Handjob-auszeichnungen – teil 2

0 Aufrufe
0%

Die Dinge liefen gut mit Jamie, sein Benehmen verbesserte sich, er half herum.

zu Hause und verbrachte viel Zeit mit Lernen.

Der Rat meiner Schwester funktionierte,

Die Veränderung darin war bemerkenswert.

Ich verspottete ihn gnadenlos wegen meiner Kleiderwahl.

mehr.

Da es Freitag ist, habe ich das Büro wie üblich früh verlassen.

Ich habe es zu etwas ganz Besonderem gemacht

Eine Anstrengung, heute Morgen mit meinem Make-up und meinen Haaren zur Arbeit zu gehen.

Ich ging mit einem Nadelstreifen-Rock-Anzug,

weiße Satinbluse, kaum schwarze Strümpfe und 4-Zoll-Absätze.

Der Rock war eine meiner Shorts

Die haben sich gerade meine Socken angeschaut, als ich mich nach rechts bewegt habe.

Ich bin sicher, er ist ein Anfänger

Beobachter in meinem Büro hatten es von Zeit zu Zeit bemerkt.

Ich war den ganzen Morgen ziemlich erregt

darüber nachzudenken, was heute Nachmittag passieren wird.

Früh fertig zu sein bedeutet, dass ich vor Jamie nach Hause gekommen bin und mich nicht umziehen muss, wenn ich nach Hause komme.

Ich kam nach Hause, verließ vollständig bekleidet für ihn.

Ich wollte ihn verärgern.

Ich wollte ihn aufwecken

während er mich ansieht.

Ich wollte die Chance sehen, wie er sich unter seiner Schulhose aufrichtet.

Das

Der Gedanke machte mich wahnsinnig.

Von dort, wo ich im Wohnzimmer saß, konnte ich sehen, wie er den Gartenweg entlangging.

ich

Sie stand auf, zog meinen Rock ein paar Zentimeter hoch und begrüßte sie an der Tür.

Wenn Sie zur Tür kommen und

Er sah mich vor sich stehen, ihm fielen fast die Augen aus dem Kopf.

Ich hatte ein paar

Die Blusenknöpfe sind offen und zeigen einen kleinen Tiefausschnitt.

Der Push-up-BH meiner Wahl

Er hat heute Morgen eindeutig seinen Job gemacht.

Seine Augen wanderten zwischen meiner Brust und meinen Beinen hin und her.

Er versteckte sich nicht einmal.

„Guten Tag Baby, wie war die Schule?“

Ich habe sie gebeten.

Er geriet fast in Trance, als er mich anstarrte.

„Fehler… Ja. OK.“

„Bist du ein bisschen abgelenkt, Schatz? Siehst du etwas, das dir gefällt?“

fragte ich mit einer Augenbraue

erzogen.

„Es ist unhöflich hinzusehen, weißt du!“

„Tut mir leid, Mama, ja, die Schule war gut, danke.“

Sagte er und starrte mir ins Gesicht.

„Nun, komm rein, ich spendiere dir einen Drink. Setz dich und entspann dich.“

Ich sagte langsam drehen

Küche.

Ich wusste, dass deine Augen auf mir waren, als ich ging.

Ich kaufte ihr eine kalte Limonade aus dem Kühlschrank und ging ins Wohnzimmer.

Er fand es mitten auf dem Sofa sitzend.

Ich beugte mich vor und ging langsam an ihm vorbei.

sein Getränk.

Ich konnte fühlen, wie sich meine seidige Bluse entfaltete, und ich sah, wie sich ihre Augen sofort auf mich richteten.

Einteilung.

Ich stellte die Kühlbox auf ihren Schoß und konnte sehen, wie ihr Penis sich unter ihrem Kopf aufrichtete.

Hose.

Ich ging in die Mitte des Raumes und beugte mich über den Kaffeetisch.

Rollenspiel

Ich rückte die Zeitschriften auf dem Tisch zurecht und hielt meine langen Beine gerade.

ich konnte fühlen

Der Rock war leicht hochgezogen und ich wusste, dass er an glatten, Strumpfhosenbeinen gut aussehen würde.

Ich drücke meinen Hintern gegen ihn und beginne ihn langsam hin und her zu schaukeln.

Die Szene, die er sah, muss wunderbar gewesen sein, als wäre ich seine Fantasie-Sekretärin.

ich musste es tun

Ich weiß, dass Sie die Show, die ich für ihn dargeboten habe, angesehen und geschätzt haben.

langsam i

Ich drehte meinen Kopf und konnte sehen, dass er auf meinen Hintern und meine langen Beine blickte.

Sein Gesicht war rot und

Er streichelte seinen Schwanz sanft durch seine Hose.

„Nun, hast du die Testergebnisse mit nach Hause gebracht, damit ich sie mir ansehen kann?“

Ich habe sie gebeten.

Er war so konzentriert

Sie neckte mein sexy Büro, sie antwortete nicht einmal.

Ich bückte mich still und drehte meine Schultern, um ihn anzusehen.

Ich öffnete meine Beine weit, um das Gleichgewicht zu halten, aber gleichzeitig

um für ihn sexy auszusehen.

Ich habe immer noch meinen Hintern zu ihm gedreht, aber ich drehte mich zu ihm um und fragte noch einmal.

„Ich sagte, hast du deine Ergebnisse mitgebracht, damit ich sie überprüfen kann?“

„Oh ja, ja. Habe ich.“

Er antwortete schließlich.

Er griff nach seiner Schultasche und zog sie heraus.

Testpapier und gab es mir.

Jetzt, wo ich darauf stand und das Papier überprüfte, konnte ich es sehen.

seinen Schwanz neu positionieren.

„Was machst du da? Was hast du in deiner Tasche?“

fragte ich sarkastisch.

„Oh was? Nichts.“

genannt.

„Bist du sicher? Ich kann da etwas sehen. Ist es etwas, wofür du dich schämst?“

ich

genannt.

Er zog seinen Pullover herunter, um ihn zu bedecken.

„Nein, das ist nichts.“

„Lass mich mal sehen. Leere deine Taschen.“

Ich bat.

„Mutter, ich habe nichts.

sagte er, als er seine Taschen in seine Taschen steckte.

Hose.

„Lass mich das überprüfen.“

sagte ich und beugte mich darüber.

Ich lege meine Hände auf meine Knie und laufe langsam.

bis zu den Oberschenkeln.

Sie begann sich zu winden und ich konnte sehen, wie ihre Erektion stärker wurde.

langsam u

Ich fuhr absichtlich mit den Händen über den Oberschenkelbereich.

„Hier ist etwas, was ist das?“

Ich legte meine Hand auf seinen harten Penis.

drücken

„Was ist das?“

genannt.

„Mutter! Ich bin’s… ich bin’s… äh… scheiß drauf.“

Sagte er unter kurzen Atemzügen.

„Ah!“

Ich sagte es, als ob ich es nicht wüsste.

„Aber es ist so schwer! Wie kommt es, dass es so schwer ist, Baby?“

an dieser Stelle i

Er hörte auf zu drücken und fing an, es mit meiner Handfläche zu streicheln.

„Nun… oh… ich glaube, ich bin nur… oh… ich war etwas aufgeregt.“

genannt.

„Aber was regt dich so auf, Liebling? Macht es dich emotional, deine Mutter in Arbeitskleidung anzusehen?

offen?“

„Ich mag ihre Arbeitskleidung wirklich. Sie ist so sexy!“

genannt.

„Danke, mein Sohn. Aber wie du schon sagtest, du solltest deinen Schwanz nicht an einem Ort wie diesem einsperren.

Es ist ein kleiner Ort, wenn es so hart wird.

Du könntest ihn verletzen.“ sagte ich.

„Okay Mama, tut mir leid. Ich konnte nicht anders.“

Er entschuldigte sich.

„Schon gut. Hier, lass uns deinen kleinen Freund aus dem Versteck retten.“

sagte ich, als ich langsam anfing

indem er seinen Gürtel abschnallt.

Ich fuhr mit meiner Hand spöttisch in seinem Hosenschlitz auf und ab und streckte dann die Hand aus und zog.

aus seinem harten Schwanz.

Es war gesund.

Die Venen an den Seiten waren merklich geschwollen.

„Siehst du Baby, das ist so schwer! Schau dir das an, du musst so aufgeregt sein.“

Ich hielt es in der Mitte und

Er versuchte, es leicht zu biegen.

„Siehst du, es biegt sich nicht viel, wenn es so ist.“

„Uh huh … Ja“, murmelte er.

„Wann immer du zu Hause bist und es so hart wird, möchte ich, dass du es herausnimmst und loslässt.

Sei stolz.“ sagte ich ihm.

Er mochte die Aufmerksamkeit, die sein Penis bekam.

Seine Augen waren fast beschlagen, er war amüsiert.

die Empfindungen meiner weichen Hände auf seinem harten Schwanz.

„Magst du es, wenn deine Mutter deinen Penis so hält? Du scheinst es zu genießen!“

Ich sagte.

Stunde

An diesem Punkt fing ich an, die Vorhaut absichtlich auf und ab zu heben.

„Oohh ja. Oh Mama. Das ist großartig. Ugh …“ Sie keuchte.

Ich benutzte meine beiden Hände darauf und ich pumpte es hart.

Ich verband meine beiden Daumen und

Er ließ sie an der Unterseite seines Schwanzes auf und ab laufen.

Er wand sich über das ganze Sofa.

Ich verbeugte mich

Es ist ganz nah an ihrem Schwanz, um ihr einen Blick durch meine Bluse zu gewähren.

„Du warst in letzter Zeit ein guter Junge, ich wollte dich belohnen, wie ich es vorher gesagt habe.

Es ist wie ein gutes hartes Sperma nach einem langen Tag in der Schule!“, sagte ich.

Ich packte ihre Eier mit meiner linken Hand und streichelte sie schnell mit meiner rechten.

ich wollte sehen

Komm sie.

„Du bist nah dran, richtig Baby? Lass dich von deiner Mutter in die Luft jagen. Ich will, dass du abspritzt. Gib es mir.“

mich.“ verlangte ich mit leiser, sexy Stimme.

„Oh ja.“

Sie weinte.

„Ja Baby. Ejakuliere. Ejakuliere jetzt. Ich brauche es!“

Ich bereitete meine linke Hand darauf vor, ihre Ejakulation aufzufangen.

Mein Shuttle taumelte in meine Faust.

Sein Gesicht verspannte sich.

Ich konnte spüren, wie sich dein ganzer Körper anspannte

dick.

„Ja, Baby. Guter Junge.“

Ich sagte, sein Sperma tropfte in meine Hand.

„Guter Junge. Gib

An meine Mutter.“ Ich habe sie alle gefangen, nicht viel.

Da sie nicht viel Sperma produzierte, hatte sie einen Orgasmus und es dauerte nicht lange, bis sie ejakulierte.

Ich war…

Ich freue mich darauf, in Zukunft Ihre Ausdauer zu trainieren.

„Ugn. Ugn. Hmmm… Oh mein Gott… Danke Mama.“

genannt.

„Willkommen Baby. Ich habe dir gesagt, dass ich dein gutes Benehmen belohnen würde und ich

Halte immer meine Versprechen.“

Er atmete schwer.

Seine Brust hob und senkte sich im Rhythmus seines Hahns, der in meiner Brust pulsierte.

sehr klebrige Hand jetzt.

Sein Gesicht rötete sich mit einem Ausdruck der Zufriedenheit auf seinem Gesicht.

„Das war großartig, Mama. Du bist die Beste!“

genannt.

„Jetzt lehn dich zurück und mach ein Nickerchen. Du hattest einen ereignisreichen Tag und brauchst eine Pause.“

ich

Sie sagte ihm.

Ich stand auf und ließ ihn allein, um zu heilen.

Ich glaube, ich genoss unser neues Arrangement.

so viel wie und konnten unsere nächste Preisverleihung kaum erwarten.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.