Indischer Bhabhi Devar Heißer Analsex Und Blowjob

0 Aufrufe
0%


geile Schwestern machen Spaß
halbwahre geschichte
* Was hat die junge naive Jenny zum Geburtstag bekommen? Lassen wir ihn erklären?*
(Okay, mein falscher Name ist Jenny. Zuallererst? Ihr Leser müsst versprechen, diese Geschichte nicht zu wiederholen ??.. Es ist privat und vertraulich? OK?)
__Meine beste Erinnerung war etwas, das mir passiert ist, als ich klein war. Mein Bruder Wil ließ im Hinterhof ein Clubhaus bauen. Ich schlich mich hinein und sah mich um, während er weg war. Ich musste etwas recherchieren, fand aber Bilder von nackten Mädchen. Sie alle hatten große Brüste und sexy Körper, meiner fing gerade an, sich zu entwickeln, und ich war eifersüchtig auf diese Mädchen.
Dann war ich schockiert, war da noch ein verstecktes Bild? über mich.
Wil muss es genommen haben, als er nackt aus der Dusche kam. Das Gemälde hatte Flecken, das konnte ich am Wasser erkennen. Ich fragte mich, warum Wil ein Bild von mir hatte. Ich war noch nicht sexy, und das überraschte mich. Wurde er bestimmt nicht von mir provoziert oder doch? Ich beschloss zu lernen.
Ich fing an, die Badezimmertür offen zu lassen, während ich duschte. Ich fühlte absichtlich meine kleinen Brüste und fuhr mit meinem Finger über meinen Schlitz, falls er zusah oder Fotos machte. Ich tat dasselbe mit meiner Schlafzimmertür, als ich mich auszog. Es dauerte ungefähr zwei Wochen, bis ich wusste, dass er zu Hause war und meine Mutter und mein Vater weg waren.
Eines Nachmittags schlich ich mich ins Clubhaus und sah mir andere versteckte Bilder an. Omg, ich war dort mit vielen neuen Fotos von mir nackt und überall auf den Bildern waren Flecken. Dann fragte ich mich? Ich habe Pornobilder von Männern gesehen, die zu Bildern von Mädchen masturbiert haben. Wil kam auf meine Bilder ??war jemand?. Beim genaueren Hinsehen und Kontrollieren der Stellen. Ich denke, du hast Sperma in Bildern.
Als ich daran dachte, bekam ich einen heißen Schauer. Ein Mann denkt an mich, bis er auf mein Bild spritzt. Mein Ego schoss in die Höhe, als ich mich besonders fühlte. zu irgendeinem Mann. Mein Gehirn drehte durch, um herauszufinden, wer es war. Eine Unterbrechung? zum Clubhaus. Ich entdeckte, dass ich den Innenraum aufschließen konnte, indem ich die Tür anhob.
Ich wartete, bis Wil und seine zwei Freunde drinnen etwas machten, herumschlichen und der Wand lauschten. Es war leicht, sie zu hören. Sie sahen sich die Bilder an und kommentierten. Ich glaube, sie wichsten bald bei den Stimmen, die ich hörte. Ich habe von Jens Bildern gehört. flüstern. Ich fragte mich, ob sie Nacktfotos von mir machten. Allein der Gedanke daran, dass sie das tun, hat bei meiner Katze ein echtes Gefühl. Ich wünschte, ich wäre dabei, um ihnen dabei zuzusehen. Ich hörte ein paar Stöhnen und ein Kichern, als sie damit prahlten, wie viel Sperma sie getroffen hatten.
Ein Typ, ich glaube Phil, sagte, er wolle mich unbedingt ficken und mochte meine kleinen Brüste. Der andere Typ gab zu, dass Ben mich auch ficken wollte. Mein Bruder sagte nichts. Ich hörte, sie begannen sich zu bewegen und versteckten sich hinter dem Clubhaus. Sie sind alle gegangen, um irgendwohin zu gehen, und als sie gegangen sind, bin ich zum Clubhaus gegangen. Ich habe die Bilder unter einer Decke gefunden und natürlich war frisches Sperma in meinen Bildern.
Ich habe ein Jucken in meiner Fotze, wenn ich es ansehe. Es fühlte sich gut an, meine Fotze mit meinem Finger zu reiben. Ich machte weiter, weil es sich besser und aufregender anfühlte. Ich lege meine Hand auf mein Höschen und jetzt ist meine Fotze nass. Ich habe von Mädchen gehört, die sich selbst fingern, aber ich habe es nie versucht. Jetzt wusste ich, wovon sie sprachen. Je mehr ich meinen Kitzler rieb, desto aufgeregter war ich. Als ich anfing, beide Hände zu benutzen, um das Mädchen zu masturbieren, bekam ich Schwierigkeiten beim Atmen. mit. Ich betrachtete den Raum in meinen Bildern und berührte ihn mit meinem Finger. Dann bekam meine Muschi eine Gehirnerschütterung. Es machte meine Muschi heiß und krampfhaft, und es fühlte sich so gut an, weil es mein erster Orgasmus war.
Meine Fantasie lief wild, als Phil und Ben auf mir standen und statt auf mein Bild auf mich ejakulierten. Ich fing an, die ganze Zeit an ihn zu denken. Ich fingerte mich selbst, während ich mir vorstellte, wie sie zu mir masturbierten. Wie kann ich das erreichen?
Ich war jung und merkte nicht, wie geil die beiden Männer waren, als ich anfing, mit ihnen zu flirten. Ich trug keinen BH um sie herum, ich ließ die oberen Knöpfe meiner Blusen offen und ich trug kein Höschen, und ich beugte mich vor, um sie mir anzusehen. Ich wartete, bis Wil nach nebenan ging, um seine Freundin namens Sandra zu sehen, was bedeutete, dass Phil und Ben nicht mit ihm gingen. Das ließ uns nach der Schule allein.
Ich sah meine Chance und sagte, ich wolle privat mit ihnen im Clubhaus sprechen. Das war alles, und ich nahm sie heraus und schloss die Tür von innen. Ich zog das alte Laken über das Fenster. Als ich ihnen sagte, sie sollten meine Fotos finden, war ich schockiert darüber, wie mutig ich ihnen gegenüber war. Ich weiß, dass du zu diesen Bildern masturbierst? Zuerst waren sie alle verlegen, bis ich vorschlug, dass sie wichsen, während sie mir live zusahen und ihnen meine Brüste und meine Muschi zeigten. Zuerst waren sie überrascht, dann fing ich an, meine Bluse aufzuknöpfen. Sie fragen, ob sie meine Brüste fühlen können. Natürlich sagte ich ja. Ich hob meine Strumpfhose hoch und sagte: Fühle, was du willst.
Beide fingen an, mich zu fühlen. Es war der Himmel, wie ich es liebte. Nicht lange danach fing ich an, mich auf den Boden zu legen und sagte: ‚Jetzt kannst du richtig masturbieren.‘ Sie holten ihre Schwänze heraus und fingen an zu masturbieren, als ich anfing, mich selbst zu fingern. Ihnen beim Wichsen zuzusehen, machte mich so heiß, dass ich beim Zusehen zum Orgasmus kam. Es dauerte nicht lange und ich sah, wie sie anfingen zu ejakulieren und auf mir zu landen. Hatte ich den besten Orgasmus aller Zeiten?
Von da an änderten sich die Dinge. Wir masturbierten alle zusammen bei jeder sich bietenden Gelegenheit. Bald fingerten sie mich und ich wichste sie. Es war pure Aufregung für uns alle. Phil war der erste, der anfing, meine Fotze zu küssen und zu lecken. Ich lutschte und leckte an meinen Brüsten. Ich ging auf meine Knie und wichste sie, während ich ihre Schwänze lutschte. Beide klatschten Sperma in meinen Mund, was ich genoss, ihr Stöhnen zu hören.
Ich liebte das Gefühl von heißem Sperma, das meinen Mund füllte, während der andere meine Fotze zum Orgasmus leckte. Das war mein Versuch eines Sexspiels mit Männern und ich mochte uns drei. Sie wuschen mich sorgfältig. Sie küssten mich, rieben meinen Körper und sagten mir, was für ein heißes Mädchen ich bin. Sie fuhren mit ihren Fingern durch mein Haar und saugten an meinen Nippeln, um mich stöhnen zu hören. Was auch immer ich von ihnen verlangte, sie würden es tun. Die beiden Zungen, die ihre Fotze lecken, sind überwältigend. Sie gaben mir den heißesten Orgasmus, den man sich vorstellen kann. Zwei sexy Männer zu haben, die dich gleichzeitig lieben, ist der Himmel.
Ich ging zu zwei heißen sexy Freunden von Ignorieren..
Am nächsten Tag nach der Schule konnten wir alle nicht länger warten. Als sie mich küssten, zogen sie sich aus und befühlten mich. Mein ganzer Körper kribbelte, als ich wusste, dass das passieren würde, voller Sex mit beiden.
Ich werde diesen Nachmittag nie vergessen. Wir zogen uns alle aus, während ich auf der Decke des Clubhauses lag. Ich kletterte darauf und ließ seine Härte langsam durch mich hindurchgleiten. Phil stieg auf meinen Rücken und fing an, meinen Arschschwanz zu entspannen. Das war alles neu für mich, aber wir haben es behoben und jetzt werde ich in meinen Arsch und Arsch gefickt. Sie fühlten meine Brüste und küssten mich, während sie stöhnten wie nie zuvor. Das Gefühl, das diese beiden warmen Körper auf mir fühlten, brachte mich auf eine andere Ebene, die ich mir nicht einmal vorstellen konnte.
Es war heiß, Pornovideos zu sehen, in denen Leute auf alle möglichen Arten ficken, aber es tatsächlich zu tun, war nicht von dieser Welt. Ich liebte es, die harte Ejakulation und die warme Ejakulation in mir zu hören. Ich erreichte den ersten Höhepunkt, als mein Körper schwankte, als ich ihre Körper mit meinen Fingern drückte. Während die Höhen lange anhielten, haben wir alle nach Luft geschnappt?
Wil erinnert sich an andere Dinge, die passiert sind.
Phil, ich wusste, dass zwischen Ben und Jenny etwas läuft. Die Blicke, die sie sich zuwarfen, und ich wette, sie machten alle Witze. Ich hasste es, Jennys Schwester zu sein und konnte mich ihnen nicht anschließen. Jetzt fickte ich Sandra, aber der Gedanke an sie spielte in meinem Kopf. Sie haben meine Schwester gefickt und ich konnte nicht. Das brachte mich dazu, mehr Sex mit Jenny zu haben. ?
Wil erzählte mir später, wie er sie beneidete. Er überlegte und plante, wie wir trotz des Tabus, seine Schwester zu ficken, Sex haben könnten.
Schließlich hielt er mich im Flur an und schlang seine Arme um mich. Er hatte mich noch nie zuvor berührt. Ich begann zu schmelzen, als unsere Hände unsere Körper durchstreiften. Ich träumte davon, Sex mit ihm zu haben, aber es hörte schnell auf, weil er mein Bruder war?.aber heute?.meine Muschi wollte ihn unbedingt. Ich spürte seinen großen Ständer an meiner Muschi, als ich mit ihm auf mir zu Boden sank. Meine Muschi und sein Ständer rieben aneinander. Es fühlte sich so gut an auf meinen Brüsten. Wir mussten anhalten, als meine Mutter und mein Vater jetzt in der Einfahrt waren.
Meine Beine waren wie Wackelpudding und ich zitterte, als wir uns zum letzten Mal berührten. Ich ging in mein Schlafzimmer und legte mich mit einer neu entdeckten Glückseligkeit über das, was kommen würde, hin. Ich liebte meinen Bruder, weil er meine Schwester war, aber jetzt wollte ich ihn als Liebhaber.
Beim Abendessen vermieden wir es, uns anzusehen und versuchten, uns zu ignorieren.
Meine Mutter fragte: Hattest du Streit oder so? Wir wurden plötzlich zu den typischen Geschwistern. Wil sagte: ?O? Ein kleiner Ruck? ?.und ich intervenierte und sagte: ?Ihre Freundin hat eine schlechte Einstellung zu mir? Mama und Papa kicherten uns an und sagten typische Dinge, über die sich Brüder und Schwestern streiten. Wissen sie nicht, wie sehr wir beide Sex miteinander haben wollen?
Wil und ich sprachen Monate später über all das.
Du dachtest, ich habe viel Muschi von Sandra bekommen und Jenny wurde von Phil und Ben gefickt? Würden wir uns freuen? So funktioniert es nicht. Diese ?Lust? oder was auch immer, aber wir wollten uns so sehr ficken. Ich versuchte, unsere heiße kleine Affäre an diesem Tag im Flur zu ignorieren, aber es half nichts. Es war zu heiß, um ihren blühenden Körper unter mir zu spüren. Ihre Brüste wurden jeden Tag größer und ihr Körper bekam eine wirklich sexy Form. Ich habe davon geträumt, sie zu ficken und bin mit einem großen Ständer aufgewacht?
Ich hatte die gleichen Probleme damit, seine Härte in mir und uns so heiß spüren zu wollen. Ich habe uns nie geholfen. Ich ließ die Badezimmertür weit offen, während ich duschte, und ich ließ meine Schlafzimmertür weit offen, während ich mich anzog. Das ist alles, woran ich dachte. Ich fühlte mich großartig geil und genoss es.
Die Tage werden taub und warten eine Weile darauf, mit ihm allein zu sein. Eines Abends beim Abendessen kündigten meine Eltern an, dass sie an diesem Wochenende in ihre Berghütte fahren würden und dass Wil auf mich aufpassen würde. Wenn ich meine Muschi in meinem Höschen zucken höre. Wil beschwerte sich: Er kümmert sich überhaupt nicht um mich. Ich sagte: ?Es lässt mich nirgendwo hingehen? Mama und Papa wieder zum Lachen bringen.
Soweit ich mich erinnere, war es ein heißer Freitagabend und Phil und Ben kamen nicht. Ich war zu geil für etwas sexuelle Aufmerksamkeit. Wil sprach flüsternd mit jemandem auf seinem Handy. Morgen ist mein Geburtstag und ich wollte nur eines. Ich träumte, aber ich wusste, dass es nicht passieren würde. Phil und Ben kamen nach Einbruch der Dunkelheit an. Sie sagten, lass uns ins Clubhaus gehen, wir haben eine Geburtstagsüberraschung für dich. Ich sagte: ?Wil? Zuhause können wir das nicht. Okay? Komm schon, wir haben uns um Wil gekümmert. Ich dachte, du wärst zu Sandra gegangen.
Es war jetzt dunkel, und es gab kein Licht im Clubhaus. Wir gingen hinein und drinnen war es stockfinster. Sie fingen an, mich auszuziehen und meine Brüste zu küssen. Ich fühlte mich super geil und ihre Steifen im Dunkeln.
Da fühlte ich etwas Neues. Ich fühlte 6 Paar Hände auf mir. Oh mein Gott, da war noch ein Mann. Drei Jungen und ein Mädchen. Ich fing an, das zu mögen. Ich streckte die Hand aus, um den dritten Mann ein wenig zu fühlen, und dann wurde mir klar, wer es war.
Wil war nackt, und jetzt war ich es auch. Phil und Ben brachten uns zusammen, als sie mich spürten. Mein Herz hämmerte bei dieser wunderbaren Überraschung. Phil und Ben flüsterten:
(?Happy Birthday, Jen.?) Wil und ich verschränkten unsere Arme, und ich spürte seine große Härte zwischen meinen Beinen gleiten. Jetzt würden wir Liebe machen und Liebe machen mit Gefühlen von Phil und Ben. Ich fühlte Hände überall auf mir, Küsse von überall. Ich zitterte wie Espenlaub, während meine Muschi klatschnass war. Ich fühlte, wie Wil auf die Knie ging und ihn in Richtung meiner Katze küsste. Auf dem Weg nach unten hatte ich zwei Orgasmen.
Er küsste sanft meinen Kitzler und stieg dann auf seinen Rücken, zog mich herunter und legte meine Fotze auf sein Gesicht. Er packte meine Hüften und bewegte seine Zunge hin und her, brachte meinen Kitzler an den Punkt, wo ich laut stöhnen musste. Ich spürte, wie Phil seinen Penis in meinen Arsch steckte, Bens Schwanz glitt in meinen Mund. Ich hatte Kribbeln an meinen Ameisen. Die Orgasmen kamen immer wieder, als Sperma aus meinem Mund und in meinen Arsch floss. Ich packte Wil am Kopf, als ich aus dem Himmel emporragte.
Ich rutschte zurück und steckte Wils großen Schwanz in mich hinein. Wir wurden verrückt und knallten unsere Körper gegeneinander. Ich hatte noch nie harten und schnellen Sex, um mit Wil an die Spitze zu kommen, die ich wollte. Ben Wil? Spermafieber und ich wurde vor Ekstase hypergeschrien, als ich spürte, wie es auf mich feuerte. Er hielt mich fest und stöhnte, wie ich es noch nie zuvor gehört hatte. Als er mich zum ersten Mal küsste, wurde ich ohnmächtig. Unsere Zungen spielten verrückt und wir liebten uns weiter. Wir stöhnten in den Mund des anderen und er schob seinen Penis tief in mich für einen letzten großen Schuss Sperma.
Ich wurde schwächer und versuchte weiter zu ficken, weil ich schließlich vor Aufregung von allem ohnmächtig wurde?
Ich werde diese Nacht nie vergessen? Niemals.
Ich erinnere mich, als wir meine Mutter und meinen Vater das Auto fahren hörten. Als Wil und ich auf der Couch lagen, konnte ich seinen Schwanz spüren und er konnte meine Brüste spüren. Wir saßen sofort und als sie hereinkamen, fragte meine Mutter: Wie ist es gelaufen, Wil? Wil sagte: Es ist okay, Mama, ich habe Jen im Clubhaus eingesperrt, um sie vor Ärger zu bewahren.” Ich sagte: ? Gemacht und er hat mich schlecht behandelt Mama?
Mein Vater lachte und schüttelte den Kopf. Mama sah Wil an und sagte: Oh, hast du nicht. Willst du jetzt nett zu deiner Schwester Wil sein? Will sagte:
Oh? War ich echt? Ist es gut für deine Mutter?..?
———-
Es war vor 2 Jahren und es war wieder mein Geburtstag. Jetzt sind meine Brüste groß, mein Vater untersucht ständig meinen Arsch und meine Mutter fotografiert mich in meiner Abendgarderobe, wenn sie nicht hinschaut. Ich habe meinem Vater gesagt, er soll meine Mutter ins Miss Loves Honeymoon Motel bringen. für die Nacht. Er hat es gegründet und meine Mutter war sehr begeistert. Ich war bereit für mein einziges Geschenk, ein ?Jen Delight?
Das?: 1 Me, 1 Phil und 1 Wil. Jetzt können wir Mamas und Papas Bett benutzen und die ganze Nacht spielen. Werde ich eine Sexgöttin? für die Nacht.
Sie haben mich alle schön geduscht und müssen meine großen Brüste 10 Mal gewaschen haben. Wir gingen alle zum großen Bett. Ich schloss meine Augen, als ich all diese Hände und Lippen und Zungen überall auf mir spürte. Sie alle wussten, wie sie mich erregen und für sie stöhnen konnten. Sie drückten mich und fickten mich zwischen meine Brüste. Ich musste drei Schwänze lutschen, während ich meine Muschi immer wieder bis zum Orgasmus leckte. Ich hatte einen Penis in meinem Arsch, meine Fotze wie ich an einem lutschte. Ich liebe es, wenn Männer stöhnen und stöhnen, während sie abspritzen. Er ließ mich überall abspritzen und ich mochte es so. Hat keiner von uns die ganze Nacht geschlafen, weil wir Lutschen und Knutschen gespielt haben? (Wil war der Beste, aber das habe ich Phil und Ben nie gesagt.)
Ich war so glücklich auf Wolke 9.999, aber ein Mädchen hat nur einmal im Jahr Geburtstag? Na ja, vielleicht ein bisschen mehr als das? … das Clubhaus nach der Schule, die Garage oder den Rücksitz deines Vaters nicht mitgezählt? altes Auto.
Ich weiß?.. Ich bin verwöhnt, aber niemand weiß, was wir tun, und ich weiß, DU wirst es auch nicht verraten???
Jenny

Hinzufügt von:
Datum: September 29, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert