Kondom Ab Und Fotzen-Cumshot Für Den Kleinen Ebenholz-Teenager Noe Milk

0 Aufrufe
0%


Fbailey-Geschichte Nummer 430
Geschwisterfotosession
Alles begann eines Tages, als mich mein Schwager fragte, ob meine Frau erwäge, für ihn nackt zu posieren. Zur Hölle, ja, das würde er, aber ich sagte ihm, ich würde ihn fragen. Ich wusste, dass meine Frau in ihre kleine Schwester verliebt war. Sie erzählte mir, sie habe das Wochenende im Haus ihrer Eltern auf der Couch liegend verbracht und ein Foto von ihr mit gespreizten Beinen und ohne Höschen gemacht. Er dachte, sie würde schlafen, aber in Wirklichkeit entblößte er sie und war sich vollkommen bewusst, dass er ihre Schönheiten kontrollierte. Der Kamerablitz überraschte ihn, erregte ihn aber auch, also konnte er es kaum erwarten, es mir zu sagen.
Meine Frau ist das älteste von fünf Kindern und Steve ist das jüngste, im Abstand von fünfzehn Jahren. Meine Frau war in jenem Jahr gerade fünfzig geworden, während Brain fünfunddreißig wurde. Ich war fünfundfünfzig und Steves Frau war dreißig. Penny war Stripperin, bevor sie heiratete, und sie hatte auch einen tollen Körper und schöne Gesichtszüge. Überraschenderweise waren ihre Brüste nur B-Körbchen und der BH meiner Frau war D-Körbchen.
Wie auch immer, die Antwort war ja und meine Frau war begeistert. Er nahm mich mit ins Schlafzimmer, um Sex zu haben, bevor er überhaupt seinen Bruder anrief und Dinge arrangierte. Gott, war er jemals aufgeregt? Seine Aufregung erregte mich und in etwa zwei Minuten waren wir fertig.
Er saß nackt auf meinem Schoß, während ich seinen Bruder anrief und ihm sagte, dass seine Schwester bereit sei, nackt für ihn zu posieren. Meine Frau war noch aufgeregter, als sie sagte, sie wolle es hinter ihrem Elterngrundstück im alten Steinbruch bauen.
Es ist auf Samstagmorgen um zehn Uhr angesetzt. Er sagte uns, wir sollten uns auf einen ganzen Tag vorbereiten. Er interessierte sich dafür, wie die Sonne auf ihrem Weg über den Himmel Schatten auf die Felsen warf. Für Mittagessen und reichlich Getränke wäre gesorgt. Er wusste, dass meine Frau süßen Wein mochte und sagte, sie würde ein paar Flaschen mitbringen. Er bat meine Frau auch, einige der sexy Dessous mitzubringen, um als BHs, Höschen, Nachthemden und im Grunde alles Sexy zu posieren. Ich würde jede Kameraausrüstung mitbringen, die ich mitbringen wollte.
Er war so aufgeregt, dass wir eine Stunde früher ankamen. Seine Frau sprach mit meiner Frau, und ehe ich mich versah, gesellte sich Penny zu uns. Steve dachte, es wäre großartig, im Alter von dreißig und fünfzig zu posieren.
Dann fragte Penny Steve, ob er seiner Sammlung einen Zwanzig- bis Vierzigjährigen hinzufügen möchte. Natürlich würde sie das tun, also rief Penny eine Freundin an und in etwa dreißig Minuten waren Billie und Casey beisammen. Billy war eine vierzigjährige Mutter und Casey ihre zwanzigjährige Tochter.
Übrigens erzählte meine Frau ihrem Bruder, dass die Frau, die gleich die Straße runter wohnte, in diesem Jahr sechzig wurde und dass sie Nudistin war.
Da er keine Gelegenheit verpasste, bat er meine Frau, anzurufen und nachzufragen. Meine Frau erklärte, dass ihr Bruder Steve nach Mädchen suchte, um nackt zu posieren, und sagte, sie würde alle zehn Jahre mit zwanzig, dreißig, vierzig, fünfzig und sechzig bei ihm sein. Es gab ein Gespräch, und dann fragte meine Frau Steve, ob sie einen zehnjährigen Jungen haben möchte. Ihre Enkelin blieb bei ihr, Virginia, und sie war auch Nudistin. Ich sagte ihm etwas über das Fotografieren von Minderjährigen, aber er konnte nicht nein sagen. Ich wusste, dass sein Penis all seine Gedanken machte, weil meiner es auch tat. Ich fragte mich, wie wohl sechs nackte Frauen aussehen würden, jede zehn Jahre älter als die erste.
Bald waren alle da. Wir waren etwas spät dran, aber Penny kam mit mehr Wein zurück. Steve und ich packten so viele Flaschen wie möglich in unsere Rucksäcke, und die Frauen trugen den Rest mit ein paar Gläsern.
Der Spaziergang auf der alten LKW-Straße war überhaupt nicht schlimm. Als wir oben ankamen, stellten die Frauen fest, dass sie ziemlich weit von der restlichen Welt entfernt waren, und sie entspannten sich bei einem Glas Wein.
Sue und Virginia brauchten keinen Wein, um sich auszuziehen. Meine Frau und Penny wollten sich gerade ausziehen. Steve und ich waren beide mehr an der Frau des anderen interessiert. Ich konnte Penny nicht schnell genug fotografieren. Er wusste, was ich tat, und er lächelte mich an. Bald darauf zogen sich auch Billie und ihre Tochter Casey aus.
Steve sortierte sie nach Alter, also war die zehnjährige Virginia links, Casey, zwanzig, und Penny, dreißig, neben ihr. Dann kamen Billie, vierzig Jahre alt, meine Frau, fünfzig, und Sue, sechzig, auf der rechten Seite.
Als ich mir die Linie ansah, konnte ich nicht anders, als den Unterschied in ihren Brüsten zu bemerken. Virginia hatte keinen, gab aber zu, dass sie einen Trainings-BH trug, als ihre Mutter darauf bestand. Casey hatte A-Cup-Brüste, Penny hatte B-Cup-Brüste und Billie hatte C-Cup-Brüste. Meine Frau hatte den D-Körbchen und Sue hatte den größten DD-Körbchen.
Ihre Fotzen reichten von kahl rasiert bis zum vollen Busch. Casey und Penny hatten kahle Miezen, während Sue volle Büsche hatte. Billies Klitoris hatte eine Landebahn und Virginia hatte einen pfirsichfarbenen Flaum. Auf dem Hügel meiner Frau war ein ganzer Busch, und darunter war sie kahl.
Frauen fingen an, den Wein zu genießen, das Gefühl, entblößt zu sein und Millionen von Fotos von Steve und mir zu machen. Sie posierten als Gruppe, als Single und als Paar. Unsere Frauen brachten für ein paar Aufnahmen Nippel an Nippel, und dann taten es auch Oma und Enkelin. Es sah irgendwie komisch aus, die größten und kleinsten Brüste zusammengedrückt zu sehen.
Sie entschieden bald, dass Steve und ich auch nackt sein sollten. Wir waren beide streng und die Frauen kicherten, besonders die kleine Virginia.
Es könnte wirklich bewegen, wenn Penny eine ehemalige Stripperin wäre. Steve und ich waren mit unseren Kameras dabei, als sie sich über eine Weinflasche hockte und ihren ganzen Hals in ihre Muschi ließ. Danach hockte sich jede Frau über dieselbe Weinflasche und fickte sich damit, bis sie zur zehnjährigen Virginia kam. Das kleine Mädchen war nervös. Es war so eng, dass sie ihre jungfräuliche Fotze auf diese Flasche senken musste. Er lächelte Steve und mich süß an, als er nur noch ein paar Zentimeter davon übrig hatte. Aber als er aufstand, ging die Flasche mit ihm. Penny streckte die Hand aus, um ihm zu helfen, fing aber stattdessen an, Virginia mit dieser Flasche zu ficken, bis sie einen Orgasmus hatte und ihr Ausfluss die Flasche genug geschmiert hatte, um von selbst zu rutschen.
Danach wurde Penny das Leben meiner Party. Ich folgte ihr, als sie alle anderen Frauen küsste, saugte und streichelte. Er hat meine Frau auf einen Felsen gelegt und ist mit neunundsechzig über sie gekrochen. Es fiel mir schwer zuzusehen, wie die beiden Tanten zu ihm gingen. Auch den anderen Frauen hat die Show gefallen.
Bald darauf sagte Virginia ihrer Großmutter, dass sie pinkeln müsse. Seine Großmutter sagte ihm, er solle hinter einen Felsen gehen. Ich folgte ihm mit meiner Kamera. Er lächelte, während er sich duckte, seine Knie weit spreizte und es fließen ließ. Seine Pisse war golden und er hatte welche. Als sie fertig war, nahm ihre Großmutter ihren Platz ein und pinkelte für mich. Danach hockten sich die anderen vier Frauen hin und pinkelten für mich. Penny war die letzte und sie spielte mit ihrem Kitzler, während ich sie fotografierte.
Der Wein lief ziemlich gut. Steve hat wirklich hart gearbeitet, um qualitativ hochwertige Fotos zu bekommen, während es mir nur um Quantität ging. Ich dachte, wenn ich hundert Bilder mache und ein gutes Bild mache, wenn ich zwei- oder dreitausend Bilder mache, sind meine Chancen, ein paar gute Bilder zu machen, viel höher.
Versuchen Sie, in Form zu kommen? Ich wollte Sex. Ich mochte es, wenn meine Schwester meine Frau küsste, Virginia an den Brustwarzen ihrer Großmutter lutschte und Billie die Fotze ihrer Tochter leckte.
Die 20-jährige Casey war die erste Person, die mich bat, meinen Schwanz in ihre Fotze zu schieben. Ich habe mit meiner Frau nachgefragt und es war in Ordnung für sie. Ich habe Caseys Muschi gefickt, bis sie ihrer Mutter etwas zum Lecken gab. Als Billie ihre Tochter leckte, war ich hart genug, um meinen Schwanz in ihre Muschi zu schieben. Als Penny mir sagte, ich könnte sie ficken, stieg ich schnell aus Billie aus und warf sie auf Penny. Ich genoss es eine Weile, bevor ich es mit Sperma füllte.
Ich habe meine Frau übertroffen, aber nicht ihren Bruder. Penny hat zugesehen, wie unsere Frauen Liebe miteinander gemacht haben. Er fragte sich, warum sie das nicht schon früher getan hatten. Ich sagte ihm, dass sie beide eine lange Liebesbeziehung hatten, die sie nicht beenden wollten. Sie sagte, es müsse noch nicht vorbei sein und ihr Mann könne seine Schwester ficken, wann immer er wolle. Dann machte er mir das gleiche Angebot. Wow
Sue rief mich an und fragte sich, wann ich zu ihr und Virginia gehen würde. Ich sagte ihm, dass ich nicht wirklich glaube, dass ich Virginia ficke, und dass ich mir wirklich Sorgen mache, ein Foto von ihr zu machen. Er machte mir klar, dass ich seine Enkelin ficken musste, sonst würde ich Ärger bekommen.
Ich hatte bereits zweimal ejakuliert und mit fünfundfünfzig wusste ich, dass ich noch einen in mir hatte, aber das war meine Grenze. Sue sagte, sie wollte mich nur in ein paar Minuten spüren und dann könnte ich in Virginia landen. In Ordnung
Sue landete auf den Kieseln auf ihrem Rücken und ließ sich von mir reiten. Nach ungefähr einer Minute ließ sie mich herunterkommen und Virginia auf ihr Gesicht legen, damit sie die Matratze sein konnte. Ich versuchte, meinen Penis in Virginia einzuführen, fand ihn aber etwas trocken. Also schob ich meinen Schwanz in Sues untere Katze und dann in Virginias Katze oben. Nach ein paar Hin- und Her-Ficks war ich komplett in Virginias Muschi und fickte sie, wie ich es sollte. Steve hat doppelt gestapelte Fotzen auf beiden und ein paar Fotos auf meiner Schwanzkamera. Die verdammte Virginia war wunderschön, und herauszufinden, dass sie noch Jungfrau war, war noch besser. Als ich es mit Sperma gefüllt habe, habe ich es gesichert, um Fotos zu machen. Ich beobachtete, wie mein Sperma langsam aus Virginias Katze floss und auf die Katze ihrer Großmutter herabstieg. Sue hatte ihr Becken gekippt und ihre Öffnung ließ mein Sperma in ihr haariges Loch spritzen. Es war ein unvergesslicher Anblick.
Als der Tag voranschritt und die Wolken verzogen, sagte Casey, dass sie immer noch eine Ladung meines Spermas in ihrer Schachtel haben wollte und dass wir die Party vom Haus ihrer Mutter heruntertragen würden, damit wir weiterziehen könnten. Steve sah eine Gelegenheit für Schlafzimmermalereien. Ich sah die Chance, sie in Billies sexy Dessous zu stecken und zu sehen, was für Sexspielzeuge sie sein könnten. Sobald sie im Haus waren, wurden sie schnell wieder nackt.
Steve schien seine Frau und seine Schwester auf den Bildern zusammen zu lieben. Dies hinterließ mir eine Mutter und eine Tochter sowie eine Großmutter und ein Enkelkind. Mindestens zwei meiner Paare waren biologisch verwandt.
Wir fünf gingen in Billies Schlafzimmer, um ihre Sachen zu überprüfen. Virginia genoss es, Billies Tanga-Höschen anzuprobieren, Sue versuchte, ihre großen Brüste in Billies BHs zu schieben, und Casey zog die Sexspielzeuge ihrer Mutter heraus. Ich habe Tonnen von Bildern gemacht, auf denen jedes Mädchen die anderen mit jedem Spielzeug fickt.
Nach kurzer Zeit wollten Casey und Virginia meinen Schwanz. Ich erklärte, dass ich bereits in Virginia eine Ejakulation hatte, aber nicht in Casey. Virginia wusste, dass ich Casey bumste, aber sie warf ihre Mutter in die Kiesgrube und schlug dasselbe umgekehrt vor, genau wie ich es ihr und ihrer Oma angetan hatte. Also legte sich Casey auf das Bett ihrer Mutter, Virginia wurde auf sie gelegt, und dann fing ich an, sie beide nacheinander zu ficken, und dann tauschte ich die Löcher, bis sie bereit waren zu explodieren. Dann zog ich Virginias Füße an meine Schultern und steckte meinen Schwanz in Caseys nasse Box. Ich fickte sie, indem ich ihren Orgasmus verursachte, der meinen Höhepunkt auslöste. Es ging nur darum, Tröpfchen heißen, geschmolzenen Spermas in seinen Vulkan zu pumpen.
Gegen Mitternacht wurde Virginia vor Erschöpfung völlig ohnmächtig, also beschlossen wir alle, die Nacht zu verbringen und zu sehen, was der Morgen zu bieten hatte. Meine Frau sagte, sie würde die Nacht zwischen ihrem Bruder und seiner Frau verbringen. Ich beschloss, zwischen Casey und ihrer Mutter Billie zu schlafen. Sue freute sich, mit ihrer bereits schlafenden Enkelin Virginia zusammenzurollen. Zwischen diesen beiden Schönheiten liegend, dachte ich darüber nach zu ejakulieren, um am nächsten Tag einen Grand Slam für Sue und meine Frau zu machen. Der verdammte kleine Zehnjährige stand auch ganz oben auf meiner To-do-Liste. Ich glaube, es war aufregend, mich vom Teufel verführen zu lassen.
Ende
Geschwisterfotosession
430

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 9, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert