Orgasmus Spritzen Und B. Anal

0 Aufrufe
0%


Fbailey-Story Nummer 816
fünfzigjährige Freundin
Ich war am Boden zerstört, als ich meine Frau verlor. Es wäre vielleicht nicht so schlimm, wenn er aufstehen und sterben würde, aber nein Er hat sich von mir scheiden lassen. Für ein gottverdammtes achtzehnjähriges Mädchen. Kannst du das glauben? Nachdem er meinen Penis, meine Zunge und alle meine Finger über dreißig Jahre lang in seine Muschi gesteckt hatte, entschied er, dass ein Mädchen gerne ihre Zunge dort hineinsteckt.
Ich muss zugeben, dass die Scheidung einfach und schnell ist. Sein achtzehnjähriger Vater war Richter. Meine Frau verlangte nichts und nahm nichts außer ihrer Kleidung und anderen persönlichen Gegenständen mit.
Keiner meiner geschiedenen Freunde konnte glauben, dass ich so leicht aus diesem Job herausgekommen bin.
Wie auch immer, es gab Leute, die aus dem Holz herauskamen und versuchten, mich mit Frauen zusammenzubringen, die sie kannten.
Ich ließ sie herein und nahm jeden von ihnen zu einem Date mit. Ein richtiges Date mit Dinner, Drinks und Tanz.
Tatsächlich habe ich gelernt, dass ich ohne Frau viel Geld übrig habe, um die ganze Zeit zu ernähren, zu kaufen oder Kleidung zu geben.
Ich hatte ungefähr zehn Wochen lang ein Date am Freitagabend und am Samstagabend.
Ich kenne eine Vielzahl von Frauen, mit denen ein anderer Mann es satt hat, Sex zu haben, und sie sind geschieden. Nur ein anderer Mann?
Nicht alle zwanzig Frauen waren Loser, aber sie hatten definitiv willkürlichen Sex. Sie alle ließen mich sie fühlen und siebzehn ließ mich sie beim ersten Date ficken. Die anderen fünf lutschten meinen Schwanz und behaupteten, Lumpen oder so etwas zu tragen.
Interessanterweise blieben sechs meiner Samstagstermine über Nacht und dienten mir auch am Sonntagmorgen. Zu sagen, dass sie mir dienen, bedeutet zu sagen, dass diese Frauen wirklich mein Gehirn ficken. Mein Penis tat nach ein oder zwei Tagen weh.
Einige dieser Frauen waren wirklich seltsam. Einige waren deprimiert, viele waren wütend und wieder andere waren einfach verrückt.
Dann traf ich eine Frau, die alle Leute mit meiner Schwester verkuppelt hatten.
Jewell war so eine süße Frau und sie machte ihrem Namen alle Ehre. Er war Kreditsachbearbeiter bei einer großen Bank in der Stadt. Sie war groß für eine Frau, die 1,60 Meter groß war und drei Absätze trug, um sie 1,80 Meter groß zu machen. Sie war dünn, hatte Körbchengröße B und langes braunes Haar, das ihr bis zur Taille reichte. Wie ich später herausfand, hatte er kurz geschnittene Schamhaare und gepiercte Brustwarzen.
Er war intelligent und konnte das Gespräch während des Abendessens am Laufen halten. Er war auch lustig. Sie trug eine echte Seidenbluse. Sie war weiß und ihr weißer BH sah wunderschön aus. Ihr schwarzer Rock war aus elastischem Material und klebte an ihrem Körper. Es war auch ziemlich kurz. Mir ist aufgefallen, dass Jewell nicht immer wie andere Frauen passt, wenn sie kurze Röcke tragen.
Ich brachte ihn zu Red Lobster für ihre Endless Shrimp. Er konnte essen und hatte keine Angst, seine Finger zu benutzen. Als sie an ihren Butterfingern saugte, sah es sehr verführerisch aus, als wäre sie aus einem Video herausgetreten. Ihre Lippen sahen süß aus und die Art, wie sie ihre Zunge benutzte, erregte mich sehr. Dann waren da noch die Augen. Seine Wimpern waren lang und seine Augen grün. Wahrscheinlich farbige Kontaktlinsen, aber wen interessiert das? Sie waren schön.
Jewell mochte ihren Rum und trank drei Margaritas zum Abendessen, und als ich sie zum Tanz mitnahm, hatte sie noch zwei weitere. Dieses Baby kann mit den Besten mittanzen. Sie sagte, sie würde sich besser anziehen, wenn sie wüsste, wohin sie sie bringen solle. Ich wette, sie sah toll aus in engen Jeans, Stiefeln und einem Cowboyhut, aber sie sah toll aus in dem, was sie trug.
Als wir bereit waren zu gehen, erreichte ihr Rock den Punkt, an dem Männer überall härter wurden, einschließlich mir.
Jewell sagte: Dein Bett oder meins?
Ich sah ihn in diesem Outfit an und sagte: ‚Dein Bett? weil ich sehen wollte, was du sonst noch für mich trägst.
Während ich sie nach Hause brachte, bat ich sie, eine Modenschau für mich vorzubereiten. Er sagte, er habe die perfekten Gegenstände im Sinn.
Es stellt sich heraus, dass sie eine große Auswahl an sexy Morgenmänteln hat. Und ich meine sexy. Er dachte nie daran, sich vor mir auszuziehen und sich immer wieder anzuziehen, um sich auszuziehen. Er neckte mich, bis ich es nicht mehr ertragen konnte.
Dann schmolz es in meinen Armen, als ich im Bett lag. Sie hatten eine lächerlich hohe Anzahl von Laken aus ägyptischer Baumwolle. Diese Frau wusste sicherlich, wie man gut lebt. Das Bett besteht aus handgeschnitztem Mahagoni. Es gab vier Stangen mit Seidenvorhängen, die an den Stangen befestigt waren. In das Kopfteil waren Regale und Schubladen eingebaut. Die Oberseite des Bettes war ein Spiegel, der den Raum zwischen den Pfosten ausfüllte.
Jewell sah mich aufblicken und sagte: Du wirst die Aussicht von oben und unten wirklich mögen, wenn ich oben ankomme. Ich weiß, dass ich das immer tue?
Dann küsste er mich, nahm meinen Schwanz in seine sanfte kleine Hand und küsste mich erneut. Er nahm meine Eier und küsste meinen Schwanz, bevor er mich zügelte. Dann überkam mich das außergewöhnlichste Gefühl, als er mit seiner wunderbaren Muschi vollständig auf meinen stehenden Penis sank. Ich habe noch nie in meinem Leben eine so wundervolle Katze gefühlt. Es fühlte sich an wie ein altes Waschbrett, eine Waschmaschine mit Klingel und Fahrradfahren auf Eisenbahnschienen. Wellen, Klemmen und Vibrationen waren einfach zu viel für mich.
Sie lächelte mich an und sagte: Lass los, Baby. Gib es mir. Lassen Sie es mich für Sie wieder entfernen.
Ich betrachtete ihre schönen Brüste und ihr Gesicht und als ich die erste Ladung fliegen ließ, sah ich in den Spiegel auf ihren schönen engen Arsch.
Ach du lieber Gott
Nie in all meinen Ehejahren habe ich Sex mehr genossen als in diesem Moment.
Jewell und ich haben uns an diesem Wochenende überhaupt nicht angezogen. Wir verließen ihr Haus nicht, bis wir am Montagmorgen zur Arbeit mussten. Keiner von uns konnte es erwarten, wieder zusammen zu sein.
war ich verliebt?
Ende
fünfzigjährige Freundin
816

Hinzufügt von:
Datum: September 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert