Schwarze Bbw-Schönheit Maserati Genießt Interracial-Sex

0 Aufrufe
0%


Willkommen zurück in meinem Tagebuch. Vielen Dank an alle für die Rückmeldungen und Nachrichten. Da einige Leute beim deutschen Spitznamen Matze hängen bleiben, werde ich ihn für den Rest der Geschichte in Mat ändern. Und jetzt kehren wir ohne Umschweife zurück in den Sommer 2020.
________________________________________________________________________________
Matt blieb eine Nacht. Ich liebte ihn und ich erinnere mich, dass ich nicht einschlafen wollte, sondern jede Minute unserer gemeinsamen Zeit genießen wollte. Wir redeten bis spät in die Nacht. Es geht nicht darum, was mit unserer Beziehung passieren wird, die sich jetzt geändert (und verschlechtert) hat, es geht um unsere Vergangenheit. Wir haben vorher nachmittags und abends über einige Dinge gesprochen, aber jetzt nach dem Liebesspiel war es anders.
Ich erzählte ihr von einer Zeit, als ich in jemanden verliebt war und zu schüchtern war, mit ihm zu reden. Wie ich dann alle sexuellen Annäherungen von Männern abwehrte, die sich für mich als Frau interessierten. Ich sprach mit ihr darüber, wie schwer es für mich war, mit meinem Körper klarzukommen und dass ich mich immer unterlegen fühlte, wenn ich mich mit anderen Frauen vergleiche. Sie wollte nichts davon hören und sagte mir, ich sei schön, so wie ich bin. Abgesehen davon sagte er, dass für ihn meine Persönlichkeit die schönste und wertvollste Eigenschaft ist, die er an mir liebt. Nun, während ich dies schreibe, mag es ein wenig albern klingen, aber es fühlt sich auch unglaublich gut an, wenn deine Liebste dir das sagt, während sie in ihren Armen liegt.
Sie war sehr offen zu mir und beschrieb ihre vergangenen sexuellen Erfahrungen. Wie er sich beim ersten Mal gefühlt hat (gleich nachdem er seinen Motorradführerschein gemacht hatte) und dann während seiner zwölf anderen Abenteuer und Beziehungen. Ich bin überrascht, dass er schon mit so vielen Frauen geschlafen hat. Er sprach nicht über Nadine. An diesem Abend gab es eine stillschweigende Vereinbarung zwischen uns, es nicht zu übertreiben.
Was mich wirklich erschreckt und eine sehr unangenehme Diskussion ausgelöst hat, war, als er sagte, dass er das letzte Mal Sex mit einer anderen Frau hatte, die mit einer Prostituierten während einer Geschäftsreise in Dresden im Jahr 2018 war. Das hat mich bei vielen Flugzeugen wirklich schockiert. Das erste, was mir in den Sinn kam (aber ich sagte nichts darüber), war lustig genug, dass es bedeutete, dass er Nadine untreu war, als er verheiratet war. Ich meine es ernst? Ist das das Erste? Nachdem du ihn auf die gleiche Weise betrogen hast?
Wie auch immer, was ich hier zu sagen versuche und was ich auch Mat gesagt habe, ist mir völlig schleierhaft, warum er so etwas tun würde. Für mich würde ich niemals davon träumen, Sex mit jemandem zu haben, von dem ich im wirklichen Leben nichts weiß, nur zur sexuellen Befriedigung. Er konnte mir nicht genau erklären, warum er das tat. Was mir von unserer hitzigen Diskussion in Erinnerung blieb, war, dass er es immer bereut hatte, bezahlten Sex nie probiert zu haben. Während seiner Zeit in der Armee prahlten viele seiner Kameraden damit, wie aufregend es sei, eine Frau zu kaufen, aber er war damals sehr zurückhaltend und begleitete sie nie auf seinen Reisen.
Falls Sie es nicht wissen, Prostitution ist in Deutschland leider legalisiert. Ich finde das Konzept davon abstoßend. Viele Menschen, die in Rotlichtvierteln und Bordellen im ganzen Land arbeiten, sind Opfer von Menschenhandel aus Osteuropa oder Afrika. Auch wenn das nicht der Fall ist, die meisten von ihnen sind aus Verzweiflung in diesem Geschäft, nicht aus freier Wahl. Warum ein zivilisiertes Land wie Deutschland dies zulässt, bleibt mir ein Rätsel.
Wir waren uns schließlich einig, dass das albern war, aber im Moment habe ich das Gefühl, dass du aufhören willst, mit mir zu streiten. Während ich dies schreibe, wird mir klar, wie seltsam es für mich gewesen sein muss, eine solche Rutsche bis jetzt zuzulassen. Wenn mir das ein anderer Mann gesagt hätte, hätte ich ihn nie in meinem Leben haben wollen. Vielleicht ist Liebe unsere Fähigkeit, unverzeihliche Fehler zu vergeben? Ich erinnere mich, dass ich damals vor allem genervt war, weil es für ihn so untypisch schien. Aber ich war auch froh, dass er mir ein so dunkles Geheimnis verraten hatte.
Am nächsten Morgen wachte ich zuerst auf. Ich stand auf, startete meine Kaffeemaschine und fing an, Eier zu machen. Eier und Tomaten sind etwas, wozu selbst ein schlechter Koch wie ich weitgehend unfähig ist. Mat kam zu mir in die Küche, umarmte mich von hinten und küsste meinen Hals. Während ich frühstückte, saßen wir an meinem kleinen Holztisch, und er sagte endlich die Worte, die ich nicht auszusprechen wagte. Wie werden wir von hier aus weitermachen?
Er fing an zu reden. Unter dem Strich bereute er nichts, was letzte Nacht zwischen uns passiert war, aber er liebte Nadine immer noch.
Ich weiß das. Ich wusste von Anfang an, dass ich nur einen kleinen Teil seiner Liebe stehlen konnte. Jemand wie ich kann niemals jemanden wie Nadine ersetzen. Ich sagte ihm ehrlich, dass ich niemals von ihm erwarten oder ihn bitten würde, seine Frau für mich zu verlassen. Ich weinte und sagte ihm, wir müssten ihm sagen, was passiert war. Zumindest sind wir es ihm schuldig.
Er widersetzte sich gelassen. Um anzudeuten, dass es etwas Verheerendes wäre. Wir müssen uns dafür entscheiden, es für uns zu behalten und uns selbst um unsere Gefühle zu kümmern.
Wir waren uns beide einig, dass wir Freunde bleiben wollten, dass dies die Beziehung, die wir über die Jahre aufgebaut haben, nicht ruinieren sollte, besonders über die letzten Wochen und Monate. Er befürchtete, dass die Einbeziehung von Nadine diese Absicht gefährden könnte.
Mat kann meistens sehr überzeugend sein, aber heute Morgen war ich nicht überzeugt. Vertrauen ist eine unschätzbare Währung in jeder Beziehung. Seine Lösung wäre für uns drei zunächst vielleicht die am wenigsten verletzende gewesen, aber sie wäre nicht richtig gewesen. Ich habe am Vorabend das Vertrauen meiner besten Freunde missbraucht. Das war wahrscheinlich das Egoistischste, was ich je in meinem Leben getan habe. Das Mindeste, was ich jetzt tun konnte, war, ihm die Möglichkeit zu geben, zu entscheiden, wie er mit seinen Gefühlen über das, was passiert war, umgehen sollte. Ich glaube auch fest daran, dass ein solches Geheimnis niemals gewahrt werden kann. Nadine wusste unbewusst, dass sich etwas geändert hatte, und es wäre grausam, sie im Dunkeln zu lassen.
Als er zustimmte, dass ich über unsere Beziehung nicht schweigen würde, bat er mich, ihn zuerst mit seiner Frau sprechen zu lassen. Ich nahm an und fühlte mich erleichtert, dass er das allein übernehmen würde. So entschlossen ich damals war, bin ich letztes Mal Anfang der Woche kläglich daran gescheitert, mit Nadine über meine Gefühle und Wünsche zu sprechen.
Jetzt möchte ich Ihnen sagen, dass wir es so gelassen haben und unseren Plan wie vernünftige Erwachsene weitergeführt haben. In Ordnung…
Nach unserem Streit weinte ich noch mehr und entschied dann, dass ich mich nach einer schönen heißen Dusche besser fühlen würde. Als ich das Wasser aufdrehte, sah ich, wie sich die Glastür öffnete und Mat hereinkam. Er fragte, ob ich ihn zu mir lassen würde. Um ehrlich zu sein, wollte ich einfach nichts sehnlicher, als ihn noch eine Weile an meiner Seite zu haben. Es muss etwas Psychisches sein. Vor ein paar Augenblicken sprach ich darüber, wie wichtig es ist, das Richtige zu tun und niemandes Vertrauen zu missbrauchen, und hier bin ich wieder.
Er zog sich schnell aus, nachdem er sie mit einem Lächeln herein gebeten hatte. Unsere nassen Körper vermischten sich und ich genoss seine Küsse und Berührungen am ganzen Körper. Ich spürte, wie sein hart werdender Schwanz gegen meinen Rücken drückte, als seine linke Hand meine kleinen Brüste streichelte und seine rechte sich tiefer zwischen meine Beine bohrte. Ich drehte meinen Kopf leicht nach rechts und wir küssten uns mit geschlossenen Augen unter dem heißen Wasser.
Dann kniete er sich hin und fing wieder an, meinen Kitzler und meine Muschi zu lecken, wie er es am Abend zuvor getan hatte. Obwohl ich ein wenig Angst hatte, auf dem nassen Duschboden auszurutschen, beugte ich mein linkes Bein ein wenig, um ihm einen besseren Zugang zu ermöglichen. Als ich seine Arbeit im hellen Licht unten bestaunte, hatte ich das starke Verlangen, den Gefallen zu erwidern und es mit meinem Mund zu erkunden.
Sie bestand darauf, sich zuerst zu reinigen, was bedeutete, dass sie mich mit Flüssigseife einrieb, während sie dasselbe für ihn tat. Es fühlte sich unglaublich erotisch an, als unsere zunehmend schlampigen Körper aneinander rieben. Dann kniete ich mich hin und reinigte vorsichtig den dünner werdenden Schaum und die Kugeln auf ihrem Staubblatt mit sanften Berührungen. Ich nahm mir die Zeit, alles vor mir zu beobachten und verfolgte die große Vene auf der linken Seite seines Penis bis zu der sanft geschnittenen Leistengegend. Dann küsste ich die Spitze seines Stiels und als er auf seine Hoden traf, fuhr ich mit meiner Sondierungsscheibe den ganzen Weg bis zur Basis.
Mein Herz schlug jetzt schneller, ich schüttete etwas Wasser aus meinen Augen und legte unbeholfen meine Lippen um seinen Schwanz. Ich fing an, meinen Kopf auf und ab zu schütteln, bevor er aufhörte und mir zeigte, dass er mich mehr liebte. Mat mag es offensichtlich, wenn ich meine Zunge an der Unterseite seines Schwanzes drehe, wo sein Frenulum an seiner Vorhaut anhaftet. Er mag es auch, wenn ich meinen Mund öffne und ihn so oft wie möglich in meinen Mund und meine Kehle stecke. Aber ich bin mir selbst voraus. Immerhin war dies meine erste Blowjob-Erfahrung und ich bin mir ziemlich sicher, dass meine Fähigkeiten in diesem Bereich damals nur mit meinen Kochkünsten konkurrierten.
Während das gemeinsame Duschen eine sehr sexy Sache ist, ist es ziemlich umständlich zu ficken, zumindest in meinem kleinen Zimmer. Es ist rutschig und eng und ich weiß nie, wo ich mich bücken und wenden soll. In der Endphase hob Mat meinen kleinen Körper in die Luft und lehnte meinen Rücken gegen die gekachelte Wand. Ich kreuzte meine Beine hinter ihrem Arsch, hielt meine Arme hinter ihrem Nacken, während sie ihr Haar streichelte, und wollte, dass sie mit jedem Stoß tiefer in mich eindrang, bis sie sich fest in mich drückte.
Als wir in mein Wohnzimmer zurückkamen und uns anzogen, sah Mat eine Voicemail von Nadine. Es war, als wären wir auf frischer Tat ertappt worden. Auch er sah verlegen aus und sagte nach seiner Nachricht, dass er Aachen am Sonntagmorgen verlassen und zwischen Nachmittag und Abend zurückkehren würde.
Technisch gesehen hätte uns das einen weiteren vollen Tag zusammen verschafft, flüsterte eine kleine, schlaue Stimme in meinem Hinterkopf, aber nach seinem Anruf erstarb die Magie zwischen uns schnell. Als sie kurz darauf meine Wohnung verließ, umarmten wir uns schnell wie die Freunde, die wir immer waren. Er ließ mich anrufen oder mir schreiben, sobald ich morgen Abend mit Nadine gesprochen hatte.
Meine Gefühle, nachdem er gegangen war, lassen sich am besten als gleichgültig beschreiben. Natürlich wusste ich, dass sich morgen mein Leben und das Leben meiner Freunde zum Besseren oder Schlechteren ändern würde. Rückblickend habe ich keine Angst zuzugeben, dass ein kleiner Teil von mir sich gewünscht hätte, dieses Geständnis würde meine Freundschaft ruinieren. Also kann ich ganz Mat selbst haben.
Andere Menschen haben mich im Allgemeinen als einfühlsam und freundlich beschrieben, ich bringe Menschen schnell zum Lachen. Ich würde eher sagen, dass ich an jenem Samstagnachmittag der Bösewicht in der Geschichte meines Lebens war.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert