Kinky Family Ich Habe Ein Paar Fotos Von Ihm Beim Masturbieren Gemacht

0 Aufrufe
0%


Dies ist meine erste Geschichte, daher bin ich offen für positive Bewertungen. Es gibt ziemlich viel Intro und Hintergrund, seien Sie also vorgewarnt, denn dies liegt nur daran, dass dies eine tiefgründige Geschichte mit mehreren Kapiteln sein soll. Und die intimen Teile sind nicht die umfassendsten. Ich wollte noch etwas hinzufügen, nachdem es aufgehört hatte, aber ich dachte, es wäre lang genug. Sie können sicher sein, dass Sie sich auf den zweiten Teil, falls gewünscht, freuen müssen. 😉
————————————————– ————– ——————-
Auf den ersten Blick sieht Jake aus wie ein durchschnittlicher Highschool-Absolvent. Braune Haare, braune Augen, etwa 5?9? kurzes Haar, gerade 18 geworden und ziemlich athletisch und durchtrainiert gebaut vom ganzjährigen Training und Fußballspielen im Herbst, aber definitiv nicht muskulös und nicht gebaut wie ein Panzer.
Ja, es war die zweite Maiwoche für Jake’s Abiturienten, und die Dinge liefen insgesamt ziemlich gut. Er war an vielen der von ihm ausgewählten Spitzenuniversitäten aufgenommen worden, und nachdem er sich seine Wahl angesehen hatte, fühlte er sich ziemlich gut mit seiner Hingabe: der örtlichen öffentlichen Schule, weil sie ein starkes Ingenieurprogramm hatte und er wusste, dass es das war, was er wollte. machen. Die Tatsache, dass sie ihm das beste finanzielle Hilfspaket gaben, besiegelte den Kuchen.
Aber bevor er dort ankam, gab es ein paar Dinge, die ihn schwer beschäftigten. Zwei Wochen später rückte der Abschlussball näher und sie hatte noch kein Date. Er war letztes Jahr nicht hingegangen, aber er wusste, dass er seine Chance dieses Jahr nicht verpassen wollte. Leider wurden viele der Mädchen schnell nach einem Date gefragt und Jake lief die Zeit davon. Er hatte bereits einen im Sinn, aber er musste einen guten Zeitpunkt finden, um ihn zu fragen … und zwar schnell
Dann ist das die Klasse? Für dieses spezielle Problem verwenden wir also die Shell-Methode und nicht die Disk-Methode. Sie sollten sich das Problem ansehen und sehen, welche Achse Sie integrieren, und dann sehen, welche Methode am einfachsten zu verwenden ist …? Mr. Johnson, der Mathelehrer, sagte er, als er sich nach Fragen im Raum umsah.
Er fuhr fort: Nun, Ihre Hausaufgabe besteht darin, ein Problem zu machen …
Gerade dann, und nicht zu früh, läutete die Glocke, um das Ende des Schultages anzukündigen, und alle in der Klasse sprangen auf, um zu gehen, bevor der Lehrer irgendwelche Hausaufgaben aufgeben konnte.
Jake schaute zu ihr hinüber und sah, wie Kaylee ihre Sachen packte und ?angemessen? gleichzeitig erfolgen würde.
Jake kannte Kaylee seit zwei Jahren. Er war in Vorkalkül, Trigonometrie und Physikunterricht. Er interessierte sich nicht sehr für Fächer wie Jake, er war einfach ein Genie und seine Familie brachte ihn zu diesen ?harten Stunden? Transkription zu erhöhen; Seine wahre Leidenschaft war die Fotografie. Aber der harte Unterricht war überhaupt nicht schwer für ihn, er lernte sehr wenig und Jake schlug Jake immer, obwohl er jeden Tag arbeitete. Er wurde schließlich in Yale und Stanford angenommen, und Jake war deswegen immer so eifersüchtig auf ihn.
Ihre Freundschaft war eine dieser seltsamen – nur Schule? Freundschaften. In der Schule hatten sie keine Probleme damit, Schulfächer, Unterricht, Sport und all den Klatsch wie gute Freunde zu belegen, aber ansonsten taten sie wirklich nichts. Vielleicht lag es daran, dass Jake ein wenig Angst vor ihrer Intelligenz hatte, aber es spielte keine Rolle mehr, er würde es einfach versuchen und sehen, was passieren würde …
Kaylee war wahrscheinlich das hübscheste Mädchen der Schule. Sie war auch 18 Jahre alt, mit wunderschönen blonden Haaren, von denen man denken könnte, dass sie anfangs hätten gebleicht werden sollen, aber das war es nicht. Er hatte blaue Augen und sein Gesicht war fast perfekt. Sein Körper war nicht weniger auffällig. Er war der Star der Leichtathletik- und Cross Country-Teams um 5-6 und war nicht Ihr typischer Skinny Stick Runner? Sie hatte einen durchtrainierten, aber anmutigen, athletischen Körper, der oft von der konservativsten Kleidung verdeckt wurde.
Hey Kaylee, wie geht’s? fragte Jake, als er Schritt für Schritt neben ihr ging.
Nicht schlecht, Jake. Ich bin froh, dass es heute keine Hausaufgaben gibt, das ist buh? sagte er mit seinem üblichen unglaublichen Lächeln.
Jake beschloss, etwas zu tun, was er noch nie zuvor getan hatte, und öffnete den Talisman ein wenig, Oh, es ist so üblich, dass Sie nicht einmal die Hausaufgaben machen müssen, Miss. Ich weiß alles.? sagte er spielerisch und stieß ihn zur Seite.
Sie warf ihm einen fragenden Blick zu, widersprach aber nicht, was er als gutes Zeichen wertete.
Jake versuchte, direkt auf den Punkt zu kommen, ohne zu nervös zu werden. Sag mir, du hast keine Verabredung zum Abschlussball, oder?
Jake stellte diese Frage, weil er die Antwort bereits kannte, weil es keine Eilmeldung oder irgendetwas war, dass Kaylee fast jeden Athleten in der Schule ablehnte, der ihn fragte.
Kaylee lächelte wieder, Warum nicht… ich nicht. Warum fragst du??
Es sollte es schwieriger machen, oder?
? Ich dachte, wir könnten vielleicht zusammen gehen. Ich bin mir sicher, es wird lustig, aber wenn du nicht willst…? Jake wurde genau dort geschnitten.
Ich liebe es, mit dir zu gehen, Jake Aber ich muss meine Schwester in ein paar Minuten zum Arzttermin bringen, also muss ich mich beeilen, tut mir leid. Melde mich später.
Als er das sagte, warf Jake ein Stück Papier in seinen Rucksack und gab ihm einen schnellen Kuss auf die Wange, und flog dann mit seinen charakteristischen Läuferschritten den Gang entlang.
Jake konnte nicht glauben, was gerade passiert war. War es wirklich so einfach? Hat er gewartet? Wie sonst hätte er seine Telefonnummer auf einen Zettel schreiben können…
Da griff sein bester Freund Steve ein.
Yo Mann Du siehst da drin ein bisschen gebraten aus, was ist los???
Steve war ganz anders als Jake. Er war ein bisschen ein Athlet, der Star der Fußballmannschaft und nicht so hell, aber alle Mädchen in der Schule hatten ihre Augen auf ihn gerichtet und er wusste es. Trotzdem war er insgesamt ein ziemlich netter Kerl, und er und Jake waren seit dem ersten Jahr beste Freunde.
Jake antwortete, immer noch ein wenig ungläubig: Äh … nun, ich habe gerade eine Verabredung für den Abschlussball …?
Wirklich, mit wem? Sie ist süß?
Nun, Kaylee.
Steve brach in Gelächter aus: Lustig Aber wirklich, wer??
Jake gab ihr einen freundlichen Schlag, Ich meine es ernst, Kaylee?
?Komm schon Liebes Unglaublich. Die Hälfte der Jungs in der Schule hat sie gefragt, und du bist derjenige, zu dem sie Ja gesagt hat? Er muss dich wirklich mögen…? sagte Steve spielerisch, während er eine Kussgeste machte.
Hör auf, wir? Wir sind jetzt nur noch Freunde.
Ja, ja, fair genug, obwohl man nie weiß. Hey, hast du immer noch vor, ins Fitnessstudio zu gehen und dann heute Abend zum Fußballspiel zu kommen?
Jake dachte darüber nach, wie sehr er aus irgendeinem Grund unbedingt mit Kaylee sprechen wollte. Nein, ich denke, ich arbeite noch ein bisschen länger und überspringe dann das Spiel. Kaylee hat mich gebeten, ihr zu schreiben?
Steve verdrehte die Augen, Bist du gerade echt? Brüder vor Anker, Jake, Brüder vor Anker. Ich mache Witze, aber es ist cool. Ich werde den Kindern sagen, dass Sie bereits Pläne haben. Bis morgen, du solltest dieses Wochenende auch zu meiner Party kommen? Damit drehte er sich um und ging den Korridor hinunter, aber Nimm etwas? wie er vorbeigeht.
Er war immer noch nervös, als Jake später am Abend mit Kaylee sprach, aber die Dinge schienen gut zu laufen, also begann er sich wohler zu fühlen. Schließlich sagte er, dass seine Familie ihn morgen zum Abendessen ausführen wolle, und er stimmte zu. Es war schön, ihn außerhalb der Schule besser kennenzulernen.
Der Schultag verlief recht ereignislos. Er unterhielt sich wie gewöhnlich mit Kaylee im Unterricht, aber das Gespräch drehte sich jetzt weniger um die Schule und mehr umeinander. Als der Tag vorbei war, gingen sie von Calculus zurück zu Kaylees Spind.
Also, wann soll ich dir dein Haus zeigen?
»Gegen 6 Uhr. Normalerweise essen wir gegen 6:30 Uhr zu Abend.
?Okay gut. Irgendwelche anderen Vorschläge??
Ja, zieh dich gut an und hab keine Angst vor meinem Vater. Er war früher Seemann und ich bin noch nicht mit vielen Leuten ausgegangen, oder zumindest sind sie nicht über den Schritt hinausgekommen, meinen Dad zu treffen, also wird er wahrscheinlich versuchen, dir Angst zu machen? Kaylee zwinkerte leicht und ging dann zu ihrem Auto.
Jake schluckte schwer, versuchte aber, entspannt zu bleiben. Oh, ich verstehe. Ich werde mich daran erinnern. Ich denke, ich kann damit umgehen. verspottet zurück. Nachdem sie Kaylees 15-jährige Schwester Amy begrüßt hatte.
Steve hatte an diesem Tag ein schnelles Training und spielte ein kurzes Ballspiel mit Steve und den Kindern, bevor er früh nach Hause ging, um sich fertig zu machen. Sie trug ein hübsches Button-down-Hemd und khakifarbene und braune Abendschuhe.
Es war ein wenig beängstigend, das Haus zu betreten. Er wartete darauf, dass Kaylees Vater aus einem Busch kam und Jake 100 Liegestütze mit ihm machte, aber das geschah nie. Es war tatsächlich Amy, die die Tür in einem wunderschönen Kleid öffnete, und Jake bemerkte, dass die Schönheit eindeutig durch die Familie geht, da sie die blonden Haare ihrer Schwester teilt, aber ihre ist eher eine schmutzige Blondine. und seine Augen waren braun.
Amy führte Jake ins Wohnzimmer, wo Kaylee und ein großer Mann mit rasiertem Kopf neben ihr saßen. Kaylee sah auf und lächelte, Hey Jake, das ist mein Vater …? Jake ging hinüber und streckte seine Hand aus, während er versuchte, sich an einen starken Händedruck zu erinnern.
Schön, Sie kennenzulernen, Mr. Peterson.
Seine Hand schien sich selbst zu zerquetschen, als sie sich für eine gefühlte Ewigkeit die Hände schüttelten. Ist das? Denken Sie, Colonel Peterson, junger Mann? sagte er mit sehr ernster Stimme.
Kaylee unterbrach: Oh Dan, gewöhnlich …?
Peterson lächelte und klopfte Jake auf die Schulter, vielleicht fest genug, um etwas zu zerbrechen. ?Ich habe nur gescherzt. Das ist ein guter Händedruck, Jake. Lass uns essen gehen.
Das Abendessen verlief recht ereignislos. Es war hauptsächlich ein Dialog zwischen Jake und Mr. Peterson, aber obwohl er ziemlich hart gegrillt wurde, scheint Jake im Allgemeinen in der Lage zu sein, gut zu reagieren.
Nach dem Abendessen begannen alle, sich zu zerstreuen. Ein dringender Anruf kam von Mr. Peterson, Amy ging hoch in ihr Zimmer, und Kaylee und Jake halfen Mrs. Peterson, die Sachen aufzuräumen. Jake musste zugeben, dass er auch nicht schlecht aussah.
?Was tust du jetzt?? fragte Ms. Peterson aus Neugier und teilweise indem sie Jake selbst untersuchte.
?ähhh…? Ich habe heute einen wirklich großartigen Film auf Netflix bekommen, ich dachte, wir könnten einen Blick darauf werfen, sagte Jake, bevor Kaylee ihn unterbrach. Als er das sagte, war es, als würde er seiner Mutter eine Geste machen.
Oh, das ist zu schade. Hier kann man nicht zusehen. Dein Vater und ich haben in 15 Minuten eine Fernsehshow. Kannst du in deinem Zimmer zuschauen?
Ja… Ich schätze, das wird in Ordnung sein. sagte Kaylee in einem enttäuschenden Ton, der offensichtlich falsch war.
Film? Verrückte? und Kaylee hatte es noch nie gesehen, aber es war einer von Jakes Favoriten, also hoffte sie, es wäre nett zu wissen, wann die gruseligen Teile passieren würden.
Sie sind beide einigermaßen freundlich in Kaylees Bett. Zuerst ist er distanziert, aber als die Stadtbewohner anfingen, sich zu infizieren, nutzte Jake die Gelegenheit und legte nicht leichtfertig seinen Arm um Kaylee.
Dann, während eines der gruseligsten Teile des Films, drehte sich Kaylee herum und überraschte Jake: Oh mein Gott?
Während des regulären Films passierte nichts weiter, aber sie saßen eine Weile nur in enger Umarmung da. Als die Credits liefen, sah Kaylee auf und fragte: Warum hast du mich nicht früher um ein Date gebeten?
Jake war ein wenig verwirrt und das brachte ihn zurück in die reale Welt. Äh, du verstehst gut… Ich wusste nicht… Also weiß ich wirklich nicht…? sagte sie, als sie über ihre Worte stolperte. Er bemerkte, wie Kaylee ihr Gesicht näher an seines heranführte, und zumindest hatte er genug Erfahrung, um zu wissen, was als nächstes passieren würde. Er senkte den Kopf und seine Lippen schlossen sich.
Jake wusste, dass er wahrscheinlich noch nie zuvor jemanden geküsst hatte, da er Kaylees Nervosität spürte. Er begann langsam seine Lippen zu öffnen und hoffte, dass er die Nachricht verstehen würde. Natürlich tat er das und bald waren sie in ein leidenschaftliches Liebesspiel verwickelt. Jake lächelte schwach, als er die Pfefferminze in seinem Atem schmecken konnte, als er Kaylee explodieren sah, als sie sein Zimmer betraten.
Sie saßen in einer etwas ungünstigen Position, also rollte Jake sich nach oben und übernahm die Kontrolle, bewegte seine Hand langsam, um sie auf Kaylees Bauch zu legen. Seine Zunge sprang mit einer neu entdeckten Aggression hervor und er umarmte Jake fester.
Kaylee trug ein leicht adrettes, langärmliges Button-down-Hemd mit Jeans, und Jake schob seine Hand unter den Saum des Hemds, aber nicht zu weit, um Kaylees Reaktion zu testen. Er krümmte leicht seinen Rücken und stieß ein Stöhnen aus, während er seine Lippen auf Jakes hielt.
Jake streichelte sanft ihren Bauch, während Kaylee weiter stöhnte und sich vor Vergnügen unter Jakes Berührung windete. Dann löste er sich von dem Kuss und schob seine Hand unter sein Hemd, um Jake hochzuheben.
?Willst du, dass ich aufhöre?? «, fragte Jake, besorgt, dass er sich zu schnell bewegte.
Nein, bitte nicht. Ich wollte das schon lange mit jemandem machen, immer… Nun, sagen wir, ich habe es von jemand anderem gehört und war eifersüchtig.? sagte er ein wenig atemlos, aber mit einem schelmischen Lächeln.
Er ließ Jakes Hand los und begann, sein Hemd aufzuknöpfen. Sie rutschte eine Ewigkeit lang an den Knöpfen, und dann nahm Jake ihre Hände und legte sie beiseite und knöpfte die Knöpfe vorsichtig selbst auf, und dann drückte Kaylee ihren Rücken durch und erlaubte Jake, das Hemd auszuziehen und ihren blauen Spitzen-BH zu enthüllen. Er sah, dass Kaylees Fasten knallrot war, also musste er erwähnen: Du? du bist wunderschön? um es noch schlimmer zu machen.
Sie griff nach ihrem BH-Träger, aber dann widersprach sie: Nein, nicht heute? Bevor er Jake erneut in einen sinnlichen Kuss lockt. Jake zog weiterhin Kreise um seinen vollen Bauch, steckte ihn ein, kitzelte ihn dort und brachte das lustvollste Stöhnen hervor, das Jake je gehört hatte.
Dann ergriff Jake eine Chance. Ein Arm bewegte sich zu Kaylees rechter Brust und der andere zu Kaylees Bein und stützte es auf ihrem Ellbogen. Dann zu dem Punkt zwischen deinen Beinen. Kaylee hob ihre Hüften, um Jakes Hand zu treffen, die sie mehr als alles andere wollte. Jake konnte spüren, wie die Feuchtigkeit aus seiner weichen Jeans sickerte. Er wusste so genau, was er tun wollte, aber er wusste, dass es wahrscheinlich das Beste war, was er tun konnte. Dann löste sich Kaylee von dem Kuss und stieß einen leisen Schrei aus.
?Ooooh Jake?
Jeder Muskel in seinem Körper zog sich scheinbar zusammen, als seine Arme einmal über seinen Körper fuhren.
Jake fuhr fort, indem er seinen Mittel- und Zeigefinger um den Bereich kreisen ließ, wo er dachte, dass seine Klitoris unter seiner Jeans sein würde. Sie massierte ihre Brust in ihrem BH, rieb sie überall und jede Berührung endete mit einem sanften Kneifen ihrer Brustwarze.
Er wand sich in seinen Armen, wand sich vor Vergnügen, als er kurz und tief einatmete. Dann beugte sich Jake herunter, um sie zu küssen, aber nicht auf den Mund, sondern küsste sanft ihren Hals, so wie er sie langsam küsste, ihren Körper hinunter, zu ihren immer noch bedeckten Brüsten. Sein Atem beschleunigte sich und er stöhnte immer mehr. Jake spürte, wie seine Jeans nass wurde. Dann zog Jake mit einer schnellen Bewegung den BH herunter, der ihre rechte Brust bedeckte, und schüttelte sanft ihre Brustwarze mit seiner Zunge, bevor sie widersprach.
Dies schickte ihn an den Rand der Klippe. Kaylee schwankte heftig in ihren Armen und stöhnte lauter und lauter, während Jake damit fortfuhr, ihre Klitoris zu massieren und ihre Brustwarze aus seiner Jeans heraus zu necken.
?Ach du lieber Gott
Oh
Ooooo meins
Jack, Jack
OOOOH JAKE?
Endlich, sagte er in einem überraschend lauten Schrei des äußeren Schraubstocks, als er heftiger als je zuvor schwankte und, wenn möglich, seine Jeans in diesem Moment noch nasser wurde. Nach einigen Sekunden zitterte es leicht weiter, immer mit leichten Kontraktionen. Als er dann aufhörte, lag er bewegungslos da.
Jake erschrak fast, als er aufschrie. Er sah zur Tür, zum Glück schien sie geschlossen zu sein, aber hatte sein Vater es gehört? Er wartete darauf, dass sie jeden Moment mit einer Pistole in der Hand in den Raum gerannt kam, bereit, ihn für seine Unterwerfung ins Wasser zu werfen. Aber nachdem er eine Minute lang zugehört hatte, hörte er vielleicht nichts als ein Keuchen? Er war sich ziemlich sicher, dass der Strand klar war und sah Kaylee an.
Er lag da wie ein Engel. Ihr schönes blondes Haar war unordentlich, aber sexy um ihren Kopf verstreut, und sie sah ekstatisch aus, weil sie sich nicht bewegte, aber sie atmete gut in einem allmählich abnehmenden Rhythmus.
Jake drehte sich auf dem Bett herum und starrte einen Moment auf die Zelle. Bis dahin hatte sie nicht bemerkt, dass sie bis zum Ende ihrer Khakis eine rasende Erektion hatte. Ich hoffe, er hat das nicht bemerkt, oder ich hoffe doch Auf dem Laptop installierten sie ?The Crazies? Nichtsahnend fuhr sie fort, und dann, als sie schluckte, umarmte sie Kaylee und brachte es ihr. Es war noch nicht einmal gelandet, aber es fühlte sich großartig an, dem schönsten Mädchen der Schule eine so unglaubliche Erfahrung zu machen.
Als Jake mit Kaylee in seinen Armen in einen leichten Schlaf glitt, dachte er, er hätte vielleicht gesehen, wie ein Schatten unter Kaylees Tür verschwand. Er hätte vielleicht zweimal darüber nachgedacht, wenn er nicht in einem so glücklichen Zustand gewesen wäre, aber heute Nacht tat er es nicht.
Fortgesetzt werden?

Hinzufügt von:
Datum: September 28, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert