Domino Liefermädchen Schlampigen Blowjob Nach Der Arbeit

0 Aufrufe
0%


Lauren und ihre Schwester Lee konnten während des Frühstücks kaum still sitzen, beide begierig darauf, in ihre Zimmer zurückzukehren und sich gegenseitig weiter zu erkunden. Sie hatten schon einmal zusammen masturbiert, sich sogar gegenseitig gefingert oder den Vibrator ihrer Mutter geteilt, aber nie an einen Blowjob miteinander gedacht, bis Lauren von ihrer Großvaternacht zurückkam und endlich die Orgasmen hatte, nach denen sie sich sehnte. Er musste dieses Gefühl mit seiner Schwester teilen, und vor dem Frühstück hatten sie eine Stunde damit verbracht, sich gegenseitig an den kleinen Fotzen herumzutasten und herauszufinden, was sie glücklich machte.
Nach dem Frühstück musste Laurens Mutter etwas putzen und Wäsche waschen, und Lauren und Lee halfen, die Wäsche aus den Körben in ihrem Zimmer und ihren Brüdern zu holen. Zimmer. Opa brachte die Sonntagszeitung in sein Zimmer, machte dort eine Kanne Kaffee, füllte seine Tasse und setzte sich auf die Veranda, um Zeitung zu lesen und seine Pfeife zu rauchen. Sobald sie ihre täglichen Aufgaben erledigt hatten, zogen sich Lauren und Lee in ihr Zimmer zurück, um sich eine Weile weiter zu erkunden.
Die Mädchen mussten jede Erkundung auf später verschieben, als ihre Mütter anfingen, die saubere Wäsche hereinzubringen. Lee radelte zum Haus eines Freundes und Lauren ging um das Haus herum und überlegte, was sie tun sollte. Er beschloss schließlich, seine Freundin Alli zu besuchen und sie zu überreden, in ihrem Pool zu schwimmen. Sie zog ihren Bikini an und schnappte sich ein Handtuch, dann durchquerte sie den Garten und machte sich auf den Weg durch den Wald zu dem verwitterten Pfad, der zu ihrem Haus führte. Opa drehte sich um und winkte, als er am Garten vorbeikam, und Opa winkte von seinem Terrassentisch aus, als er ihren dünnen Bikini bemerkte und dachte, wie köstlich er war.
Kurz nachdem Lauren gegangen war, sah Opa seine andere Tochter Kristi nach Hause fahren. Sie verschwand um die Ecke des Hauses, als sie ihr Auto parkte, dann ging sie zur Veranda, wo der Mann saß, bevor sie eintrat. ?Hallo Vater,? sagte sie und beugte sich hinunter, um ihn zu küssen, ihre tief ausgeschnittene Bluse gab ihr einen guten Blick auf ihre Brüste, als sie sich zu ihm lehnte. Kristi war erst 18 Jahre alt und gerade aus dem Haus und in die Stadt gezogen. Er und seine Schwester blieben bei Opas Schwester, nachdem seine Frau gestorben war und während er unterwegs war; Zoe war dreizehn, und Kristi war damals gerade geboren worden. Nachdem Zoe geheiratet hatte, nahmen sie und ihr Mann Kristi mit, und sie lebte immer noch dort, als Opa einen Unfall hatte und in Rente gehen musste. Zuvor, als Kristi dreizehn wurde, hatten Opa und Zoe sie auch in inzestuöse Beziehungen eingeführt, woraufhin sie sie mit Zoes Ehemann Troy teilte. Großvater genoss es, ihre Jungfräulichkeit zu nehmen und sie wie ihre ältere Schwester über Sex zu unterrichten.
Zoe macht die Wäsche fertig? sagte Opa und streckte die Hand aus, um eine von Kristis Brüsten zu streicheln. Ich habe gesehen, wie Lee vor einer Weile mit seinem Fahrrad rausgefahren ist und Lauren einen Freund besucht hat, aber ich bin mir nicht sicher, wann sie zurückkommen werden.
Kristi wusste, dass sie hoffte, ihre Töchter ficken zu können, bevor die Mädchen zurückkamen und Troy und die Jungs von ihren Angelausflügen zurückkehrten. Er sah auf seine Uhr und sah, dass es kurz nach Mittag war. Ich werde nachsehen, ob Zoe eine Ahnung hat, wann sie zurückkommen, und ihr helfen, fertig zu werden, sagte er und küsste ihren Vater auf die Lippen, einen anhaltenden Kuss. Dann werden wir sehen, was wir tun können, okay?
Opa nickte und ließ seine Brust los. Kristi ging nach Hause und fand ihre Schwester in der Waschküche, wo sie die letzte Ladung des Trockners holte. Sie unterhielten sich, während sie die Kleider zusammenlegten, und Kristi erfuhr, dass die Mädchen in ein paar Stunden nicht zurückkommen würden. Er erfuhr auch, dass Lauren auf sie geschossen und angefangen hatte, alleine zu ficken, und auch die Nacht damit verbracht hatte, Sex mit seinem Großvater zu haben. Dieses kleine Luder, dachte Kristi, wird enttäuscht sein, dass Troy nächstes Jahr nicht die Jungfräulichkeit seiner Tochter bekommt.
Er und seine Schwester ließen die letzte zusammengefaltete Wäsche in der Waschküche zurück und gingen den Flur entlang zum Zimmer ihres Vaters. Als sie anfingen, sich auszuziehen, riefen sie Opa herein, und bald lagen alle drei nackt im Bett.
Als Zoe anfing, wie üblich den Schwanz ihres Vaters zu lutschen, stellte sich Kristi auf sein Gesicht und schlug ihre Fotze auf ihre wartende Zunge, während sie Zoe anstarrte, damit sie zusehen konnte, wie ihre Schwester den Schwanz ihres Vaters lutschte. Kristis rasierte Muschi war bereits klatschnass, als ihr Vater anfing, sie zu lecken und zu küssen, sie näher zog und ihre Schamlippen sanft mit den Fingern einer Hand öffnete. Sie bevorzugte eine schöne haarige Fotze wie die von Zoe, aber Kristi hatte beschlossen, dass Zoe ihre lieber rasiert lassen würde, und sie beschwerte sich auch nicht. Opa liebte alle Arten von Fotzen; Er liebte es, Muschis und Finger zu essen und sie zu ficken, und er würde sich sicherlich nicht über eine so triviale Angelegenheit beschweren. Liebte er seine beiden Töchter besonders? Fotzen, und er hielt sie neben seiner verstorbenen Frau für die besten, die er je hatte. Und jetzt vielleicht Lauren? Der Gedanke an die Fotze ihrer jungen Enkelin versetzte ihr fast einen elektrischen Schlag.
Kristi drückte ihre Fotze an ihr Gesicht, als Zoe auf ihre Hüften stieg und sich auf ihren Schwanz senkte. Zoe fing an, leicht auf seinem Schwanz auf und ab zu hüpfen, und Kristi fing an, dasselbe auf ihrem Gesicht zu tun, als sich die beiden Frauen zueinander lehnten und küssten, ihre Hände erkundeten die Brüste der anderen. Großvater wusste, dass seine beiden Töchter es lieben, einander zu gefallen, und das erregte ihn noch mehr. Es gelang ihm, Kristi von ihrem Gesicht wegzudrücken und sie auf die Bettkante zu legen, und bald darauf leckte Zoe eifrig die Fotze ihrer jüngeren Schwester mit erhobenen Hüften. Großvater drang von hinten in sie ein und knallte im Doggystyle, während sie Kristis nasse Fotze leckte und küsste.
Kristi begann zuerst zu ejakulieren, wobei die fachmännische verbale Aufmerksamkeit ihrer Schwester schnell ihren Höhepunkt erreichte. Zoe begann sehr bald zu ejakulieren, und die Wände ihrer Fotze dehnten und entspannten sich um Opas Schwanz, was ihren eigenen Orgasmus auslöste.
Die drei leerten sich, verloren in ihren unglaublichen Höhen, als die Glasschiebetür zur Terrasse aufglitt und Lauren den Raum durch den geschlossenen Vorhang betrat. Er blieb nicht so lange bei Alli, wie er geplant hatte, sein Kopf war voller Gedanken daran, wieder seinen Großvater zu vögeln, und er war früh nach Hause gekommen. Sie hatte Kristis Auto auf der Einfahrt nicht gesehen und Opas Warnung vergessen, nicht unangemeldet zu kommen. Sie war schockiert, als ihre Mutter ihre Tante Kristi küsste und küsste und sah, wie Opa seinen Schwanz in und aus der Muschi ihrer Mutter steckte. Lauren errötete und wusste, dass sie gehen musste, aber konnte sie einfach dastehen und zusehen?
Opa sah ihn zum ersten Mal, wie er das letzte Sperma auf seine Mutter pumpte. Er bedeutete Lauren, sich ihm zu nähern, während er seinen Schwanz weiter in Zoes Fotze steckte. Zoe sah Lauren aus dem Augenwinkel und als sie aufsah, sah sie ihre Tochter um das Bett herumgehen, neben Opa stehen und beobachten, wie sein Schwanz Zoes Fotze streichelte. Schließlich war sie zu schlaff, um weiterzumachen, und sie ließ ihren Schwanz aus Zoes Fotze heraus. Als Zoe zusah und Kristi aufblickte und merkte, dass jetzt etwas vor sich ging, bot Opa Lauren an, seinen glatten, nassen Schwanz zu lutschen.
Unsicher sah Lauren ihre Mutter an. Zoe nickte und Lauren kniete nieder und nahm Opas Schwanz in ihren Mund, leckte und küsste ihren Kopf, so wie sie es ihr beigebracht hatte. Kristi und Zoe sahen fasziniert zu, wie Lauren anfing, an Opas Schwanz zu arbeiten, sich an alles erinnerte, was Opa ihr in der Nacht zuvor erzählt hatte, und an seinem Schwanz lutschte, als hätte sie Erfahrung, die über ihr Alter hinausging.
Opa, dessen Schwanz wieder hart wurde, stoppte Lauren, als er sie ins Bett hob. Ihre Mutter und Tante Kristi zogen ihren Bikini aus, während sie ihr half, ihren Po auszuziehen. Lauren wartete darauf, dass Opa etwas von ihrer Fotze aß oder fickte, und ihre eigene Mutter Zoe war schockiert, als sie zuerst ihre Fotze leckte. Opa und Tante Kristi lagen zu beiden Seiten von ihr, Opa fingerte ihre Fotze und saugte an einer von Laurens sich entwickelnden Brustwarzen, während Kristi mit der anderen spielte, die Brustwarze mit ihrem Finger umkreiste und dann die Brustwarze zwischen Daumen und Zeigefinger drehte. Lauren hielt den Atem an, wurde schnell extrem nass und raste benommen auf den Kamm zu, absolut fassungslos von der Situation. Er wusste, dass seine Großeltern Sex hatten, aber er hatte sich nie vorgestellt, sich mit ihnen einzulassen. Was ist mit Tante Kristi? So viele Dinge passierten auf einmal. Sie fing an zu ejakulieren, als ihre Mutter ihre Fotze leckte und küsste und Opa und Kristi an ihren Brüsten saugten und leckten.
Kristi tauschte schnell die Plätze mit ihrer Mutter, und ihre praktische Sprache hielt Lauren für einige Momente auf dem Höhepunkt, während sie einige Zeit damit verbrachte, an Opas gehärtetem Schwanz zu saugen. Lauren konnte sehen, wie sie sich unter der Aufmerksamkeit von Kristis Zunge windeten und drehten, und gerade als sie dachte, dass sie es nicht besser machen könnte, trat Kristi zur Seite und Opa zog seinen Schwanz an ihre Fotze.
Lauren war durchnässt, unglaublich bereit fürs Liebesspiel, und Opa stieß seinen Schwanz beim ersten Stoß in sie hinein. Seine Mutter und Tante Kristi fickten ihn hart und schnell, während sie an ihren Möpsen lutschten. Lauren hatte gedacht, dass ihr Höhepunkt nicht höher gehen könnte, aber den Schwanz ihres Großvaters in und aus ihrer Muschi zu bekommen, brachte sie zu Höhen, die sie sich nie hätte vorstellen können. Verrückt, ekstatisch, sie wollte nie, dass dieses Gefühl endete, und sie drehte sich so fest sie konnte zu ihrem Großvater um, jedes Mal, wenn er ihr seinen Schwanz entgegenstieß, die Hüften hoch. Zoe und Kristi lehnten sich zurück und sahen zu, wie das junge Mädchen einen unglaublichen Fick bekam.
Opa schoss schließlich eine Ladung Sperma tief in Laurens und lehnte sich an sie, um seinen Schwanz so tief wie möglich zu vergraben. Sein Schwanz zuckte und zuckte, als er sein Sperma auf sie goss, und als er langsamer wurde, begann er sie mit ein paar weiteren Schlägen erneut zu ficken, bevor er zu locker war, um fortzufahren. Schließlich ließ er es von sich gleiten und trat zur Seite, als Zoe anfing, Sperma von der Fotze ihrer Tochter zu lecken.
Lauren sah, dass es ihre eigene Mutter war, die Sperma aus ihrer jungen Fotze leckte, und sie sah, wie Tante Kristi Opas glitschigen, nassen Schwanz in ihren Mund nahm, ihn gierig leckte und seinen Saft saugte. Der Höhepunkt erschütterte ihn erneut, als er daran dachte, was passiert war, von seinem Großvater gefickt und von seiner eigenen Mutter sauber geleckt zu werden, und dann tauschten Zoe und Kristi die Plätze und Lauren sah zu, wie ihre Mutter anfing, an ihrem Großvater zu saugen, während ihre Tante begann Kuss. und leck deine Fotze.
Großvater sah zu, wie Kristi Lauren sanft erlaubte, sich von ihrem Höhepunkt zu erholen, das Teenager-Mädchen war fast vollständig berührt von dem, was passiert war. Als sie geheilt war, hob sie Zoes Gesicht von ihrem Schwanz und sagte, es sei Zeit für ihre Tochter, ihre Muschi zu probieren. Zoe lächelte, nickte und ging zurück zum Bett, setzte sich auf Laurens Kopf und schlug ihr sanft mit ihrer Fotze ins Gesicht. Lauren zögerte nicht, hob ihren Kopf, um die Muschi ihrer Mutter zu begraben, und leckte wild Zoes Spalte, die immer noch feucht war vom Sperma von Opas letztem Fick. Zoe fing an, ihre Fotze auf dem Gesicht ihrer Tochter zu reiben, während Laurens Zunge sie leckte, ihr nasses Haar rieb und Laurens Wangen und Mund schnitt.
Während Kristi Laurens Fotze leckt, nimmt Opa wieder eine gerade Position hinter ihr ein. Er schob seinen Schwanz ein paar Mal in Kristis nasse Fotze und benutzte dann seine Finger, um etwas von ihrer Feuchtigkeit in ihrem Arschloch zu verteilen. Schließlich drückte er die Spitze seines Schwanzes in ihr geschrumpftes Arschloch und begann zu schieben und sein Schwanz drang leicht in sie ein. Er schob ihren Arsch langsam in ihren Arsch, bis sie ganz drin war, dann fing er langsam an, rein und raus zu ficken. Kristi hörte auf, an Laurens Fotze zu saugen und drückte Opas Schwanz zurück und zog ihn mit jedem Schlag tief in ihren Arsch.
Zoe stand von Laurens Gesicht auf, beugte sich dann vor und küsste das junge Mädchen auf die Lippen, leckte Laurens Gesicht und schmeckte die Säfte aus ihrer eigenen Fotze. Er half Lauren, sich hinzusetzen und Lauren konnte nun sehen, was Opa und Kristi taten. Lauren und Lee hatten in den Internetvideos gesehen, wie Frauen anal gefickt wurden, aber sie glaubten nie, dass es einer Frau wirklich gefallen würde, die Videos mussten gefälscht sein, aber hier konnte Kristi deutlich sehen, dass ihre Tante es definitiv genoss. Während Lauren ehrfürchtig zusah, steckte Opa seinen Schwanz tief in ihren Arsch und Kristi drückte ihn zurück, um jeden Schlag abzufangen.
Zoe küsste Lauren erneut, streichelte ihr Haar und flüsterte, dass sie bald die Chance bekommen würde, einen Schwanz in ihren Arsch zu schieben. Lauren zitterte, nicht sicher, ob sie damit umgehen könnte, aber ihre Mutter hielt sie fest und versicherte ihr, ja, wenn die Zeit käme, würde Lauren einen Schwanz in ihren Arsch bekommen und sie würde es lieben.
Es war fast Nachmittag und Zoe und Lauren machten sich auf den Weg, um ihre Klamotten aufzuräumen, und ließen Opa und Kristi allein, um mit dem Ficken fertig zu werden. Troy und die Kinder würden bald nach Hause kommen, und Lee konnte jede Minute nach Hause kommen, und es war an der Zeit, etwas für das Abendessen vorzubereiten.

Hinzufügt von:
Datum: November 28, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert