab über Dana, es war mir peinlich, wie schnell ich fertig war, aber die ganze Aufregung der ganzen Sache war einfach zu viel für mich.

Dana war schockiert und sagte?

oh mein gott bist du gekommen

„Keine Sorge, ich bin noch nicht fertig mit dir, beweg dich nicht“, sagte ich.

Ich schnappte mir das nächstgelegene Kissen, das ich finden konnte, und wischte das Euter von Danas Rücken, während ich mich zur Seite bewegte und John bedeutete, sich hinter ihn zu stellen.

John war schon wieder hart, gleich danach stieß er seinen Schwanz in Dana und fing an, sie zu ficken, wobei er sich an ihren Hüften festhielt.

Dana fing an zu stöhnen und es war schon hart und ich konnte nicht glauben, dass ich bereit war zu gehen, ich stand nahe und sagte: „Ich habe dir gesagt, das ist meine Nacht, nimm diesen Schwanz wie das ungezogene Mädchen, das du bist?.

John fing an, sein Tempo zu beschleunigen und fing an, Dana wirklich hart zu ficken und brachte sie zum Schreien? Oh mein Gott, hör nicht auf, mich zu ficken, ich komme, fick mich, richtig?

Es brachte John nur dazu, die Pumpe härter und schneller zu pumpen, als ob er wegen etwas wütend auf sie wäre, woraufhin Dana mit Freudenschreien und Geschrei reagierte.

Ein paar Minuten später sah John auf und gestikulierte, und ich wusste, was er meinte, er konnte nicht zurückkommen und musste aufhören.

Johns Eier und Hüften trafen Danas Hintern etwa 10 Minuten lang und Dana schrie und versuchte, ihre Hände zu befreien.

Ich bedeutete ihm aufzuhören und zurück zum Schrank zu gehen.

Nachdem John sich bewegt hatte, stellte ich mich hinter Dana und zog sie aus dem Bett, sodass sie auf dem Boden kniete.

Ich nahm Danas Augenbinde ab und steckte meinen Schwanz in ihren Mund.

Ich sagte, will ich diese sexy Lippen noch einmal auf meinem Schwanz haben?

Damit nahm Dana mich in ihren Mund und ich fing an, ihren Mund zu ficken.

An diesem Punkt war es mir egal, was hatte ich zu verlieren, ich werde wirklich sinnlich sein, also packte ich seinen Hinterkopf und sagte?

diesen Schwanz und mich zum Abspritzen bringen?.

Dana fing an, stärker und schneller zu saugen und reagierte auf meine beleidigenden Beleidigungen, als würde sie sie erregen.

Sie lutschte weiter an meinem Schwanz, als ob es nicht ausreichen würde, ich sagte: „Magst du es, den Schwanz eines anderen Mannes in deinem Mund zu haben? Ich wette, du lutschst den Schwanz deines Mannes nicht so gut“, Dana sah mich an und

Er pumpte immer härter und schneller in meinen Schaft und zog an meinen Eiern.

Schließlich rief ich „yeah baby me“

kommen?

als wäre ich in deinem Mund explodiert.

Dana nahm meinen Schwanz nie aus ihrem Mund, bis ich damit fertig war.

Nachdem wir fertig waren, lagen wir beide schwitzend auf dem Bett, Dana sah zu und sagte: „Heilige Scheiße, das war unglaublich, es war fast so, als hätte ihr zwei 5 Mal ejakulieren sollen, ich kann nicht glauben, dass es kam

Drei Mal?.

Ich konnte nicht anders und lachte und sagte: ‚Baby, ich wollte das Beste aus diesem Wochenende machen, ich weiß nicht, ob ich diese Chance jemals wieder bekommen werde?

Dana und ich zogen uns an und gingen zurück in die Bar, John gesellte sich später zu uns und er hatte für den Rest der Nacht ein scheißfressendes Grinsen im Gesicht.

Ich wusste, dass dies nicht unsere letzte Begegnung sein würde.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.