Blick auf meine tochter …. in der nächsten nacht

0 Aufrufe
0%

Ich beobachte meine Tochter am nächsten Abend

Dies ist der zweite Teil, wie ein erwachsener Mann im Dunkeln der Nacht den Geschlechtsverkehr seiner Tochter beobachtet.

In der ersten Folge trifft er sie versehentlich mit zwei Typen, die ihr naives Alter und ihre intakte Muschi voll ausnutzen.

Ich blieb in dieser Nacht im Bett, nachdem ich jede einzelne Facette untersucht hatte, Übelkeit, ich fing an, eine weitere Erektion zu bekommen.

Am nächsten Morgen beim Frühstück wollte die Frau wissen, was mich besäße, ohne zu klagen, aber zweifellos begeistert von meiner Leistung, als wäre ich zwanzig Jahre jünger, sagte er.

Wenn er nur wüsste.

Als Betty ankam, fragte ich, wie der Schlaf in der Nacht zuvor gewesen sei.

Sie errötete sofort und fing an zu stottern und suchte nach Worten, bevor sie einen Moment zögerte und dann ins Detail ging, wie sehr sie und Janet sich amüsiert hatten.

Was für eine großartige Lügnerin sie war.

Ich habe ein paar Fragen gestellt, ohne die Frage sehr weit zu treiben.

Bis dahin war es nie üblich gewesen, meine Tochter auszuspionieren, aber nach den Betrügereien in der Nacht zuvor hatte ich beschlossen, es zu einer Priorität zu machen.

Nur um sie vor dem Schaden zu schützen, der unschuldigen Teenager-Mädchen in unserer Gesellschaft durch männliche Teenager-Gegenstücke zugefügt wird.

Als Janet und Betty im Keller verschwanden, ging ich zum Seitenfenster, wo ich sie kaum hören konnte.

»Hast du ihn es dir reinstecken lassen?

„Ja, eigentlich beide, offensichtlich nicht gleichzeitig, erst Billy und dann Rob.“

Hat es wehgetan ??

„Zuerst wie eine Mutter, hörte aber fast sofort auf, ging es ihr besser, als sie weitermachte?

Glaub es immer noch nicht, wie konntest du sie das machen lassen, bist du verrückt?

Die beiden Mädchen setzten ihren Dialog mit Betty fort und gingen detailliert darauf ein, wie sie sich von diesen beiden Geschirrtüchern ficken ließ.

Sie wissen, wie sie über dieses Zeug reden, cum, na ja, Jungs bringen es wirklich dazu, aus diesen Schwänzen und einer Menge Zeug zu spritzen.

Es ist schleimig, chaotisch und hinterlässt ein sehr ausgeprägtes Aroma in der Luft.

Ich konnte sie nicht so sehen wie sie, aber es gab sicherlich eine Menge davon, als sie vorbeigingen.

Warum Betty, ich werde aufgeregt, wenn ich dir nur zuhöre.?

Janet, ich habe keine Ahnung, wie das passiert ist, Billy hatte sein Ding zwischen meinen Beinen, er war der erste, er kam rein, während Rob mich vor mich hielt, ungefähr eine Minute später wurde alles komisch, wie man das macht

Geräusche, dann zog er es heraus und ein großer Spritzer ging auf Robs Bauch und er wurde wütend und Scheiße, während Billy den Rest in meine Muschi spritzte?

Ich konnte nicht viel hören, als Billy das tat, aber als Rob an der Reihe war, war er so viel intimer, er ging sehr langsam in mich hinein und wieder hinaus, als hätte sein Ding diese verdrehte Bewegung begonnen, und ich fühlte mich schrecklich voll von etwas.

Sie gingen bald darauf und ich konnte fühlen, wie dieses Zeug aus mir herausströmte.

Ich musste mit dem Finger zwischen meine Schamlippen fahren, um das Zeug abzuwischen, aber es sickerte weiter, bis ich schließlich aufgab und einschlief.

Ich muss mehr wissen, ich muss es einfach.

Wie wäre es, wenn wir sie heute Nacht zurückbringen und du mir hilfst?

Es gab eine lange Stille, bevor Janet murmelte: „Denkst du, es wäre okay?“

WHO??

?Und dein Bruder?

Bist du verrückt, mein Bruder?

Weil er.?

Es wurde entschieden, dass Janets Bruder Tim, ein paar Jahre jünger als sie, der Ehrengast sein würde.

Sie gingen weiter und weiter, aber es war ziemlich klar, dass keiner von ihnen eine Ahnung hatte, was Sex war, außer dass Betty jetzt davon begeistert war, ich konnte sagen, dass sie mehr wollte, sobald ein Teenager leidenschaftlich gerne fickt, kann sie nicht mehr zurück

.

Meine Frau, tief schlafend, verschob meine Abreise im Bett, indem ich wartete und wartete, in der Hoffnung, irgendeine Bewegung um das Zelt herum zu sehen.

Er ist kurz davor, die Hoffnung aufzugeben, dass das Zeltlicht gegen Mitternacht anging.

Ohne zu zögern schlich ich mich in den Hinterhof, blieb am Rand des Hofes, wo ich mich unter die Büsche mischen konnte, und näherte mich der Rückseite der Zelte, wo ich vor vierundzwanzig Stunden gehockt hatte.

Ich hatte am Anfang des Tages kein Risiko eingegangen, indem ich die Seile der Fenster in der offenen Position festgebunden hatte.

Jetzt konnte ich meine Tochter, ihre beste Freundin und ihren Bruder sehen.

Es gab viel Geschwätz zwischen ihnen, bis gemeinsam beschlossen wurde, dass alle drei gleichzeitig Kleider ausreißen würden, und sie taten es.

Da vor mir waren zwei der schönsten Brüste, die ich je gesehen habe, klein, aber rund und fest genug, um nach außen zu ragen.

Betty hatte einen vollen Busch, wo, während Janet noch materialisierte, dünne rote Haare das V ihrer Leiste säumten.

Die beiden Mädchen müssen das Szenario mit Tims Wissen im Voraus geplant haben;

Sie saßen im Schneidersitz mit Betty vor mir und präsentierten mir ihre verwöhnte Fotze, während der arme Tim vorne für ihre Prüfung stand.

Es war sehr offensichtlich, dass Tim nervös war, sein Schwanz ragte bergauf, seine Knie wackelten und sein Kopf drehte sich im Kreis, unsicher, was sein nächster Schritt sein würde, wenn Betty es für ihn machte.

Sie packte seinen gespreizten Schwanz in ihrer Hand und ihre Finger streichelten ihn unbeholfen, ohne zu wissen, wie sie weitermachen sollten.

Offensichtlich war sein Schwanz nicht so reif wie die beiden Jungs in der Nacht zuvor.

Lass Tim für uns spritzen, willst du es sehen?

Betty war hartnäckig.

?Ich kann nicht?

Wenn du es auf mich reibst, dauert es ein paar Minuten.?

Tim nahm Bettys Hand und legte sie um seinen Schwanz.

Er packte sie am Handgelenk und erzog sie in der Kunst der Handarbeit.

Sanft stimulierte ihre Hand die Weite seines Schwanzes und glitt nach oben, bevor sie die kurze Strecke hinabstieg, als der magere kleine Timmy dachte, er würde ohnmächtig werden.

Knurren vor Verlangen 😕

Löse deinen Griff ein bisschen, Betty, ja, ja, ja.

Jetzt, wenn Sie den Kopf erreichen, verlangsamen Sie ein wenig, bevor Sie umkehren.

Ohhh?.Ohhh.?

Janet wollte nicht ausgelassen werden und schlängelte ihre Finger um den Hodensack ihres Bruders, zwang seine Eier von einer Seite zur anderen, bearbeitete seine Eier, während sein Schwanz dominiert wurde, es war zu viel für den jungen Mann.

Tim bearbeitete seinen Schwanz durch seine Hand, während seine Hüften wiederholt nach vorne ruckten, seine Augen fest verschlossen, sein Kopf zurücktrat, nachdem höchstens zwei magere Minuten für ihn vorbei waren, aber er fing gerade erst für die Mädchen an.

Der erste Schuss kam mit einem langen fliegenden Seil heraus, bis er auf der Stirn meiner armen Tochter landete. Als sie einen Schritt zurück zur Seite ging, bewegte sich ihr Ziel auf ihre Schwester, die sie mit dem zweiten Sperrfeuer traf, wobei die Überreste aus seiner Pisse auf Bettys tropften

Hand, bevor er in den Schlafsack unter seinen Füßen schlüpft.

Ich rannte fast hinein, er war so aufgeregt, dass er anfing zu hyperventilieren, beim Atmen kämpfte, fiel er rückwärts auf den Zeltboden, sein Schwanz pochte weiter, obwohl sein Spermabeutel leer war.

Der Anblick vor mir war verlockend, drei nackte Teenager, zwei nackte Frauen, die einander anstarrten, als er dort lag, ein Strom von Sperma lief über die Nase meiner Tochter und zu ihrem klaffenden Mund, während ihre Freundin sich im Galopp das Kinn abwischte

, verdammt, ich wünschte, ich hätte eine Kamera.

Betty erkannte nicht, dass ein blasses Spermakügelchen in ihren Mund sickern würde, selbst nachdem sie mit den Lippen geschmatzt und mit der Zunge gedreht hatte, bevor sie den Kopf schüttelte, nicht sicher, ob sie angewidert oder zufrieden war.

Später am Abend würde ich herausfinden, was er über den Geschmack von Sperma dachte.

Seine Fassung wiedererlangend, griff Timmy nach seinen Kleidern und steckte ein Bein in jedes Bein, als er mit seinem Hemd und seiner Unterwäsche unter seinem Arm zur Klappe der Vorhangtür stolperte, während die Mädchen desorientiert saßen und mit dem Sperma des Jungen bedeckt waren.

Er war in Sekunden weg.

Hast du das gesehen?

Erstaunlich, wie er aus seinem Schwanz herausgekommen ist, schau mich an, ich bin bedeckt, es ist alles auf meinen Brüsten und meinem Gesicht.

Wie hat Betty eingegriffen?

Einfach unglaublich?.

Aber wohin ist er gegangen?

Wahrscheinlich zu Tode erschrocken.

Ich habe dir gesagt, dass dieses Zeug schleimig ist, mach weiter und fühle es.

Da saßen zwei nackte Teenie-Schlampen im Zelt, zumindest meiner Meinung nach, als sie die Kügelchen reinigten, indem sie sie kichernd wie die Schulmädchen, die sie waren, zwischen ihren Fingern rollten.

Ich war definitiv schockiert über das Verhalten, aber nichts bereitete mich darauf vor, was passieren würde.

Als das Gelächter nachließ, wurde es ernst, sogar in dem schwach beleuchteten Zelt sah ich, wie sich ihre Blicke trafen, dann positionierte Betty ihren Körper leicht neu und ihre Augen waren jetzt geschlossen, als die Lippen des Mädchens sich in einer Umarmung näherten, während ihre Arme sich um den Körper der anderen legten.

Es war kein sanfter Junggesellenkuss, sondern eine ausgewachsene Knutsch-Session, als ihre Münder sich öffneten und fünf Minuten lang die Zungen des anderen akzeptierten, bevor sie etwas Luft bekamen.

Janet drückte sie fest zusammen und küsste Bettys Gesicht von der Stirn abwärts, wobei sie lange genug innehielt, damit ein Tropfen Sperma von Bettys Gesicht rutschen konnte.

Ich bin fast nach hinten gefallen, als er es mit meiner Tochter teilte.

Die beiden Schlampen hörten nicht auf und säuberten jeden dieser Körper von allen Spuren von Timmys Sperma.

Janet drückte sie zurück und drängte sich weiter vor, indem sie kurz an Bettys Brustwarzen saugte, dann zwang sie ihre Beine, sich zu öffnen.

Betty protestierte kurz, bevor sie sich ihren Wünschen hingab.

Eine Minute später waren sie in einer neunundsechzig Position und lutschten, leckten und verschlangen die Fotzen des anderen.

Zwei Lesben, das waren sie, zwei Lesben.

In dieser knienden Position konnte ich nur das Stöhnen und Stöhnen hören.

Ich sah, wie sich mein kleines Mädchen versteifte und ein langer Seufzer der Erleichterung aus ihrem Mund entwich, ich glaube, sie hatte ihren ersten Orgasmus, und es war von einem anderen Mädchen, nicht von einem Jungen, wie es hätte sein sollen.

Dann habe ich es gespürt.

Die Büsche schienen etwa zwanzig Meter von mir entfernt zum Leben zu erwachen.

Ein Fiqure erschien in der Dunkelheit, aus Angst, erwischt zu werden, ohne einen Muskel zu bewegen, sah ich jemanden vorbeigehen.

Die beiden Mädchen fummelten am Reißverschluss herum und trennten sich sofort, als Robs Kopf in die Klappen des Zeltes glitt.

In einem nicht überraschenden Ton;

Oh hi Rob, froh, dass du es doch geschafft hast?

?Die Gelegenheit hätte ich mir nicht entgehen lassen!?

als seine Augen sich auf zwei nackte Teenager konzentrierten;

?Ah?.

was haben wir hier?

Was hast du gemacht?

Ihr seht beide furchtbar rot aus!

Billy ist irgendwo direkt hinter mir.

Ich hoffe, du bist bereit, heute Abend zu feiern, Mädels!?

Hinzufügt von:
Datum: März 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.