Der hühnerstall – kapitel 2

0 Aufrufe
0%

Der Hühnerstall?

Kapitel 2

Jessica steigt ein

Von Liebling

Am östlichen Buchtstrand

Ich bin Jessica.

Wie in Mitford, auch wenn es nicht mein Nachname ist.

Meine Eltern unterrichten an der UCB, und es ist eine Berkeley-Sache.

Es hätte schlimmer kommen können, aber sie haben Emma Goldman nie getroffen.

Ich habe gerade einen Bachelor-Abschluss in Journalismus an der Stanford University abgeschlossen, die, wie ich meinen Eltern mit Vergnügen entsinne, einen besseren Ruf für diese Dinge hat als UCB.

Ich habe im Sommer zwischen meinen Junior- und Seniorjahren ein Praktikum bei einer Zeitung in der East Bay gemacht und war in das Spiel involviert, zu versuchen, sie dazu zu bringen, mich für mehrere Monate einzustellen.

Bedeutet das in der Praxis, den Lektor anzurufen, der mich letzten Sommer betreut hat, und ihn davon zu überzeugen, mir etwa alle drei Wochen ein weiteres Folgeinterview zu geben?

wobei drei oder vier Vorstandsmitglieder, deren Namen ich nicht nennen konnte, aufmunternde Geräusche machen, wie beeindruckt sie sind und mir versichern, dass sie große Hoffnungen haben, „Sie ins Boot zu holen“.

Eines Tages.

Ich habe gehört, sie haben große Ambitionen, einen Pulitzer oder drei zu erzielen, und wollen alle Talente, die sie können, in die Enge treiben?

billig.

Ein bisschen wie ein Sportteam der neuesten Generation.

Ich hoffte, dass sich die Dinge bald ändern würden, als sie mich gestern anriefen und heute Morgen ein dringendes Treffen anberaumten.

Diesmal war der Feuilleton-Redakteur, mein Mentor, eine 40-jährige leitende Reporterin namens Catherine (nicht Cathy? Geheimer Nachname), eine 30-jährige Fotografin, die nicht genannt wurde, und ich war dabei.

»Willkommen, Jessica?

den Features Editor (im Folgenden FE) gestartet.

„Wir haben Sie angerufen, weil wir eine gründliche Untersuchung planen und erwägen, Sie zu Bedingungen an Bord zu nehmen, weil wir glauben, dass Sie geeignet und ein wertvolles Mitglied des Teams sein könnten.

.?

?Gag,?

Ich dachte: „Jeder leitende Redakteur der Welt redet wirklich Unsinn?

Welcher Bericht ist nicht investigativ?

• Das Thema ist legalisierte Prostitution in Nevada.

Es wird eine mehrteilige Serie sein und Catherine wird die Hauptreporterin sein.

Es wird den rechtlichen Aspekt abdecken, die Geschichte und, mit ein wenig Hilfe, einige illegale Prostituierte in Reno und Las Vegas und anderswo interviewen.

Der Fokus liegt jedoch auf legalen Bordellen und den Frauen, die dort arbeiten.

Darf ich Ihnen etwas über seine Ideen erzählen?

„Es wurde vermutet, dass Frauen, die in legalen Bordellen arbeiten, kaum besser sind als weiße Sklavinnen.

Gibt es Gerüchte, dass Bordellbesitzer mit Mädchen zusammenarbeiten?

Zuhälter aus dem Bordell, weil es Mädchen kontrollierbarer macht, und dass die Arbeit dort im Grunde bedeutet, einen Vertrag zu unterschreiben, um vergewaltigt zu werden.

Prostituierte werden wochenlang eingesperrt, können nicht in dem Bezirk leben, in dem sie arbeiten, und werden für einen Großteil ihrer fünfzig Prozent ihres Bruttoeinkommens abgeschrieben, indem sie mit Unterkunft, Reinigung, Essen, Kondomen und mehr belastet werden

sexuelle Lieferungen.

Wir beabsichtigen, diese Ungerechtigkeit zu untersuchen und aufzudecken.

So einfach ist das.?

„Wo denken wir, dass du helfen könntest, Jessica, indem du ein oder mehrere Bordelle infiltrierst?“

sagte die FE.

Ihre Jugend und Attraktivität sollten es Ihnen ermöglichen, sich als Prostituierte zu bewerben.

Das Gesetz sieht vor, dass sich jede Prostituierte einmal im Monat einem Gesundheitscheck und einmal jährlich einem Aids-Check unterziehen muss.

Der Gesundheitscheck ist im Grunde ein Pap-Abstrich und der AIDS-Check beinhaltet Laborbluttests.

Uns wurde gesagt, dass die Ergebnisse der Laborarbeit im Allgemeinen etwa drei Tage dauern, um sie zu bearbeiten und an die örtliche Sheriff-Abteilung zurückzusenden, damit Arbeitspapiere ausgestellt werden können.

Die meisten Frauen, die eine Arbeitskarte beantragen, kommen aus dem Ausland und bleiben mehrere Tage im Bordell und warten auf die Ankunft ihrer Karten.

Sie können sehen, wohin es geht.

Wenn Sie in ein Bordell gehen und eine Mitgliedskarte beantragen würden, hätten Sie mehrere Tage Zeit, um sich mit den dort arbeitenden Frauen anzufreunden und von ihnen das Geheimnis zu erfahren, was an diesen Orten passiert.

• Wenn Sie bereit sind, die Position eines internen Ermittlers zu übernehmen, sind wir bereit, Ihnen einen dreimonatigen Vertrag anzubieten, der im gegenseitigen Einvernehmen verlängert werden kann und vom Erfolg Ihrer Mission abhängig ist.

?Gott,?

Ich dachte: ‚Jemand?

zu viele Fernsehabenteuer der 1960er gesehen.?

Aber habe ich gesagt?

Ja, ich glaube, ich wäre interessiert.

Hatte ich nach nur drei weiteren langweiligen Stunden einen Job, oder war ich gafft?

in der FE-Fischerei-Metapher.

????

Arragosa-Tal

Ungefähr eine Woche später, am Montag, fuhr ich mit meinem ramponierten alten Auto mit kalifornischen Nummernschildern zum Kiesparkplatz von Hen House Too in der Nähe von Armargosa Valley, Nevada, günstig gelegen zwischen dem Death Valley National Park und dem Nevada Test Site bei etwa 90

Meilen nordwestlich von Las Vegas.

Schlaue Agentin, die ich war, ich hatte die Stanford-Parkplatzaufkleber abgekratzt.

Es gab eine überraschend professionelle und grammatikalische Website mit einem Job-Link, und ich hatte einfach eine E-Mail geschickt, in der ich sagte, dass ich an einem Job interessiert sei.

Innerhalb weniger Stunden erhielt ich eine Antwort vom (ungenannten) Manager, der sagte: Ja, wollten sie jemanden einstellen?

Mädchen?

und vorzuschlagen, dass ich mir innerhalb der nächsten Woche einen Tag aussuche und mittags zu einem Vorstellungsgespräch erscheine.

Ich schlug den folgenden Mittwoch vor und mein Termin wurde eine Stunde später bestätigt.

Der Plan war, dass ich, wenn es drei Tage dauern sollte, bis die Tests zurückkamen, das ganze Wochenende Zeit hatte, um die Mädchen zu interviewen, die arbeiteten, bevor ich einen Liegeplatz machte.

Das Bordellgut wurde offensichtlich viel effizienter verwaltet als das Zeitungsgeschäft.

Der Ort sah aus wie ein Vintage-Handelsposten aus den 1950er Jahren (Indian Jewelry 73 Meilen. Kalte Getränke! Achten Sie auf die Rasseln!) Mit vier Stuckbögen und einem Durcheinander von Wohnwagen und modularen Einheiten hinter einem zwei Meter hohen Zyklonzaun.

Eine Pergola aus Stacheldraht leitete mich zum Eingang – Push Button und ich wurden in einen knorrigen Pinienhof geführt (anscheinend ohne Mordlöcher in der Decke) und durch eine andere Tür in eine große Halle mitten in der Renovierung, voller Spiegel und tief

billiger burgunder teppich.

Es war wahrscheinlich besser als das grüne Fell, das er einmal ersetzt hatte.

Die Person, die mich hereingelassen hat, war Tammy, eine freche 20-jährige Blondine.

Nachdem er mir seinen Namen gesagt hatte, bestätigte er meinen.

„Du bist Jessica.

Entschuldigung für das Chaos.

Wir ziehen immer noch ein und werden den ganzen Clubscheiß los.

Ich bringe dich zu Joan.

Wenn sie ein gutes Beispiel für die Mädchen war, die hier arbeiteten, dann gab es da die Ecke der unterdrückten Sexsklavin der Geschichte.

Er führte mich durch einige verwirrende Gänge zu dem alten Stuckgebäude und dann in ein großes, weiß verputztes Büro mit ochsenblutfarbenen Fliesen auf dem Boden.

Er deutete auf ein mit Rindsleder bezogenes Sofa und sagte: „Setzen Sie sich.

Johanna?

Ich bin in einer Minute da.

Joan war groß, selbstbewusst und auffallend.

Sie trug frisch gebügelte Khaki-Shorts und ein Safarihemd, war schlank, sportlich und hatte große Brüste.

Sie sah nur etwas älter aus als ich und sah aus wie eine offensichtlich erfolgreiche Geschäftsfrau.

Sie drückte meine Hand und sagte: „Hallo Jessica, schön dich kennenzulernen.

Willst du ein kaltes Getränk von etwas?

»Vielleicht einen Eistee, wenn Sie welchen haben.

?Sicher,?

sagte er und nahm einen aus einem kleinen Barkühlschrank.

Erzählen Sie mir also ein wenig über sich selbst und warum Sie denken, dass Sie hier arbeiten möchten.

?

?Gut,?

Ich sagte: Ich war anderthalb Jahre auf dem Junior College in San Jose, aber dann wurde meine Mutter krank und jetzt möchte ich etwas Geld verdienen und meine Studentendarlehen abzahlen und meiner Mutter helfen, rauszukommen und dann wieder zur Schule zu gehen

, vermute ich.

Ich habe so etwas noch nie gemacht, aber ich brauche das Geld wirklich, und ich denke, ich könnte hier genug verdienen, dass ich nicht so lange warten muss, bis ich wieder zur Schule gehen kann.

Ich bin nicht sehr erfahren im Sex, aber ich bin nicht sehr schüchtern und ich denke, ich könnte es.

Bist du wirklich hübsch genug?

Jessica, und solange du die Reise hierher gemacht hast, kannst du genauso gut mit mir in die Hauptstadt kommen und ein paar Papierkram erledigen und so.

Ich habe heute Nachmittag etwas in Tonopah zu erledigen, also kannst du mitkommen und wir beantragen eine Arbeitskarte und führen deinen Gesundheitscheck durch.

Sie werden jeweils fünfzig Dollar kosten, aber das Haus wird sie bezahlen.

Es dauert ein paar Tage, um die medizinischen Dinge zu erledigen und Ihre Karte zu bekommen, damit Sie herumhängen und sich die Dinge ansehen und sehen können, ob es etwas für Sie ist.

Es ist ein bisschen schwierig, aber wir werden Gelegenheit haben, uns auf dem Weg kennenzulernen.

Ich rufe an, um Ihren Gesundheitscheck zu bestätigen, und wir können gehen.

Ein paar Minuten später im Auto, einem kleinen Mercedes, sagte er ,?

Der Grund, warum es auch Hen House genannt wird, ist, dass sich das ursprüngliche Hen House in der Nähe von Beatty befindet, etwa 26 Meilen die Straße hinauf.

Rusty und Faye, die Sie vielleicht heute kennen lernen oder auch nicht, haben das Haus vor fünf Jahren gekauft und ich habe vor zwei Jahren angefangen, für sie als ihre Buchhalterin / Buchhalterin zu arbeiten.

Ich war ein Jahr von der UNLV mit einem Bachelor-Abschluss in Buchhaltung und IT und verzweifelt auf der Suche nach einem Job.

Vor einem halben Jahr der ursprüngliche Hühnerstall – der Ort der Heimat, wie Rusty es nennt?

Er machte großartige Geschäfte und es gab die Chance, einen Betrieb im Armargosa-Tal zu übernehmen, der scheiterte, und ich kaufte als Partner und zog hierher, um das Haus zu verwalten.

Du wirst viel Spaß haben, wenn du Rusty triffst, also werde ich dir die Überraschung nicht verderben.

Wir sind jetzt für den Geschäftsbetrieb geöffnet, aber wie Sie gesehen haben, renovieren wir immer noch und stellen Personal ein.

Wir stellen immer ein, weil das Geschäft weiter expandiert.

Ich denke, das liegt vor allem daran, dass wir effizient sind, aber vor allem, weil wir Mädchen besser behandeln als anderswo, sodass sie durch Mundpropaganda von uns erfahren und hier arbeiten wollen.

Ich werde Ihnen später mehr über die Bezahlung und die Vergünstigungen erzählen, aber ich nehme an, Sie möchten nach Ihrer Reise Ihren Sitz ein wenig zurücklehnen, um etwas Schlaf zu bekommen.

Ich wecke dich, wenn wir in Tonopah sind.

Und bald tat ich es.

Das Ausfüllen der Papiere beim Sheriff’s Department dauerte nicht lange und die Ärztin entpuppte sich als Gynäkologin namens Sybil Hauser.

Er war ungefähr 30 und ziemlich angenehm;

Offensichtlich verachtete er arbeitende Mädchen nicht und fragte mich nach der Untersuchung, ob ich unter Empfängnisverhütung stehe.

Ich war es nicht und ich sagte es ihm.

Dann traf es mich, dass ich weiterhin in der Rolle bleiben musste.

Damals entdeckte ich Lybrel, eine niedrig dosierte tägliche Pille, die die Periode vollständig unterdrückte.

Da ich kein Cosmo-Leser bin, hatte ich noch nie davon gehört, aber ich habe mich sofort registriert und sie hat mir ein Probepaket gegeben.

Ich würde es glauben, wenn ich es sah.

Vielleicht kam es mit kostenlosen magischen Bohnen.

Wir hatten ein spätes Mittagessen bei einer mexikanischen Familie und gingen dann zurück.

Joan beschloss, dass wir Zeit haben würden, kurz beim Haus anzuhalten, und ich traf Rusty und Faye.

Er war ein großer, hübscher Junge in den Vierzigern, und als ich ihn sah, dachte ich sofort: Apotheken-Cowboy?

ein Begriff, den ich nicht kannte, den ich kannte.

Fay war eine schöne Blondine Mitte bis Ende 1930 und verbrachte dank ihrer Cowpoke-Enthusiasmus einen Großteil ihrer Zeit damit, die Herde zu reiten.

Ich lächelte, als wir nach Ararmosa aufbrachen.

„War er eigentlich jahrelang ein gewerblicher Immobilienmakler in Las Vegas?“

Joan sagte: „Und sie traf Faye in einem Haus in der Nähe.

Er ist wirklich schlau genug und ich liebe sie beide, aber was ist, wenn er jemals will, dass ich mit ihm tanze?

Es wird ihn teuer zu stehen kommen.

Wir gingen auch nur zum Abendessen zurück in den Hühnerstall.

Es war im Cafeteria-Stil und ziemlich gut.

Ich setzte mich mit Joan und Tammy und fünf anderen Mädchen zusammen und begann, meine Verhöre zu planen.

Ich fing an, mich deswegen schuldig zu fühlen, aber hey, es war mein Job.

Also brachten wir meine Taschen und meinen Laptop in mein Zimmer in einer der modularen Einheiten.

Es gab WLAN und Tammy gab mir eine Karte mit dem Code.

Jedes Mädchenzimmer hatte ein Schild mit ihrem Namen in Tinte an der Tür.

Meine war mit Bleistift geschrieben, also dachte ich, ich wäre auf Bewährung.

Ich war müde, nachdem ich den ganzen Tag gefahren war, aber ich verbrachte eine Stunde damit, meine Notizen zu schreiben, und schickte sie dann verschlüsselt an Catherine, indem ich ein sicheres Programm verwendete, das mich bei öffentlichen Verbindungen an Orten wie Starbucks und Flughäfen schützen sollte.

Ich habe um 8 Uhr geschlafen.

????

Am nächsten Morgen stand ich früh auf und es gab Obst und Saft in der Küche.

Ich traf niemanden mehr bis gegen 10 Uhr morgens, als die Mädchen anfingen einzutreffen.

Tammy wollte mich als neues Mädchen vorstellen und ich versuchte subtil zu sein, als ich anfing, mit verschiedenen Mädchen auch über das Leben im Hühnerstall zu sprechen

.

Leider, für meine Zwecke, schien jeder den Ort zu mögen, obwohl ich einige von ihnen bat, über ihre Erfahrungen anderswo zu sprechen, begann ich zu sehen, dass Catherines Horrorgeschichten wahrscheinlich teilweise wahr waren. .

Ich begann meinen Eindruck zu bestätigen, dass ich, wenn ich Erde graben wollte, im falschen Haus oder in seinem Garten war.

FE muss mein Talent für Metaphern beeinflusst haben.

Ich schlenderte herum und traf den Barkeeper, die Kellnerin, den Koch und leider einige Tischler und Teppichleger, die mich schelmisch ansahen, als ob sie ausgewählte Schnitte auswählten.

Tammy war überall, sprudelnd und unaufhaltsam, und sie und Joan erklärten, dass, obwohl jedes Mädchen als unabhängige Auftragnehmerin betrachtet wurde, es ein System individueller Bankkonten gab, auf denen ein Teil des Gehalts angesammelt und für vierteljährliche 1099-Zahlungen verwendet wurde.

Das Haus half auch bei der Verfolgung abzugsfähiger Ausgaben und hatte eine Art Investmentfonds.

Die Finanzen sind eine meiner vielen Schwächen und ich habe ihnen aufs Wort geglaubt.

Irgendwie verging der Tag, und nach dem Abendessen, als es mit dem Nachtgeschäft losging, fühlte ich mich ein wenig ausgeschlossen, als ich zurück in mein Zimmer ging, um meine Notizen zu schreiben und sie zu verschicken.

Ich konnte alle Namen lernen, aber ich bemerkte, dass an einer Tür eine Notiz für Nicole lag, die ich nicht getroffen hatte.

Ich surfte im Internet und ging schlafen.

Der nächste Tag, Freitag, war mehr oder weniger derselbe, und ich fing an, mich zu langweilen, aber ich war entschlossen, das Wochenende durchzuhalten, bevor ich mich anlegte, um zu erfahren, welche Geschichte es auch immer geben würde.

Ich fand heraus, dass Tammy inoffiziell die Gruppenleiterin war und mit Joan von Beatty hierher gekommen war.

Tammy war aufrichtig und müde lebhaft.

Sie schienen wie gute Freunde zu sein.

Tammy entschied, dass ich gelangweilt war, also entwickelte sie einen Plan, um sich nach dem Abendessen ein Bild davon zu machen, was im Haus passiert war, obwohl ich offensichtlich nicht teilnehmen konnte, weil ich keinen Job hatte.

Papier.

Sie hat mir Dessous angezogen und ich konnte in der Bar und in der Lounge herumlaufen und mir ein Bild davon machen, was los war.

Ich zögerte, aber ich schaffte es, es nicht zu zeigen, und ich wusste, dass ich am eigenen Leib erfahren musste, wie ein Bordell funktioniert, wenn ich darüber schreiben wollte.

Also ging ich nach dem Abendessen in ihr Zimmer und sie besorgte mir ein voluminöses, aber bescheidenes Nachthemd für Babypuppen, und dann schminkte sie mich und gab mir niedrige Clogs als Schuhe.

Ich habe mein Aussehen noch nicht beschrieben, aber ich denke, ich sollte es jetzt tun.

Obwohl es mir peinlich ist, es zuzugeben, weil ich entschlossen bin, mein Leben mit meinem Gehirn und nicht mit meinem Körper erfolgreich zu führen, sehe ich tatsächlich aus wie ein stereotyper kalifornischer Surfer: blond, 5?7?, 36-25-37, 125 lbs.

.

mit C-Cup-Brüsten

Da haben Sie es: die komplette Katastrophe.

Seit ich dreizehn bin, ziehe ich um, ziehe mich an, verstecke mich vor den Jungs und verstecke mich in meinem Zimmer zum Lernen.

Als ich mir jetzt Tammys ganze Länge ansah, sah ich eine hirnlose Bombe.

Verdammt, genau das wollte ich nicht.

Wenn das alles vorbei war, hätte ich mir vielleicht ruckzuck die Haare geschnitten und den Lolli bekommen.

Verdamme den Lippenstift mit meinem Glück, nahm ich an.

Mein Hausmädchen Gertrude würde mich verstoßen.

Aber die Pflicht rief und es blieb nichts anderes übrig, als zu lächeln und mit Tammy im kommerziellen Teil des Bordells abzuhängen.

Wir gingen zur Bar und jeder trank ein Glas von etwas, das vorgab, Champagner zu sein.

Tammy warnte mich, dass die Nächte bei der Arbeit lang seien und es keine gute Idee sei, sich das Trinken anzugewöhnen, um sich Mut zu machen oder sich die Zeit zu vertreiben.

Er erklärte das Line-up-System, bei dem ein Summer ertönte, wenn Gentlemen zur Tür hereinkamen und alle Mädchen, die nicht anderweitig beschäftigt waren, fünf Minuten Zeit hatten, sich in der Lounge anzustellen.

Jedes Mädchen tritt dann vor und sagt dem Jungen (oder den Jungen) ihren Namen, macht eine kleine Pause und tritt einen Schritt zurück.

Der Junge wählte dann ein Mädchen aus, mit dem er verhandelte, ging in die Bar, um nachzudenken, oder ging.

Wenn ein Mädchen ausgewählt wurde, brachte sie den Jungen in einen Verweigerungsraum, wo sie besprachen, was er tun wollte, und sich auf einen Preis einigten, basierend auf seinen Wünschen und der Zeit, die er aufwenden wollte.

es tun.

Also würde er einen verdammten Check machen, um zu sehen, dass er frei von Krankheiten war, und dann würde er sein Geld kassieren und es zum Screening-Direktor bringen?

normalerweise Giovanna?

und kommt zurück, um den Jungen in ein Schlafzimmer zu bringen.

Für oralen, vaginalen und analen Sex waren Kondome gesetzlich vorgeschrieben, und der Typ musste einen Gummihandschuh tragen, wenn er ihre Muschi berühren wollte, oder einen Kofferdam verwenden, wenn er sie essen wollte.

Es gab noch so viel mehr, aber ich gab den Versuch auf, ihm zu folgen, als der Piepton ertönte.

Tammy ließ mich auf dem Weg zur Aufstellung an der Bar warten.

Sie wurde nicht ausgewählt und war in ein paar Minuten wieder bei mir.

Ich versuchte, mir alles zu merken, um es später abschreiben zu können, obwohl ich beim Stöbern bemerkt hatte, dass es Gerüchte über die Bordelletikette gab.

Ich hatte es vermieden, weil ich es immer langweilig fand, herauszufinden, welche Gabel ich als nächstes verwenden sollte, und ich hoffte, nicht das Äquivalent zum Bordell betreten zu müssen.

Der Piepton ertönte erneut und Tammy ging zum Training, kehrte aber nach einer Minute mit einem Jungen im Schlepptau zurück.

?Strang?

Sie sagte: „Das ist Jessie.

Es ist neu und ich werde gleich einbrechen.

Es macht Ihnen nichts aus, wenn er für eine Weile mit uns kommt, damit er sehen kann, wie die Dinge laufen.

Es wird so sein, als würde man kostenlos eine zusätzliche Freundin bekommen.

Hank, ein gutaussehender, großer, schlaksiger Cowboy-Typ, war sehr hilfsbereit und los ging’s.

Als wir den Verleugnungsraum betraten, flüsterte er mir ins Ohr: „Lächle und sieh sexy aus.“

Also, Hank, was denkst du, würdest du gerne tun?

Nun, ich habe nicht so viel Geld, also schätze ich einfach geradeaus.

Willst du 30 Minuten für 300 $?

Wir könnten eine richtig gute Party feiern.?

Sie sagte.

?Gut,?

„Ich weiß nicht, wie ich genug dafür bekommen habe“, sagte er gedehnt.

Wie wäre es mit 200 Dollar für zwanzig Minuten?

Das wäre nett!?

?Gut,?

sagte er: „Ich schätze, das könnte ich machen.“

?Toll!?

Sie sagte.

„Ich werde nur einen Check machen und wir werden etwas Spaß haben,?“

danach nahm er irgendwo eine große Keramikschüssel, füllte sie mit Wasser und trug sie zur Theke, in deren Nähe wir alle standen.

Dann kam er mit einem Handtuch, einer Flasche Seife und einigen Feuchttüchern.

Dann legte sie eine Hand auf die Ausbuchtung seines Penis, der in seiner Levis wuchs, während sie mit ihrer anderen Hand seine Hose öffnete.

Sie schob seine Hose und Unterhose um seine Schenkel und begann eine genaue Untersuchung seiner Schambehaarung, seines Penis und seiner Hoden.

Ich stand da und lächelte und starrte während all dessen fasziniert auf die choreografierte Darbietung, aber jetzt drehte sie sich zu mir um und sagte: „Siehst du, du willst sicherstellen, dass es keine Wunden oder irgendetwas anderes gibt, und du willst anfangen macht Hank nett.

und hart, so, und versuchen, etwas Sperma zu bekommen, ja, siehst du?

Ja, du siehst gut aus, Hank, und wie!

Wenn du mir das Geld gibst, bringe ich es zu Joan und wir können unsere Party beginnen.

Er bezahlte für sie und sie verschwand für eine Minute, während ich grinsend dastand und auf seinen halb erigierten Penis starrte.

Dann ging sie wieder hinein und zog seine Hose hoch und sagte: Komm schon.

Ich will Jessie zeigen, wie man ein Kondom anzieht und dann können wir richtig Spaß haben!?

Sie packte seinen Vogel bei den Fliegen und schleifte uns beide ein paar Meter den Flur entlang in eines der üppig eingerichteten Schlafzimmer, die anderen Dingen als dem Schlafen vorbehalten waren.

Sobald sie die Schwelle überschritten hatte, zog sie sich innerhalb von Sekunden aus und fing an, Hank auszuziehen.

Sie streichelte ihn sanft und gurrte: „Magst du das, Schatz?

Es sieht genauso aus.

Er kicherte und sagte: „Aber es sieht so aus, als hätte Jessie definitiv eine Menge Klamotten an.

Ich denke, sie könnte uns wenigstens all ihre Brüste zeigen, nicht wahr, Hank?

Würde es dir nicht gefallen, Schatz?

Ich wette, es würde dich super schnell extra schnell machen.

Er nickte, als sein Mund sich öffnete und sein Atem mühsam wurde.

Tammy drehte sich zu mir um und sagte: Nun, Jessie, willst du Hank nicht helfen?

Jessie muss schöne Brüste haben.

Ich konnte meine Augen nicht von seinem harten Schwanz abwenden und meine Hände bewegten sich, um mein Nachthemd und meinen dünnen BH auszuziehen.

Hank starrte auf meine Brüste, als Tammy ihn zur vollen Erektion brachte.

»Jetzt sieh dir das an, Jessie?

sagte sie, als sie ein Kondom aus einer Schüssel nahm und die Folienverpackung abriss.

„Halte diesen Nippel am Ende und rolle ihn so nach unten, dass keine Luft eindringt und fertig.

Ich sagte, es gibt einen anderen Weg, und zwar mit deinem Mund, aber ich muss es dir noch einmal zeigen.

Hank und ich gehen jetzt feiern.

Ich komme später zu dir.

Ich ging, errötend und leicht keuchend, um an der Bar auf sie zu warten.

Zum Teufel mit Babycham oder was auch immer, ich brauchte einen guten Shake mittelmäßigen Weißweins.

Nach etwa zehn Minuten kam sie zu mir und lachte verschwörerisch.

»Ich habe ein paar Neuigkeiten für dich und werde es dir sagen, wenn sie das nächste Training machen.

?Was meinst du??

Ich habe gefragt.

?Was ist?.?

Aber dann klingelte es an der Tür und sie zog mich ins Wohnzimmer, um mich der Reihe der Mädchen anzuschließen.

„Ich habe gerade mit Joan gesprochen und Sie haben keinen Papierkram mehr, also können Sie loslegen.

Ist es nicht fantastisch?

Ich war erstaunt.

Das sollte nicht passieren.

Ich wollte zur Tür hinausrennen, aber wenn ich es täte, wäre mein erster Job als Reporter vorbei.

Ich stand wie erstarrt da und sie flüsterte: „Komm nach vorne und sag deinen Namen und geh zurück.“

»Es ist Jessie.

Ich tat es.

Hallo, ich bin Jessie.

„Ich schätze, ich würde es gerne mit Jessie versuchen?“

sagte der Kerl, der uns inspizierte.

?Ist fantastisch.

Das ist Tom, Jessie.

Er probiert gerne neue Mädchen aus und ist ein super netter Kerl.

Ich werde eine Weile bei euch bleiben, weil Jessie neu ist.

Komm schon.?

Ich ließ mich in den Verhandlungsraum führen, unfähig, mich zum Widerstand zu entschließen.

Als wir eintraten, war Tammy immer noch verantwortlich.

Also, was möchtest du tun, Tom?

Nun, ich denke, ich möchte mir Zeit nehmen und ich möchte halb und halb.

Vielleicht vierzig Minuten für 400 Dollar ??

„Komm schon, eher fünfhundert.

Du weisst.?

? OK ,?

sagte Tom.

?Jessie?

Er sagte: „Diesmal müssen Sie die Überprüfung selbst durchführen.

Ich zeige dir, wo die Dinge sind.

Nehmen Sie diese Schüssel, diese Feuchttücher, Seife und Handtuch und legen Sie alles hier hinein.

Füllen Sie nun die Schüssel mit warmem Wasser.

Das ist gut.

Mach jetzt Toms Hose auf und nimm ihn raus und wasche ihn sehr gut und trockne ihn mit dem Handtuch ab.

Recht.

Schauen Sie sich jetzt ihr Schambein genau an.

Und seinen Schwanz und seine Eier.

Das ist gut.

Ich habe dir gezeigt, wie es geht.

Jetzt streichle es und mach es hart.

Versuchen Sie, etwas Sperma zu bekommen.

Sehen Sie, es ist schön und klar.

Du bist gut, Tom.

Wenn du Jessie das Geld gibst, sind wir gleich wieder da.

Er gab mir das Geld, und Tammy führte mich zur Tür hinaus und um die Ecke in einen kleinen Raum, in dem Joan saß.

»Vierzig Minuten halb und halb fünfhundert«, schrie Tammy geradezu.

Joan nahm das Geld und sagte: „Danke, Jessie.

Arbeitszimmer eins.

Viel Glück.?

Dann brachte Tammy mich zurück, um Tom zu holen.

Er nahm meine Hand und legte sie um seinen Schwanz und sagte, OK, können wir jetzt gehen?

und wir schlurften den Flur hinunter zu Schlafzimmer eins.

Ich dachte die ganze Zeit so etwas wie ,?

Ich kann das nicht tun.

Ich bin keine Hure.

Aber ich bin eine Hure.

Ich habe eine Arbeitskarte und gehe in ein Bordell, das einen Typen für seinen Schwanz trägt.?

Und dann waren wir im Zimmer.

OK, Jessie, du kannst dich jetzt ausziehen und Tom deinen schönen Körper zeigen.

Weiter machen.

Ich weiß, dass er einen sexy Striptease will.

Und ich tat.

„Du kannst es jetzt anfassen, Tom.

Du kannst ihre Brüste spüren und ihren Arsch packen und ihre Muschi streicheln.

Schau dir ihre Brustwarzen an.

Ich wette, sie ist schon durchnässt.

Hier helfen wir Ihnen beide, sich auszuziehen.

Halb und halb bedeutet, dass du seinen Schwanz lutschst und ihn dann fickst, Jessie.

Wussten Sie das?

Du machst es jetzt.

Und diese andere Art, das Kondom anzuziehen, mit dem Mund?

Sie können es jetzt versuchen.

Siehst du, wie schwierig Tom ist?

Hier, ich reiße die Hülle ab, und dann steckst du sie in deinen Mund, zwischen Lippen und Zähne, und dann drückst du sie an ihrem großen, harten Schaft hinunter.

Siehst du, wie einfach es war?

Jetzt nur noch saugen.

Verwandle deinen Mund in eine Muschi und ficke ihn mit deinem Mund.

Richtig, probieren Sie verschiedene Dinge aus und sehen Sie, was ihn anmacht.

Verwenden Sie viel Spucke und halten Sie die Basis seines Schwanzes in Ihrer Hand.

Wenn er bereit ist, legt er dich auf den Rücken und fickt dein Gehirn.

Du willst, dass ich es mache, oder?

„Ich schätze, ihr zwei könnt es von hier holen?“

sagte sie uns und schlüpfte zur Tür hinaus.

Mir war etwas passiert.

Ich war verrückt vor Geilheit, lutschte und trank und streichelte Toms wundervollen Schwanz.

Ich hätte nie gedacht, dass Schwänze so schön und so lustig sein können.

Er legte sich irgendwie auf das Bett und bewegte mich dahin, wo er mit seinen Fingern meine Klitoris erreichen konnte, ohne meine orale Verbindung zu unterbrechen.

Ich wollte ihn zum besten Orgasmus bringen, den er je in seinem Leben hatte.

Ich wollte, dass er eine Stunde lang mit Sperma explodiert und jede Unze von ihm saugt und schluckt, während ich ihn schelmisch anlächele und jeden Tropfen schlucke.

Aber dann hielt er mich auf und legte mich mit dem Rücken aufs Bett, spreizte meine Beine und dann war er in mir drin.

Ich bin fast ohnmächtig geworden.

Ich fing an zu kommen und ich kam und ich kam, während er mich mit seinem großen harten und heißen Schwanz fickte.

Er schlug mich und ich kam und ich kam und ich wollte, dass er für immer weitermachte, aber schließlich stöhnte und brüllte er und kam in mich hinein.

Ich schlang meine Beine um seine Taille, um ihn in mir zu halten, und wir lagen minutenlang so da, während wir langsam von den Höhen unserer Leidenschaft abstiegen.

Dann küsste er mich, zog sich an und ging, und bald kam Tammy zurück, um mich zu holen.

„Er hat dir hundert Dollar Trinkgeld hinterlassen.

Du musst gut gewesen sein.

Komm schon, wir müssen jetzt aufräumen.?

Er führte mich zurück in sein Zimmer und ich ließ langsam die Luft ab.

?Was zur Hölle,?

Ich dachte ich hätte.

Ich bin jetzt eine Hure.

Ich habe einen Typen für Geld gefickt.

Ich liebte ihn.

Inzwischen sagte Tammy: „Hier, lass uns dich aufräumen.“

Er wusch meine Muschi und Brust, Gesicht und Achselhöhlen und sagte dann: „Ich muss nur ein paar Dinge erledigen und dann werden wir dein Make-up und deine Haare reparieren und dich wieder in den Ring stecken.“

Leg dich einfach hin.

Und er fand eine elektrische Haarschneidemaschine und schnitt meine Schamhaare.

„Jetzt rasieren wir dich und dann gibt es nur noch eine Sache.“

Sie ging und kam mit einem Elektrorasierer, etwas Alkohol und einem kleinen Stück Papier zurück, das sie schließlich nass machte und dann für eine Minute auf meine rechte Pobacke drückte.

Hier, HH, ein temporäres Tattoo.

Klingt gut !?

?Nicht im Ring?

Ich stammelte, er ist wieder auf Kurs, ein schöner Wind und eine See folgend.

Wir machen Navigationsmetaphern.?

Sie sah mich mit hochgezogener Augenbraue an, aber ich war endlich angezogen und fertig und sie brachte mich zurück ins Wohnzimmer, um auf das nächste Training zu warten.

Der Summer klingelte fast sofort, und ich wurde wieder abgeholt, von einem Typen namens Stan, glaube ich.

Er sagte, Tom habe ihm von mir erzählt und wie sexy und wild ich sei.

Am Ende zahlte er 400 Dollar für dreißig Minuten am Stück.

Er war leiser als meine Party mit Tom, aber er gab mir 50 Dollar Trinkgeld und küsste mich auf die Wange, als er ging.

Tammy sagte, sie dachte, ich hätte für meine erste Nacht genug getan und wollte nicht, dass ich wund war, also brachte sie mich in mein Zimmer, zog mich aus und brachte mich ins Bett.

Ich erinnere mich kaum daran.

????

Am nächsten Morgen wachte ich auf, als Joan an meine Tür klopfte.

Er reichte mir ein Glas kalten Orangensaft und sagte: „Nun, das ist eine Tradition.“

„Du hast dich letzte Nacht gut genug geschlagen.

Und Sie haben 550 $ netto verdient.

Viel mehr als das, was ein unerfahrener Reporter bekommt.

Oh, protestieren Sie nicht;

Ich habe meine Quellen.

Tatsächlich denke ich, dass der Journalismus des toten Baums fast vorbei ist.

Sie wären viel besser dran, zu bloggen oder ein abgerundetes Geständnis über Ihre Hühnerstall-Erfahrungen zu schreiben.

Wenn Sie eine gute Autorin sind, würde jede dritte Frau in Amerika und Europa Ihr Buch kaufen.

In der Zwischenzeit kannst du dir Zeit nehmen und Erfahrungen sammeln.

Tu, wofür du hergekommen bist, und schreibe über den Ort, über die Mädchen und ihr Leben, aber nimm dir Zeit und schreibe als Zeichen des Verständnisses für die Mädchen, anstatt Zeitungen auf irgendeiner Schock-Horror-Ausstellung zu verkaufen.

Machen Sie einen tollen Job und nehmen Sie den Untertitel für sich.

Du bist eine lizenzierte Prostituierte.

Sie sind das schönste Mädchen an diesem Ort und Sie werden einen großartigen Eindruck hinterlassen.

Sie werden es auch lieben.

Ich tue.

Ich habe gesehen, wie Sie neulich auf den Zettel an Nicoles Tür geschaut haben.

Ich bin Nicole und ich ficke für Geld.

Bin ich eigentlich auf leicht perverse Sachen spezialisiert?

Sklaverei und dergleichen.

Ich werde dir später alles darüber erzählen, und ich werde dich wahrscheinlich nach Hause bringen, um herauszufinden, wie sehr du mir wirklich ähnlich bist, aber jetzt überlasse ich es dir, aufzuräumen und zu frühstücken.

Sie haben heute und heute Abend eine Menge zu bedenken und zu tun.

Übrigens, überprüfen Sie den Namen an Ihrer Tür.

Dann ging er und später, auf dem Weg zum Frühstück, erinnerte ich mich daran, einen Blick auf den Zettel an der Tür zu werfen.

sagte Jessie in fetter schwarzer Tinte.

????

Ich nahm mir an diesem Tag Zeit, ordnete meine Notizen und schrieb sie, um sie Catherine zu schicken.

Ich habe ehrlich über meine Erfahrungen als Mädchen geschrieben, die in der Nacht zuvor gearbeitet haben, obwohl ich meine langen Minuten der sexuellen Raserei ein wenig gelockert habe.

Lass sie auf das Buch warten;

sie würden es sowieso nicht in einem Zeitungsartikel abdrucken.

Und ich habe mit einigen der anderen Mädchen gesprochen und versucht, etwas über ihr Leben, ihre Geschichten und ihre Ziele herauszufinden.

Als der Abend näher rückte, stellte ich fest, dass ich mich darauf freute.

Ich schaute in Tammys Brust (ist das ein nautisches Ding? Schau es nach) und fand ein fließendes weißes Kleid und einen Teddybären, die so viel besser geworden sind als das Nachthemd von gestern Abend.

Tammy hat mir passende Malibu-Heels besorgt.

Ich weiß nicht, wie er das macht.

Kurz bevor sich die Dinge erholten, fand Joan mich und zog mich beiseite.

Er trug einen dunkelvioletten Anzug, ein bisschen wie meiner.

„Ich habe Tammy als Schichtleiterin eingestellt und sie wird sich um das Geld kümmern und die Dinge heute Abend erledigen.

Es ist Zeit für Nicole, auszugehen und Spaß zu haben.

„Wir sprechen über Sie, als das schöne neue Mädchen herauskam, und ich denke, Sie werden heute Abend beschäftigt sein.

Sie haben noch nicht genug Erfahrung, um zu wissen, welche Dienstleistungen angeboten werden oder wie viel Sie dafür verlangen können.

Wir möchten nicht, dass Sie wie ein Autoverkäufer zehn Minuten am Stück verschwinden, um Ihr Angebot vom Floor Manager aus zu verwalten.

Wir geben dem Beruf einen schlechten Ruf, und ich habe keine Ahnung, was das weibliche Äquivalent zu einer orangefarbenen Polyester-Golfhose ist, und ich möchte es auch nicht herausfinden.

Ich nehme an, Tammy kann dir einen Crashkurs geben, und das wirst du auch müssen.

Ich werde versuchen, so nah wie möglich bei Ihnen zu sein.

Tammy brauchte zwei Minuten, um mir mehr zu erzählen, als ich mir merken konnte.

Was bei mir hängen geblieben ist, dass ich 400 bis 800 Dollar verlangen müsste, um die Auktion zu starten.

Dann klingelte die erste Glocke und Nicole stand neben mir im Lineup.

Natürlich wurde ich sofort ausgewählt.

Der Herr wollte es eine halbe Stunde lang und wir entschieden uns für 800 Dollar.

?Hey,?

Tammy sagte, als ich ihr das Geld gab: „Du machst es besser, als ich erwartet hatte.“

Ändern Sie, was ich Ihnen gesagt habe, von 500 $ auf 1.000 $.?

Ich kann mich nicht erinnern, was ich in dieser Nacht getan habe.

Da war viel Halb-und-Halb, und ich habe Cowgirl und Reverse Cowgirl gemacht – das musste mir erklärt werden?

und Doggystyle, was ich selbst herausgefunden habe.

Ein Typ fragte mich, ob ich Analsex gemacht hätte und ich sagte ihm, dass ich es noch nie gemacht hatte und er nicht darauf drängte.

Ich glaube, ich hatte neun Jungs, bevor ich wund und müde wurde und aufhören musste.

Am nächsten Morgen war Joan wieder da, als ich aufwachte, und sagte mir, ich hätte knapp über 3.000 Dollar an Steuern und Trinkgeldern verdient.

Ich sagte etwas über die Angst, dass die anderen Mädchen eifersüchtig auf mich sein würden, aber sie sagte: „Ein Hahn, der aufsteht, schwimmt alle Boote.

„Ich wette, du hast Schmerzen.

Sie sollten versuchen, Ihr Minimum auf 1.000 $ zu erhöhen, um zu versuchen, mehr Geld für die wenigsten Ficks zu bekommen.

Eigentlich würde ich dich gerne in ein paar Tagen zum Schuppenhaus mitnehmen.

Ich habe Vorbehalte zusammen und möchte euch noch etwas erweitern.

Ich werde dir ein bisschen Perversion vorstellen und sehen, ob du mir so ähnlich siehst, wie ich vermute.

Mit diesem verlockenden Kommentar ging sie hinaus und ließ mich mit meinem Orangensaft zurück.

An diesem Tag sprach ich noch einmal mit den Mädchen, schrieb und schickte dann meinen Bericht an Catherine.

Ich hatte nichts mehr von ihr gehört, seit ich angefangen hatte, ihr meine offenen Berichte zu schicken, und ich fragte mich, ob sie zu beschäftigt war, ihr Ding zu machen, um meine E-Mails zu bemerken.

In dieser Nacht erhöhte ich meine Preise und machte sechs Gentlemen für ungefähr das gleiche Geld.

Ich habe mich nie für Wirtschaft interessiert und kenne den Begriff nicht, aber ich denke, der Preis meiner Dienstleistungen hat sein Niveau gefunden.

Sandsäcke würden bald gebraucht.

Am nächsten Nachmittag brachen Joan und ich zu dem Haus in der Nähe von Beatty auf.

????

Die heimische Verbreitung

Der ursprüngliche Hühnerstall war viel schöner als der Arsargosa-Zweig.

Die Einrichtung war westlich und geschmackvoll.

Obwohl dort ein Dutzend Mädchen arbeiteten, war es ein viel ruhigerer Ort, wahrscheinlich weil es keine ständige Baustelle war.

Das Geben und Nehmen zwischen Faye und Rusty zu beobachten, war so gut wie ein Spiel.

Was für ein Team.

Das Haus wurde, wenig überraschend, sehr ähnlich wie der Hühnerstall geführt, wobei Faye nachts das Geld beaufsichtigte und verwaltete.

Während des Abendessens lächelte Joan und sagte: „Tammy hat bei dir gute Arbeit geleistet, nicht wahr, ist in dich eingebrochen?“

Ich hoffe, Sie ärgern sich nicht.

Vor einem Jahr hat er mir dasselbe angetan, und so oder so war es keine Verschwörung;

sie ist einfach so.

Was für ein Charakter

„Wie auch immer, ich habe dich hierher gebracht, um dich an einigen der extravaganten Dinge zu testen, die ich gerne mache.

Du wirst kein Training absolvieren, weil ich für heute Abend um 7:00, 9:00 und 11:00 Uhr drei leichte Bondage-Spielsitzungen für euch beide gebucht habe.

Lassen Sie mich Ihnen davon erzählen.

Gibt es eine Theorie, dass intelligente und starke Frauen in Autoritätspositionen – wie Rechtsanwältinnen, Geschäftsfrauen und Lehrerinnen – stehen?

sich gnädig lenken und dann finden viele von ihnen Erlösung im unterwürfigen Rollenspiel.

Ich glaube, es;

Ich bin unterwürfig.

Ich mag es, kontrolliert, gehalten und zum Orgasmus gezwungen zu werden.

Ich frage mich, ob Sie wie ich sind, und deshalb sind Sie hier, um es herauszufinden.

Du bist so hübsch, dass du keinen bestimmten Typen treffen musst, um in diesem Geschäft viel Geld zu verdienen, aber ich möchte herausfinden, was dich anfeuert.

Ich denke, Sie sollten sich auch für Sie interessieren.

Wir werden leichtes Bondage und Unterwerfung machen – BD ohne SM.

Wir machen hier keinen abgedroschenen Dungeonkram, mit schwarzem Leder und Peitschen und dummen Dialogen, aber?

Du wirst es herausfinden.

Wenn jedoch ein Mädchen gefesselt ist, verlangen wir vom Herrn, dass er dafür bezahlt, dass ein anderes Mädchen als Aufsichtsperson im Zimmer ist, auch wenn wir sie nicht so nennen.

Ich denke, du wirst viel Spaß haben?

in ungefähr einer Stunde, also machen wir uns besser fertig.

Oh, wenn es zu heftig wird, dreimal mit den Augenbrauen winken wie Groucho Marx, und ich ziehe mich zurück?

Ich war fasziniert, seit Joan oder Nicole mir erzählten, dass sie eine Unterwürfige sei, die es liebte, Männer für Geld zu ficken, und nachdem sie sagte, dass ich so wie sie sein könnte, hatte ich immer Schmetterlinge im Bauch.

Nein, Bauch, verdammt.

Warum mache ich mir so einen Kopf, wenn ich über so etwas rede?

Wie auch immer, Nicole zog mir mein weißes Teddybärkleid an und brachte mich um 6:45 Uhr in ein Arbeitszimmer und sagte mir, ich solle mich auf das Bett setzen und warten.

Es war vielleicht kein Kerker, aber an einem Haken an der Decke hing so etwas wie ein Geschirr aus Nylonriemen, und in einem offenen Bereich neben dem Bett hing ein Miniaturpferd mit einer Acht.

Ich wusste, dass ich bald alles über sie erfahren würde.

Als sie kurz nach 19:00 Uhr zurückkam, war sie in die kitschige schwarze Domina-Kleidung aus Leder gekleidet, von der sie sagte, dass sie sie nicht mochte, und hatte einen gutaussehenden Mann vom Typ Executive bei sich.

?Jessie?

Er sagte: „Das ist Charles und jetzt, wo ich ihn Ihnen vorgestellt habe, können wir Sie mit Sklaverei und Dominanz bekannt machen.

Steh auf und zieh dich aus, bitte.

Ich hatte so etwas nicht erwartet und hatte sie noch nie in dieser strengen Rolle gesehen, aber ich errötete und mein Herzschlag und meine Atmung beschleunigten sich, als ich aufstand und mich auszog.

„Charles, wenn du diese Schublade öffnest, wirst du die Einschränkungen finden, die Jessie verdient und wünscht.

Finden Sie den Kragen und zwei Sätze Manschetten, die miteinander verbunden sind.

Jessie, leg deine Hände hinter deinen Rücken.?

Wir taten beide, was uns gesagt wurde.

„Jetzt, Charles, fesseln Sie Ihre Handgelenke mit Handschellen.

Nun, jetzt die Knöchel, denke ich.

Es ist schön, nicht wahr?

Brüste so schön.

Sie sieht jedoch aufgeregt aus, und Sie sollten wahrscheinlich ihre Brustwarzen streicheln, um sie zu beruhigen.

Ja, weiter.

Humph, es scheint nicht zu funktionieren, also müssen wir etwas anderes versuchen.

Lass sie dort stehen, während ich dir beim Ausziehen helfe.

Ach, es ist besser.

Geh auf die Knie, Jessie, und du könntest Charles‘ Schwanz lutschen, nachdem ich dieses Kondom hineingesteckt habe.

Nun, Sie können jetzt beginnen.

Ist das zufriedenstellend, Charles?

Aus Ihrem Blick heraus vermute ich, dass dies nicht der Fall ist.

Ich entschuldige mich;

ihr fehlt die Erfahrung, die wir ihr jetzt geben können.

Steh auf, Jessie.

Wenn Sie noch einmal in diese Schublade schauen, denke ich, dass sie bereit für das Halsband ist.

Ja, jetzt der Wiffle-Gag.

Sehr gut.

Wenn Sie jetzt ihre Leine anbinden, können wir sie zum Pferd bringen und mit ihrem Training beginnen.

Bleib am Ende, Jessie, und bücke dich.?

Das tat ich, und Nicole spreizte ihre Beine und hakte sie an die Seiten des Voltigierpferdes.

An diesem Punkt atmete ich mit kurzen Atemzügen ein und meine Brustwarzen waren so hart, wie, nun ja, um die Klischees zu vermeiden, die Brustwarzen eines Mädchens jemals hatten, und meine Muschi tropfte.

Ich wurde über dem Schritt um neunzig Grad nach vorne gebeugt, und er band einen Riemen um meine Taille und hakte meinen Kragen in eine Schlaufe am anderen Ende des Schritts.

»Ah?«

Nicole sagte: „Ich denke, ihre Brustwarzen brauchen etwas mehr Aufmerksamkeit.

Wir könnten einige dieser kleinen Gummisauger gebrauchen, aber ich denke, von ihrem Aussehen her könnten einige Schmetterlingsklemmen besser funktionieren.

Wenn Sie ihre Brustwarzen streicheln, bis sie geschwollen sind, ja, können Sie die Klammern an ihren Brüsten befestigen.

Der Schritt war in der Mitte eng und meine Brüste hingen leicht zugänglich herunter.

Ich musste das Design bewundern.

Oh Gott, es tat weh, als er die Klammern an meine Brustwarzen setzte, aber ich bewegte meine Augenbrauen nicht.

Ich habe meinen Hintern bewegt, um die Aufmerksamkeit darauf zu lenken, nehme ich an.

Ich weiß nicht.

Ich verlor es.

»Ah, das ist besser.

Sie sieht gestärkt aus, aber ich denke, sie braucht noch etwas Aufwärmen.

Hier, Charles, benutze diese Gerte, um ihr fünf bescheidene Schläge auf jede Pobacke zu geben.

Ja, na, und jetzt das andere.

Das ist gut.

Ich denke, wir könnten sie mit einem Vibrator füllen, aber wir wollen nicht, dass sie von alleine über den Rand geht, also denke ich, dass du sie genauso gut jetzt ficken kannst.

Bist du bereit, Schatz?

Nicken Sie einfach.

Gut.?

Charles tauchte in mich ein und ich kam, bevor er nach Hause kam.

Ich hatte tatsächlich zwei milde Orgasmen aus dem Ausschnitt und war bereit zu explodieren, als er in mich eindrang.

