Ein neuer liebhaber

0 Aufrufe
0%

EIN NEUER LIEBHABER, von Rachel Maher,

Ich habe einen Hund in meinem Leben, solange ich mich erinnern kann, aber das erste Mal, dass ich einen Hund etwas mit mir machen ließ, war, als ich 15 war.

Ich entdeckte mich selbst, als unser Steinlabor den Raum betrat, er schlief immer auf meinem Bett, aber heute Morgen spielte ich mit meinem neu gefundenen Spielzeug?

meine muschi.

Nun, ich spielte mit mir selbst und Rock kam schnüffelnd, um zu sehen, was ich tat, und zu meiner Überraschung fing er an, meine Finger zu lecken und meine Muschi leicht zu bürsten.

Da ich neu in all dem war, dachte ich, ich würde mich hinauswagen, um zu sehen, was Rock tun würde, und ich nahm meine Hand weg und ließ sie an meiner Muschi und alles, was ich sagen kann, ist, wow, ich fühlte Empfindungen, die ich habe hatte ich noch nie zuvor und ich bin fast ohnmächtig geworden

Ich muss ein bisschen laut gewesen sein, weil meine Mutter anrief und fragte, ob alles in Ordnung sei.

Ich wusste, dass ich vorsichtig sein musste, wenn ich wollte, dass es weiterging.

Nun, es ging so weiter, bis ich viel älter wurde.

Es war viele Jahre nachdem ich von zu Hause weggegangen war, um zu heiraten, mein Mann war kein großer Hundeliebhaber und es dauerte einige Zeit, bis ich einen neuen Hund bekam, er ging los und kaufte mir einen schwarzen Labrador, den er von einheimischen Hunden bekommen hatte

Zuhause,

Ich freute mich, weiterhin die Dinge tun zu können, die mir am besten gefielen. Ich erzählte meinem Mann nie von meinem Hundeleben, also musste ich sehr aufpassen, dass er mich nie mit Rex erwischte, wie ich ihn nannte

,

Im Laufe der Monate erwies sich Rex als williger Schüler und wurde zu einem großartigen Begleiter. Manchmal ließ ich ihn, während ich an meinem PC arbeitete, unter meinem Schreibtisch und ließ mich von ihm lecken, da ich nie Höschen trage und meine Haut rasiere Muschi,

Das war besonders aufregend, da mein Mann nur wenige Meter entfernt fernsah.

Ich fing auch an, mit seinem Schwanz zu spielen, was ihm sehr gefiel, und zeigte es, indem ich etwas Sperma spritzte.

Als er heranreifte, wurde sein Schwanz größer und größer und es wurde immer schwerer, ihm zu widerstehen.

Als er schließlich ein Jahr alt war, beschloss ich, ihm ein Geburtstagsgeschenk zu machen.

Ich sorgte dafür, dass mein Mann mehrere Stunden von zu Hause weg war und ließ mich von ihm lecken, während ich mit seinem Schwanz spielte.

Ich nahm seine Hand so sehr, dass ich anfing, seinen Schwanz zu saugen, und als er das tat, wurde er in meinem Mund größer.

Das Gefühl, wie sein Schwanz in meinem Mund wächst, brachte mich zum Abspritzen,

Das und das hervorragende Lecken, das ich bekam, aber es war Zeit zu sehen, ob er mich reiten würde, und ich drehte mich auf alle Viere, und sobald ich es tat, sprang er auf meinen Rücken und fing an zu pumpen.

Es verfehlte immer wieder das Ziel, bis ich es hineinführte, und Gott sei Dank hielt ich mich an etwas fest, weil es mich fast umgeworfen hatte.

Mit jedem Schlag drückte er weiter, bis er rüber ging, weil sein Knoten ihn daran hinderte, rüber zu gehen, aber das hielt ihn nicht davon ab, er pumpte nur härter, bis er all-in war.

Ich habe mich in meinem ganzen Leben noch nie so gut gefühlt

Ein riesiger Schwanz hämmert in mir, als würde es kein Morgen geben.

Ich muss mindestens ein Dutzend Mal zu einem riesigen Höhepunkt gekommen sein, als es anfing, mich auszufüllen und ich anfing, Flüssigkeiten zu verlieren.

Das war besser, als ich es mir je hätte vorstellen können.

Wir verbanden uns ungefähr 15-20 Minuten lang und als er sich zurückzog, kam ich wieder zum Höhepunkt und sein ganzes Sperma kam heraus.

Ich habe den Bereich aufgeräumt und dafür gesorgt, dass es keine Hinweise auf unsere Spielzeit gibt.

Wenn mein Mann morgens zur Arbeit ging, spielten Rex und ich eine Stunde lang, bevor ich arbeiten musste,

Nachdem ich Rex viele wundervolle Wochen beigebracht hatte, mich zu reiten, wurde ich von dem Freund meines Mannes bemerkt, der den großen roten Schwanz meines Hundes lutschte. Er sagte mir, er würde Mike nicht sagen, was er sehen würde, wenn er und seine Freunde mich ficken könnten.

Also wurde ich erpresst, von ihm und seinen Kumpels gefickt zu werden, dann musste ich mich von Rex vor ihnen ficken lassen, während sie zusahen und klatschten, ich musste mich die meisten Wochen später von ihnen ficken lassen, Rex hatte die Kunst dazu

Ich war glücklich, leckte zuerst ein bisschen meine Finger, nachdem ich mit mir selbst gespielt hatte, und ließ ihn dann neben meiner Muschi liegen, um ein paar Lecks zu bekommen, und stellte jedes Mal bestimmte Befehle ein, damit ich ihn kontrollieren konnte, wenn er mich besteigen wollte.

Eines Abends tranken wir ziemlich viel im Hinterhof mit einer meiner Freundinnen und ihr Mann bemerkte, dass Rex‘ Schwanz ein wenig daneben war, ich ignorierte sie und sagte ihr, dass sie wahrscheinlich eine andere läufige Hündin spürte, sagte sie im Scherz

.

Ich versicherte ihr, dass Rex gute Leistungen erbrachte und trainierte, lachte, aber Rex im Auge behielt.

Ein paar Minuten später sagte sie, sie müsse hereinkommen, um sich zu erleichtern, aber nach einigen Minuten schlug ich ihr vor, zu gehen und nachzusehen, ob es ihr gut gehe.

Als ich um die Ecke des Wohnzimmers ging, war sie da mit dem Schwanz von Rex im Mund, sie stand auf, um sich zu entschuldigen und sagte, es muss der Alkohol gewesen sein, aber sie war so geil, ihr Mann ignorierte sie und brauchte etwas

Sex.

Sie kam auf mich zu und gab mir und fragte, ob sie seinen Schwanz noch einmal lutschen könne, was ich ja sagte, weil er mich immer anmachte, er berührte meinen Schwanz immer wieder und das machte ihn fest und vollständig erigiert.

Ich sagte, wir müssten uns ansehen.

Ich schlug vor, dass sie am Montagmorgen kommt und dass ich eine Lösung für ihr Problem haben würde, sie bedankte sich erneut und sagte, dass es gegen 9 Uhr vorbei sein würde.

Montagmorgen, sobald mein Mann gegangen war, ging ich duschen, Sue überraschte mich, indem sie mit mir unter die Dusche kam und das Gefühl auf meinen ganzen Brüsten war unglaublich und ihre Muschi so eng und glatt, dass sie anbot, meine Muschi zu rasieren. Ich sagte ja.

Nach der Dusche spielten wir noch etwas, dann fragte sie, was die Überraschung sei, die ihr bei ihrem Problem helfen würde, ich rief Rex an und er kam herumgerannt und wartete darauf, zu spielen.

Ich sagte ihr, sie solle ihre Augen schließen und sich auf den Rücken legen und dass ich sie essen wollte,

Sie sprang auf das Bett und spreizte ihre Beine so weit wie sie konnte (wirklich ängstlich). Ich fing an und ließ dann Rex übernehmen. Nun, jetzt fing sie wirklich an, sich zu winden und zu sagen, ich sei der beste Lecker der Welt.

Ich bat sie, ihre Augen zu öffnen und sie fing an aufzustehen, ich näherte mich ihr, ich beruhigte sie, indem ich ihre Brüste streichelte und ihr sagte, sie solle Spaß haben.

Sie fing an, sich wirklich darauf einzulassen, sie bat um meine Muschi, die ich ihr gerne gab, und es war großartig zu sehen, wie Rex Sues enge, kahle Muschi leckte, während er meine Muschi leckte.

Ich ließ es eine Weile laufen, dann rief ich Rex an und bat Sue, auf alle Viere zu gehen, keine Fragen, mach es einfach.

Er tat es, dann rief ich Rex an und er stand auf seinem Rücken auf und fing an, sie zu ficken, ich führte seinen Schwanz in ihre Muschi und sie sprang fast aus dem Bett.

Wieder einmal sagte ich ihr, sie solle sich entspannen und Spaß haben, sie hat es endlich getan und dann hat sie sich wirklich darauf eingelassen, es war erstaunlich zu sehen, wie Rex ‚großer Schwanz in und aus ihrer Muschi gleitet.

Schließlich war ihr Knoten mit einem großen Stoß in ihr und ich dachte, sie würde explodieren, sie wurde verrückt, schrie und schließlich erschöpft fiel sie, an meinen Hund gebunden, was ich erklärte, war normal und es würde nicht lange dauern es wurde weniger.

Währenddessen zitterten unsere Körper und sie sagte, es sei das Beste, was sie je hatte.

Nachdem wir aufgeräumt hatten und nach unten auf einen Kaffee gegangen waren, hat er mich verarscht, weil ich das vorher nicht gesagt hatte.

Er fragte auch, wann er wieder zurückkommen könne, und ich sagte es ihm jederzeit, aber er konnte niemandem sagen, was passiert war.

Sie kam herüber, steckte ihren Finger in meine Muschi und dankte mir.

Es ist viele Male durchgegangen und jedes Mal versuchen wir, einen neuen Weg zu finden, um unsere neu gefundene Flucht zu genießen.

Manchmal lutschen wir den Rex und füllen uns dann gegenseitig die Fotzen mit Sperma.

Sue ging auch raus und holte eine Deutsche Dogge, die wir für sie trainiert haben, sein Schwanz ist noch größer als der von Rex, also noch mehr Spaß.

Es lebe der Hund und er ist definitiv der beste Freund einer Frau

Ich bin noch nie von Mikes Kumpel und ihren Freunden gangbanged worden, also habe ich Sue davon erzählt und jetzt will sie auch bei dem Gangbang mitmachen.

Sue sagte, sie hätte eine Freundin mit einem Pony, nun, das ist eine andere Geschichte, mmmmmmmm

Danke für das Lesen meiner Erfahrung,

Rachel Maher, Hündin,

Hinzufügt von:
Datum: März 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.