Durchbrechen der normobergrenze. 2 (überarbeitet)

0 Aufrufe
0%

Genieße die Welt Lass es mich wissen Wie ich schon sagte, ich könnte das in dem Buch veröffentlichen.

Liebe belohnen.

Postleitzahl.

2

Nach einer Nacht voller Cunnilingus und Felattio mit Donna war mein sexueller Appetit etwas geringer als an einem Buckeltag oder an jedem anderen Tag.

Bevor ich mich wirklich in meinen sexuellen Ambitionen verlieren konnte, gab es Arbeit.

Ich freute mich auf das Ende dieser Woche;

Ich freute mich auf nächste Woche, wenn die Basketball-Meisterschaft wieder losging.

Es fing alles gut und typisch für meinen Tag an.

Mein erster Anruf war ein Kinderspiel, aber der zweite war eine 2-stündige Einrichtung für das Heimnetzwerk.

Der Name auf dem Arbeitsauftrag gab mir eine leichte Hoffnung, dass er passen könnte.

Ich schätze, es war ein Vorteil meiner Arbeit, ich konnte all die Frauen und Mütter sehen, die zu Hause blieben und denen es an Aufmerksamkeit mangelte.

Obwohl ich mich nicht von einem Namen anmachen lassen sollte, ist mein Geist unzählige Male gebrochen, als ich eine Art von Kunden antizipierte und erwartete, aber ich sehe das komplette Gegenteil.

Man könnte meinen, nach all den Enttäuschungen würde ich mich nicht von einem Namen auf einem Arbeitsauftrag ärgern lassen, aber das tat es oft.

Nennen Sie mich einen Optimisten, aber verdammt, der Name Roxy hatte einen gewissen Charme.

Als ich mich dem Termin nähere, mache ich meine übliche Besichtigung des Grundstücks und des Kabelsystems, das zur Tür führt.

Auf diese Weise habe ich gelernt, dass ich mir im Allgemeinen ein Bild davon machen kann, wie das Innere des Hauses aussehen würde, Sie wissen schon, wenn es um die Reinigung geht.

Als ich mich der Haustür näherte, öffnete sie sich langsam;

Ich wurde mit der süßen, melodischen Stimme einer jungen Frau begrüßt.

Ich wurde von meinen Instinkten nicht enttäuscht, als ich hörte, dass dies herumging.

Ich blickte auf und erblickte einen PYT.

„Hey, Mr. Cable Guy, was haben Sie vor?

„Nun, ich nehme an, ich bringe Ihr Netzwerk zum Laufen und was nicht.“

„Ja, Sir? Nun, lassen Sie mich Ihnen zeigen, was hier vor sich geht.“

„Cool, kein Problem, wir hoffen, dass wir Sie in kürzester Zeit zum Laufen bringen können.“

„Hört sich gut an.“

„Und wo genau wird der Router installiert?“

„Also? Ich ziehe gerade um, also entschuldigen Sie die Kisten überall, aber ich werde den Hauptcomputer oben im Büro haben. Übrigens habe ich auch den neuen Smart-TV, der sich mit dem Netzwerk verbindet, können Sie mir helfen mich damit

??

»Ich sehe nicht ein, warum ich es nicht für dich schaffen sollte.

Wir Kabelleute bleiben normalerweise bei der Arbeit.

Wenn dort ein Fernseher steht, bedeutet das, dass Sie einen Fernseher haben würden.

Aber heute spielten mehrere Faktoren eine Rolle.

Zuerst und zum größten Teil ging es Roxy höllisch gut.

Zweitens ging es ihr gut;

Also hatte nur ein Faktor irgendetwas mit meiner Berufung zu tun, den Arbeitsauftrag zu ändern und mehr Zeit zu bekommen, um sich um ihre Situation zu kümmern.

Ich entschuldigte mich draußen für einen Moment, um mit meiner Entsendung zu beginnen.

Okay, habe ich dich abgedeckt?

Ich sagte es mit einem Lächeln.

Was meinst du damit hast du mich abgedeckt??

„Nun, ich konnte etwas zaubern und die Reihenfolge der Arbeit ändern, damit ich dich und all deine Bedürfnisse heute erfüllen kann.“

?Hmm alle meine Bedürfnisse, ist das so??

Er hob eine Augenbraue, als er die Worte von seinen saftigen Lippen kommen ließ.

Wir kicherten beide und hielten kurz Blickkontakt.

So sexuell abweichend wie ich bin, versuche ich, mit meinen Kunden nicht verspielt zu sein.

Ich versuche, professionell zu bleiben, auch wenn ich versucht war, die Unternehmensrichtlinien zu brechen.

Bisher konnte ich meinen Ruf intakt halten.

Du sagst also, du ziehst gerade hier ein?

Ich sagte, ich versuche, von den jüngsten Beobachtungen abzuweichen, die gemacht wurden.

Ich hasse es, herumzulaufen, man findet nie alles und es ist sehr langweilig.

Ist ein Umzug nur ein Ärgernis?

sagte ich seufzend.

?

Ja, ein Umzug kann sicherlich schrecklich sein.

Zum einen hat dieser verdammte Trockner einfach aufgehört zu arbeiten.

Ich habe mich letzte Nacht gewaschen und er wollte einfach nicht schneiden, um mein Leben zu retten.

Jetzt stecke ich mit einer Ladung von so viel nasser Kleidung fest “

Ich war mir fast sicher, dass ich sie zwinkern sah, als sie es sagte.

Ich weiß nicht, ob mein Verstand mir vielleicht einen Streich gespielt hat.

Hast du aber gesehen, wie sie matschig sagte?

„Verdammt, es ist hart.

Nun, ich weiß, dass ich wegen Ihrer Computer hier bin und was nicht, aber vielleicht kann ich mir den Trockner ansehen und sehen, ob ich ihn für Sie zum Laufen bringen kann.?

?Würdest du es tun?

du darfst nicht???

»Es gibt keinen Druck, Miss Lady?

Ich griff ein, bevor es fertig werden konnte.

Er führte mich zur Waschküche vor der Garage.

Auf dem Weg zur Wäscherei war ich ziemlich beeindruckt von der Lobby;

Es wurde mit einem schönen Spiegel neben der Tür akzentuiert.

Das Haus war hier und da mit Kisten übersät, als sie behauptete, sie würde noch immer von einem kürzlichen Umzug auspacken.

Als wir das vorgesehene Zimmer erreichten, ließ sie mich wissen, dass sie sofort zurück sein würde.

Sie drehte sich um und ich bin mir zu 75 % sicher, dass sie ihrem Gang nur für mich eine zusätzliche Wendung gab.

Ich muss an der Diagnose des Trockners arbeiten.

Die Fehlerbehebung dauerte anderthalb Minuten.

Kommen Sie, um herauszufinden, dass sein verdammtes Auto kaputt gegangen ist.

Ich legte es auf und es schaltete sich sofort ein.

Als sie zurückkam, hörte sie das Geräusch des Trockners, der wie ein Profi arbeitete.

„Also, wie geht es Ihnen, Mr. Cable Guy?“

Scheint, als ob der Trockner für mich gut funktioniert.

Ich drehte mich um und schwöre, mein Kiefer muss wie ein Ziegelstein auf dem Boden aufgeschlagen sein.

„Hast du mich wirklich so schnell wieder hergerichtet?“

Ich sagte kein Wort;

Ehrlich gesagt traute ich meinen Augen nicht.

?Ähm hi ist jemand zu hause??

?

Uhhh ja mein Fehler.

Nun, es sieht so aus, als wäre das Auto vom Stromnetz getrennt worden, das ist alles.

Alter, du hättest sehen sollen, worauf sie sich eingelassen hat.

Boyshorts, BH und ein offener Mantel.

Was zum Teufel, wie zum Teufel soll ich mich auf die Arbeit konzentrieren.

Einige rufen OSHA an, dies musste definitiv als gefährliche Arbeitsumgebung eingestuft werden.

„Nun, ich weiß es zu schätzen, dass du dich für mich darum kümmerst.

So was?

Ich schätze, wir gehen nach oben ins Büro.

An diesem Punkt war ich mir sicher, dass sie mich dabei erwischt hatte, wie ich auf ihren Arsch starrte.

Ich schwöre, dass eine große Beute eines Tages mein Tod sein wird, ich bete nur, dass es nicht heute ist.

Jetzt kümmere ich mich nie wirklich um meine Klienten, obwohl Donna und jemand, der namenlos bleiben wird, Ausnahmen waren.

Heute würde ich meinen dritten machen, obwohl ich immer dachte, dass es zu riskant wäre, den ganzen Weg zu gehen.

Wenn irgendjemand das Zeug dazu hatte, mich zum Nachdenken zu bringen, dann musste es Roxy sein.

Obwohl sie etwas kleiner war, ungefähr 5’3 „oder 5’4“ und ungefähr 145 Pfund oder so, war sie im wahrsten Sinne des Wortes kräftig.

Oder wie ich gerne sage dicker als ein Kichern.

Ihr Teint war ein heller Braunton mit einem goldenen Schimmer.

Sie rockte einen rasierten Schnitt, den sie blond färbte und der perfekt zu ihr passte.

Ihre Brüste waren klein genug, um es ihr zu ermöglichen, im Komitee für kleine Titten zu sein, aber wahrscheinlich nicht viel.

Ihr Hauptattribut war, soweit es mich betraf, der Vollblutarsch, mit dem sie begabt war.

Es sah aus, als hätte er zwei Basketbälle in seiner Hose.

Ich war in diesem Job im Beutehimmel, um es gelinde auszudrücken.

Es muss eine große Arschwoche oder so gewesen sein, denn das ist alles, was ich diese Woche zu treffen scheine.

„Okay, ich gehe raus und hole ein paar Werkzeuge, bevor ich nach oben gehe.“

„Kein Problem, Mr. Cable Guy. Kommen Sie hoch, wenn Sie haben, was Sie brauchen.“

„Übrigens, mein Name ist Brandon.“

Um ganz ehrlich zu sein, hatte ich alle Werkzeuge, die ich brauchte, aber ich versuchte, in der schwierigen Situation, in der ich mich befand, etwas Luft zu bekommen.

Ich meine, ich versuche, professionell zu sein, aber verdammt, was soll ein Mann tun?

Es war furchtbar schwierig, die Vision eines Basketballhinterns, der mich die Treppe hinaufführte, von meinem perversen Verstand fernzuhalten.

Es versteht sich von selbst, dass ich einige Minuten später Mühe hatte, mir das Verhalten auf dem Heimweg anzutrainieren.

Ich war mir nicht sicher, in welchem ​​Zimmer ich arbeiten musste, als ich oben an der Treppe ankam, also rief ich sie an.

Er antwortete und sagte im geraden Meister.

Ich ging ins Zimmer und wurde vom Geräusch von fließendem Wasser und dem Geruch von Schaumbad begrüßt, vielleicht eine Gurkenmelone, nur eine Vermutung.

Ich sah mich im Raum um und bewunderte die ausgestellten schwarzen Kunstwerke.

Es war, gelinde gesagt, sehr cool, verdammt, es brachte mich dazu, mein Spiel zu verbessern.

Wo ist das Büro?

Ich rief.

Ähm, raus hier und es ist die zweite Tür auf der rechten Seite.

Mit diesen Informationen ging ich ins Büro.

Ich war so versessen darauf, ihre Scheiße zu reparieren und verdammt noch mal hier rauszukommen, ich hörte weder das Wasser aufhören, noch hörte ich sie hinter mir gehen.

?Wie zum Beispiel?

Kommt??

Es hat mich zu Tode erschreckt.

»Es tut mir so leid, dass ich es nicht getan habe, um dich zu erschrecken?

sagte er mit extremem Mitgefühl, nachdem er gesehen hatte, wie ich verdammt nah aus meiner Haut gesprungen war.

?Das ist gut?

rief ich aus.

»Ich dachte, ich sei allein, das ist alles?

Ich verstehe, nun, ich wollte dir nur mitteilen, dass ich aus der Dusche bin.

„Ähmmm, ok, ich gehe raus und gebe dir ein paar Minuten, um zu tun, was immer du tun musst.

„Nein, nein, tust du, was nötig ist, um es zu tun?

Kein Problem.?

Ich dachte mir, Junge, Junge, wenn ich jemals bis zu diesem Tag getestet würde, wäre es sicher der verdammte Tag.

Er kehrte zum Lehrer zurück.

Ich bin zurück, um die Netzwerkeinstellungen fertigzustellen, damit ich hier raus kann.

Bei meinem heutigen Glück hätte ich sicher einen Schluckauf bekommen und tatsächlich wie ein Uhrwerk.

Ich ging, um den Turm an seinen Platz zurückzubringen, und eine schwarze Kiste, die auf der Spitze stand, fiel zu Boden.

Mein Blick wurde sofort auf den Inhalt gelenkt.

Was zum Teufel habe ich mir gedacht, dass eine so schöne Frau niemals all diese verdammten Sexspielzeuge haben sollte, es sei denn, sie wäre Single und verdammt allein oder LESBISCH.

Ich stand still, während meine Augen auf dieses Buffet mit Dildos und Vibratoren starrten.

Meine Frage wurde schnell beantwortet, als ich einige Klettbänder sah, die an einem Dildo befestigt waren, ja, einem Umschnalldildo.

Direkt daneben saß ein doppelköpfiger Gummischwanz.

Mein Verdacht bestätigte sich fast, dass er Mädchen mit so einer Scheiße hier drin niederknallen musste.

Ich tat schnell, was nötig war, um nicht überrascht zu sein, als ich den Mini-Erwachsenenladen anstarrte, der in der Schachtel war, es wäre höllisch peinlich gewesen.

Als ich aufstand, warf ich einen Blick zur Tür, um mich zu vergewissern, dass ich nicht erwischt worden war.

In diesem Moment bemerkte ich in einer Ecke einen kleinen Ständer, auf dem er einen dieser digitalen Rahmen hatte, die Bilder scannen.

Bei einem Blick darauf hätte ich schwören können, dass ich gestern ein Foto der Göttin aus dem Fitnessstudio gesehen habe, aber sie verblasste, als ich zusah.

Ich zuckte mit den Schultern und sagte mir, ich solle aufhören zu stolpern.

Ich kam zur Tür und war bereit, sie wissen zu lassen, dass ich fertig war.

?Dame?

Ich habe sie angerufen.

Scheiße, dachte ich, na ja, vielleicht war sie jetzt vollständig angezogen.

Ich weiß, dass es einige Minuten her ist, seit er mich zu Tode erschreckt hat.

Die Badezimmertüren waren noch geschlossen.

Ich ging hinüber und klopfte leicht an

?Dame?

Ich bin??

?Wow!!!

Was ist das für eine Frau, bitte nenn mich Roxy?

sagte sie und klingelte entsetzt auf der anderen Seite der Tür.

(Ich wusste, dass Roxy mich nicht im Stich lassen würde) dachte ich mir wieder.

„Ähm, Roxy, ich bin bereit, kann ich die Rechnung auf der Kommode lassen und zu einem günstigeren Zeitpunkt zurückkommen, wenn das für dich in Ordnung ist?“

Oh ok, das war schnell genug um gleich raus zu sein.

Ich kümmere mich jetzt um dich.?

? Kein Druck?

Ich gehe zu meinem Truck, um meine Werkzeuge zurückzustellen und ein paar Papiere und Papiere für dich zu holen.

Ich brauchte absichtlich länger als normal und versuchte, ihr bei Bedarf einen zusätzlichen Morgenmantel zu geben.

Als ich ins Zimmer zurückkehrte, wurde ich von ihrem Anblick am Nachttisch mit nichts als einem Handtuch begrüßt.

Awwww Scheiße, dachte ich mir, als ich spürte, wie mein anderes Gehirn aufwachte.

„Brandon, ich kann dir nicht genug für die Arbeit danken, die du geleistet hast, und das so zeitnah.“

Nun, ich bin stolz auf den Service, den ich meinen Kunden anbiete;

Ich hoffe nur, du wirst es mir sagen.?

sagte ich und schob den Papierkram über meine wachsende Erektion.

?

Gibt es sonst noch etwas, bei dem Sie Hilfe benötigen oder Fragen haben?

»Vielen Dank, und es gibt noch eine Sache, bei der ich Ihre Hilfe benötigen könnte.

Das heißt, sie ging weg und versuchte, auf die andere Seite des Meisters zurückgeführt zu werden, der mir am nächsten war.

Der Junge war immer kurvig;

wer hat geschlagen?

was die Bremsen stark belasten sollte, wenn Sie diese Straße hinunterfahren.

Es berührte mich auf verführerische Weise, ich konnte nur jede Minute daran denken, in welche Schwierigkeiten ich geraten war.

Ich wusste, dass ich versuchen sollte, so schnell wie möglich da rauszukommen.

Obwohl es in meinem Kopf gut klang, war ich von seiner Figur fasziniert.

Ein wenig erleichtert, als sie an mir vorbeiging, und ein wenig gerettet, ging ich ungeduldig zur Tür.

Sie schlug mich gegen die Tür und lehnte sich zurück, um sie zu schließen.

Er ließ das Handtuch fallen und was meine Augen genossen, war genug, um den Schwulen dazu zu bringen, es sich noch einmal zu überlegen.

Ihre Brüste wurden auch hoch angehoben, überhaupt nicht gesenkt.

Sie hatte ihren Körper eingeölt und sah aus wie ein glasierter Krispy-Kreme-Donut in voller Größe, und gerade in diesem Moment wollte ich unbedingt, dass er in meinem Mund schmilzt, wie es ein Krispy-Kreme-Donut tun würde.

Um die Show abzurunden, wurde ihr Muschipalast mit etwas, das wie brasilianisches Wachs aussah, perfekt gepflegt.

Inmitten dieser Überraschung dachte ich: Ja, ich wünschte, meine Freunde würden jetzt einen Computerfreak-Witz spielen.

„Ummmmm yyyoooouuu Ich meine, ich sollte gehen.

Jetzt war der einzige Grund, warum ich mir Sorgen machte, das Wohl meiner Firma, kein anderer Grund, denn wie gesagt, der Umgang mit Frauen war für mich selbstverständlich.

„Sie sollten wirklich nichts anderes haben, was Mr. Cable Guy reparieren muss.

Entschuldigen Sie, Mr. Brandon.

„Nun Ma’am, ich meine Roxy, ich glaube nicht, dass ich das tun sollte.“

„Bist du sicher?“

Sie sagte, sie hob ihr Bein wie eine Ballerina und gab mir einen perfekten Blick auf eine vollständig geheilte Muschi.

Er redete weiter, aber ich fühlte absolut nichts, als ich auf die süßeste Muschi sabberte, die meine 23-jährigen Augen das Vergnügen hatten, zu sehen.

„Glaubst du, wir können etwas lösen?“

Das waren die letzten Worte, die ich sie murmeln hörte, ohne eine Ahnung zu haben, ich konnte nur annehmen, dass sie versuchte, einen Deal mit mir zu machen.

Meine Erektion war definitiv in der dünnen Hose der Firma zu sehen, die ich trug.

Ich erhaschte einen Blick auf sie, als sie auf mein Paket spähte und eine Augenbraue hochzog.

Bei den Blicken, die sie ihr zuwarf, konnte sie keine Lesbe sein.

„Es tut mir leid, dass ich dir nicht helfe, wenn es darum geht.“

„Hmmmmmm……. bist du dir sicher, warum der Mann in deiner Hose mehr als willig aussieht?“

Er hat hart gekämpft, um zu bekommen, was er wollte, und einen verdammt guten Job gemacht.

„Awww oh ok, ich habe mich nur gefragt, ob du etwas darüber weißt, wie man Rohre verlegt.“ Sie fing an, ihre Muschi zu reiben, als die Worte ihren Mund verließen.

Instinktiv antwortete ich „Oh, ich weiß alles über das Verlegen von Rohren“.

In diesem Moment waren alle meine Gedanken und Bedenken hinsichtlich der Integrität meines Unternehmens aus dem Fenster.

Ich fühlte mich herausgefordert und ich bin ein kompetitiver SOB.

Eine Sekunde später bedeutete er mir, näher zu kommen;

Ich verschwendete keine Zeit und näherte mich ihr mit meinen Augen, während sie sich selbst streichelte und leicht stöhnte.

Ich stürzte hinein und wir küssten uns so intensiv.

Ich fiel auf ihre klatschnasse Muschi und drückte ihr einen Kuss auf die Lippen.

Ich stieß sie herum, hob sie hoch und trug sie ins Bett, aß sie bis zum Bett.

Ich legte sie auf das Bett und trat einen Schritt zurück, um diese Bestie von einer Frau zu bewundern, die vor mir lag, bevor ich näher kam.

Sobald ich in Reichweite war, griff er nach meinem Holz durch meine Hose und begann sie zu öffnen.

In meinem Kopf war ich wie „Ich kann nicht glauben, dass das passiert“.

Als das eingesperrte Biest freigelassen wurde, staunte er über den Anblick meiner Männlichkeit, als wäre es das erste Mal, dass er jemals einen Schwanz in Fleisch und Blut gesehen hätte.

Nachdem sie mich gut 45 Sekunden lang angestarrt hatte, entschuldigte sie sich.

„Tut mir leid, du musst mich entschuldigen, weil ich das nicht allzu oft mache, naja, zumindest nicht mit einem echten.“

Ich dachte sofort an die Kommode, die eine Lesbe gewesen sein muss.

„Was meinst du?“

Ich habe gefragt.

„Ich bin normalerweise mit Frauen zusammen oder ich muss sagen, meine Frau … ja, ich bin lesbisch, oder so dachte ich, bis Sie aufhörten und meine Scheiße reparierten. Ich fühlte mich sofort so sehr zu Ihnen hingezogen

Ich habe versucht, zu duschen und mich mit den Fingern zu ficken, um die sexuelle Spannung abzubauen, die du mir gebracht hast, aber das scheint mich nur dazu zu bringen, mehr zu wollen.

Jetzt halte ich dein Fleisch in meinen Händen und möchte dich unbedingt schmecken.

Das heißt, sie tauchte meinen Schwanz tief in ihren Mund.

Ich stehe nicht auf Drama, aber das muss einer der sexiesten Monologe gewesen sein, die ich je gesehen und gehört habe.

Ich schätze, sie hat das Saugen an Strap-Ons geübt, weil sie überhaupt nicht schlecht war.

Es kam ungefähr drei Viertel meiner Länge herunter und begann sich zu übergeben;

Ich zog etwas davon heraus, um ihr etwas Erleichterung zu verschaffen.

Sie glitt bis zur Spitze meines Fleisches, indem sie ihre Zunge um meinen Kopf drehte, bevor sie mich in zwei Hälften saugte und mich dann mit einem Schnappen losließ.

Ich hatte im Sinn, dass ich einen Eindruck hinterlassen sollte, also würde ich tun, was ihre Herrin und was meiner Meinung nach meine Konkurrenz nicht konnte.

Ich habe ihren Arsch so schnell hochgebracht, dass sie keine Ahnung hatte, was los war.

Ihre Beine waren über meinen Schultern, meine Hände umarmten jede ihrer erstaunlichen Hinterbacken und ihre Muschi war in perfekter Ausrichtung mit meinem erwartungsvollen Mund.

Der Duft ihrer Familiensäfte war berauschend, ich stürzte mich mit rücksichtsloser Hingabe wieder hinein.

Sobald Kontakt mit ihrem Mund und ihrer Muschi hergestellt war, packte sie meinen Nacken mit etwas, das wie ein chinesischer Todesgriff aussah.

Sie lief mit ihr auf meiner Schulter und ihrer Muschi in meinem Mund hin und her und schrie: „ISS MICH, ESS DIESE PU PPUUU PUSSYYYYYYY!“

Genau das habe ich getan, meine Zunge so tief wie ich konnte in ihr Loch geschossen und sie dann herumgeworfen, was Schreie und Stöhnen bei ihr auslöste.

Ich zog meine Zunge heraus, um ihre geschwollene Klitoris zu manipulieren;

Ich saugte es in meinen Mund und fuhr vorsichtig mit meiner Zunge darüber.

Dabei versteifte sie sich und überflutete mein Kinn mit Saft.

(Ein verdammter Squirter.) Dachte ich mir.

Ich war so verdammt geil, all die Jahre, in denen ich Pornos geschaut und Frauen nur im Fernsehen spritzen gesehen habe, hatte ich angefangen zu glauben, es sei nur ein Pornofilmtrick.

Jetzt, inmitten dessen, was ich für eine urbane Legende hielt, wusste ich nicht, was ich mit mir anfangen sollte.

Als sie von ihrem Höhepunkt herunterkam, senkte ich sie auf das Bett.

?

Heilige Scheiße, das war großartig.

Nie im Leben hätte ich gedacht, dass ein Mann einer Frau so gefallen könnte.?

»Ah?

rief ich aus.

„Zu glauben, dass Sie nur die Hälfte von dem erfahren haben, worum es bei meinem Rohrverlegungsservice geht.“

Ich wusste, dass dies möglicherweise ihre erste sexuelle Begegnung mit einem Mann war, also musste ich versuchen, sie wieder auf die richtige Seite des Zauns zu bringen oder zumindest zu beeindrucken.

Ich lehnte es zurück und öffnete meine Beine, damit ich fortfahren konnte.

Ich zog mich komplett aus und verschwendete keine Sekunde, um diese Vollblutfrau zu besteigen.

Ich wollte gerade ihre Reaktion ausnutzen, also beschloss ich, es langsam und sanft angehen zu lassen.

Ich rieb den Kopf meiner Steifheit an seinem natürlich gut geschmierten Eingang.

Ich begann langsam, den Druck zu erhöhen, um hineinzukommen, ohne die Idee zu bereuen, es langsam angehen zu lassen, wenn man bedenkt, wie eng es war.

Wenn es nicht so nass gewesen wäre, hätte es einen ernsthaften Kampf gegeben.

Zu fühlen, wie ihre Wände meinen Schwanz Zoll für Zoll wie einen Handschuh in deiner Hand packten, war unglaublich.

Seine Hände sanken in meinen Rücken und ein leises Stöhnen entkam seinen Lippen.

Ich fing an, mich sanft herauszuziehen und dann ein langsames, gleichmäßiges Tempo aufzubauen, die Oohhs und Ahhs, die es ausstieß, waren meine Motivation.

Ich setzte dies für ungefähr 5 gute Schläge fort, bevor ich anderweitig ermutigt wurde.

Hey Mr. Fix It, ich bin vielleicht lesbisch, aber ich bin keine verdammte Jungfrau, also FICK MICH!?

Da ich keine Motivation mehr brauchte, legte ich meinen Schwanz hin.

Ich fickte sie mit langen, tiefen Stößen, damit sie vor Vergnügen unter mir zitterte und zitterte.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass ich es zwischen ihren Schenkeln regnen ließ, von all dem Spritzen, das sie tat.

Bevor ich meinen Orgasmus erreichte, gab es eine Sache, die ich tun musste.

Du hast verdammt recht, geh hinter diesen Arsch und schlag ihn.

Ich drehte ihren Arsch und sagte ihr, sie solle die Position einnehmen, und ohne zu zögern tat sie es.

Ich rammte meinen Schwanz von hinten und verdammt nah an der Kamera in ihre Muschi, genau dort, als ich sah, wie ihr Arsch auf mich hüpfte.

Ich fing an, wie verrückt auf ihren Arsch zu hämmern.

Ich bin mir sicher, mein Gesichtsausdruck muss der eines Jungen in einem Süßwarenladen gewesen sein, der 100 Dollar in der Tasche hat.

Ich wusste, dass es nicht lange dauern würde, da die melodischen Geräusche meines Beckens und ihrer Schenkel, die gegeneinander klatschten und klatschten, von Schreien und Stöhnen widerhallten und anfingen, zu viel zu werden.

Ich spürte, wie sich ihr Körper anspannte und sie schrie, dass ich wusste, dass sie kam und ich direkt hinter ihr war.

Gerade rechtzeitig zum Abspritzen bekam ich meinen Schwanz aus seinem Griff.

Ich zielte auf ihren Arsch, aber der erste Schuss ging zu drei Vierteln in ihren Rücken.

Junge, es war ein guter Fick.

?Woher kommst du?

Ich hatte keine Ahnung, dass der Schwanz eines Mannes so gut sein kann.

Er schaffte es herauszukommen, während er immer noch keuchte und versuchte, wieder zu Atem zu kommen.

Ich konnte nur lachen.

Er war froh, dass er an diesem Tag zu Hause war und die Freude genießen konnte, die er erhalten hatte, während ich noch bei der Arbeit war.

Glücklicherweise hatte ich die Arbeit in kürzerer Zeit erledigt, als ich mir selbst zugestanden hatte.

Mit der Wendung der Dinge näherte ich mich immer noch der markierten Zeit, die ich gesetzt hatte, also denke ich, dass alles geklappt hat.

Sie gab mir ein Handtuch zum Reinigen, also dankte ich ihr, dass sie sich angezogen hatte, und ich ging weiter.

Entschuldigung, wo denkst du hin?

rief er kühn aus.

Nun, leider habe ich andere Kunden, die ich sehen muss.

Verdammt, nicht bevor ich Sie bezahlt und Ihre Nummer auf mein Handy geschrieben habe, Mr. Fix It.

Wir lachten beide über seine Aussage.

Ich sagte ihr meine Nummer und sie speicherte sie unter Mr. Fix It mit Brandon in Klammern.

Sie küsste mich auf die Wange und dankte mir dafür, dass ich ihr eine andere sexuelle Perspektive gegeben hatte.

Die letzten paar Jobs waren ein Kinderspiel, nichts Besonderes.

Jetzt, nach einem ganzen Tag voller Arbeit und Vergnügen, war es wohl an der Zeit, ins Fitnessstudio zu gehen.

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.