Blonde Pincess Genießt Lesbischen Futaanalsex In Einer Fantasyanimation

0 Aufrufe
0%


Ich scheine mir den Ruf eines Sexguru erworben zu haben, besonders bei den Jungen und Schüchternen.
Eine Schwester kommt schüchtern zu mir. Ihr Name ist Blair.
Er ist nicht einmal einer der IN-Brüder, aber es kursieren Gerüchte, dass ich offenbar ein zurückhaltender und rücksichtsvoller Partner bin. Es sieht gut genug aus. Es wird wahrscheinlich in ein paar Jahren schwerer werden.
Manchmal pinkel ich beim Sex. Es ist wirklich peinlich und es verteilt sich über das ganze Bett und dann müssen wir die Laken wechseln. Ich glaube, ich hatte zwei Freunde, die davon angewidert waren, und als ich es tat, verschwand es irgendwie. Er zuckte mit den Schultern. Nun, sie waren keine Freunde, nur Männer, mit denen ich mich von ihm ficken ließ? Er liebte es.
Ich bin … niemandes Freund, ich bin … jedermanns Freund und ich hasse es nicht. Dann lächelte ich breit.
Ist das etwas?
Ja, ziemlich außergewöhnlich, wirklich großartig. Es ist etwas, das man loben sollte.
Nun, vielleicht, wenn wir es tun und es passiert und du weißt, und ich bin nicht besorgt und verlegen, dann kann ich es wirklich genießen. Es geht um Sex.
?Sind Sie Psychologe? Denn du scheinst es verstanden zu haben. ?
Ich möchte es zuerst an dir ausprobieren.
Alles für eine Schwester.
Kommst du heute Abend in mein Zimmer?
Das hätte ich gerne getan. Wirklich, ich würde.
Ich schneide und feile meine Nägel, befeuchte und peele meine Hände. Ich zog mich ganz lässig an und ging in den Schlafsaal. Er ist der einzige dort. Gute Sache, denn wir werden gleich beschäftigt.
Sie trägt einen Frottee-Bademantel. Er setzte sich neben mich aufs Bett und ließ die Vorderseite etwas offen. Ihre Brüste erscheinen weich und rund und hängen gegen ihren vollen Bauch.
Also ist es kein Pinkeln. Ich werde es ihm sagen. Es ist eine Flüssigkeit, die von einer Drüse abgesondert wird, die Sie produzieren, wenn Sie sexuell erregt sind.
Ich liebe es, sexuell erregt zu werden
Lass uns dich dazu bringen, diesen Tümmler zu machen. Wir müssen uns wirklich zuerst entspannen. Ich fange damit an, deinen wunderschönen Körper zu küssen und zu streicheln. Er gluckste. Es gibt Nippellutschen und Reiben, Nacken und Rücken, Bauch und innere Oberschenkel. Muschi und Pobacken lecken. Er entspannte sich genug, um sich weit auszubreiten und sich mir vollständig zu offenbaren. Wir legen Handtücher auf das Bett und dann küssen und berühren wir uns viel, um uns fertig zu machen. Ich auch besonders. Mein Schwanz federt hart, wenn ich meinen Mittel- und Ringfinger reinstecke. Ich fing an, den G-Punkt zu reiben und zu drücken. Immer schneller und es heißt Oh’s und Oh’s und Oh’s Sie presst die Kiefer zusammen und ist sich sicher, dass etwas Flüssigkeit aus ihrer Vagina sprudelt. Ich gratuliere ihm und reinige ihn mit einem der vielen Handtücher.
Wirklich, lass es uns tun Mit deinem Ding in mir. Deinem Penis.
Er liegt auf dem Rücken, die Beine gerade und die Fußsohlen flach auf meiner Brust, sobald er hereinkommt. Dies gibt einen guten Winkel und eine gute Positionierung, mein Schwanz geht nur 3 Zoll hinein und kommt zurück und reibt diese Stelle. Ich halte es fünf Minuten oder länger in einem konstanten Tempo. Ich liebe es zuzusehen, wie deine Brüste hängen. Sie lächelt viel und sieht entspannt und glücklich aus, was besser ist als besorgt oder beunruhigt.
OGOOODDDDDDD Ich lehne mich weiter zurück und übe Druck auf den schwammigen Knoten in ihrer Vagina aus. Ich schwinge meine Hüften schnell rein und raus und rein und raus. Er schluckt Luft und ist kurz davor zu schreien oder etwas zu tun.
Ich ziehe es einfach zurück, so dass die Spitze drin ist. Klare Flüssigkeit strömt um meinen Schaft, ich spüre warme Flüssigkeit in meinem Becken. Meine Eier sind nass, heiß und kitzlig.
OOOOOOOHHHHHAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA
Oh Blair, Schatz, das ist so sexy Ich werde jetzt kommen, du wirst mich spritzen. Pass auf Ich wurde von seinen verkrampften Muskeln aus seiner Fotze gezwungen und mein Schwanzkopf war auf seinen Hügel gerichtet.
OOOOOOGGGGGG UH UH UH Ich spritze über ihren faltigen Bauch, ihre Beine bleiben offen und ich pumpe weiter Sperma über sie
Ooooohhh
Oh mein Gott, wir sind am Arsch Du schießt eine Menge Sperma
Ja, ich werde auch ein bisschen spritzen.
Ich bringe sie runter und schmecke die Prostataflüssigkeit, beschmiere ihre Klitoris mit meiner Zunge und schlucke sogar etwas von meiner eigenen Ejakulation, als sie anfängt, über ihren ganzen Schritt und ihren Bauch zu tropfen. Ich möchte ihm zeigen, dass Flüssigkeitsaustausch als Teil des Sexspiels total cool ist. Alles natürlich, schön und wunderbar
Wir brauchen eine Dusche und die neben ihrem Zimmer ist verfügbar. Es fühlte sich so toll an Wir spülen uns gegenseitig runter und es macht wirklich Spaß, seifig und albern. Er ist sehr entspannt und verspielt. Ich freue mich, dass du dich daran erfreuen konntest.
Und die Belohnung dafür, dass ich sie ficke, ist, dass ich sie noch einmal ficken kann
. . . . . .
Konstanz
Ruhig und klein, mit dunkelbraunem, fast schwarzem Haar mit Locken. Hündchenaugen sind wirklich süß wie ein Cockerspaniel, kleine Nase und geschwollene rosa Lippen. Es ist ein sehr weicher Klang.
Ich bin eng, ich bin wirklich eng und ich kann mir nicht vorstellen, jemals einen Mann zu heiraten? Männlichkeit in mir?
Nun, wir fangen klein und sehr langsam an. Magst du mündliche Rede?
Nun, äh…
Ein Mann hat dich zu Fall gebracht, nicht wahr, meine Liebe?
Richtig, du hast recht, in der High School. Ich kann auch darüber nachdenken, es macht mir nichts aus. Nicht, weil ich Angst habe, nur weil sie zu groß aussehen. Manchmal ist es bedrohlich.
Nun, fangen wir mit dir an. Du bist unser Konzentrationsbereich. Es ist sehr wichtig, sich zu entspannen. Es gibt nichts, wovor du Angst haben musst.
Wir gehen zurück in ihr Zimmer, als wäre es ein anderer Tag. Ich glaube nicht einmal, dass sie eine der In-Schwestern ist. Ich schätze, mein Ruf ist häufiger.
Haben Sie etwas hineingelegt?
Mein Finger. Männerfinger, aber nur einer und nicht zu weit weg.
Wie klein?
Nur ein Sharpie-Stift. Um zu sehen, wie es sich anfühlt.
Ah
Ich habe dir gesagt, dass ich klein bin.
Wir arbeiten zusammen, indem wir zusammenarbeiten, indem wir ihr Shirt und dann ihren BH ausziehen. Meisen sind schüchterne kleine Vögel. Brustwarzen sind kleiner als alles, was ich je gesehen habe. Aureolen sind kaum so groß wie ein Cent. Ihr Bauch zittert, als sie ihre Shorts aufknöpft.
Hör auf. Ich will zuerst küssen.
Es ist, als würde man ein kleines Mädchen küssen. Am liebsten hätte ich Cindy in der fünften Klasse noch einmal geküsst, junge Cindy. Ich erwarte wirklich mehr. Nach einer Weile will er mir das Shirt ausziehen und dann umarmt er mich fest und hält mich fest.
Ich mag Leder
Es dreht sich alles um Berührung. Sanfte Berührung.
Er holt tief Luft.
Okay, Hose.
Wir stehen beide auf und knöpfen auf und öffnen den Reißverschluss, und dann ist die Baumwollunterwäsche zerrissen und wir sind nackt. Mein Penis kann seine Euphorie nicht halten. Schließt mit pulsierender Intensität bis zur Stange ein. Ich beschließe, es ihm zu sagen.
Ich bin wirklich aufgeregt, dich zu küssen und bei dir zu sein.
Ich bin auch aufgeregt, aber wow… das ist wirklich groß. Ich lege mich aufs Bett und lasse mich untersuchen.
Berühre. Halte. Lass ihn nicht herein, bis du ihn kennst
Wie verbal? fragt sie und sieht mich und mein geschwollenes Glied an.
Dazu können wir kommen, wenn du willst, aber zuerst anfassen und schauen. Entspann dich. Ich betrachtete seinen schwachen Körper. Seine Unterlippen schienen sich zu röten, und die weiße Haut seiner Brust und seines Unterleibs war gerötet. Sie sahen mich mit diesen Augen an und sahen verängstigt aus.
Hier, ich lege mich hin und du kannst mich erkennen. Ich lag auf dem Rücken auf dem Bett und er saß gebeugt neben mir und streckte seine Hand aus. Berühre und fühle alles, was du willst.
Heiß. Und hart Wie ein fester Muskel. Er entspannte sich ein wenig und warf mir einen guten Blick zu.
Gut. Ein bisschen hübsch. Ich mag die Idee, es in mir zu haben, aber ich glaube immer noch nicht, dass es passen wird.
Nun, es liegt an mir, dich darauf vorzubereiten.
Constances schmaler Schlitz hat genau die richtige Menge an büscheligen Haaren. Ihre kleinen Lippen sind vollständig in ihren äußeren Lippen. Ich muss hineingehen, um sie mit meiner Zunge zu bekommen. Aber ihre Klitoris ist leicht zu finden.
Aaaahhhhhhhhh Seine Hände waren direkt über meinem Kopf und stellten einen leichten Kontakt her, als ich meine Nase auf seinen Hügel drückte, ihre Schenkel küsste und mich in ihre Vagina kuschelte. Ich küsste sie und saugte und drehte ihre inneren Lippen und ihre Kapuze über ihren Kitzler. Obwohl sie so süß und süß und köstlich aussieht, halte ich mich von ihrem Arschloch fern, weil ich denke, dass es ihr Angst machen könnte. Vielleicht später.
Ich habe Angst
Wir hören auf, wenn du Stopp sagst. Ich legte mit meiner Zunge einen sanften, aber stetigen Rhythmus auf ihre Klitoris.
Er fängt an, schneller und schneller zu atmen, und dann ejakuliert er, und das ist das Süßeste überhaupt. Er grinst wie ein Cartoon Ihre Muschi wird sehr feucht und ich denke, sie könnte bereit sein, also beginne ich mit einem Finger, ihre Kurven zu erkunden und führe ihn weiter ein, als meine Zunge erreichen kann. Aber plötzlich hob er meinen Kopf von seiner Leiste weg.
Beschämt. Er rollt sich in eine Verteidigungsposition ein. Ich denke, du gehst jetzt besser.
Ist schon okay, Connie. Wir können es ein andermal versuchen.
Ich bin traurig er weint. Ich küsse sie und sage ihr, sie soll sich keine Sorgen machen, ihr Trost ist das Wichtigste. Er zieht Laken und Decken um sich, damit er nicht nackt wird.
Ich melde mich bei dir, wenn du bereit bist
Sie sieht okay aus.
Nur noch wenige Tage, bis er mich zurückruft. Ich freue mich wirklich darauf, wieder bei ihm zu sein und möglicherweise darin einzutauchen. Irgendwie sieht sie jetzt noch süßer aus. Wie kommt es, dass das sonst niemandem auffällt? Nun, ich werde nicht zulassen, dass ein gemeines Frat-Kind vor mir herumalbert. Ich muss sicherstellen, dass sein erstes Mal vollständig unter seiner Kontrolle ist.
Sie nimmt ihren Mut zusammen und flüstert mir zu;
Ich möchte dir einen blasen. Ich möchte dir einen blasen
Ach du lieber Gott Wenn ich dieses offene Gesicht sehe, ist mein Mund offen und mein Schwanz kommt rein Ich muss mich beruhigen oder ich riskiere, auf dich zu spritzen. Wenn ich mich und ihn auch entspannen kann, habe ich Besseres vor mir.
Nach einer kurzen, aber herzzerreißenden mündlichen Erkundungssitzung hob ich langsam seinen Kopf von meinem Schwanz und nahm sein Gesicht in meine Hände.
Du siehst sehr schön aus
sie errötet
Ich denke, wir sollten es tun, bevor es explodiert
Wirklich? Du willst Sex mit mir haben? Aber ich weiß nicht, was ich tun soll.
Mir fällt es schwer, mich zu kontrollieren. Wenn ich dich nur anschaue, will ich abspritzen.
Ich glaube, ich fühle mich bereit für dich.
Ich bearbeite ihren kleinen Schlitz mit meinem Mund und öffne ihn wie eine blühende Blume und bringe das Katzenwasser gut zum Schäumen. Ich bin ein Connie-Lingus-Meister
Ich fühle mich groß. Es lässt meinen Penis größer aussehen. Extrem geschwollen vor Vorfreude. Seine Haut ist gespannt wie eine Brühwurst. Er legt sich auf die Matratze und ich lege seinen Kopf in den Eingang. Wir keuchen beide mit scharfen kleinen Atemzügen und zuckenden Körperbewegungen. Nervenkitzel Stufe 10
Ein wenig erschrocken, aber der Tipp kommt an, und wir wollen beide unbedingt die Distanz verringern und unsere nackten Brüste zusammenpressen. Ich spüre das Geräusch des Jungfernhäutchens, aber es macht kein Geräusch, drei Zoll meines pochenden Fleisches sind darin. Sie zittert und hat Tränen in den Augen, aber sie zieht mich hinein und rutscht noch einen Zentimeter hinein. Ich verspüre große Freude, wenn sich ihre Vagina entspannt und mich hereinlässt.
Die Sorge in deinem Gesicht schmilzt
Ich dachte nicht, dass es passen würde, aber es tat es Ich bin jetzt nicht nervös. Ich fühle mich wie eine Frau, nicht wie ein verängstigtes Kind.
Du bist eine tolle Frau. Es fühlt sich unglaublich an. Du bist so sexy
Oh Du bist auch sexy. Ahhh, ich liebe es Es ist ein tolles Gefühl.
Ich bewege mich wirklich langsam. Ich starre auf ihre schlanken, blassen Hüften und ihre geöffneten Lippen, die mich willkommen heißen. Ihre Vagina fühlt sich an wie summende Impulse statischer Elektrizität. Ich werde schnell überreizt.
Ich werde Constance abspritzen, ich kann mir nicht helfen
Mmmm, ja, ja, tu es. Wir haben den wichtigen Teil erledigt, es ist in mir Ich möchte, dass du dich gut fühlst Ich möchte, dass du es tust, cum.
Uuuhhhnnnnnnn. Ich gehe mit einem Seufzer, der sich fast wie Weinen anfühlt. Ich drücke und zerdrücke und schicke mein Sperma, das sich darin windet.
Ohhhh Die Augen sind weit. Ich kann es fühlen Oh mein Gott Oh mein Gott Ich fühle mich so voll Ich fühle mich so satt
Bleib in Bewegung, bleib in Bewegung Eeeeeeeeeeeeek
Dann spüre ich, wie mein Schwanz abspritzt. Unglaublich kleine schnelle Kontraktionen. Ich schließe meinen Mund über ihrem und ihre Lippen sind kühl und feucht von ihrem hohen Atem.
Wir stehen still und kichern und murmeln, spüren die kollektive Nässe, die wir gemacht haben. Er ist wirklich voll von meinem Mut. Ich kann sagen, dass ich viel gekommen bin und der Vaginalkanal sehr eng und verengt ist. Ich wette, ich habe etwas Sperma durch deinen Gebärmutterhals gepresst und es ist jetzt in deiner Gebärmutter. Irgendwann muss ich raus und es wird eine Entladung daraus zurückfließen. Ich wartete noch ein paar Minuten und spürte, wie sich sein Körper anspannte. Dann tauche ich auf und ein Spritzer cremiger Saft kommt heraus.
Oh, chaotisch, zuckt sie zusammen.
Wir haben es geschafft. Wir haben uns geliebt. Ich hatte einen Orgasmus in dir und ich habe auch deine Ejakulation gespürt, sage ich ihr.
Ich mag es. Es bringt mich zum Kribbeln.
. . . . . .
Hey Stewart… Kevin will sich wie ein Mädchen anziehen und dir den Schwanz lutschen.
Lisa sagt das, während sie sich beim Pi-Treffen ein wenig mit ihr unterhält. Niemand sonst hört zu, was wahrscheinlich das Beste ist. Dennoch müssen viele Geheimnisse bewahrt werden, insbesondere vor der allgemeinen Bevölkerung.
Hm okay
Wir haben einen Dreier in ihrem Zimmer. Am Anfang ist es etwas unbeholfen und kichernd, aber dann geraten wir in die Gefühle des anderen hinein. Obwohl sie meine kleine Schwester in der Studentenverbindung ist, hat Lisa Stewart offensichtlich schon einmal gefickt. Schließlich müssen wir teilen. Und ich behandle keinen Mann, als wäre ich jemals verrückt geworden, obwohl ich nicht wie ein Typ aussehe, ich sehe charmant aus
Warten Ich habe vergessen, dir zu sagen, wie ich zu dem Outfit gekommen bin, das ich gerade trage. Lisa und ich waren einkaufen
Wir gingen zum Einkaufszentrum und gingen direkt zu Victoria’s Secret. Er versuchte, mich in die Umkleidekabine zu bringen, aber er war nicht da. Ein heißer, aber verwöhnter Verkäufer hat uns erwischt, bevor wir überhaupt unsere Hosen ausziehen konnten. Wir gehen beleidigt. Kein Einkaufen hier Das ist schade, denn es gab einige Dinge, die ich unbedingt sehen wollte, wie er es tat. Und probiere es selbst aus Ich liebe Umkleidekabinen
Als nächstes gehen wir zu Macy’s und es ist verlassen. Absolut niemand ist zu Hause. Ich habe dir gesagt, es war ein Wochentagmorgen und wir haben den Unterricht verpasst? Wir passieren die Unterwäscheabteilung, die Artikel in einen Einkaufswagen wirft. Wir probieren einen Berg unbenannter Klamotten in der Umkleidekabine an, dieses Set aus BH und Höschen, dieses Set aus BH und Höschen, Nachthemden und Spielzeug und Unterröcke, Unterwäsche tauschen und kichern. Ich trage gerne ein Paar Satinslips, die vom Schwanz noch warm sind. Ich habe vergessen, wie sehr ich einen schönen Seidenunterrock mag Es fühlt sich gut an, sich beim Tragen an jemandem zu reiben. Sie nimmt Strümpfe, einen Strapsgürtel und einen engen, durchsichtigen Teddybären, der ihre Brüste umklammert, und das ist alles, was ich tun kann. Mein geiler Schwanz kommt aus dem Höschen, das ich probiert habe, und ich habe ihre Backen von hinten geteilt und sie in ihren schleimigen Po geschoben. Er ist genauso offen wie ich Ich fickte sie im Stehen und drückte sie gegen den Spiegel.
Wir halten unsere Stimmen im Flüsterton, aber beide sagen viel miteinander.
Fick mich, fick mich, fick mich hart
Heiße Muschi fühlt sich so gut an
Wir schauen uns ganz genau im Spiegel an. Unsere Nasen sind drei Zoll von der Oberfläche entfernt.
Dein Schwanz ist genau das, was ich will. Gib ihn mir. Gib ihn mir
Deine Brüste sind so wunderschön in diesem Outfit
Sie
Ich packte ihren Arsch von hinten und beschleunigte den Aufbau von Extacy.
Ja Ja Ja Lisas Muschi klemmte so fest, dass ich herausgedrückt wurde und mein Schwanzkopf zwischen ihre Hüften geschoben wurde, ihre Lücke zerschmetterte und mein Spion vor uns im Spiegel strahlte.
Es spritzt über den Spiegel und weckt Erinnerungen an ihn und Katie, die mich gewaltsam im Badezimmer des Wohnheims übergeben haben, ein überhebliches Wort an Ellen, das mich vor meiner merklichen Blähung vor meiner Bestrafungs-Übungsstunde rettet. Ich lag herum und spielte mit ihrer Klitoris, während sie meine letzten Tropfen verkrampfte. Er grummelt und kichert.
Es hinterlässt einen Gesichtsabdruck von Schweiß und Make-up auf dem Spiegel.
Ich komme mit dem Höschen davon, das ich damals trug, aber wir kaufen ein paar andere Sachen, um unser Durcheinander zu vertuschen, nicht darunter einen bestimmten Morgenmantel, der überall geleert ist.
Das Outfit, das ich damals für Stuart gekauft und getragen habe, ist ein Set aus Bustier und Höschen, das wirklich wie die 80er Jahre aussieht, wenn ich zurückblicke. Hoch geschnittener Slip aus Satin mit Meeresschaum und magentafarbenem Blumendruck, mit Rautennähten und Spitzenbesatz. Das Bustier passt natürlich zum Druck und die BH-Körbchen sind klein und eng und ohne lose Zwischenräume passt es mir. Ich habe weiße Spitzensocken und zusätzliche Hosenträger über meinen Knien. Ich trage eine Perücke von Lisa mit vielen Bändern und mein Make-up ist ZEHN PUNKTE Wir Mädels haben viel Zeit damit verbracht und es hat viel Spaß gemacht. Ich bin unglaublich hungrig darauf, etwas mädchenhafte Zeit mit meiner kleinen Schwester zu verbringen. Stuart ist entsprechend beeindruckt, sobald er ankommt.
Du siehst total heiß aus. Wirklich feminin. Verdammt, das ist ein Comeback
Lisa liebt mich, dann ihn. Ich liebe es, sie von hinten zu spüren, meine und ihre Hände heben und umarmen ihre tollen Brüste und tauschen ihre Brustwarzen. Sie liebt die vierhändige Brustbehandlung. Ich kann sagen, dass deine Muschi sehr bereit ist.
Nachdem wir ihm Jeans und Boxer ausgezogen haben, bearbeiten wir seinen Schwanz mit allen vier Händen. Dann fange ich an zu saugen. Sein Hahnenkopf ist richtig bauchig. Ich verstehe, dass man den Mund sehr weit öffnen muss, das verkürzt den Weg bis zur Kehle. Ich arbeite hart an der Spitze und den ersten vier Zoll. Saugt gerne und viel. Sein Schwanz ist groß, aber nicht so hart, als hätte er eine Stahlstange drin. So fühlt sich meins an, wenn es einsatzbereit ist.
Er streichelt mein Haar, eigentlich meine Perücke.
Gott, ich gebe zu, dass sie wirklich gut aussieht, wenn sie meinen Schwanz lutscht.
Ich lächle wirklich darüber. Das macht so viel Spaß
Lisa schiebt ihre Brüste aus ihrem Hemd und ihrem BH heraus. Ich muss anhalten und sie bewundern. Sie sind wirklich cool~ Ich helfe ihr, ihr warmes Höschen von ihren Hüften und geschmeidigen Waden zu schälen. Ich züngle und knacke deinen Arsch.
Sie klettert auf Stewarts Schoß und saugt an ihrem ganzen Schaft, und ich gehe zwischen ihre Beine und lecke ihren Arsch und ihren Fleck und ihre gelb behaarten Eier, während sie den Stock rein und raus schiebt. Es hüpft ihm immer wieder in den Schwanz wie ein Champion, wie ein Kolbenmotor. Als ich hörte, dass sie kurz vor einem Orgasmus stand, streckte ich meine Zunge aus ihrem Arsch und sie schrie und brüllte und ihre Schließmuskeln zogen sich an meiner Zungenspitze zusammen.
Das war’s, ich hau die Jungs gleich um, verkündet Stuart herzlich, als er es nicht mehr aushält.
Sie steht auf und ruht sich auf ihrem Bauch aus, wobei sie vermutlich ihre Brüste in ihren Mund stopft und mir ihren aufgeblähten Fauxpas im Schaum ihrer Fotze zurücklässt. Wenn ich deinen Puls spüre, geht er mir bis zum Hals. Ich zog mich ein wenig zurück, um nachzusehen, und spürte, wie die Ladungen meinen Mund füllten. Vielleicht bekommt er nicht genug, er schwärmt nicht so wie ich. Sein Ausfluss ist seinem dickköpfigen Schwanz nicht gewachsen. Ich schlucke geduldig. Es hat Spaß gemacht. Ich liebte es, das für ihn zu tun.
Das war unglaublich der Ort… du bist so ein Baby.
Ich setzte mich auf meine Fersen, reinigte meine schwankenden Lippen und mein Kinn und lächelte ihn an. Er ist ein wirklich guter Mann.
Ich mag deine Ejakulation. Vielleicht irgendwann, wenn du es brauchst … ich kann es tun … fange ich an, aber sie springt,
Oh mein Gott, die Mädchen halten mich auf Trab. Hey, kann ich deine Ausrüstung in Aktion sehen? Ich war schon immer sehr beeindruckt von der Sportmannschaft. Und es ist ziemlich aufregend, besonders mit der Art, wie du dich gerade kleidest. Verdammte Mädels. .. ich muss sagen… es ist so heiß.
Ich stand auf und Lisa saugte mich ein, während Stewart sich vorbeugte und genau zusah. Ich frage mich, ob sie zustimmen wird, aber sie tut es nicht. Ich bin voll sexy und Lisa ist eine tolle Felatrix.
Hallo kleine Schwester
Verdammt Sein Mund kommt aus meinem kribbelnden Schwanz. Hallo Bruder
Ich werde kommen
Lass mich meine Brille aufsetzen
Stewart… willst du für mich spielen?
Okay okay gut
Stewarts große, warme Hand umarmt meinen Schaft und seine Berührung ist sanft und fest genug. Mein Schwanz sieht in seiner großen Kralle plötzlich klein aus. Wir lächeln uns an und sie macht meinen Schwanzkopf oder das umgedrehte Smiley-Gesicht von Sorority Sister, ihre schwarz umrandete Brille macht sie noch attraktiver.
Wenn ich es selbst sage, mache ich eine tolle Gesichtsbehandlung. Sie hält die Augen offen, während ich ihr Gesicht mit Sperma versende. Stewart zielt auf ihn ab und friert ihn wie einen Künstler ein. Sie sollte die Kuchen in einer Luxus-Konditorei dekorieren. Ich drücke mehr als sonst und produziere reichlich Sperma.
Gute Zeit Spaziergang
. . . . . .
Es ist die Frühlingshochzeit und Katie braucht mich als ihr Date.
Nun, für die richtige Hochzeit, die Hochzeit. Mein Date ist Freitagabend und Sonntagsbrunch ist verfügbar. Huh? Cool.
Ich verbrachte die ganze Zeremonie damit, davon zu träumen, Katie am Ende meines Abschlussjahres zu heiraten. Eine langweilige Taufe mit Fäusten und Keksen im Kirchenkeller. Es gibt eine Party für unsere Altersgruppe und wir betrinken uns, ich erinnere mich, dass ich Katie geküsst habe, vielleicht andere Schwestern. Vollständig bekleidet wachen wir auf dem Sofa der Wohnung auf. Schrauben. ICH. Ach, die Zukunft…
. . . . . .
Ich liebe es einfach, zuzuschauen, ich möchte nicht, dass mich jemand anfasst.
Das ist Tamara, eine schüchterne Schwester. Langes braunes Haar, sehr dünn, man könnte sagen, mit einem kleinen Knochen. Ihre Brüste machen kleine Stacheln auf ihrem Shirt.
Was begeistert und erregt dich?, frage ich.
Ich denke, es ist in Ordnung, jemanden zu sehen, der sexuell Spaß hat. Was ist mit Ihnen??
?In Ordnung? Wir können zusammen masturbieren, bot ich an.
Oh ja, das wollte ich gerade vorschlagen.
Äh, ich mag Unterwäsche.
Ich kann etwas tragen. Es gibt schicke Sachen, die ich gerne trage, aber niemand sieht sie. Es ist ein Geheimnis?
Ja, ich kann auch was anziehen.
Magst du schicke Höschen? Machst du das gerne?
Ja, das tue ich. Ich mache das schon lange.
Sauber Jetzt gleich? Wir können in mein Zimmer gehen.
Ja, es ist großartig. Aber für den besonderen Anlass … möchte ich etwas anderes angehen. Ich sage. Er lächelt und akzeptiert begeistert.
Ich kehre mitten am Tag in mein Zimmer zurück und ziehe mich für meinen Nachmittagstermin um.
Schau, ich habe keinen Schritt…, sagte er, sobald er den Raum betrat. Sie trägt eine lila Spitzennummer, die dank Strick und Stickerei den größten Teil ihrer Haut zeigt. Ich habe das nur eine Minute getragen. Einfacher Zugang. Er hob ein Bein, sodass ich die feuchte rosa Öffnung in seiner Vagina sehen konnte, die von lockigen braunen Haaren umgeben war.
Schamlippen sehen wunderschön aus
Es ist komisch, sich das anzusehen
Ich ziehe meine Oberbekleidung langsam in einem sinnlichen Streifen aus.
Schau, mein Schwanz ist wirklich hart. Er passt nicht mehr ins Höschen.
Ja, dich anzusehen macht mich feucht. Darf ich deinen Penis anfassen?
Bitte
Er streckte die Hand aus und legte seine kühlen dünnen Finger um meine Erektion. Sein Gesicht leuchtet auf. Er hält mich für eine Minute und bewegt dann langsam diese Hand zu seiner Leistengegend.
Ich möchte ein Paar von euch benutzen, um ihn zu streicheln. Ich sage.
Wählen Sie aus dieser Schublade, was Sie wollen, sagt sie und führt mich zu der Kommode mit einer vollen Schublade. Ich mache ein Chaos in Unterwäsche. Die ganz seidig roten finde ich wohl für besondere Anlässe. Wir sitzen uns gegenüber, spreizen meine Beine und hüllen mich in sein Höschen. Es ist schön, es ist hart, und ich verstehe es mit einem Wimmern. Stimuliert ihre Klitoris sanft aber schnell. Er sieht mich an. Ich starre auf ihre kleinen Brüste in dem Spitzenspielzeug. Seine Dienste werden tiefer und die Stimmen werden nasser. Ich stieß ein lautes Stöhnen aus und sie atmete schwer ein und ihre Stimme wurde lauter.
Ich sehe, wie deine Beine anfangen zu zittern. Sein Magen zittert und flattert.
Sein Gesicht sieht faltig und schmerzhaft aus.
Bist du in Ordnung? fragte ich und ließ den roten Satin immer noch meinen Schaft auf und ab laufen, während meine andere Hand meine Eier ergriff. Ihre Beine sind weit auseinander und ihre Vagina ist offen.
Oh ja ja… das ist das tollste Gefühl… uuhhhhhh Sie zuckt und windet sich und ich kann ihre Katzenlippen zucken sehen, als sich der Durchgang in ihr verknotet und wieder und wieder löst. Ich wünschte, ich könnte mich jetzt dort fühlen. Ein Summen kommt in meinen Kopf, als meine Ladung kurz davor ist zu explodieren.
Schau mich an… jetzt schau mich an… Ahiiiyyyyyy Sein rotes Höschen ist um meine zitternden Eier gewickelt und mein Schwanzkopf springt heraus. Ich bin abgefahren wie eine Rakete.
Wowwwwwww
Uhhhwhooooo Es war heftig. Ich liebte es, sein Gesicht zu beobachten, als er meinen Spermabogen von meinem lila Kopf, der in meine Faust gewickelt war, und die weiße Schmiere und die weißen klebrigen Fliegen und Spritzer auf dem Boden und auf der Kleidung zwischen uns beobachtete. Geschockt zog ich mich zusammen und zeichnete weitere vier großzügige Bäche. Es gab so viel zu putzen
. . . . .
Eines Abends arbeite ich in der Dunkelkammer und mache Abzüge für einen Fotokurs, als jemand durch die erleuchtete Tresortür hereinkommt. Die roten Lichter sind an, aber bevor ich mich überhaupt umdrehen kann, schaltet er sie aus und es ist stockfinster und plötzlich ist da ein Körper hinter mir. Ich weiß, dass sie es ist, weil ich ihre Brüste gegen meinen Rücken gepresst spüre. Hände reiben mich und eine schwebt bald zum Bund meiner Hose. Natürlich kämpfe ich. Ich kann hören, riechen und fühlen, aber ich kann absolut nichts sehen. Es ist wahr, dass, wenn Ihre Sicht geschlossen ist, Ihre anderen Sinne zunehmen, sogar vorübergehend. Ich habe Lippen an meinem Hals, Atem in meinem Ohr. Meine Vermutung nach dem Geruch ist meine Schwester Heather, aber ich bin nicht 100%ig. Sein Summen ist kein Geräusch, das ich noch identifizieren kann. Chelsea? Jamie? Alle von ihnen sind oft in der Kunstabteilung. Ich greife nach hinten und finde einen Rock. Darunter ist ein enges Höschen, das den Schritt sehr warm hält. Lippen in meinem Ohr.
Fick mich
In der Dunkelkammer gibt es keine geeignete Oberfläche, also muss diese stehen. Seine Hände liegen auf meinem Gesicht, seine Lippen auf meinem Mund. Es muss Schwester Heather sein. Ich knöpfe meine Hose auf und drücke sie und meine Satin-Boxershorts auf den Boden. Wir stolpern und wandern umher und kommen zu einem leeren Wandfleck zurück. Sein Bein hebt sich und ich fühle, wie er sich unter meiner Taille zusammenrollt und mit einer Hand führe ich mich in seinen nassen Schlitz und drücke mich nach oben, greife seine Hüften und versuche, ihn hochzuheben. Es muss Heather sein, ich schwöre, ich kann die Muskeln ihrer Vagina beschreiben. Ich stoße ihn mit einer schnellen Bewegung an, die verrückt wird.
Fick mich. Fick mich. Ja
Es fühlt sich unglaublich an. Meine Augen sind weit offen, aber ich kann nichts als Sprenkel, Formillusionen und imaginäre Farben sehen.
Fick mich, harter kleiner Bruder
Ich war nicht einmal überrascht, als er sich vorstellte, ich war mir absolut sicher, dass mein Rohr seine Muschi war. Sein Atem geht schneller und bläst mir ins Ohr. Ich spüre ein sensationelles Kribbeln in Gesicht, Bauch und Leisten. Er kneift mich in die Wangen und beißt mir auf die Lippen. Meine großen Augen sind nutzlos, aber ich halluziniere und es ist, als könnte ich das Innere deines Körpers sehen, wo mein Schwanz hingegangen ist. Pink und Rot, weich, strukturiert und überwältigend Als meine Beine mich anschreien und ich das Gefühl habe, dass ich versagen werde, schlage ich seinen Körper gegen die Wand, um zu versuchen, ihn über Wasser zu halten, aber meine Hüften werden steifer und er brüllt in mein Ohr.
GOTT FUUUUCKKKK
Wenn sie diese unverständlichen Silben des Orgasmus stöhnt, fühle ich, wie sich diese gleichen Vaginalmuskeln winden und hungrig an mir ziehen, und ich schwille an und platze in ihr, ohne Willenskraft.
Gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
Ich sehe Punkte und Blitze und Explosionen in der Dunkelheit und für einen Moment denke ich, dass das Licht an ist oder die Tür offen steht, aber es passiert alles hinter meinen Augen. Ich wimmere und wackele, während ich meinen Samen herauspump. Sein Bein rutschte herunter, weil er uns nicht mehr halten konnte und wir brachen auf dem kühlen Betonboden zusammen. Wir sind noch irgendwie verbunden und ich lege mich mit ihrem Körper auf mich. Er küsst mein verschwitztes Gesicht und seine scharfkantigen erotischen Stimmen verwandeln sich in beruhigende Seufzer und sanfte Atemzüge.
Süßer süßer Junge. Oh mein Gott, du bist so süß, kleiner Junge, oh wow, oh danke, mmmmmmmm.
Ich kämpfe um meinen Atem, aber dann spüre ich, wie sich seine Arme bewegen und er mich von mir wegstößt.
Ähm, ich muss los und Ich liebe dich kleiner Bruder steht
. . . . . .
Katie will sich im Proberaum treffen, um eine Fantasy-Rolle zu spielen. Er will, dass ich mich verkleide, was für uns etwas Neues ist. Ich komme spät abends im Trenchcoat dorthin und beende meine Haare und mein Make-up. Ich trage ein Höschenset mit einem schwarz-türkisfarbenen Korsett und schwarzen gestreiften Strümpfen, die mit den Gürteln meines Strumpfbandes befestigt sind. Die schwarze Spitze am Höschen passt zu den Spitzen der Socken. Ein kleiner Rüschenrock rundet das Ensemble ab. Ich habe schwarze Satinhandschuhe an meinen Ellbogen, ein Spitzenhalsband und eine schwarze Perücke. Ich habe mein Make-up sehr gut für sie gemacht, ich hoffe, sie ist zufrieden. Ich bin sehr aufgeregt, ihn in diesen Teil meines Lebens eintreten zu lassen, in dem mein Geschlecht und mein sexueller Geschmack unbeständiger sind. Das verheißt Gutes für unsere Beziehung
Sie trägt keine Kostüme, sie stupst mich nur ein bisschen an und meint, wenn ich ein echtes Mädchen wäre und sie ein Junge, wäre sie supersexistisch. Aber okay, wenn er mich wie eine Hure behandeln will, spiele ich die Rolle. Ich werde der Hurensohn sein, den er beschrieben hat. Ich werde alles tun, was er von mir verlangt. Ich freue mich, dass sie diese Cross-Dressing-Seite meiner Sexualität mag. Wir haben ein paar Drinks und meiner scheint ziemlich stark zu sein, weil ich ein bisschen nervös bin. Er will, dass mir die Augen verbunden werden, und legt mich aufs Bett. Seine Stärke treibt mich an und ich kann es kaum erwarten zu sehen, was er mit mir machen will. Ich würde gerne ihre Fotze schmecken. Ich würde es lieben, wenn er mich fickt. Ich liebte…
Ich warte dort eine Weile. Ich vermute.
Drei Personen kommen in den Raum. Drei Männer sind Menschen. Ich kann nichts sehen, aber ich kann es an der Energie erkennen. Wenn ich in der Mitte des Bettes auf Händen und Knien liege, spüre ich sanfte Hände auf mir. Eine Hand an meinem Nacken führt mich zur Seite und plötzlich ist mein Mund voller Schwänze. Ich spüre, wie das Blut pumpt und sich verhärtet, während ich mit meiner Zunge blase.
Die Neupositionierung meines Körpers wird immer stärker und mein Höschen wird gezogen. Mein Gehirn brummt und ich muss arbeiten, um zu atmen. Die Getränke, die ich trinke, haben eine wirklich seltsame Wirkung. Ich gerate nicht in Panik, wenn andere mich sehen oder für dieses Spiel benutzen. Wenn Katie darauf steht, würde ich auch gerne spielen. Ein Schwanz im Mund ist mir egal, mir wird jetzt definitiv nicht schwindelig und ich fliege in der Luft.
Etwas Hartnäckiges schikaniert meine Hintertür.
Die Stimmen sind gedämpft, ich kann nicht verstehen, was sie sagen, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass sie Schwestern sind, und ich bin dabei, mich zu verpissen. Ich muss mit ihm gehen.
Der Schwanz durchquert meinen Analring und dann mit einem Plätschern werde ich grob mit Fleisch gefüllt. Der verdammt schnelle beginnt zu beschleunigen und ich spüre Schmerzen. Ich kann immer noch nicht lügen. Ich bin hart. Das anhaltende Stampfen löst einige Nervenenden aus. Ich mache mädchenhafte Geräusche auf dem Penis in meinem Mund. Ich bin am Spieß gebraten.
Ich sauge das Ding so hart. Ich möchte, dass es ejakuliert wird. Ich möchte, dass mein Arsch ejakuliert wird. Wo ist Nummer drei? Wo ist Katie? Mit geschlossenen Augen und verbundenen Augen stelle ich mir mich als sexy Tussi vor, die von zwei Pornostars angeheuert wird. In meinem Kopf sehe ich wirklich sexy aus.
Meine Freundin zieht um.
Anderer Geschmack, längerer Hahn. Es ist viel schwieriger, meinen Arsch zu ficken und über meine Schulter zu grunzen. Gut, dass ich mich dort wohlfühle und mich eingeölt fühle. Ich bin betrunken wie Scheiße.
Sie schreit und der Schwanz in meinem Arsch trifft mich krampfhaft und ejakuliert dann. In Brand geraten. Der Schwanz in meinem Mund geht in meine Kehle und ich würge. Hände auf meinen Kopf. Ich mache brutzelnde, blubbernde Geräusche. Der Schwanz schlägt weiter gegen den Knebelpunkt hinten in meiner Kehle. Meine Augen tränen. Ich habe eine laufende Nase. Dann spült mein Mund mit Sperma und ich schlucke so viel ich kann, aber ich huste. Es kommt heraus und ich lasse viel Sperma und Speichel über mein Kinn laufen. Dann spüre ich, wie ein weiterer Eindringling auf meinen Anus drückt und ich bekomme wieder meinen Penis. Da ist er in meinem Arsch und wirbelt den Samen seines Freundes auf. Ich hoffe, es gefällt ihr.
Ich legte meinen Kopf auf die Matratze und versuchte den liebevollen Hintern von hinten zu greifen. Es schlägt meine Prostata und ich kann einen Nervenkitzel in meinem Penis spüren. Gerade als ich denke, ich könnte kurz vor dem Orgasmus stehen, ziehe ich mich auf Händen und Knien zurück und mein Mund kommt wieder zum Einsatz. Ich schmecke mich selbst, meinen Arsch, den Schwanz in meinem Mund.
Das Ziel meines Arschkerls wird plötzlich sehr empfindlich und ich spucke seinen Schwanz in meinen Mund und heule, als mein Schwanz in meinem Höschen explodiert und über das ganze Bett kotzt.
Es gibt Applaus und Hänseleien.
Der Mann hinter mir kommt gleich, ich kann es fühlen. Es tut weh, es tut weh. Es trifft mich so hart, dass ich auf dem Bett zusammenbreche und es auf mir ist. Ich spüre, wie sein Gewicht mich erdrückt und er quietscht unkontrolliert und ich spüre, wie sein Sperma in mir brennt. Er kommt gleich raus und wischt seinen Schwanz an meinem Rock ab. Mehr Jubel.
Mann Nummer drei muss noch ejakulieren und sein Schwanz ist wieder in meinem Mund. Ich liege auf meiner Seite, aber er hat mich überbrückt und mich angepisst. Die Augenbinde ist locker und ich kann meine Augen öffnen und sie sehen, aber ich öffne meine Augen nicht. Ich will sie nicht sehen. Ich will nicht, dass sie mir in die Augen sehen. Es grunzt wie ein Schwein und ergießt sich in meine Kampfzunge, es schmeckt säuerlicher, fast fischig. Er schlägt mir mit seinem nassen Werkzeug auf die Wangen, als er es herauszieht. Ich stoße den Schaum aus meinem Mund und der Schaum läuft mir über die Wange. Ich kann hören, wie sie etwas zu mir sagen, aber meine Ohren klingeln und es gibt auch laute Musik. Ich bin in einem Zustand des Staunens. Ich halte meine Augen geschlossen. Sie brennen vor Tränen und Schweiß. Meine Nase ist verstopft und mein Gesicht ist nass. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es mein ganzes Make-up verdünnt.
Ich fühle mich wund und krank. Ich weiß nicht, wo Katie ist. Es ist, als hätten alle den Raum verlassen. Ich denke, ich werde ein Nickerchen machen, bis er kommt, um mich abzuholen.
Nach Geschäftsschluss.
Du musst gehen. Steh auf
Jamie. Er schiebt mir meinen Trenchcoat, den ich hier trage, zu. Meine Perücke ist ab. Ich weiß nicht, wo meine Fersen sind. Ich bin klebrig und mürrisch. Mir ist übel.
Geh und wasche dein Gesicht. Nimm das Make-up ab. Reiß dich zusammen. Du musst zurück in dein Zimmer. Meine Beine sind aus Gummi. Mein armes Arschloch ist roh und wund. Ich bin wirklich verwirrt und ich habe nicht wirklich das Gefühl, dass das echt ist.
Jamie sieht anders aus. Es ist nicht lauwarm. Nicht sympathisch. Mein Ex ist jetzt nicht mal mehr mein Freund.
Morgen. Tageslicht. Draußen ist es sehr heiß und sonnig. Ich gehe zurück in mein Zimmer und vergrabe mich in meinem Bett. Danach dusche ich. Dann gehe ich wieder ins Bett.
Ich fühle mich beschissen, aber in ein oder zwei Tagen geht es mir wieder gut. Vielleicht bleibe ich in meinem Zimmer und gehe ein paar Tage nicht ans Telefon und lerne.
Aber mir geht es gut. Wirklich, mir geht’s gut.

Hinzufügt von:
Datum: September 22, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.