Er muss mit Viagra bis in die Kiemen betäubt worden sein, denn ich schwöre, er hat mich eine Stunde lang geschlagen und ich bin hundert Mal gekommen.

Ich übertreibe vielleicht, aber ich konnte meine Uhr nicht sehen.

Aber alle guten Dinge haben ein Ende, und schließlich kam und ging er, und Nicole ließ mich los.

Er half mir beim Aufräumen im Badezimmer und ließ mich dann eine Weile liegen, bevor ich mich schminkte und mich für den nächsten Termin fertig machte.

Die zweite Sitzung war der ersten sehr ähnlich, obwohl der Knebel weggelassen wurde und mein Aufwärmen einen Zauberstab-Vibrator und etwas mehr Clipping beinhaltete.

Ich hatte nur eine Zeile, bitte, Meister?

aber ich überbrachte es mit großer Aufrichtigkeit.

Und Häufigkeit, im doppelten Sinne des Wortes.

Wenn ich darüber nachdenke, gab es beim Aufwärmen auch viele Orgasmen.

In der dritten Session ließ sich Nicole mit Handschellen fesseln und in der Gürtelschaukel ficken, um mir zu zeigen, wie es geht, bevor ich an der Reihe war.

Dann war es zum Glück Zeit, ins Bett zu gehen.

Nicole sagt, sie sei nicht sehr gut darin, eine Domme zu sein;

Wenn das stimmt, glaube ich nicht, dass ich jemanden treffen möchte, der es ist.

Beruflich.

Am nächsten Morgen war er natürlich am Bett, als ich aufwachte.

(Was ist mit dieser Orangensaft-Sache?) Sieht aus, als hättest du überlebt,?

sagte er, also wie war es?

? Ich liebte ihn.

Was auch immer Sie zu beweisen versuchten, Sie haben es getan.

Ich schätze, du erzählst es mir jetzt.

„Das Urteil lautet, dass du unterwürfig bist.

Du genießt es, zurückgehalten, gehänselt und zum Orgasmus gebracht zu werden.

Du magst erotischen Schmerz, was ich nicht mag.

Wie ich schon sagte, du bist so hübsch, dass du mit Vanilla-Sex jede Menge Geld verdienen kannst, aber es ist interessant herauszufinden, was deine Perversionen sind, nicht wahr?

„Solange du für den Hühnerstall arbeitest, möchte ich, dass du zwischen den beiden Häusern wechselst, eine Woche nach der anderen.

Es wird beiden Orten helfen und Sie werden in der Lage sein, mehr Interviews zu führen und mehr Informationen für Ihre Empfehlung zu sammeln, meinen Sie nicht ??

?Jep,?

sagte ich verträumt.

„Und noch etwas, ich möchte, dass Sie zustimmen, Ihr temporäres Tattoo in ein echtes zu verwandeln.

Was sagen Sie??

?Jep,?

sagte ich noch einmal.

?Jep.?

????

Gehe auch zurück zum Hühnerstall

Ich bin mir nicht sicher, ob Nicole meinen Rausch ausgenutzt hat, aber als wir nach Armargosa zurückkamen, war mein Tattoo echt und ich zappelte auf meinem Sitz und versuchte, es mir bequem zu machen.

Wirklich, es waren weniger als dreißig Meilen mit dem Auto und ich war stolz auf mein neues sexy Tattoo.

Ich schrieb einen sehr gekürzten Bericht über meine Abenteuer in Beatty und schickte ihn an Catherine.

Als ich innerhalb von sechs Stunden nichts von ihr hörte, rief ich sie auf ihrem Handy an und sie nannte mich schließlich einen Überläufer und legte auf.

Ich habe der FE eine E-Mail geschickt, aber mein Herz war nicht da.

Ich hatte kein Interesse mehr daran, für eine Zeitung in der East Bay zu arbeiten.

Ich fuhr jedoch den ganzen Tag mit meinem Schreiben, Recherchieren und Interviewen fort.

Jede Nacht fickte ich fünf oder sechs Typen und verdiente ungefähr 3.000 Dollar.

Meine Nachtarbeit machte mehr Spaß.

Mein langer Artikel und das spätere Buch kamen zusammen, aber ich war mürrisch und gereizt und ließ mich schließlich bei Joan oder Nicole oder wem auch immer fallen.

?Ich kann nicht?

Ich wimmerte.

»Ich habe niemanden, dem ich es verkaufen kann.

Ich möchte Journalistin werden, keine Prostituierte.

Nun, ein Reporter und eine Prostituierte.

Nein, ich will, was ich schon immer wollte.

Will ich es an meinem Gehirn machen, nicht an meiner Schönheit?

?Gehirn und Schönheit?

Joan antwortete: „Jeder sollte so viel Pech haben.

Sie haben Vanessa Bell oder ihre Schwester nicht aufgehalten, und sie werden Sie nicht aufhalten.

Der Journalismus verkümmert.

Wollen Sie nicht einer von denen sein, einerseits Experte und andererseits Experte?

an die Times oder die Post.

Bloggen ist in Ordnung, aber Sie wollen ein echter Journalist sein.

Sie wollen sicherlich keine hübsche Fleischpuppe in den Lokalnachrichten sein, und Sie wollen keine blonde Nachrichtenpersönlichkeit in einem Kabelnetz sein.

Dafür bist du zu schlau.

Ich habe keinen privilegierten Einblick, woher echter Journalismus in den nächsten zehn oder zwanzig Jahren kommen wird, aber ich denke, Sie sollten versuchen, genug Geld zu verdienen, hier im Hühnerstall oder woanders, um Sie dazu zu bringen, worüber zu schreiben

Behandlung.

Muss man nicht ein Working Girl werden?

Aktivist, aber Sie sollten wirklich ein Buch über legale Prostitution in Nevada schreiben.

Es gibt einen Nischenmarkt für Bücher über Striptease und das Geschäft mit Sex, von innen gesehen und geschrieben von intelligenten und frechen Frauen.

Legen Sie Ihr Make-up auf, starren Sie in die Augen und sagen Sie ihm, wie es ist.

Wenn Sie als Schriftsteller und Journalist gut sind, wären Sie ein Bestseller.

Wenn Sie so schlau sind, wie ich denke, werden Sie ein Phänomen sein.

Tun Sie, was Sie tun müssen, und verfluchen Sie die Torpedos.

Hier fühle ich mich besser dafür.

Nachdem wir uns beide beruhigt hatten, schickte ich meine Kündigung an die East Bay Zeitung.

Ich beendete meinen Artikel und gab ihn eine Woche lang an verschiedene feministische und literarische Zeitschriften weiter, und Rolling Stone kaufte ihn und ich wurde plötzlich berühmt.

Sie haben ein Bild von mir in meinem weißen Kleid gepostet, mit erhobenem Kinn und offenen Augen, und heutzutage verbringe ich jeden Tag zu viel Zeit damit, an einem Buchgeschäft zu arbeiten.

Überraschenderweise ist Rusty eine große Hilfe und fast mein Agent.

Ich bin immer noch jeden Abend in Line-ups, in dem einen oder anderen Haus, und das will ich nicht aufgeben.

Wir haben jetzt einige Bondage-Möbel und Spielzeuge bei Armargosa zu Hause, obwohl ich derjenige bin, der sie am meisten benutzt.

Joan kam gestern herein und wir tranken zur Abwechslung guten Champagner und feierten meinen Rolling-Stone-Erfolg.

Als er ging, sagte er: „Ich brauche noch ein paar Buchhalter.“

Ich habe keine Ahnung, was das bedeutete.

Verdammt, diese verdammten Torpedos!

Jessica

#

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.