Skinny Blonde Hot Slips Male Sex Windel In Der Virtuellen Realität

0 Aufrufe
0%



Sie kam ziemlich hübsch angezogen ins Schlafzimmer, dachte ich… sie sah auch edel aus für mich. Ich weiß nicht, was andere denken. Mit anderen meine ich die anderen vier Männer im Raum, den Ehemann nicht mitgezählt.
Es war das erste Mal, dass ich so etwas gemacht habe; Zu sehen, wie sich eine Frau vor einer Gruppe von Männern auszieht, während ihr Mann sie in der Ecke kitzelt … es war seltsam, aber ich war hypnotisiert.
Es wurden keine Namen ausgetauscht und dem Hotel wurde mitgeteilt, dass es für potenzielle Münzkäufer gesammelt wurde. Sie hatten zwei Zimmer gemietet. Eine für sie, die andere für unseren kleinen Spaß…
Wir zahlten unserem Mann jeweils 100 Dollar für den Eintritt, angeblich um die Zimmer zu bezahlen. Es erschien mir fair… $100, um zu sehen, wie sich eine Frau auszieht. Ich brachte den Ehemann zum Lachen, als ich an der Kasse sagte;
?Was, kein Bier?… [Er kaufte ein Dutzend Bier; Knospe.]
All dies war einen Monat im Voraus passiert, also war etwas Vertrauen im Spiel. Es ist okay für mich, aber ich habe die Hündinnen eines Typen gehört. Der Ehemann beschränkte die Zahl auf fünf Männer.
Mann und Frau waren verreist … gute Idee, dachte ich. Es war auf einer Pornoseite, also kann ich mir vorstellen, dass es viele Anfragen bekommt. Ich wusste nicht, wie ich ausgewählt wurde, ich habe nie danach gefragt.
Trotzdem hatte er ziemlich strenge Regeln; seine Frau zu beschützen. Das war anscheinend das erste Mal, dass er das tat… Großartig, dachte ich. Er sagte uns, er sei 44, groß, mit großen Titten und langen Beinen; ein Hauch von Grau in ihrem ansonsten braunen Haar.
………………………………………… .. .. ………………………………………… .. .. .. …………………………………………… … … ………..
Ich war der zweite, der im Hotel ankam. Der erste Mann saß auf dem Mittelsitz, also nahm ich einen zu seiner Linken … Ich dachte, es wäre keine große Sache, aber er sah erschöpft aus, weil er neben ihm saß. Der nächste Mann saß ganz rechts. Es folgte der Sitz neben mir und schließlich zwischen dem mittleren und rechten Endsitz. Alles in allem fand ich es ok. Dieser Typ in der Mitte sah etwas nervös aus.
Wir warteten eine Weile, bis der Ehemann hereinkam und seine Regeln durchging … wieder fand ich es in Ordnung, aber dieser Typ in der Mitte sah ein wenig mürrisch aus.
Lady tritt ein – ich fand es in Ordnung. Er war groß, wie er sagte, mit einem sehr britisch aussehenden Gesicht. Große Nase, hohle Wangen. Trotzdem, schöne Augen…ich persönlich mag ihren Mund…seine Lippen sahen fast perfekt aus…zumindest nach meinem Geschmack.
Er sah uns nervös an, als er zur Bettkante ging, der er uns gegenüber saß. Ich denke, er zeigte sehr wenige Beine, als er seine Beine übereinander schlug. Obwohl ich einen kurzen Blick auf ihren Rock geworfen habe, denke ich, dass sie halbwegs fertig war, als sie ihre Beine übereinander schlug; Das hat mir persönlich gut gefallen. Ich spreche davon, das Kleid oder den Rock einer Frau zu betrachten.
Sie trug entweder einen ockerfarbenen oder einen goldenen Rock, ich bin mir nicht sicher, welcher… und ein weißes Hemd oder eine weiße Bluse und eine grau-schwarz gemusterte Jacke, die ihre großen Brüste bedeckte. Wahrscheinlich? D? Meine Vermutung ist die Trophäe.
Ich konnte sehen, dass das Weiß ihrer Manschetten über ihren Jackenärmel hinausragte, also wusste ich, dass ihre Bluse langärmelig war. Ihr Rock war kurz, da er knapp über dem Knie war. Ich schaute auf ihre Füße und war erfreut zu sehen, dass sie schöne Füße hat, ich mag schöne Füße.
Ich konnte sehen, dass er schwere Nylonstrümpfe trug, um seine Venen zu bedecken … die an seinen Füßen sahen ziemlich gut aus, denke ich. Ich hatte den Eindruck, dass es den anderen Jungs auch gut ging. Aber ich habe ihnen nie wirklich Beachtung geschenkt.
Er saß ungefähr eine Minute da und starrte jeden von uns an, bevor er sich ein paar Schritte zurück zum Bett zurückzog. Während sie das tat, zeigte sie uns ihr Höschen und den oberen Teil ihrer Oberschenkel-Hallo-Röhre … ein solides Beige.
Ich bin froh, dass sie ein weißes normales Höschen trägt, weil mir das sozusagen den Arm verdreht. Ich persönlich mag den nackten Oberschenkel aus dem gleichen Grund…
Leider hatte der Mann in der Mitte einen Nervenzusammenbruch, sprang auf und sagte;
Oh ja… Ich will sie jetzt ficken, Mann… was für eine toll aussehende Fotzenschlampe?. [Oder so ähnlich … hat mich unvorbereitet erwischt]
Er blieb stehen und sah sie an. Der Ehemann stand auf und sagte:
Setz dich, kennst du die Regeln?
Ich will dich ficken… komm schon Mann, ich habe meine 100 Dollar bezahlt. [Es war nett? Es ging ein bisschen auf und ab … komisch für einen reifen Mann, dachte ich.]
Setz dich oder geh?, sagte der Ehemann.
Ich streckte die Hand aus, um seinen Arm zu berühren;
Du machst es kaputt? Ich sagte
Er schwang meinen Arm und ließ mich ein wenig vom Stuhl hochheben… Ich fuhr schnell fort und blieb mit dem Rücken zu der Dame stehen, von der ich glaube, dass sie sie halb beschützte. Er war rechts vom Bett gerutscht, das Bett war zwischen ihm und ihr; und er stand da und starrte diesen Mann an.
Ehemann sagte:
Setz dich hin und sei still oder bist du weg?
Der Mann wurde reizbar… Ich bedeutete dem Mann, der links von mir saß, aufzustehen und sich hinter mich zu stellen und die Dame anzusehen… er tat es und nur der schüchterne Mann, der dazwischen saß, blieb. der mittlere Mann und der andere große Mann vom Sitz rechts…
Er sah eine Öffnung und eilte an allen vorbei in die hinterste Ecke des Raums.
Dieser Mann redete weiter Unsinn; Ihr Mann bittet sie schließlich zu gehen. Der Mann auf dem rechten Platz nahm ihn mit und sagte ihm, er solle gehen, sonst hätte er ihn gezwungen, rauszukommen.
Er ging wütend;
Ich will eine gute Frau ficken…anstelle dieser ekelhaften Huren, die ich immer gesehen habe?
—– Weitere Worte wurden gewechselt, aber schließlich gab er sein Geld auf. Er murmelt etwas von unfair… Ich dachte, er hätte es vermasselt, also wer war auch nicht fair.
Er mochte meinen Kommentar nicht, drehte sich aber um und sah auf meinen Mund;
?Sorry Alter?… [Alles lief so gut, bis er verlor. Ich bin sehr enttäuscht]
Die Dame verließ das Zimmer. Der große Mann rechts sprach mit ihrem Mann. Ich stand auf, um zu gehen, und mein Mann bat uns zu warten. Wenn es unsere Schuld war, dass es schief gelaufen war, würde er sehen, ob er zurückkommen würde.
………………………………………… .. .. …………………….
Sprach der große Mann mit den anderen beiden Männern? … Ich ging aus dem Fenster, um zu sehen, was ich sehen konnte. Ich erkannte die Gasse als Straße, die hinter K.L. Bibliothek. Ich habe vor ein paar Jahren im Keller gearbeitet, als ich bei einer Blechfirma gearbeitet habe.
Dieses Hotel ist wieder in der gleichen Gasse … Ich kannte die Gegend eigentlich ziemlich gut. Er könnte sich für immer im Keller der Bibliothek verstecken, ohne gefunden zu werden. Es scheint, dass ?niemand dort gelandet ist? Ich erinnerte mich an diese Tage, an all die Arbeit, die wir geleistet haben, um den Keller und die Kanäle neu zu installieren. Ich hatte immer noch gehofft, dass es richtig funktioniert.
Ich schaute aus dem Fenster und bemerkte einen Händler, der die Bibliothek durch den Hinterausgang verließ. Es erinnerte mich an einen Blechklopfer oder Klempner. Er streckte die Hand aus, sah auf und sah mich … Ich fragte mich, was er denken würde, wenn er wüsste, was wir hier taten.
……………………………………………. ……………. …………..
—- Ich habe von dem Ehemann gehört… Als er sich umdrehte, um die Neuigkeiten zu holen, konnte ich sehen, dass es gute Neuigkeiten waren… Er hatte ein breites Lächeln auf seinem Gesicht, ein pummeliges Gesicht.
Er sagte, er wolle fünf bis zehn Minuten. Wir waren uns alle einig … ich war aufgeregt.
?HIM?, bezieht sich auf unseren schweren Teamkollegen. Er möchte, dass ich jedem einzelnen von Ihnen für Ihre Bemühungen danke [Die Person, der der Stiefel gegeben wurde]
Wir entfernten den mittleren Sitz und legten ihn beiseite; unsere jeweiligen Plätze einnehmen und auf seine Rückkehr warten.
Während ich wartete, dachte ich an ihn… und mich. Er ist ungefähr 20 Jahre älter als ich, aber macht mich immer noch verrückt. Nach dem, was ich bisher gesehen habe, ist seine Haut gealtert, sein Gesicht, seine Brust, seine Arme usw., aber seine Augen sind müde.
Ein kurzer Blick auf ihren Rock ließ mich ?AN? unersättliches Verlangen; eine starke Lust, mehr zu sehen. Ihr Oberschenkel sah an mir cremig aus … oh so cremig … Ich liebe cremeweiße Schenkel.
Er betrat den Raum, während ich pervers war. Sie wechselte zu einem Rock, der etwas länger und nicht eng war. Die Spitze war die gleiche, vielleicht nicht. Es sah so aus, als könnte ich mehr Brüste sehen … aber da könnte ich mich irren.
Er setzte sich wie zuvor auf das Bett uns gegenüber. Sie schlug die Beine übereinander und zog sich etwa einen Meter zurück auf das Bett. Halten Sie Ihre Knöchel gekreuzt.
Sie beugte ihre Knie… während sie ihre Schuhe auf dem Bett ließ. Ich konnte mich fühlen, als seine Knie oben waren? aufgeregt.
Für einen Moment fiel ihr Rock;
?BEEINDRUCKEND? — Bis zum Rock… dunkelblauer Slip…gleicher Schlauch. Sie hatte sich verändert, aber es war mir egal … Gott, sie hat wunderschöne Beine … sie ist ein bisschen geschrumpft.
Ich sah zu, wie sie sich auf dem Bett wälzte … immer ihre Knöchel übereinander schlug, ihr Bein zeigte … ohne Höschen. Seine Hände sind immer im Spiel; Gott, die Klasse, die die Frau gezeigt hat, war unglaublich. Er hob sogar seinen Hintern in die Luft und zeigte nur sein Bein.
Ein paar Minuten später rollte sie sich auf den Rücken und hob ihre Beine … sie beugte ihre Knie … ihr Rock rutschte je nach Perspektive nach oben oder unten, sie zeigte ihre Beine … ich war begeistert. .
Sie ließ ihren Rock an diesen Beinen entlang gleiten, bis sie ihr Höschen, die nackten Oberschenkel und ein bisschen Fotze sehen konnte.
?Ach du lieber Gott? — Ich öffnete meinen Mund oder sprach … Ich konnte es nicht in der Hand halten … es ist so schön.
Er ging um das Bett herum … Knöchel gesperrt … weil ich nicht weiß, wie lange es gedauert hat … aber als er seine Knöchel öffnete, weiß ich, dass ich ein Geräusch gemacht habe, oder zumindest glaube ich, dass ich es getan habe … verirrt.
Sie zeigte ihre Schenkel, ihr Höschen, ihren Schritt … Ich konnte ihre Lippen unter diesem marineblauen Höschen sehen. Sie schwang von einer Seite zur anderen, als sie ihr Höschen auszog … sie ließ es verführerisch an diesen Beinen entlang gleiten …
?GOTT?— meine Augen sind nicht zufrieden; pure euphorische Ekstase…, ich war am Ertrinken und wollte nicht schwimmen.
Irgendwie bin ich aus meinem Stuhl gerutscht … bin auf die Knie gegangen … völlig eingetaucht in das, was ich gesehen habe … Ich hätte nie gedacht, dass es so sein könnte.
Ich erinnere mich, oder ich glaube, ich erinnere mich, dass der Mann neben mir meinen Arm berührte. Ich glaube, sie waren weg, aber ich war in Gedanken verloren… Bilder von dem, was ich sah, immer wieder zu sehen.
Plötzlich, so schien es, war ihr Gesicht direkt vor mir … Ich spürte, wie ihre Hände mein Gesicht berührten, als sie mir half, ins Bett zu gehen. Er saß wie zuvor auf dem Bett; Nach kurzer Zeit legte er sich auf den Rücken und spreizte seine Beine für mich. Sie rannte zu ihrer Katze, mein Gesicht vergrub sie in ihren rosa Falten.
Ich habe diese schöne Frau geküsst und geleckt? wie schenkel und muschi habe ich dort vorher eine frau geleckt und geküsst. Es gibt keine Worte, um das Gefühl zu beschreiben.
Schließlich saß ich auf meinen Knien am Ende des Bettes auf dem Boden und keuchte, als wäre ich eine Meile gelaufen. Ich starrte ihn weiter an; nass aus meinem Mund …, mein Speichel war überall auf ihrer Muschi und ihren inneren Schenkeln.
Er hatte einen Orgasmus, ich wusste es nicht, bis er es mir sagte.
Als sich meine Atmung wieder normalisierte, setzte er sich und sah mich an;
»Danke?«, sagte er. Du hast das mehr gemacht, als ich erwartet hatte?
Ich sah ihr Gesicht an, ich liebte alles an ihr;
Ich wünschte, ich wäre jung genug, um den Rest meines Lebens in deiner Vagina zu verbringen?
Er lächelte und glitt vom Bett, küsste mich und sagte;
—?was würdest du tun, wenn du in meiner Vagina leben würdest??
Ich habe früher mit deinem G gespielt, während du geschlafen hast? Punkt und Höhepunkt für Sie?
?— wenn ich ein Knappe wäre?
?— Ich schätze, ich bekomme Kopfschmerzen, wenn ich auf die Laken schlage?
Er lachte;
Bud, mein Mann wird dich zu uns nach Florida einladen. … kannst du die ganze Woche in meiner Vagina verbringen?
………………………………………… ..
Wir tranken zusammen ein Bier, bevor wir ausgingen; Ich brauchte. Unser Gespräch war großartig; Wir schienen uns sehr gut zu verstehen. Ich gab ihnen meine Telefonnummer.
Als ich ging, kam ich an einem Paar vorbei, das im Innenhof dieses Hotels saß. Er war definitiv ein Minister. Ich nickte und er gab meine Zustimmung zurück.
Als ich auf die Straße kam, wandte ich mich nach links … ging ein paar Schritte und blieb dann stehen. Ich drehte mich um und sah die Polizei an. Zeichen?K.L. Bibliotheksgebäude;
Richtig dachte ich mir…ist mein Auto auf der anderen Seite?…
[Ich bemerkte die bekannte rote und blaue Reflexion der Notgitter von der Straße. Ich frage mich was es ist]
?FLORIDA…ich gehe nach FLORIDA…wow?

Hinzufügt von:
Datum: November 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert