Bbcpie Interracial Fick Mit Sperma Auslaufendem Asiatischem Babe

0 Aufrufe
0%


Aussehen
Mein Name ist Stanley Vernon und ich bin 32 Jahre alt. Ich bin ein weißer Mann, 6 Fuß 2 Zoll groß und ungefähr 185 Pfund schwer. Ich verstehe immer noch nicht, wie es angefangen hat oder warum. Ich war schon immer ein Typ, mit dem die Leute reden können. Ich habe es immer genossen, mich zu treffen und zu reden Ich habe mit vielen Frauen gesprochen und einige von ihnen haben mich ins Bett eingeladen, aber die Dinge haben sich geändert.
Als alles zu einem bestimmten Zeitpunkt kam, hat es für mich alles geklappt, da ich eine Tatsache wusste, ich brachte den Welpen meiner älteren Nachbarin zum Tierarzt.
Es war Zeit für einen Welpencheck. Der Welpe wuchs heran und brauchte seine Impfungen. Aus irgendeinem Grund konnte ich die Nacht zuvor nicht schlafen. Irgendetwas hielt mich davon ab, hinauszugehen. Leichte Kopfschmerzen, ständige mentale Wiederholung. Sobald ich meine Augen schließe, BOOM, bin ich ganz wach. Ich habe schließlich aufgegeben und ein Buch gelesen.
Am Morgen fokussierten meine Augen nicht richtig. Ständig in den Fokus und aus dem Fokus geraten, Kantenerkennung und klare Linien verlieren.
Ich habe heute Nachmittag den kleinen Hund von Sams Haus abgeholt. Reisen mag er überhaupt nicht mehr. Alles war gut, sobald ich mich ans Steuer setzte. Ich war in der Tierklinik und habe ihn aufgenommen.
An der Theke standen zwei Mädchen und ein neuer Typ. Beide Mädchen gingen auf den Hund zu und streichelten ihn. Ich sagte dem Mann den Namen des Hundes und er war gleichgültig. Er sagte, lass uns sitzen.
Ich setzte mich zum Warten hin und sah die freundlichen Mädchen an. Jemand hat mir eine Frage gestellt und ich habe sie nicht ganz verstanden. Meine Vision schien schnell den Fokus zu verlieren. Ich sah das Mädchen an und fragte, was sie sagte. Wir stellten Augenkontakt her und er wiederholte sich. Ich sagte ihm, was er aß und dass er einen guten Appetit hatte. Alles geschrieben von meinem Nachbarn.
Das junge Mädchen begann viel zu lächeln. Ein paar Minuten später sagte er, dass er den Hund sehr süß fand. Er saß neben mir und ich fand es ein bisschen zu nah.
Das Namensschild auf den geblümten Kleidern des Mädchens lautete Caitlyn. Er griff in meinen Schoß, wo der kleine Mann zusammengerollt lag. Er rieb sich die Ohren. Er fing an wie ein Baby mit ihr zu reden und ich sah ihn an. Es sah sehr schön aus.
Er war ein harter Körper, vielleicht 18 oder 19 Jahre alt, blond. Ich denke, es ist ein 32B/28/34. Er trug eine Brille, aber als er sich entschied, sich neben mich zu setzen, ließ er sie auf der Theke liegen.
Sie haben wunderschöne Augen, Mr. Vernon. Sehr blau, wirklich tiefblau. Sind Sie verheiratet? , fragte Caitlyn.
Mr. Vernon, bitte kommen Sie hier entlang. Sagte der neue Mann.
Ich habe mich entschuldigt. Der neue Mann ist Dr. Er sagte, Brown würde mich bald sehen.
Minuten später klingelte es an der Tür und es öffnete sich. Caitlyn und ein anderes Mädchen standen an der Tür.
Caitlyn sagte dem anderen Mädchen, sie könne mit mir fertig werden. Das andere Mädchen sagte, es sei ihr Job und sie müsse zurück zur Rezeption. Caitlyn sagte, sie wolle es tun. Caitlyn wird daran erinnert, dass sie einen Verlobten hat und ihn verlässt. Genau in diesem Moment wurde Caitlyn gerufen. Das andere Mädchen kam herein und schloss die Tür.
Auf dem Etikett des anderen Mädchens stand Penny. Auch blond, etwas größer. Gleiches Alter. Kleinere Brüste. Größerer Hintern.
Hallo, Mr. Vernon. Ich weiß, dass Sie keinen Hund haben, aber wir müssen dieses Arbeitsblatt ausfüllen. Können Sie beantworten, was Sie wissen? sagte Penny.
Die Liste haben wir gemeinsam erstellt. Mir ist aufgefallen, dass Sie aufgehört haben, Fragen zu stellen. Als ich ihn anstarrte, verlagerte sich mein Fokus erneut. Ich habe versucht, dir in die Augen zu sehen.
Mr. Vernon, Ihre Augen sind so blau. Wow. So schön. sagte Penny.
Das muss es sein. Das hat Caitlyn mir vor ein paar Minuten gesagt. Ich muss einen guten Tag haben. Ich sagte.
Ich kann ihm helfen, gesund zu werden. Ich gehe für ein paar Stunden aus. Wenn du mich am Parkplatz treffen kannst. Ich verspreche dir, ich werde deinen Tag besser machen … Die Tür öffnet sich.
DR. Brown ging zu einer Untersuchung. DR. Ich habe Emily Brown schon einmal getroffen. Weitere Besuche bei der Mutterhündin meiner Nachbarin. Mein Nachbar hat den ganzen Müll verkauft, bis auf diesen letzten.
Hallo Dr. Brown. Sind Sie bereit, sich um diesen kleinen Welpen zu kümmern? Ich sagte.
Stan, es ist immer ein Vergnügen. Penny, geh in den Untersuchungsraum 2. Bereite dich für den Gebrauch vor. Bring besser auch einen Mopp mit, dieses Mastiff-Erbrochene ist überall. sagte Braun.
Penny sah mich wieder an, lächelte und sagte, sie könne mich später sehen. Papiere von Dr. Er gab es Brown.
Ich setzte mich und er begann mit der Prüfung. Der Welpe war perfekt und gab ihm seine Injektionen. Er sprach mit mir über seine Tochter und seine Schule. Dann die Beförderung ihres Mannes.
DR. Ich habe Brown immer geliebt. Er war sehr sympathisch und es war einfach, mit ihm zu reden. Braune Haare und braune Augen. Sie ist etwa 1,60 m groß und größer als die beiden Teenager-Mädchen, mit denen ich gerade gesprochen habe. Sie hatte sexy 36C/D und einen 38/40-Hintern. Ein bisschen dick in der Mitte, aber immer noch sexy und sehr fickbar. Marineblau, Motorradfahrerin Stil Reißverschluss vorne Scrub-Top und passende Hose.
Ich saß auf einem Stuhl und redete mit ihm, während ich ihm in die Augen sah, während er sprach. Ich war es ziemlich gewohnt, meinen Fokus zu verlieren und entspannte mich einfach, ohne zu versuchen, für eine klare Sicht zu kämpfen. Er näherte sich dem Tisch und sprach mit mir. Dann hob er den Welpen auf und stellte sich direkt vor mich hin. Ich sah zu ihm auf, sah mich an und lachte über etwas, das er sagte.
Oh Stan, du bist lustig Hör zu, bitte nenn mich Emily. Ich benutze deinen Namen, du kannst meinen verwenden. Mir ist nie aufgefallen, deine Augen sind wirklich,,,, blau. Ich denke, ich habe es vorher nicht bemerkt . Ich meine, tief, schön, sexy, blau. Vom Reden mit dir. Ich genieße es wirklich. Triffst du dich mit jemandem? Ich sehe keinen Ring.
Nein, ich hatte eine Affäre, aber er traf sich nicht mehr mit mir. Er war verheiratet und ich glaube, ihm wurde ein Ultimatum gestellt. Ich gestand.
Wirklich ,, Nun, es ist sein Verlust. (Lächelt) Warst du in der Nähe, als der Welpe seine Mutter stillte? Ich muss herausfinden, ob er wirklich eingesperrt ist. Kannst du es mir sagen? Sie fragte.
Emily kam sehr nahe und stand zwischen meinen Füßen, als ich mit ihr sprach. Es sah wirklich wunderschön aus. Seine Zähne waren strahlend weiß, seine Lippen glänzten und seine Augen waren leicht vergrößert.
Nun, meine Mutter ließ ihn füttern, als ich ihn bekam. Es schien ihm ziemlich gut zu gehen. Ich sagte.
Er reichte mir den Hund und legte ihn dann auf meinen Schoß. Ich sah eine Überraschung, als der kleine Welpe langsam zu Boden sank. Emily kniete zwischen meinen Beinen.
Stan, lass mich dir zeigen, warum es wichtig ist, es richtig zu verschließen.
Emily hat dann großartige Arbeit geleistet, indem sie ihr Verdauungssystem und ihre Zähne erklärt hat. Ich fange an zu denken, dass alles unschuldig ist, vielleicht nicht 100% professionell. Emily streichelte den Welpen und legte ihre Handfläche auf meine Eier.
Manche Männer, seien Sie nicht beleidigt, kennen den Unterschied zwischen Warzenhof und Brustwarze nicht. Es muss über die Brustwarze hinausgehen und den Warzenhof zusammendrücken und daran saugen.
Er sah mir in die Augen, während er mit mir sprach. Ich blickte nach unten und sah, dass er seine Schürzen geschlossen hatte. Sie öffnete die Bluse und steckte den vorderen Haken zwischen die schwarzen BH-Körbchen. Ihre Brüste fielen leicht nach unten und nach vorne. Ihre Brustwarzen waren groß und braun, wobei die Brustwarzen einen halben Zoll hervorstanden.
Emily zeigte auf ihre Brustwarze und dann auf den Bereich um sie herum als Warzenhof. erklärte sie und zeigte mit ihren Fingerspitzen die Stilllasche eines Mundes an einer stillenden Brust. Das war wahnsinnig aufregend für mich. Emily stand auf und beugte sich zu mir.
Hier, Stan. Ich möchte es dir zeigen. Lass uns diesen Typen auf den Boden bringen, damit er den Raum erkunden kann. Jetzt möchte ich, dass du meine Brustwarze fasst. Nimm sie tiefer in deinen Mund. Das ist richtig. Oh ja. Also, Ja, das ist nett. Jetzt das andere. Oh mein Gott. Du hast es sicher verstanden. Du bist so gut. Es ist Jahre her, seit ich nicht mehr gestillt habe, aber ich wette, du kannst etwas Geschmack bekommen, während du so stillst . Gut, saug fest. Ich liebe es. Emily blieb zwischen meinen Beinen stehen und beugte sich über mein Gesicht.
Da schiebt er abwechselnd seine dicken Nippel in meinen Mund. Ich beschloss, mir selbst zu helfen, indem ich sie auffing und sie drückte, während ich lutschte.
Ich spürte, wie er meine Hose öffnete und meinen Reißverschluss herunterzog. Er fand meinen harten Schwanz und ließ ihn aufrecht stehen. Er packte meinen Schwanz und streichelte ihn auf und ab.
Emily zog sich von meinem Mund zurück und riss mir buchstäblich ihre Brust weg. Ich sah ihm ins Gesicht und sah, dass er mir wieder in die Augen sah.
Das mache ich nicht. Ich habe nie zugelassen, dass meine Wünsche meine Arbeit beeinträchtigen. Aber ich brauche es heute wirklich. Stan, lass mich. , fragte Emily.
OK. Das ist alles, was ich sagen kann.
Emily presste ihre Lippen auf meine. Ich sah, wie ihr offener Mund nach unten ging und ihre Zunge herausragte. Ich öffnete auch meinen Mund. Er hat mich in den Mund genommen. Er gab ein unphh von sich, als er seine Zunge über meine Lippen gleiten ließ und einen sexy Zungentanz vollführte. Emily kniete sich dann wieder hin.
Ich wusste, dass du gut küssen würdest. Ich konnte es an deinen Lippen erkennen. Also, jetzt brauche ich nur noch eine schnelle Spermaprobe. Ich werde dir helfen. Du kannst meinen Kopf halten, um zu helfen (mit einem jämmerlichen Lächeln) Ich habe vor Jahren aufgehört, meinem Mann Kopfschmerzen zu bereiten. Vielleicht sollte ich von vorne anfangen.
Emily hatte beide Hände an meinem Schwanz. Er ließ einen nach unten gleiten, um meine Hoden zu streicheln.
Huhm, große Eier und ein schöner großer Schwanz, du hast so viel Glück. Es ist ein Muschivergnügen. murmelte Emily.
Er legte seine Zungenspitze an meinen Kopf. Er tätschelte ihren Kopf und leckte sie herum. Seine Lutscher-Süßigkeit. Er steckte es schließlich in seinen Mund. Es begann langsam und steigerte dann die Geschwindigkeit, mit der ihr Mund meinen Penis auf und ab pumpte.
Emily berührte ihren hinteren Mund mit der Spitze meines Schwanzes. Es hörte abrupt auf. Er ruhte direkt an der Spitze seiner Kehle. Er hob den Kopf und sah mich an. Seine Augen tränten und seine Pupillen waren geschwollen. Er schob seinen Kopf ein wenig nach vorne und trat dann zurück. Der Eintritt in seine Kehle begann, dann zog er sich zurück. Er schaut mir immer noch in die Augen. Er machte sich über mich lustig.
Ich erinnere mich, was er darüber sagte, seinen Kopf zu halten, um zu helfen. Ich packte sie an den Haaren. Emily schloss ihre Augen und ich sah, wie sie an ihren Hüften zog, als sie sich zwischen meine Beine kniete. Ich drückte ihren Kopf nach unten, bis meine Eier ihr Kinn berührten. Es fühlte sich großartig an, ihre engere Kehle hineinzuschieben.
Ich wusste, dass sie nicht atmen konnte, aber es fühlte sich so gut an, den Tierarzt meiner Nachbarin zu erwürgen. Es blieb nur ein paar Sekunden, dann nahm ich es ab.
Emily holte tief Luft und lächelte mich glücklich an. Von der Seite meines harten Penis klebten immer noch Speichelfäden an seinen Lippen. Emily holte tief Luft und öffnete ihre Lippen, drückte ihren Kopf zurück in meine Männlichkeit. Ich half ihr, den Kopf nach unten zu senken, ihre Zunge umklammerte meine Erektion, als sie versuchte, ihre Kehle aufzuschlitzen, und es war erstaunlich. Emily gab ein Guck, Gluck-Geräusch von sich, als sie ihr Gesicht rein und raus pumpte. Ich lasse es ein paar Mal atmen.
Nach nur sieben oder acht Minuten Spiel an Emilys Kehle war ich bereit zu explodieren.
Ich komme gleich, Em. Mach dich bereit. Ich flüsterte. Ich fing an, seinen Kopf schnell zu pumpen, mein Schwanz ging in sein Gesicht hinein und wieder heraus. Emily legte ihre Handflächen auf meine Hüften. Er brachte sie meinem Schwanz näher.
Emily fühlte sich so lustig und schlecht. Mein Penis ist um weitere 10 % geschwollen. Ich drehte mich um und erstarrte. Er zog einfach seinen Kopf zurück, bis sein Kopf in seinen Lippen war. Ich begann meinen Liebessaft in seinen Mund zu spritzen. Ich spürte, wie es ihn innerlich erwischte, und schluckte nichts davon.
Nach 10 bis 20 Sekunden weißer Entladung bin ich fertig. Ich lehnte mich in meinem Sitz zurück und beobachtete, wie Emily meinen entleerten Schwanz durch ihre fest geschlossenen Lippen gleiten ließ.
Er schürzte die Lippen, hielt sie nach oben und öffnete seinen Mund. Er zeigte mir meinen Samen, der sich auf und um seine Zunge gesammelt hatte. Es war ein wenig körnig, und eine große Menge weißlicher Flüssigkeit glitt um seine Zähne. Er schloss seine Lippen und warf seinen Kopf zurück. Er seufzte tief und lächelte mich dann an.
Emily stand auf und ging von mir weg. Er lehnte sich auf den Untersuchungstisch. Sie sammelte ihre BH-Körbchen und schloss den Verschluss. Sie richtete ihre Brüste nach innen auf.
Danke, Stan. Ich habe das wirklich gebraucht. Dein Sperma schmeckt gut Ich habe noch nie ein Ejakulat geschluckt. Ich wollte es ins Waschbecken spucken, aber nachdem ich es gekostet hatte, beschloss ich, es zu behalten. Jetzt, Stanley, ich will. Ich will es. dich. zu wissen, dass ich meinen Mann liebe. Ich bin nicht deine Freundin oder Geliebte. Es ist einfach passiert und es hat Spaß gemacht, aber es hat keine Zukunft. Also, erwarte nicht, dass es noch einmal passiert. Es ist unser Geheimnis. Wir sind Zurück zur Professionalität. , Arzt-Patient.
Alles in allem war ein bedingungsloser Blowjob keine schlechte Sache.
Unser Geheimnis ist, dass nichts passiert ist. Ich stimme zu.
Großartig Ich war so besorgt, dass ich wusste, dass du mir helfen würdest, nachdem du mir von deiner Ex-Freundin erzählt hattest. Danke, dass ich mit dir spielen durfte. sagte Emily.
Willst du nicht fotzen oder saugen? Wir hätten ficken können. Hattest du jemals einen Orgasmus? Ich fragte.
Sicher, ich habe es getan, während du meinen Kopf gehalten hast. Ich bin glücklich. sagte Emily beruhigend.
Sobald ich aufstand, öffnete sich die Tür und ich fing an, meine Hose zuzumachen. Emily steckte es wieder in die Tür und zog schnell den Reißverschluss zu und schloss ihre Bluse.
Penny stand in der Tür und sah uns an. Sie brauchen Sie in der Chirurgie, Doktor Brown.
Ich habe den Welpen gekauft. Emily drehte sich um und sagte: Mr. Vernon, lassen Sie mich die Probenergebnisse verdauen und wir rufen Sie an, wenn wir Folgetermine vereinbaren müssen. Vielen Dank für Ihre Kooperation.
Dr. Brown verließ den Raum.
Sie scheinen mit der Versorgung in unserem Krankenhaus zufrieden zu sein. sagte Penny mit einem Grinsen.
Ja, mehr als genug. Absolut, ich bin froh. Ich lächelte.
Penny lächelte. Er schrieb auf einen Zettel und wies mich zur Rezeption.
Okay, Mr. Vernon. Dieser Betrag wird abgebucht. Bitte unterschreiben Sie hier. Vielen Dank, dass Sie uns als Ihren Tierarzt ausgewählt haben. Der Mann an der Rezeption sagte wie ein Roboter.
Ich unterschrieb das Formular und wandte mich zum Gehen. Penny ging nach oben, als ich zur Tür ging. Es wurde ein Bericht mit ihm gelesen. Er kritzelte im Gehen.
Mr. Vernon, Dr. Brown hat darum gebeten, Ihnen diesen Bericht zu geben. Vielen Dank für Ihr Kommen. Penny gab mir den Bericht und ging einen Flur entlang.
Ich ging zu meinem Truck und legte den kleinen Hund auf den Rücksitz, in die Reisebox. Ich schloss die Tür und kam zurück. Caitlyn stand hinter mir.
Ich bin noch nicht verheiratet, Stan. Ich habe gesehen, wie Dr. Brown Ihnen einen Urinanalysebericht einer Katze mit einer Handynummer darauf geschickt hat. Dann die Penny-Nummer, Dr., besser Zeit. Kann ich bitte die Zeitung sehen? sagte Caitlyn.
Ich habe den Bericht nicht wirklich gesehen, Caitlyn. sagte ich und reichte ihm alle mir gegebenen Papiere.
Caitlyn schrieb am Ende des Berichts und gab ihn mir zurück.
Stanley, ich muss dir sagen, DEINE AUGEN Wenn du mich ansiehst, macht es mich nass. Ich will dich wirklich ficken. Ruf mich an. Ich kann dich in mein Schlafzimmer schleichen. Meine Eltern schlafen früh um mich ruhig zu halten. Oder ich kann dich irgendwo treffen. Er sagte mir, dass er breit lächelte.
Ich habe mir den Bericht angesehen. Es war für eine Katze namens Tasman. Handschriftlich in schwarzer Tinte Dr. Emily Brown‘ mit einer Handynummer. Als nächstes kam Pennys Handynummer und blaue Tinte für eine bessere Zeit. Schließlich schreibt sie Caitlyns Namen und Nummer mit violetter Tinte, gefolgt von einem Lass uns ficken.
Ich dankte ihm und sagte, ich würde ihn in Erinnerung behalten. Ich startete meinen Truck und fuhr ihn nach Hause.
Heute, könnte ich eigentlich sagen, war der Tag, an dem mein Zustand oder Talent zum ersten Mal offenbart wurde.
Inzwischen hat Dr. Ich habe eine Warnung erhalten, dass Brown eine Nachuntersuchung benötigt.
***
Ich habe am Donnerstag meine E-Mails überprüft und eine Terminmitteilung um 17:30 Uhr im Büro des Tierarztes für diesen Freitag gesehen. Angegeben die Testergebnisse, nur Beratung, kein Tier erforderlich. Freitag war morgen.
Ich war mir ziemlich sicher, dass etwas ganz anderes an mir war, wegen dem Saxophon und den Telefonnummern. Ich ging einkaufen und wurde von einer Frau verfolgt, die ich gerade ansah. Der Prüfer gab mir seine Handynummer. Er sagte, er würde mir ein Motelzimmer besorgen und ich könnte mit ihm machen, was ich wollte.
Am nächsten Tag trug ich dunkle Jalousien und alles war normal. Wenn ich sie anschaute und sie meine Augen sahen, hatte ich sofort das Gefühl, dass sie sexuell attraktiv sind.
Eine interessante Sache, für die ich mich entschieden habe. Ich wollte diesen Look ausprobieren und parkte meinen Truck vor einer Lesbenbar. Ich saß in meinem Truck und sah den Mädchen beim Ein- und Aussteigen zu. Ich wählte den muskulösesten, männlichsten Haarschnitt, tätowiert, Jeansweste, Mädchen und nahm meine Brille ab, um eine Wegbeschreibung zu bekommen. Ich hatte sogar einen Tankstellenplan.
Entschuldigung, können Sie mir helfen?
Er sah mich an und runzelte die Stirn, zeigte widerwillig auf eine Straße zur Autobahn. Er sah mir in die Augen und lächelte dann. Er fragte, ob er mit mir in meinem Truck sitzen könne. Ich fragte ihn warum. Er sagte, er wolle küssen.
Ich bemerkte, dass sich mehrere Frauen für mich interessierten. Wahrscheinlich beschützen sie ihre Bandmitglieder. Ich fürchte, ich könnte ein schwuler Angreifer sein. Ich habe alle überprüft.
Jetzt waren da drei Lesben, die kicherten und mit ihren Haaren im Fenster meines Trucks spielten. Ich schob sie und fragte, ob ich ein paar Brüste sehen könnte. Die beiden zogen ihre Hemden hoch. Sie werfen mir ihre Brüste zu. Ich bin sicher, alle drei hätten mich aufgeklärt, wenn wir nicht am helllichten Tag gewesen wären.
Ich habe gelogen und gesagt, dass ich gehen muss, aber ich werde versuchen, in ein paar Stunden zurückzukommen. Ich würde kommen, um sie zu sehen.
***
Ich kam um 17:30 Uhr in der Tierklinik an und der Mann hinter der Theke sagte, er habe den Termin gesehen, aber Dr. Er sagte, Brown sei im Urlaub. Ich war dort verwirrt, ich wartete immer noch darauf, es zu sehen, aber immer noch verwirrt.
DR. Brown betrat die Lobby mit einem Mann in Anzug und Krawatte. Sie war sehr gut gekleidet. High Heels, schwarzes, geschmeidiges Kleid wenige Zentimeter über dem Knie, Perlenkette und Ohrringe, Haare hochgesteckt und gelockt, Abend-Make-up, Wimpern und Lippen.
Okay Schatz. Ich brauche nur diesen Anruf und dann gehen wir. Es sollte nur ungefähr dreißig Minuten dauern. Wir haben noch genug Zeit bis zur Reservierung.
Ehemann sagte ok. Er würde in seinem Büro warten.
Emily kam auf mich zu und bat mich, meine Brille abzunehmen. Das tat ich und er lächelte.
Danke, dass Sie gekommen sind, Mr. Vernon. Bitte folgen Sie mir. Er brachte mich in einen Konferenzraum und schloss die Tür ab.
Stan, du siehst so beschissen aus. Wir haben so wenig Zeit. Ich habe darüber nachgedacht, was wir tun, und ich muss dich wirklich noch einmal sehen. sagte.
Er löste den Saum ihres Kleides über ihren Hüften und enthüllte ihr schwarzes Höschen. Sie steckte die Ecken fest und zog das Höschen bis zu ihren Fersen herunter. Er setzte sie an den Tisch. Sie sprang auf den Tisch und spreizte ihre Beine und zeigte mir ihre frisch rasierte Fotze.
Ich weiß nicht warum, aber ich habe mich für diese Konferenz rasiert. Stan Bitte. Es ist mein Jahrestag und du bist mein Geschenk an mich selbst. Bitte, zieh einfach deine Hose aus,,,. Ich will dich wirklich Aber zuerst werde ich dich nicht bekämpfen, wenn du ein bisschen an meiner Muschi lutschen willst. Er lachte.
Diesmal fiel ich auf die Knie. Er hob seine Füße weit in die Luft. Seine Lippen waren glitschig nass. Seine Lippen verzogen sich von Dunkelrosa zu Schwarz. Ihr Kitzler ragte aus ihren Lippen und sie sah fast riesig aus. Ich habe meinen Mund darauf zurückgesetzt. Ich stecke mein Gesicht in seine offene Muschi.
Emily lehnte sich zurück und schwang ihre Hüften gegen meinen Mund. Er saß auf einem Ellbogen und sah zu, wie ich an seiner Fotze lutschte. Seine andere Hand war in seinem Mund. Sein Zeige- und Mittelfinger waren innen, auf seiner Zunge. Er saugte an seinen Fingern und benutzte es, um sich ruhig zu halten.
Sein Geschmack hat mir sehr gut gefallen. Es hatte einen starken Muschigeschmack und -geruch. Je mehr sie daran saugte, desto stärker wurde es.
Ähm, ähm, oh, guter Stanley, ja. Saug richtig fest. Verdammt Er flüsterte mir mit seinen Fingerspitzen noch im Mund zu.
Während ich ihren Kitzler peitschte, sah ich ihr in die Augen und sie hatte einen Orgasmus. Er schloss seine Augen fest und stieß schnell seine Hüften in meinen Mund. Sie ejakulierte ziemlich stark und mir wurde klar, dass ich sie ficken musste, bevor sie sagte, dass sie fertig war und ging.
Im Stehen ließ ich meine Hose fallen und schnappte mir mein Werkzeug. Ihre Augen waren immer noch geschlossen und zitterten immer noch leicht, als ich in ihre wässrige Vagina glitt. Ich verschwendete keine Zeit damit, tief zu graben und fing an, ihre Muschi hart zu pumpen.
Oh JA Stanley. Fick diese Fotze. Dein Schwanz fühlt sich so gut an. Komm in mich hinein, wann immer du willst. Schieß sie alle in mich. Emily schnappte nach Luft.
Bist du geschützt? Pillen oder so? Emily? fragte ich und sah ihm direkt in die Augen.
Stanley, du bist tiefer in mir als jeder andere. Bitte komm in mich rein. Fülle mir dein Ejakulat. Ich ejakuliere, ich brauche es Er schlang seine Beine um mich. Ich wichse meinen Schwanz ihre Muschi auf und ab.
Das war es für mich. Emily drückte ihre Fotze auf mich. Ihre Brüste hüpften unter ihrem Kleid, ihre nackte Fotze tropfte von der Tischkante. Ihr Mann wartete darauf, dass sie mit mir fertig war. Heute war sein Jahrestag. Er wollte, dass ich mein Ejakulat in seine Vagina schieße. Sie würde meine Ejakulation drinnen behalten, während sie mit ihrem Mann ein Jubiläumsessen hatte.
Mein Schwanz explodierte plötzlich. Ich habe versucht, ihn in letzter Sekunde aufzuhalten. Es hat mich wirklich überrascht. Ich konnte nicht aufhören. Ich stieß tief hinein und traf alles darin.
Ahh, ich kann es fühlen. Es zittert, es schießt in mir. Verdammt, es ist heiß. Großer Schwanz, er gibt mir all dein Sperma. Schau mich an, Stanley, bitte schau – ich ejakuliere wieder, das ist in Ordnung. Oh verdammt Emily holte tief Luft.
Ich habe die letzten Aufnahmen gemacht und dann hat es aufgehört. Emily behielt ihre Beine um mich herum und behielt meinen Penis in sich.
Danke Stanley. Ich liebe deinen Schwanz und deine Augen. Du hast ejakuliert, als du mich angesehen hast. Ich weiß, dass ich dich ausgenutzt habe. Ich werde es nicht noch einmal tun.
Em, mir ist aufgefallen, dass du mir nichts zum Thema Schutz geantwortet hast. Und du hast mich einfach nicht aus deinem Arsch gelassen. Bekomme ich dich gerade jetzt schwanger? Ich fragte.
Keine Sorge, Stanley. Ich mache heute Abend mit meinem Mann Liebe. Wenn ich schwanger werde, bekommt er ein Baby.
Emily löste schließlich ihre Beine und ich konnte von ihr herunterrutschen. Es kam nicht viel Sperma heraus.
Emily nahm ein paar Taschentücher und steckte sie in ihr Höschen, als sie sie wieder anzog.
Ich habe es komprimiert. Ich kannte mich und der ganze Raum roch nach Sex. Aber es war mir wirklich egal. Emily strich ihr Kleid glatt. Er sagte mir, ich solle noch ein paar Minuten im Zimmer bleiben, bevor ich gehe. Er küsste mich und ging nach draußen.
Der Typ an der Theke sagte mir, dass es keine Gebühr gibt. Er schnupperte in der Luft, als er auf meinen Truck zuging.

Hinzufügt von:
Datum: November 1, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert