Er Fickt Mich

0 Aufrufe
0%


Mein Name ist Sleven White, ich bin 17 Jahre alt, ich wurde mein ganzes Leben lang zu Hause unterrichtet und das macht mich zu einer verdammten Jungfrau. Nun, ich hoffe, das ändern zu können, denn meine Eltern haben sich auf eine 10-tägige Kreuzfahrt begeben, um ihren 20. Hochzeitstag zu feiern, und sind immer noch glücklich miteinander.
Also ich denke, ich sollte ein wenig über mich erzählen. Wie gesagt, ich bin 17 Jahre alt, ich fechte, was man mit Schwertern spielt und auf Leute einsticht, aber ich mache es nicht wettkampfmäßig. Ich bin ein bisschen klein für mein Alter, 5?7? und ich wiege eine magere Tonne 170, habe aber ziemlich viele Bauchmuskeln. Genau wie meine Mutter habe ich helle Haut, himmelblaue Augen und sehr hellblondes Haar, meine Eltern sind beide Deutsche in der 1. Generation und meine beiden Großeltern sind Volldeutsche. Ich packe auch etwas Hitze ein, ungefähr 8 Zoll ungeschnittenes Fleisch, und ich bin kein magerer Jim.
Am ersten Tag, an dem ich alleine zu Hause bin, laufe ich also nackt durchs Haus, spiele Videospiele, schaue Pornos, höre Musik und mache dumme Sachen. Ich hatte den besten Moment meines Lebens, als es an der Tür klingelte. Ich schnappe mir schnell ein Handtuch, wickle es um meine Taille und öffne die Tür, um die MILF eines Nachbarn zu enthüllen, die direkt nebenan sitzt, in Gänseblümchen-Dukes und Tanktops, die offensichtlich keinen BH trägt, wenn dir die beiden Etiketten etwas sagen.
Für Miss Cutter oder alle anderen in der Nachbarschaft ist Amanda das, was man im urbanen Wörterbuch von MILF sehen würde, wenn ihre Bilder dort wären. 5?8? Sie hat einen perfekten Supermodel-Körper, gebräunte Beine, die lang genug sind, um jeden Mann oder jede Frau zum Sabbern zu bringen, und eine schmale Taille, die ihre etwas überdurchschnittlichen Brüste an ihr ziemlich groß aussehen lässt. Vor ein paar Tagen hatte sie lange braune Haare, die ihr bis zur Mitte ihres Rückens reichten, aber sie hatte ihre Haare an einem der Orte schneiden lassen, die sie einer Wohltätigkeitsorganisation für krebskranke Kinder oder so etwas gespendet hatten, nur weil meine Mutter mich geschleppt hatte da, weil sie dasselbe getan hat. Also war ihr Haar jetzt schulterlang und umrahmte ihr Gesicht recht hübsch. Und ihr Gesicht zu sehen, war eine bemerkenswerte Leistung für jeden Mann, der sie in einer Bar sah, aber mit einem engelsgleichen Gesicht belohnt wurde, das einen Schauspieler neben einem schönen Mädchen wie einen kleinen Jungen wirken ließ.
Da stand er in der Tür, Schweiß lief ihm über den Körper und sah ein wenig schmutzig aus von der Gartenarbeit in seinem Garten.
Es tut mir leid, Sleven, wusstest du nicht, dass du duschst? Sagte er und sah auf das Handtuch um meine Taille.
Oh äh, ja, es ist okay, Miss C, ich war zusammen, als Sie anriefen. Ich sagte, ich versuche zu spielen, die Wahrheit ist, dass ich knochentrocken war. Wir standen für einen unangenehmen Moment da, ich kann sagen, dass Sie genau wussten, was ich tat, aber dies war nur einer dieser unangenehmen Momente, die Sie durchstehen wollten. ?Möchtest du reinkommen? Ich zog mich von der Tür zurück und fragte.
?Danke, diese Hitze bringt mich heute im Garten um? Er sagte es auf dem Heimweg. Ich habe bemerkt, dass meine Musik immer noch läuft und es nur ?Shhh? Betitelt Celph (Echter Song, geh in die U-Bahn und sieh, warum du so viel Aufhebens machst). ?VERDAMMT? Dachte ich mir, als ich zur Stereoanlage rannte und den Einschaltknopf drückte.
Das tut mir leid.? sagte ich zu Miss C, als ich sah, wie sie sich umdrehte und mich mit einem fragenden Blick ansah.
?Also magst du diese Art von Musik?? fragte er mich, als ich in einem großen, bequemen Stuhl saß.
Ähh, siehst du? Ich fange an, bevor er durch seine Handbewegung zum Schweigen gebracht wird.
Oh, mach dir keine Sorgen Sleven, ich komme mit dieser Art von Musik zurecht, du kannst im Vergleich zu einigen Rocksongs wirklich mit dem Arsch wackeln?
Was schütteln? Ich dachte mir, ich stelle mir Miss C in einem Club vor, wie sie mit diesem Lied ihren Arsch wackelt, Gott, das wäre so heiß
Möchtest du etwas trinken oder so? Ich versuche, das Thema zu wechseln, frage ich, bevor mein Schwanz beschließt, seine Meinung zu dem Gespräch zu zeigen.
Es wäre nett, wenn du etwas Limonade hättest. Er sagte, überkreuze nicht deine Beine. Gottverdammt, seine Shorts waren aus meiner Sicht über die Möse gemalt. Ich eilte aus dem Zimmer, um die Getränke zu holen, bevor noch mehr Blut von einem Kopf zum anderen floss.
Ich rannte nach oben in mein Schlafzimmer und zog ein Paar Boxershorts, Cargo-Shorts und ein T-Shirt an, bevor ich die Treppe hinunter rannte und mir zwei Limonaden schnappte. Ich ging zurück ins Familienzimmer, um zu sehen, dass sie immer noch auf dem Sofa saß und nur in das Zimmer starrte.
Du hast dich entschieden dich zu verkleiden, huh? fragte er mich lächelnd.
Ja, ich dachte, es wäre besser so. sagte ich und reichte ihm ein Glas Limonade. ?Also, was führt Sie hierher?? fragte ich auf dem Sofa neben dem Sessel sitzend.
Oh, ich hatte gehofft, du könntest mir auch beim Rasenmähen helfen. Sagte er, während er einen Schluck von seinem Getränk nahm.
?Natürlich kann ich das? sagte ich und lächelte ihn an.
Aber du hast doch schon geduscht? Sagte er mir mit einem verschmitzten Lächeln. Ja, er wusste, dass ich nicht duschte. Ich möchte nicht, dass du dich von mir schmutzig machst.
Oh, kein Problem, ich kann später immer noch eins bekommen. Ich wurde ein wenig rot.
?Fantastisch? Sie sagte, sie sei aufgestanden und habe den Rest ihrer Limonade getrunken, wobei etwas ihr Kinn heruntergelaufen sei und zwischen ihren Brüsten hervorgetropft sei, was mich sofort hart gemacht habe. ?Lasst uns? Lasst uns beginnen? Sagte er, als er zur Tür ging.
?Ich bin gleich da,? Ich sagte sitzen. Ich muss noch etwas überprüfen, bevor ich gehe.
Okay, warte nur nicht lange. Er sagte es mir mit einem Lächeln, bevor er aus der Tür ging.
?Verdammt? Ich sagte es laut, als er die Tür schloss. Ich schaute nach unten und sah, dass mein Schwanz ziemlich sichtbar an meinen Shorts zog, sogar im Sitzen.
Nachdem ich die Kontrolle über meinen Penis wiedererlangt hatte, ging ich in den Nebenraum und sah Miss Cutter auf den Knien, wie sie Unkraut auf dem Gartenbeet jätete. Neben ihm war seine Tochter Briana, die dasselbe in demselben verdammten Outfit tat. In der Lage zu sein, vor Miss Cutter zu stolpern, ist an sich schon eine unglaubliche Leistung, aber zwei fast identische Körper mit bis zum Schritt hochgekrempelten Shorts zu haben und ihre Fotzen perfekt einzurahmen, ist etwas, was niemand tun kann.
Briana ist 15 Jahre alt und genauso groß wie ihre Mutter, Größe 5?5? und das ist nur meine beste Vermutung, B-Becher auf der Brust. Ihr Haar ist braun wie das ihrer Mutter, reicht aber viel länger über den größten Teil ihres Rückens.
?Hey? Briana sagte, sie schaue mich über ihre Schulter an, stand auf und lächelte, als sie mir nachsah, wie ich auf sie zuging. ?Mutter Sohn? Hier? Er berührte die Schulter seiner Mutter.
Briana, weißt du einen Namen? sagte Mrs. Cutter, ging auf die Knie und sah ihre Tochter an.
Ja, ich weiß, es ist einfacher mein Sohn zu sagen. sagte Briana ihrer Mutter mit einem Lächeln.
Was ist so schwer daran, Sklave zu sagen? fragte Miss Cutter und sah Briana an.
?Nichts, nur seltsam? Und damit sprang Briana nach Hause und verschwand darin.
Tut mir leid, ich habe wirklich keine Ahnung, woher du es hast? sagte Miss C und sah mich von ihren Knien aus an.
?Kein Problem, wo steht Ihr Rasenmäher? fragte ich und sah ihn an.
Oh, warte einen Moment, lass es mich dir zeigen. Er sagte, steh auf. Er führte mich in den Hinterhof und zeigte auf ein Häuschen am hinteren Zaun. ?Alles, was Sie brauchen, sollte da sein.? Sagte er und drehte sich um, um mich anzusehen.
?sollte?? fragte ich und sah ihn an. Wollen Sie damit sagen, dass Sie nicht wissen, was in Ihrer eigenen Kabine ist?
War es Doms Wohnung? Er sagte, er habe zu der kleinen Holzhütte zurückgeschaut.
?Fick mich? Ich dachte mir. Dom war vor 3 Monaten ihr verstorbener Ehemann, erweitert um eine Hälfte, die nur wenige Tage vor seinem 37. Geburtstag von der Arbeit nach Hause kam. Ich sah auf den Boden und sagte, ich fühle mich wie ein Vollidiot. ?Ich habe es nicht so gemeint.?
Oh, es ist nicht deine Schuld. Sagte er und legte seine Hand auf meine Schulter. ?Wie gesagt, es sollte alles dabei sein.? Er drehte sich um und ging aus dem Hinterhof nach vorne und ließ mich dort in seinem Hinterhof stehen. Es musste unbedingt gut gemäht werden, das Gras sah aus, als wäre es seit Monaten nicht gemäht worden. Wenn ich so darüber nachdenke, habe ich seit der Beerdigung ihres Mannes nur gesehen, wie sich Rasenpfleger um ihren Vorgarten gekümmert haben, sonst nichts.
Ich wurde das pure Scheißgefühl los und ging auf den Schuppen zu, obwohl ich erstaunt war, was drin war, sobald ich die Tür öffnete. Im Inneren befand sich ein Schubmäher zusammen mit einem gasbetriebenen Grasfresser / -schneider. Aber was meine Aufmerksamkeit wirklich erregte, war die Wendeltreppe, die nach unten führte. Ich wollte runter, bevor mich meine Sinne überwältigten, und ich schnappte mir den Rasenmäher und schob ihn hinaus.
Nachdem ich mit dem Rasen fertig war, stellte ich alles wieder in den Schuppen, schloss die Tür und ging zurück zum Haus und klingelte. Ich wartete ein paar Sekunden, bevor Briana mit nassen Haaren im Handtuch die Tür öffnete.
?Hey Junge? sagte er und lächelte mich an. Bist du mit dem Gras fertig?
Ja, es wäre toll, wenn du es deiner Mutter für mich erzählst. sagte ich und lächelte ihn an.
Klar was auch immer, bis später. Verärgert winkt er mir zu und schließt die Tür. Ich war gut darin, mich von ihm mitreißen zu lassen, da ich halbblaue Eier von all den T&A’s hatte, die ich im Garten arbeiten gesehen hatte. Ich rannte zurück zu meinem Haus und war Sekunden, nachdem sich die Haustür geschlossen hatte, nackt. Genau dort, in der Tür, auf dem Teppich, habe ich mir einen runtergeholt, ich brauchte nicht mehr als ein paar Schläge, um zu landen, mein Schwanz schmerzte so sehr. Nachdem ich meine Unordnung beseitigt hatte, ging ich zu meinem Laptop und öffnete den Deckel und sah, dass ich immer noch eine Pornoseite mit Videos auf halbem Weg hatte. Aber was mir ins Auge fiel, war This?hot auf meinem Bildschirm. Es war eine Haftnotiz, auf der stand. Amanda C ist unterzeichnet.
?Wow? Dachte ich mir, als ich auf die Haftnotiz schaute. Was bedeutete das? Ich drehte es um und sah, dass auf der Rückseite noch mehr geschrieben war. Kommen Sie heute Abend zur Entspannung
Ich habe gerade ein Komm, fick mich, Dummkopf? Notiz von Nachbarsmilf? So sieht es auf jeden Fall aus
Ich ging an diesem Abend aus dem Haus und trug ein Paar schwarze Cargohosen, eines meiner Super-Rechts-Unterarmhemden und ein Paar Skateschuhe. Ich stand im Vorgarten und überlegte, was ich tun sollte.
Option A] Gehen Sie zur Vordertür
Option B] Gehen Sie zur Hintertür
Option C] Überprüfen Sie die Treppe in der Kabine
Senden Sie mir jetzt eine E-Mail an [email protected] für Ihre Eingabe
Machen Sie Apples Titel für Option A
Machen Sie den Titel Fruits für Option B
Verwenden Sie für Option C den Melon-Header
E-Mails mit einem anderen Titel als dem eigenen werden nicht in die offizielle Abstimmung aufgenommen. Die Abstimmung endet am 24. November 2010, komm schon

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 16, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert