Sexy Indische Frau Ist Voll Harter Sex

0 Aufrufe
0%


Ich bin in Tracy, die Schwester meiner Frau, verliebt, seit ich sie zum ersten Mal getroffen habe. Es war 1989, ein Jahr bevor meine Frau und ich heirateten. Wir waren nur Freunde und er bat mich, ihn in seine Heimatstadt im Mittleren Westen zu begleiten, um am Highschool-Abschluss seines Bruders teilzunehmen.
Tracy und ihre andere Schwester holten uns vom Flughafen ab. Tracy ist mir aufgefallen, damals im College? Sie ist eine blonde Schönheit aus dem Mittleren Westen und fühlte sich sofort von ihr angezogen. Wir wurden zu ihrem Elternhaus gebracht und aßen zu Mittag. Am Wochenende lernte ich die Familie meiner zukünftigen Frau kennen, darunter auch Tracy. Tracy ging aufs College und war nicht sehr an mir interessiert, also bemerkte sie nicht, dass ich ihr meine volle Aufmerksamkeit schenkte.
Meine Frau und ich haben im Sommer 1990 geheiratet. Im Laufe der Jahre lernten Tracy und ich uns kennen und wurden sowohl Jungen als auch Schwägerinnen. Ich habe nie mein Interesse an ihm angedeutet, noch hatte ich das Gefühl, dass er an mir interessiert war.
Meine Frau erkrankte 2006 an einer Nierenerkrankung und kämpfte bis Anfang 2017 ohne Dialyse. 18 Monate musste er die Dialyse aushalten und erlag schließlich im Sommer 2019 der Krankheit.
Ich blieb in der Nähe seiner Familie. Weihnachten 2017 Ich war zu Weihnachten bei meiner Schwiegermutter im Mittleren Westen eingeladen. Mein Leben würde nie mehr dasselbe sein.
Ich bin ungefähr eine Woche vor Weihnachten angekommen. Tracy hat mich vom Flughafen abgeholt. Der Tod meiner Frau hatte einen großen Einfluss auf Tracy. Wir umarmten uns am Flughafen für eine gefühlte Ewigkeit. Die längste Umarmung, die wir je geteilt haben. Sie brachte mich zum Haus ihrer Mutter, wo ich während meines Besuchs wohnte.
Tracy ist Immobilienmaklerin und sie ist eine gute Immobilienmaklerin, die mit einkommensstarken Kunden zu tun hat. teure Häuser. Eines Tages lud mich Tracy zu einem Verkaufsgespräch ein.
Ich besichtigte ein großes schönes Haus mit einem potenziellen Kunden. Tracy war hier und der Kunde war überzeugt. Die Besitzer des Hauses waren im Urlaub in Europa.
Nach dem Anruf fragte Tracy, ob ich etwas trinken gehen wolle. Ich sagte sicher
Wir gingen in eine Bar und fingen an zu reden. Über den Tod meiner Frau Lynn. Es geht um Tracy, die Lynns und ihre heranwachsenden Geschwister. Dann richtete Tracy ihre Aufmerksamkeit auf mich.
Doug, du siehst gut aus, aber ich habe bemerkt, dass du immer noch ein bisschen niedergeschlagen bist?
Ja, es ist erst sechs Monate her und wir sind schon so lange verheiratet?
Dann ging Tracy in eine Richtung, die ich nicht kommen sah.
Lynn war seit über zehn Jahren krank?
Ja, antwortete ich, zehn Jahre, aber er hat es sehr gut gemacht?
Tracy: ?Aber sie kann keinen Sex haben?
Woher weißt du das? antwortete ich.
Das hat er mit mir besprochen. Er hat mir gesagt, wie sehr er sie vermisst, aber dass es dich verändert hat. Bist du wütend, frustriert und sie sagt, du seist sehr aufgebracht?
?Ja, habe ich. Lange Zeit verstand ich nicht warum, aber meine sexuelle Frustration nahm zu?
Nun, hast du jemals jemand anderen angerufen?
?Nein, habe ich nicht? dachte ich, aber wollte ich ihn nicht täuschen?
Tracy schwenkte ihren Drink. Lynn sagte mir, sie glaube nicht, dass du fremdgehst. Und er liebte dich dafür?
Ich lächelte. Kann ich ihm das nicht antun?
Tracy lächelte und umarmte mich. ?Ich liebe dich für das. Um Lynn zu beschützen. Dafür, dass du ihr nicht wehgetan hast. Es war nicht einfach. Warst du mit jemandem zusammen, seit er gegangen ist?
?Nein, habe ich nicht? Sein Tod schien mich umzuhauen, und kurz nachdem er gestorben war, fühlte sich das nicht einfach richtig für mich an?
Tracy drehte sich zu mir um und legte ihre Hand auf mein Knie. Vor ein paar Jahren hat mich Lynn um Rat gefragt, wie ich Ihnen helfen kann. Er wollte, dass ich dir sage, dass es für ihn in Ordnung ist, wenn du vom Weg abkommst. Habe ich nein zu ihm gesagt? das wäre dir gegenüber nicht fair. Du nicht, und es verwirrt und frustriert dich?
Ich blieb stehen, sah nach unten. Wow, ich wusste nicht, dass er sich so sehr darum kümmert?
Sie hat dich so sehr geliebt. Ungefähr einen Monat vor seinem Tod bat er mich, Sie zu kontaktieren, um sicherzustellen, dass er jemand anderen findet. Haben Sie noch gelebt?
Ich lächelte.
Tracy sah nach unten und dann in meine Augen. Doug, ich weiß, dass es schon eine Weile nicht mehr im Umlauf ist?
Ich lachte. Ja, ich schätze, ich bin jetzt ein alter Dummkopf?
Tracy lachte nicht. Nein, Doug, bist du nicht. Du bist eine warmherzige, fürsorgliche Person, die wehtut und mit jemandem zusammen sein muss. Jemand, der dich liebt. Jemand, der dafür sorgen möchte, dass du dich besser fühlst. Jemand, der möchte, dass du wieder Sex genießt?
Ich sah Tracy an. Wow, es hat dir eine riesige Last auf die Schultern gelegt. Wir wohnen nicht einmal in der gleichen Stadt. Wie verbindest du mich?
Tracy nahm meine Hand. Doug, ich möchte diese Person sein?
Tracy, bist du verheiratet?
Doug, Kyle und ich leben seit etwa einem Jahr auseinander. Ich liebe ihn nicht mehr?
Ich war fassungslos. Hast du es geheim gehalten?
Mutter weiß es.
Ich sah Tracy an. ?Sind Sie sicher, dass Sie das tun wollen?.Sie wissen schon?.
Ja, ich bin mir sehr sicher. Vor zwanzig Jahren, an dem Tag, an dem ich dich vom Flughafen abholte, als du in die Stadt kamst, wurde mir klar, dass du mich attraktiv findest?
?Ich?war mir dessen nicht bewusst?
Männer normalerweise nicht. Ich fand dich so süß. Ich wusste auch, dass Lynn verrückt nach dir war. Wollte ich nicht zwischen euch kommen?
?Was kommt als nächstes??
Gehen wir zurück zu dem Haus, das ich Ihnen gerade gezeigt habe. Sind sie bis Februar im Ausland?
Also gingen wir wieder nach Hause.
Wir traten ein. Lass uns nach oben gehen, sagte Tracy, nahm meine Hand und ließ mich nach oben gehen.
Er führte mich in das Hauptbadezimmer mit einer großen Wanne. Er begann ein Bad zu nehmen, legte ein Schaumbad ein.
?Ausziehen? sagte. Ich tat das auch.
Tracy blieb angezogen. Ich stieg in die Wanne und er nahm einen Waschlappen und fing an, mich zu waschen.
Etwa fünf Minuten später verließ Tracy das Zimmer und kam im Bademantel zurück. Er ließ den Morgen fallen. Ich habe Tracys wunderschönen Körper zum ersten Mal gesehen. D-Cup-Brüste, perfekter Körper, rasierte Muschi. Er stieg in die Wanne, legte seinen Rücken auf meinen Körper. Ich nahm Luffa und wusch Tracy.
Etwa eine halbe Stunde später stieg Tracy aus der Wanne und führte mich ins Schlafzimmer.
Wir gingen zu Bett. Wir umarmten, küssten und streichelten uns. Tracy schob dann die Decke zurück, ging auf die Knie und begann mit Schwänzen und Eiern zu massieren. Langsam, sehr langsam. Er nahm Massageöl und es drang in mich ein. So langsam, so sanft, so sinnlich.
Tracy wischte dann die Lotion ab, nahm meinen Schwanz in ihren Mund und setzte sich auf mich. Als Tracy auf mich zukam, nahm sie ein Prostata-Massagegerät, ölte es ein, schob es in meinen Arsch und fing an, meine Prostata zu massieren, während sie mir einen Blowjob gab.
Ich konnte es nicht lange aushalten. Die Emotionen waren unglaublich. Es war das erste Mal, dass jemand anal mit mir spielte. Ich blies ihm meine Ladung in den Mund, er schluckte sie. Wir haben aufgeräumt und sind ins Bett gegangen.
Am Morgen weckte mich Tracy mit einem tiefen Zungenkuss. Wir haben uns eine halbe Stunde geküsst und umarmt.
Liebe mich, Doug? Ich nehme Tabletten, kein Kondom nötig.
Ich stieg oben drauf und ging hinein. Er ist außer Atem. Wir hatten eine leidenschaftliche Liebe. Er fing an, sehr aufgeregt zu werden.
Wirst du auf mir landen?
Seine Muschi ging nach unten. Er fing an zu stöhnen. Dann zog er ein Set Ben Wa Balls unter seinem Kopfkissen hervor. Unter dem Bett ist Öl. Steckst du mir die in den Arsch?
Ich tat das auch. Ich bin wieder auf Tracy reingefallen. Es begann zu kommen. Ich habe die Eier aus deinem Arsch gezogen. Sie schrie vor Ekstase, als sie ankam.
Wir schliefen eine Weile zusammen, duschten dann und gingen zum Frühstück.
Das Paar, das dort lebt, steht auf BDSM, erzählte mir Tracy beim Frühstück. Ihr Keller ist ein Kerker. Wenn wir mit dem Frühstück fertig sind, werde ich dich dafür bestrafen, dass du ein sehr, sehr böser Junge bist.
Mehr zum Abspritzen.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert