Wohnzimmer aus massivholz

0 Aufrufe
0%

Dies ist meine Geschichte für CAW7 – Calling All Writers Challenge #7

Die Herausforderung bestand darin, eine Geschichte darüber zu schreiben.

?Frauen zu mieten?

Ich entschied mich für einen Western, der den beiden Rollen nachempfunden war, die in den Samstagsmatineen gezeigt wurden.

Dies ist der erste Teil der Serie.

Natürlich mit der Cliffhanger-Voraussetzung am Ende.

Wohnzimmer aus Massivholz

Der Viehtrieb war endlich vorbei, es war ein Monat voller Sonntage vergangen, seit ich in die Stadt DeSoto, meine Heimatstadt, zurückgekehrt war.

Die Tage waren kürzer und die Nächte kalt und lang, aber heute Nacht nicht mehr in einem Bett auf dem Boden schlafen, oh ein Bett heute Nacht, ein richtiges Bett drinnen vor der Kälte.

Nachdem ich mein Pferd in Livree gelassen habe.

Arando dachte an den Staub, als ich die Straße überquerte und zum Hardwood Saloon ging.

Beschwert von meinen Satteltaschen vibrieren meine schweren Stiefel und knallen die Bretter auf den Bürgersteig, während ich meinen Weg fortsetze.

Es war ein echter Zauber gewesen, da wir einen merklichen Regen hatten und die Bretter alle geschrumpft und gelockert waren.

Die Stadt war fast menschenleer, ich fragte mich, wo alle waren?

Als ich die Sturmtür öffnete, betrat ich den Salon, alles war an seinem Platz, rechts war die Bar, handpoliertes Mahagoni, das ganze vierzig Fuß lang war, mit einem L am vorderen Ende, direkt hinter der Bar führte eine Treppenrampe nach oben

im zweiten Stock und der Gast?

Räume.

Am anderen Ende des Raums erstreckte sich ein Zwischengeschoss auf die Bühne.

Über den Boden verstreut standen vielleicht sechzehn runde Tische mit jeweils einem halben Dutzend Stühlen.

Der große Topfbauchofen wärmte den Ort gut.

Der Boden war aus Roteiche, daher der Name des Salons.

„Nun, schau mal, was er die Katze reingeschleppt hat?“.

„Schön dich bei Tante Katharine zu sehen?“.

?

Den Mund halten.

Ich habe dir schon gesagt, dass du mich hier nicht so nennen sollst, ich möchte nicht, dass die Kunden es wissen?

Sich umschauen?

Was ist nur ein alter Mann hier drin und er schläft.

?

OH, es ist nur Bill, erinnerst du dich, ist er der Pianist?

Okay, ok Miss Kitty.

Also wo sind alle ??

Bist du schon lange auf der Strecke?

Real?

Ist es der 24. Dezember, Heiligabend, sind die meisten zu Hause bei Verwandten?.

Katherine, oh ich meine, Miss Kitty ging rüber und schrie die Treppe hoch

Ginny, beweg deinen Arsch hier rüber, ist jemand hier, um dich zu sehen?!

»Sagen Sie ihm, er soll am Dienstag zurückkommen?

Ich bin im Urlaub?

rief er aus seinem Zimmer im Obergeschoss.

»Nein, ich denke, Sie werden ihn sehen wollen, beeilen Sie sich besser, bevor er sauer wird und geht?.

Es folgte eine lange Zeit des Schweigens, bevor er schließlich auf dem Balkon erschien.

EEEEK Na dein Rücken?!

Er sprang die Treppe hinunter und überwältigte mich fast auf einen Schlag;

Er wickelte mich in seine Arme und gab mir eine Bärenumarmung, die mir fast den Atem nahm.

Sich zurücklehnen und nach oben schauen und versuchen, mir in die Augen zu sehen?

Du bist aufgewachsen?

er rief aus

„Nein, bin ich noch nicht achtzehn Hände groß?“

„KEIN großer Trottel, ich kann dich nicht mehr so ​​umarmen wie früher.“

„Nun, ich glaube, ich habe ein paar Pfund zugenommen

nur sechs Monate im Sattel zu sitzen reicht aus, weißt du nicht?

„Sei vorsichtig, sonst könnte ich dasselbe über dich als Kind sagen, alles, was du tust, ist ??

Hat Miss Kitty sich runtergebeugt und einen Finger an meine Lippen gelegt?

Weißt du jetzt, Ben, dass Frauen anwesend sind?

Ginny war nur zwei Jahre jünger als ich und oh, wie ich es liebte, ihr das Leben schwer zu machen!

Komm schon, können wir dich in deinem Zimmer hinter der Küche unterbringen?

sagte Fräulein Kitty

Ich ließ meine Sachen in meinem alten Zimmer fallen, setzte mich wieder in die Küche und setzte mich an den Tisch und fing an, meine Geschichte zu erzählen.

Auf dieser Reise nahm Cooky seine Frau Bertha mit

mit ihm.

Er war ein großartiger Schwede und seine Frau war sogar noch älter.

Sie bemannten einen der größten Spindelwagen, um durch die Prärien zu navigieren.

Es wurde von der Schmiede gebaut.

Es hatte drei Achsen mit sechs Rädern und war sechs Meter lang mit einem Blechdach und einem Klappbett.

Eher wie ein Zigeunerwagen.

Wir waren erst etwa eine Woche auf der Strecke, als sie sich stritten.

In dieser Nacht wurde er wirklich betrunken und fing an, schlecht darüber zu reden.

Schließlich bot sie es jedem an, der sich mit ihr durchsetzen wollte!

Ich selbst hatte kein Interesse an ihr;

Sagen wir einfach, wenn Sie die Herde befragen würden, würden Sie es schwer haben, sie zu lokalisieren.

Ich sagte den anderen Jungs, dass sie sich von ihr fernhalten sollten, wenn sie auf der Reise gut essen wollten.

Streckenchef Jim Walker hatte in dieser Nacht auch etwas zu viel getrunken, nachdem Cooky ohnmächtig geworden war, nahm er sein Angebot an.

In einem nahe gelegenen Wäldchen waren seine Protestrufe die halbe Nacht hindurch zu hören.

Leise wie eine Maus schlichen wir uns an sie heran und sahen uns die Show an

Cooky war am nächsten Tag trotzig schlechter Laune und wir hielten uns alle von ihm fern, man wollte kein Hackbeil bekommen.

Am nächsten Morgen stand der große Jim nicht auf, um zu frühstücken, einer der Jungen ging, um ihn zu untersuchen, sie fanden ihn tot.

Es gab keine Anzeichen für einen Kampf, den er gerade im Schlaf durchgemacht hatte.

Er war in den Fünfzigern und vielleicht war es seine Zeit.

Zumindest endete es in einer letzten Rolle im Heu.

In der nächsten Stadt schickte ich ein Telegramm an die Eigentümer, um sie über Jims Tod zu informieren, und das Gerücht, dass ich zum Leiter der Gleise befördert wurde, kam zurück, indem ich einen netten Penny in meine Tasche steckte.

Mit fast dreißig Jahren war ich der Älteste und Erfahrenste aus zweiter Hand.

Als ich am Tisch saß, während ich meine Geschichte erzählte, spürte ich zuerst, wie etwas mein Bein streifte, ich dachte, es wäre nur eine der Katzen, die in der Küche herumliefen, aber dann fing sie an, auf meiner Hose zu krabbeln.

Gerade als ich aufspringen und auf die Kreatur schießen wollte, sah Ginny den Ärger in meinen Augen und sagte ?Entschuldigung BEN?!

Nachdem Sie so lange an Land waren, ist Ihre erste Reaktion, wenn etwas auf Sie kriecht, zuerst zu schießen und dann Fragen zu stellen.

Beim Abendessen spielte er wieder Fuß.

Ich war jetzt empfänglicher für seine Annäherungsversuche.

Er hatte noch nie zuvor so etwas Spielerisches getan und es traf meine Gesamtheit unvorbereitet.

Nach dem Abendessen zogen wir uns nach oben in Ginnys Zimmer zurück.

Es hatte das schönste Zimmer im Ort mit zwei Fenstern;

Die Wände waren mit einem großen Blumendruck und passenden Vorhängen tapeziert.

Die Decke war weiß gestrichen, auf dem Boden lag ein gewebter Teppich und ein großes Messingbett.

Auf der Kommode standen zwei Kobaltglas-Öllampen zu beiden Seiten des Waschbeckens vor einem großen Spiegel mit Mahagonirahmen.

Dieses Bett sah so einladend aus, dass es mit Staub und Kissenbezügen aufgedunsen war.

Die Lampen warfen ein warmes Licht in den Raum, aber die Lounge selbst kühlte ab, da an diesem Abend keine Gäste da waren, musste das Feuer in den Öfen ausgehen.

Bevor ich einstieg, hielt ich an der Bar und holte mir aus dem obersten Regal eine Flasche Cognac zusammen mit zwei schönen langstieligen Gläsern.

Unter den Witwen befanden sich zwei dick gepolsterte Stühle und ein kleiner Tisch mit einer hochverzierten, mattierten Öllampe darauf.

Ich stellte die Gläser auf den Tisch, nahm den Korken aus der Flasche und füllte die Gläser teilweise.

Wir saßen auf den Stühlen und holten die letzten sechs Monate nach, während die Flasche immer leichter wurde.

Die eisigen Finger einer späten Dezembernacht versuchten, in den Salon einzudringen.

Ginny sagte, es würde kalt werden;

Ich wickelte ihr einen Schal ein und ging, um mich um den Herd zu kümmern.

Bei meiner Rückkehr fand ich die Bettdecken heruntergezogen und Ginny auf dem Bett liegend, nur mit Volantwäsche bekleidet.

„Ich dachte, dir wäre kalt?“

„Das werde ich nicht, wenn du herkommst und mich im Bett warm hältst“.

Ich brauchte keine weitere Ermutigung

davon.

Ich zog mein Hemd aus und ließ meine Pfannen fallen, wo ich stand.

Dann räusperte er sich und deutete auf den Stuhl.

Errötend vor Verlegenheit nahm ich meine Sachen, faltete sie zusammen und legte sie auf den Stuhl.

„Nun, beeil dich, bevor ich meinen kalten Tod erwische“.

Ich schaltete zwei der Lampen aus, sprang auf das Bett und zog die Decke über uns.

Hast du es gehört ??

?Nicht, was??

Oben auf dem Dach, da ist er wieder,

es ist eine Art Klick.

Habe ich das seltsame Gefühl beobachtet zu werden?

„Du bildest dir das nur ein, ist es nur der Wind, der diesen langen Ast aufs Dach weht?“

Sie sagte.

»Da drüben?

Klicken die Fenster?

Als draußen auf dem Dach so ein Lärm war,

Ich sprang aus dem Bett, um zu sehen, was passiert war.

Zum Fenster flog ich wie ein Blitz,

Er riss die Jalousien auf und riss die Tür auf.

Als, was meinen erstaunten Augen erscheinen sollte, es eine Miniaturperson war, und es hier gewesen war, um einen Blick darauf zu werfen.

So munter und schnell ging es durch das schmuddelige Dach ab

Ich schloss das Fenster und ging wieder ins Bett

„Der Typ hatte Glück, wenn ich es täte, wenn ich meine Waffe hätte, würde ich ihn wirklich zum Tanzen bringen?

Das Ticken war wieder da, verschwinde von hier, kleiner Lausbub, nimm eines der winzigen Kissen, die ich auf die Geräuschquelle geworfen habe.

„Ach schau, ist das nur eine von den Katzen und hat eine Maus im Maul?“.

Und es klickte immer noch

Nehmen Sie ein zweites Kissen: „Ich hoffe, ich habe dieses empfindliche Kissen nicht beschädigt“.

Als ich es weiter untersuchte, bemerkte ich das kleine Schild mit der Aufschrift „Microsoft Fill?

was zum teufel ist Microsoft??

fragte ich Ginny

„Keine Ahnung, ich weiß nur, dass es von der Westküste kommt.“

Wir zogen die Decken fest über uns, wir hielten uns fest, ein leichter Schauer überkam uns, als wir die Kälte abschüttelten.

Unsere Lippen bedeuteten, wann es heiß herging.

Sie rieb ihren Rücken und näherte sich mir, als ich plötzlich fast aus meiner Haut sprang.

?Gnade, deine Füße sind wie Eis?!

»Ich wollte sie nur aufwärmen;

Deine Oberschenkel sind so heiß, ich dachte nicht, dass du es merken würdest?.

»Gott Ginny, du willst, dass ich verwelke und verschwinde, du hast es mit Absicht getan.

Als wir sie schließlich in meinen Armen wiegen, begannen wir uns bald wieder zu küssen. Unsere Zungen bedeuteten, dass meine auf ihre glitt, dann ihre auf meine.

Ich rollte mich auf den Rücken und legte ihren zurückhaltenden Körper auf meinen.

Sie rieb ihre Schultern mit meiner Hand und begann, ihre Hüften rhythmisch gegen meinen Schwanz zu drehen

Er genoss jeden Zentimeter seines Rückens und brauchte ihn so sehr.

Zungen tanzten zu einer unbekannten Melodie, während die Körpertemperatur stieg.

Als wir den Kuss lösten, rollten wir uns auf unsere Hüften, meine Hände wanderten zu ihren vollen, runden Brüsten, die samtige Weichheit in starkem Kontrast zu meinen schwieligen Fingern.

Seine Hand streichelte meine Bauchmuskeln, als er kleine gurrende Geräusche machte.

Ihre Brustwarzen zwischen meinem Daumen und meinen Fingern zu rollen ließ sie ihren Rücken wölben und ihre Hand zu meiner Männlichkeit schicken.

Wickelte es mit ihrer zarten Hand.

Zuerst streichelte es sanft, aber bald schlug es mich mit großer Kraft.

Ich hielt ihre Hand in meiner, stoppte sie, schaute in ihre purpurnen Augen?

Wir haben die ganze Nacht Zeit, ist es nicht so, als würde jemand darauf warten, meinen Platz einzunehmen?

Zuerst dachte ich, er würde mich schlagen, aber mit einem kleinen Achselzucken.

„Du hast Recht, sorry, alte eingefleischte Tricks?“.

Nach all der Zeit, die ich damit verbracht habe, von dieser Nacht zu träumen, wollte ich nicht, dass sie in nur fünf Minuten vorbei ist.

Sie lachte, ich lachte.

Als ob jemand weitergegangen wäre, begannen wir schweigend zu ruhen, ich fuhr langsam mit meinen Händen über sie und bemerkte, wenn sie zusammenzuckte oder seufzte

Ich kehrte zu ihrer Brust zurück und nahm eine in meine linke Hand.

Mit meiner rechten Hand hob ich ihren Kopf zu mir und wir küssten uns.

Ein warmer und zärtlicher Kuss, um unsere gemeinsame Zeit wieder zu genießen.

Meine linke Hand kniff mit einem eigenen Verstand spielerisch ihre Brustwarze

Seine Hand fand seinen Weg zu meinen Eiern, er rollte sie vorsichtig, massierte einen und dann den anderen, tauchte unter die Decke und schluckte mich in einem Zug

Mit ihr in dieser Position fiel es mir leicht, ihr zu gefallen

Kriechen Sie zurück, werfen Sie Ihr Bein über mich, landen Sie auf meinem Bauch, streichen Sie leicht mit Ihren Brüsten vor und zurück über meine Brust

Ihr gelbbraunes Haar fiel in Locken über mein Gesicht und kitzelte meine Nase, sie wollte immer oben sein und die Kontrolle haben.

Sie lässt deine Hände zwischen uns gleiten und nimmt meinen Schwanz in ihre Hand, führt ihn nach Hause und lässt ihn so leicht trennen

Habe ich versucht, mich dazu zu drängen, sie zu treffen?

Nein, nein, nein, wie nur der Kopf, hast du gesagt, du wolltest es langsam angehen?

mit einem fast unmerklichen Wachstum entspannte ich mich und überließ mich ihr

Es war, als würde sie meinen kleinen Kopf küssen, ihre Lippen flatterten um meinen Kopf, als sie ihn nach und nach einführte, nur um ihn wieder und wieder herauszudrücken, sie hatte meinen Boiler angeheizt und mit vollem Dampf dachte ich, mein Pop-Ventil wäre

ist kurz davor zu explodieren.

Spüren der bevorstehenden Explosion

Ginny zog sich zurück und legte unsere Lippen zusammen, als sie die Höhlen dahinter erkundete, als wäre es ein fauler Sommernachmittag.

Zu gegebener Zeit schlängelte sich seine Hand wieder nach unten und führte mich zurück ins Innere und zu meiner Erleichterung ließ er mich den ganzen Weg hinein gleiten.

Allerdings war er mit seinen kleinen Spielchen noch nicht fertig.

Sobald ich ganz drin war, schloss er mich wie einen Schraubstock ein, wenn er jemals Muskelkontrolle hatte, und kontrollierte sie, schickte sanfte Wellen der Lust meine Wirbelsäule hinauf und hinunter.

Bring mich noch einmal an den Rand.

Ginny genoss ihr teuflisches Spiel wirklich.

Dann, oh, dann, oh Gott, ritt er mich wie der Hengst, der ich mir wünschte.

Ich hielt mich so lange wie möglich zurück, um von dem großartigsten Höhepunkt, den ein Mann je erlebt hat, überwältigt zu werden.

Beide gut angelegt, umarmten wir uns in der Glückseligkeit des letzten Scheins

Kurz bevor wir mit einem letzten Kuss einschliefen, öffneten sich unsere Lippen und wir sagten gleichzeitig: „Frohe Weihnachten?

Als ich am nächsten Morgen in die Küche hinunterging, war der Herd kalt

„Hallo Miss Kitty, was mache ich zum Frühstück?“

Um die Ecke gucken

„Wir gehen die Straße hinauf zum neuen Posten in der Nähe des Büros des Marschalls;

Lass uns gehen?

Werde ich dich jetzt dorthin bringen?

Die Uhr an der Wand zeigte 9:12, als wir den kleinen Laden betraten, aber selbst um diese Zeit herrschte reges Treiben im Laden.

An einem Tisch sitzend, war das Ding gerade groß genug für zwei.

Eine ziemlich rundliche alte Frau näherte sich unserem Tisch „Hallo Miss Kitty“.

„Gutes Festmachen, Flo, das ist Ben, er ist gerade zurück in der Stadt, er war die letzten sechs Monate auf Viehtour?“

„Schön, deine Bekanntschaft zu machen, und was wirst du jetzt haben?“

?Speck und Eier mit Kaffee?.

Im Handumdrehen war sie weg

?

Dunkin hat diesen Ort letzten September eröffnet und seitdem gedeiht er.

Sein Geheimnis ist der Kaffee, den Chase & Sanborn aus Boston bezieht, dem ersten Kaffeeunternehmen, das Kaffee in Dosen verpackt und versendet

Was sind das für Leckereien, die sie da drüben essen??

Ich fragte

?

Oh, das ist sein anderer Geldverdiener, ist es ein O-förmiger gebratener Teig, der den ganzen Weg durchkocht?

?

Frittierter Teig, Nüsse, die Dinger müssen den ganzen Tag wie Blei im Magen bleiben?!

„Nein, sie sind köstlich.

Müssen Sie einen ausprobieren und sich selbst überzeugen?

Und damit kam Flo mit meinem Essen zurück.

Junge, bist du schnell?

sagte ich, als sie den Teller vor mir abstellte

Nun, ich hoffe, Sie sind freundlich und langsam?

zwinkert mir zu.

Er war im Handumdrehen mit zwei Tassen Kaffee und einem Teller mit diesen frittierten Teigwaren zurück, die mir eine schnelle Gans bereiteten, als er ging.

Ich schnappte mir die Werkzeuge und machte mich bereit zum Graben, aber der Löffel war so rutschig, dass er mir aus der Hand rutschte und auf dem Boden landete.

Ein Blitz und Flo bückte sich, um es aufzuheben, und gab mir einen großartigen Blick auf ihre überreifen Melonen

Den Löffel an ihrer kleinen Schürze abwischend, legte sie ihn in meine Hand und schloss meine Finger darum. Ihre Hand verweilte: „Der Versuch, ihn aufzuhängen, könnte eine holprige Fahrt werden.“

Ich konnte spüren, wie sich Schweißtropfen auf meiner Stirn bildeten, als er davonging, der Anblick dieses Grand Canyon prägte sich in mein Gedächtnis ein.

Oh, was für große Brüste

Einen Schluck Kaffee trinken

Verdammt, das Zeug ist gut, nicht wie der Schlamm, den Cooky auf dem Trail entdecken würde.

Ich habe es fast geleert, bevor ich es wieder auf den Tisch gestellt habe.

Und da war Flo mit einer Kaffeekanne, die versuchte, sie wieder aufzufüllen.

Meine Hand über die Tasse legen?Wow bezahle ich nur für eine Tasse?.

Bist du dumm?

Ist es ein Becher ohne Boden?.

Ich nahm die Tasse, hielt sie mir über den Kopf und schaute auf den Boden.

„Ist die Tasse da, wenn der Kaffee nicht überall auf dem Boden wäre?“

sagte ich, als ich es neu positionierte

Wieder auffüllen?

Willst du mich nur verarschen, ich weiß, du bist nicht so dumm wie ein Trampposten?.

Sagte er, als er zurück in die Küche ging

war nicht sehr nett von dir;

du hast sie nur verarscht, oder?

Ich saß da ​​mit meinem breiten Lächeln auf meinem Gesicht.

Als ich den Speck und die Eier beendet hatte, nahm ich eines der Nudelstücke, es war ein fettiges Gefühl mit einer etwas harten Kruste, das meiner Nase ein angenehmes Aroma verlieh.

Dann nahm ich einen Bissen, dachte, ich wäre gestorben und in den Himmel gekommen!

So etwas hatte ich in all meinen Geburtstagen noch nie gekostet.

?Sind diese ungenießbar?!

Was, du meinst, du magst sie nicht?

„Nein, gibt es wirklich Gutes?“.

„Oh meinst du unglaublich?“.

Ja, dieser?

ist das Wort;

Könnte ich ein Dutzend dieser Dinge essen?

Was hast du darüber gesagt, dass sie wie Blei sitzen?

?Dies?

Ist das, bevor ich einen probiert habe?

Ist Flo zurück?

Ich sehe, du bist fertig, gibt es noch etwas, das ich für dich besorgen kann, Kaffee, Tee oder mich?

„Jetzt hat Flo deinen peinlichen Freund rausgeschnitten.“

„Wir müssen gehen, wie viel schulde ich dir?“

Ich sagte, ich beginne aufzustehen.

Hat dir der Kaffee geschmeckt?

?Ja, es war sehr gut?.

Nun, in diesem Fall werden es 4,50 $ sein.

?WAS FÜR EINE TASSE KAFFEE?!!

Nein, nur um dich früher zurück zu bekommen,

seine drei Bits?.

Ich holte ein Fünfzig-Cent-Stück heraus, drückte es ihm in die Hand, „das Wechselgeld behalten“.

Flo tätschelte mir auf dem Weg nach draußen den Hintern

?

seid ihr alle bald wieder da?.

Sieht aus, als hätte sich jemand über Sie lustig gemacht?

Miss Kitty lachte mich auf dem Weg zurück zum Saloon aus.

Nach dem Frühstück brachte ich meine Satteltaschen zur Bank

?

Hallo Clayton, ich möchte eine Einzahlung tätigen?

sagte ich, als ich den Inhalt der Taschen auf seinen Schreibtisch lud.

Wie viel haben sie dir für die letzte Reise bezahlt?

„Nicht so viel, aber kann ich verdammt gut Poker spielen?“.

„Siehst du Clayton, ich dachte, das wäre meine letzte Autofahrt.

Eisenbahnen drängen nach Westen und es besteht keine Notwendigkeit mehr, Vieh nach Dodge City zu treiben.

Ich habe das Beste aus dieser Reise gemacht und fast jede Pokerhand gewonnen, die ich gespielt habe, zum Leidwesen jedes Mannes, der mit mir am Tisch sitzt.

Clayton fuhr fort, es zu zählen, indem er Stapel auf Stapel machte und dann dreimal.

Guter Gott, weißt du, wie viel du hier hast?

Hast du mehr Geld als ich?!

Ich stand nur da und lächelte, wusste nicht, dass das nicht alles war.

Auch ich hatte ein Geheimnis

Eskorte, die für alle Fälle außerhalb der Stadt begraben wurde.

Reichte mir ein Sparbuch und drückte meine Hand wie den Griff einer Pumpe.

Ich freue mich sehr, mit Ihnen Geschäfte zu machen, Ben. Danke, dass Sie vorbeischauen.

Oh, übrigens, hier ist ein Kalender von 1888, um das neue Jahr zu feiern?

Kitty öffnete den Saloon am Dienstagnachmittag wieder und um 20 Uhr war der Laden voll, die Leute waren voll mit lauten Leuten, die meisten Männer saßen die letzten drei Tage zu Hause fest und mussten Dampf ablassen.

Gegen zehn ging ich nach oben, um dem Lärm und der Verwirrung zu entfliehen.

Auf dem Trail war es viel ruhiger;

es würde einige Zeit dauern, bis ich mich wieder an diese Umgebung gewöhnte.

Ginny und ich lagen wieder auf ihrem Bett

plötzlich ertönte ein Schuss, der Ort wurde still, dann schrie jemand auf

Hat er Bill erschossen?

Ich schnappte mir meine Waffe und rannte zurück, um mich dem Schützen zu stellen.

Gott war groß, aber auch ziemlich betrunken, was mir erlaubte, einen Trottelschlag zu versetzen, was dazu führte, dass er nach hinten stolperte, als er fiel, und seinen Kopf gegen die Stange schlug, als er fiel.

Für den Grafen konnte ich ihn fesseln und nach dem Marschall schicken.

Miss Kitty versuchte Bill zu trösten.

Ihre Verletzung war ernst und bevor Doc dort ankommen konnte, mit seinem letzten Atemzug?Sag meiner Frau, dass ich sie liebe?

entglitt.

In der kurzen Zeit bis zum Eintreffen der Retter hatte sich der Saal geleert.

****************************

Marschall Tomas und sein Stellvertreter Daug brachen die kleine Krähe durch die Türen, die offen blieben, um sie passieren zu lassen.

Den Mann ansehen, den ich gerade fertig gefesselt habe?

Steckst du nicht schon wieder in großen Schwierigkeiten, Junge?

Dann sah er Miss Kitty an.

Sie hielt Bill immer noch in ihren Armen und schüttelte nur den Kopf.

Als er zurückkam, löste er einen kräftigen Tritt aus, der ihn wieder aufweckte und ihn erneut ohnmächtig werden ließ.

Bring dieses Stück Scheiße hier raus.

sagte er, als er sich zu mir umdrehte und dann anfing zu lachen

„Um Himmels willen, der Mann wird seine Hose anziehen?“.

Da wurde mir klar, dass ich in der Eile, nach unten zu gehen, um nachzusehen, was passiert war, etwas vergessen hatte.

Als ich mich umdrehte, um meine Würde wiederzuerlangen, stand Ginny da und hielt meine Hose.

Am nächsten Tag hielten sie eine Beerdigung für Bill ab

Die meisten Bürger der Stadt erschienen, um ihr die letzte Ehre zu erweisen, da die kleine Kirche mit mehr Menschen überfüllt war als zu Weihnachten.

Da war ein junger Schwarzer, der Klavier spielte, ich war ziemlich beeindruckt von seinen Fähigkeiten

Nach dem Gottesdienst fragte ich den Prediger, wie der junge Mann hieß, und er antwortete?

Joplin?.

In dieser Nacht war es im Salon still, sehr still, niemand spielte Klavier.

Einige alte Freunde von Bill hielten an und veranstalteten eine irische Totenwache für ihn.

Am nächsten Tag setzte ich mich mit Miss Kitty, Ginny und den anderen Damen zusammen.

Es wurde entschieden, dass sich die Dinge ändern und einige neue Regeln eingeführt werden müssen.

Erstens sind keine Waffen erlaubt, wenn Sie eine Waffe hatten, mussten Sie die Tür überprüfen.

Ginny sagte, das Gebäude nebenan sei leer.

Der Laden, in dem es untergebracht war, hatte gerade seinen Betrieb eingestellt.

Ich habe ein Angebot gemacht und das Gebäude damit gekauft, es hat die Größe des Salons fast verdoppelt.

Wir begannen die Renovierung, indem wir die Wand vor der Bar mit zwei eleganten Bögen zum neuen Raum öffneten.

An der Vorderseite des neuen Gebäudes haben wir die Pokertische aufgestellt und durch den hinteren Torbogen gelangt man in das Bordell.

Die Wände waren mit smaragdgrünen Samt-Flocktapeten bedeckt.

Persische Teppiche bedeckten den Boden überall mit Samtvorhängen

Chaiselongue, Ohrensessel und Lederpouf mit Tischen aus dunklem Walnussholz

machte das Wartezimmer sehr elegant.

Wir haben den Saloon-Eingang so belassen, wie er vorher war, aber jetzt direkt hinter der Tür zu Ihrer Rechten, in der Nische zwischen der Bar und den vorderen Fenstern, wurde er geteilt, um die Waffenkontrolle zu bilden.

Bei der Übergabe Ihrer Schusswaffen erhielten Sie zwei Barmarken, eine für die Rückgabe Ihrer Waffe und die andere für ein kostenloses Getränk, drei einfache Zwei-Cent-Finger.

Auch diese konnten im Bordell eingelöst werden.

Zehn gab dir ein kostenloses Bad.

Es hat sich herumgesprochen, dass wir nach qualifizierteren Ladies of the Night suchen, um unser Team zu verstärken

Nachdem Miss Kitty und Ginny sie interviewt hatten, hatte auch ich das Vergnügen!

Aus den zwei Dutzend Bewerbungen wählten wir vier junge Frauen aus, die für unsere Klientel geeignet erschienen.

Es war ein anstrengender Job, aber ich war der Herausforderung gewachsen und wusste, dass es sich auszahlen würde.

Mr. Joplin wurde als neuer Pianist eingestellt.

Ich mochte seinen Stil sehr, er war ganz anders als das, was Bill spielte.

Die Bühne wurde mit neuer Beleuchtung und Samtvorhängen ausgestattet.

Wir buchten bald Varieté-Shows aus dem ganzen Osten.

Der Hartholz-Saloon ist zum Stadtgespräch geworden und das Geschäft hat sich verzehnfacht

Eines Tages gegen Ende Februar kam der Marschall eines frühen Abends.

Es scheint, dass Witwe McTavish an diesem Morgen in die Stadt gekommen war, als sie im Gemischtwarenladen war, und krank geworden war.

Sie brachten sie in die Arztpraxis, aber sie konnten nichts für sie tun, und sie starb noch am selben Nachmittag.

Seine letzten letzten Worte waren „Kümmert sich bitte jemand um Sandy?“

Er sagte: Nun, Ben, ich weiß nicht, wer Sandy ist, vielleicht ist es eine Kuh oder ihr Junges.

Seit ihr Mann gestorben ist, ist sie immer allein in die Stadt gekommen, also weiß ich nicht, ob sie ein Kind hatte.

Aber ich weiß, dass sie Kühe hatten.

Nun, wohlwollender, ungebundener Viehzüchter, würde es Ihnen etwas ausmachen, zu seiner Ranch zu gehen und sich umzusehen, verstehen Sie?

Ich werde versuchen herauszufinden, ob er Verwandte hatte?

„Ich denke, ich kann, ich gehe morgen früh als erstes.

Wo ist der Ort ??

„Sind sie ungefähr zwanzig Meilen westlich der Stadt, direkt hinter dem Kamm hinter den Eisenbahnschienen?“

„Verdammt, wird es eine lange Reise, um den Zug daran zu hindern, dort draußen anzuhalten?“

Am nächsten Morgen ging ich zum Mietshaus und nahm mein Pferd und den Wagen von Witwe McTavish.

Ich war zu Recht davon beeindruckt.

Es war ein außergewöhnlich schöner Studebaker-Wagen.

Der Tag wurde schnell heiß und das halbe Dutzend Tassen Kaffee, die ich zuvor getrunken hatte, wollte raus.

Ich hielt den Wagen an, ging hinunter, knöpfte meine Hosen auf und schleuderte einen guten, gesunden Strahl über einen kleinen Busch.

Plötzlich tauchte eine Rassel unter dem Busch auf, sauer, sauer zu sein

das erschreckte die Pferde.

Das Pferd, das an den Karren gehakt war, begann sich aufzubäumen, als weitere Schlangen unter den Felsen hervorkamen.

Mit meiner Hose um meine Knöchel heruntergelassen, konnte ich kaum in den hinteren Teil des Wagens gelangen, bevor er davongaloppierte.

Ich hüpfe durch die Vorräte und versuche, meine Hose hochzuziehen.

Um eine Straßenbiegung herum waren zu meinem Entsetzen die Gleise mit einem Zug auf mich zu!

Wird Ben den Wagen dazu bringen, rechtzeitig anzuhalten, oder ist die Schlange hier zu Ende?

Kommen Sie das nächste Mal wieder und finden Sie es heraus!

Hinzufügt von:
Datum: März 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.