Romantische Masturbation Eines Süßen Babys In Schwarzen Strümpfen

0 Aufrufe
0%


Elizabeth war so erschrocken, dass sie fast starb, es war ihr alles so fremd, und die Tatsache, dass sie nicht mehr auf der Welt waren, war ihr nicht entgangen. Dann waren sie tatsächlich auf dem Heimatplaneten Nali. Obwohl Nali alles im Detail erklärt hatte, war sie immer noch nicht auf das vorbereitet, was sie sah. Die kleinen flauschigen Flusenbällchen, die sich bewegten und mit Nali redeten, machten ihn ein wenig nervös. Es passte auch nicht ganz zu ihr, dass sie spürte, wie Ray sich immer weiter entfernte. Nali versuchte zu erklären, dass sie auf ihrem Heimatplaneten waren, um herauszufinden, was Ray hatte. Auf diese Weise konnten sie dorthin reisen, wo er war, ohne so schwach zu sein wie er. Das schaffte es schließlich, ihn ein wenig zu beruhigen, obwohl Elizabeth immer noch Angst vor ihrem Volk hatte.
Nali ging zu Elizabeth, um sie zu beruhigen, aber einen Moment lang schien Elizabeth nervös zu sein.
, sagte Elizabeth zu ihm, Er sagte es zu Nali.
sagte Nali zu Elizabeth und verursachte ein leichtes Glucksen.
Elizabeth kicherte über seinen Witz.
Nali kicherte auch leicht, als sie sich an das reine Glück erinnerte, das sie erlebte, obwohl sie eine starre Lebensform war. Es war das erste Mal in Elizabeths Körper, dass Ray mit ihr und Elizabeth geschlafen hatte. Es war anders als alles, was er jemals gefühlt hatte. Es war seltsam, dass er sagte, dass er auch etwas fühlte, das nicht im Energiepfad war.
Nali drehte sich um, als sie sah, wie Elizabeth ablehnte, Nali dachte an Elizabeth.
Seufzend versuchte Elizabeth, einen Schritt nach vorne zu machen, zitterte aber immer noch bei dem Gedanken, dass der BLEM-Stab sie berührte. Er brauchte einige Zeit, um Nali von seinem Körper zu trennen, aber er hatte kein großes Problem mit ihr, da Nali ihm das Leben gerettet hatte.
versuchte Elizabeth zu erklären.
Für einen Moment schockiert, näherte sich Nali Elizabeth,
Elizabeth nickte, als Nali auf den Anführer und den Rest der BLEMS zuschwamm.
————————————————– ————– —-
Ray tauchte wieder bei Miahally auf. Lächelnd dachte Ray, dass er gut darin wurde, also fand er Miahally draußen, als er sich hinlegte. , dachte Ray.
antwortete Miahally.
fragte Ray.
Miahally seufzte und sagte ihr, dass sie zustimmen müsse, ihrer jungen Nachbarin und ihrem Leben die Hölle anzutun. fragte Ray. Seufzend dachte Miahally eine Sekunde lang nach: Ray zog sich um und ging dorthin, wo Miahally es gesagt hatte. Nachdem Ray eingetreten war, sah Chorton, wie sich die Frau auszog und versuchte, eine Antwort von Miahally zu bekommen, indem sie ihren Rücken gegen ihn drückte.
fragte er.
Ray tat sein Bestes, um nicht zu würgen oder sich zu übergeben, als die fiese Frau mit obszönen Schritten auf Ray zuging.
, sagte Miahally zu ihm.
Als er Ray erreichte und verschiedene Gedanken und Visionen sah, begann er, sich umzusehen. Das war ein wenig neu für ihn, er sah sich um und versuchte herauszufinden, wie er seine Meinung ändern könnte. Hmmm, Ray dachte, er sollte vielleicht auf anzügliche Weise mit ihr reden, wo er anfing, ihr sanft zu sagen, je länger er wartet, bis er Miahally bekommt, desto besser und länger hält er durch.
Zuerst sah er, wie sich sein Gehirn widersetzte, und ging zu diesem Teil über, begann langsam, die Farbe der Energie zu ändern, die er akzeptierte, dann schlug Ray erneut vor.
Ray fühlte, wie er Widerstand leistete, aber nur halb so stark wie zuvor, interessanterweise war die Energie warm und zart, bevor er anfing, Widerstand zu leisten, dann leistete er Widerstand und die Energie verhärtete und kühlte ab. Ray bot ein drittes Mal an, indem er seine warme Energie aussendete, aber er behielt seine Energie und akzeptierte dieses Mal bereitwillig, was er gesagt hatte. Sie entschied, dass sie hinzufügen sollte, dass sie nicht wollte, dass Miahally wieder brütet, bis sie sagte, dass sie bereit sei. Ray sagte auch, dass Miahally sich nur mit ihm paarte, um superintelligente Nachkommen für sich selbst zu produzieren, wenn die anderen herausfanden, dass sie ihr möglicherweise nicht erlauben würden, sich wieder mit ihr zu paaren und ihre Nachkommen zu nehmen. Als Ray spürte, wie sein mütterlicher Instinkt einsetzte, wusste er, dass er endlich eine Lösung gefunden hatte, und es ließ ihn glauben, dass er einer von denen war, die Angst hätten, wenn er jemandem sagen würde, dass er seine Kinder mitnehmen würde; Er hoffte, dass es ihn nicht zurückfeuerte.
Ray erzählte Miahally alles, was er getan hatte, trat dann zurück und wartete darauf, dass die Frau von allem, was sie seinen Gedanken angetan hatte, aufwachte.
Die Augen des Weibchens weiteten sich, sie dachte an Miahally, blieb aber plötzlich stehen, , dachte sie zu mir,
, sagte ich und drehte mich um und ging. Ich musste näher an Miahallys Haus sein, für den Fall, dass mein projiziertes Bild verloren ging, aber bisher habe ich nicht einmal meine Energiebelastung gespürt. Kaum war ich aus der Tür gegangen, hörte ich Miahally kichern und ließ mich dann zuhören, was die Frau zu sagen hatte.
Ray war fast bei Miahally zu Hause, als er herauskam, der Ausdruck auf seinem Gesicht war unbezahlbar.
fragte er.
Er sagte es Miahally.

Ray gefiel das nicht, aber Miahally wusste besser als Ray, dass ihre Leute noch eine Weile an ihrem Plan festhalten würden. Als er die Hand ausstreckte, spürte Ray das Mädchen viel näher, als er dachte, und grub sich in ihre Gedanken, als er wieder die Gedanken sah, die er hatte. Ray begann leise anzudeuten, dass Treg Trag, der seiner Mutter und seinen Schwestern wehtat, sein Freund sei. Sein Widerstand war viel stärker als je zuvor und begann, diesen Bereich mit reichlich heißer Energie zu spülen.
Zuerst dachte Ray, es würde nicht funktionieren, aber nach und nach sah er, dass sie anfing, ihn als engen Freund zu akzeptieren. Das einzige Problem war, dass es alles war, was er tun konnte, Ray schien tatsächlich die Kraft seiner Gedanken zu steigern, aber auch die Menge an Energie, die er verbrauchte. Er musste weitermachen, bis er zustimmte, was sie beide fast ihre Gefangennahme kostete. Miahally hatte Ray heruntergezogen, um sich zu verstecken.
Ray sagte zu Miahally, dass er es nur versuchte. Der Gedanke an Miahally machte ihn müde.
Ray befühlte seinen Körper und griff danach. Mit nur einem Zug zog er sich mit unglaublicher Geschwindigkeit zurück, und dann begann er, meine Augen zu öffnen. Als er sich umsah, sah Ray Elizabeth seltsamerweise mit ihm im Bett, aber er war fast eingeschlafen… Rays Mund klappte auf, also waren sie endlich da, gut für sie, aber wie er hatte er genauso viel Angst, wenn sie zu lange weg waren. Er kann auch leiden.
Seufzend wartete Ray ein paar Augenblicke und spürte, wie er wieder zu Kräften kam, dann geschah etwas Seltsames. Ray wollte sich gerade zurücklehnen, als er anfing, Elizabeth und Nali zu fühlen Beide? Kopfschüttelnd streckte Ray zögernd seine Hand aus und stellte schockiert fest, dass er sie nicht nur fühlen, sondern auch sehen konnte. Was zum Teufel war los? Er lehnte sich zurück, schloss seine Augen und war sofort neben Elizabeth Okay, das fing an noch seltsamer zu werden, Elizabeth stieß einen kleinen Schrei aus und umarmte Ray fest. Ray fühlte sich sofort stärker als zu Hause. Nali machte einen schockierten Gesichtsausdruck; Er wandte sich dem Ältesten zu, bückte sich und flog so schnell er konnte zu Ray. Ein Schock durchfuhr sie alle in dem Moment, als er sie berührte. Ein überraschter Blick erhellte alle ihre Gesichter, und jeder wandte sich der Reihe nach an den Ältesten. Er kam nah heran, aber nicht zu nah, versuchte er zu erklären.
Damit, der Alte Der Mensch wurde in den Rest von BLEMS gezogen.
Schließlich begann Ray zu verstehen, wovon der alte Mann sprach, bevor er zum letzten Mal auf den Planeten Chorton aufbrach. , dachte Ray.
Elizabeths Mund stand offen,
versuchte Ray zu erklären, als Ray ihm nur ein wenig zunickte und Ray etwas fester hielt. Ray beobachtete, wie sie ihre Augen schloss, dann spürte sie, wie sich ihre Gefühle langsam auszudehnen begannen. Lachend ging Ray weiter zurück, Elizabeth fühlte sich zuerst etwas frustriert, dann spürte sie Ray, ein breites Lächeln blitzte auf ihrem Gesicht auf.
, fragte Elizabeth schockiert.
riet ihr Ray. Ray spürte, wie seine Gefühle wieder herauskamen und ihm folgten, als er begann, sich schneller auf die Welt zuzubewegen. Hmmm, Moment mal, sehr gut, Ray dachte, er könnte bei dieser Geschwindigkeit jedes Mal schneller werden.
sagte Elizabeth zu Ray.
Ray erklärte ihr, Elizabeths Augen weiteten sich, als sie jedes Wort las. sagte Ray, als hinge sein Leben davon ab.
Auch Nali nickte, lauschte auf jedes Wort und war überrascht, dass sie so schnell lernte wie Ray. Andererseits dachte er, dass ihm nicht wirklich Zeit gegeben wurde, langsam wie Elizabeth zu lernen.
Ray fing an, Elizabeth zu zeigen, wie man reist, Elizabeth schluckte schwer und nickte, sie wusste, dass sie bei Ray sicher war, aber das Was sie wollte, half nicht, ihre Nerven zu beruhigen. Ray lächelte sie an und sagte, sie sei stolz auf das, was er bereits getan hatte, und dann ging er.
Einen Moment lang unsicher legte sie sich mit geschlossenen Augen hin, wie Ray es ihr gesagt hatte, zuerst spürte sie nur eine schwache Spur, und dann war sie plötzlich da Er streckte die Hand aus und zog sich hoch, und dreißig Sekunden später war er neben ihr im Orbit Wow Er hatte nicht einmal gespürt, dass er sich bewegte, was fast angenehm war, das Seltsame war, dass Nali bei ihnen war.
Nali sprach mit einem verschmitzten Lächeln auf ihrem Gesicht.
, sagte Ray zu ihm.
Elizabeth nickte und griff nach unten und ging, Ray erschien und wartete zwanzig Sekunden später, dann tauchten Nali und Elizabeth auf, begann Ray.
Miahallys Gedanken tauchten plötzlich in Rays Kopf auf:
Damit schnitt Ray Elizabeth weg, links mit einem Mund, der so weit war, wie er verschwand. Elizabeth konnte spüren, wie er sich extrem schnell bewegte, verdammt, sie fragte sich, ob ich so schnell gehen könnte.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 12, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert