Trailer Was Passiert Zwischen 4 Personen Die In Vegas Eine Doppelte Vaginale Penetration Machen Bleiben In Vegas?

0 Aufrufe
0%


CH 5 Mutter-Tochter-Triple.
?Ich auch. Cindy, lebt Vaters Vater noch und ist ledig?
Er verdrehte die Augen; Hier gehen wir wieder, meine Heiratsvermittler-Mutter.
Cindy war stolz auf ihr Aussehen. Fünf, fünf Fuß 40D, 34, 44 Statistiken würden jedem Mann das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Ihre größten Merkmale sind ihre langen roten Haare, die Stupsnase, die rubinroten Lippen und die bezaubernden smaragdgrünen Augen. Er hat auch einen unstillbaren Appetit auf Sex. Seine Handlungen verursachten oft viel Reibung zwischen seiner Mutter und einem frommen Fanatiker, der sie oft eine Prostituierte und eine böse Sünderin nannte.
Ihre Mutter, JoAnne, ist eher zierlich, fünf, Fuß, drei, mit einer sexy Sanduhrfigur. Betrachtet sie sich mit 65 als heiße Mutter? mit einem unersättlichen sexuellen Appetit. Sie hat kurzes kastanienbraunes Haar, grüne Augen, ein wunderbares Lächeln und einen witzigen Sinn für Humor. Sie ist auch Witwe.
Mutter und Tochter entdeckten kürzlich, dass sie eine sexuelle Beziehung mit Reverend Herb Caldwell hatten.
Cindy war zunächst entsetzt und verletzt, weil sie das Gefühl hatte, sich in den Mann verlieben zu können. Er war bereit, den heuchlerischen Prediger zu schelten, und wenn er ihn nicht daran gehindert und ihr seine Liebe gestanden hätte, wäre er völlig aus seinem Leben verschwunden.
Sie hatten die Nacht damit verbracht, über Dinge zu reden und beschlossen, als Freund und Freundin zu bleiben und zu sehen, was passieren würde.
Mama, was denkst du?
?Ich denke, wir werden diesen Freitag eine höllische Nacht haben?
Cindy hatte ein viertägiges Wochenende. Er stimmte seiner Mutter zu, betonte jedoch die Notwendigkeit zur Vorsicht. Es war sehr wichtig sicherzustellen, dass niemand von der Kirche davon erfuhr. Er fügte hinzu, dass der gute Mann die Gans nicht gekocht sehen wollte.
Er streckte sich und gähnte. Mama, ich bin noch nicht ins Bett gegangen, ich habe die Nacht damit verbracht, mit Herb zu reden und über die mögliche Zukunft zu sprechen.
Oh Liebling, ich bin so froh, dass ihr zwei zusammengekommen seid, vielleicht habe ich eines Tages Enkelkinder, die ich verwöhnen muss.
Sei nicht in Eile, Mama, ich bin nicht bereit für das Getrappel kleiner Füße.
Okay, du gehst nach Hause, ruhst dich etwas aus, und ich rufe den Prediger an und organisiere die Dinge für Freitagabend.
Cindy stellte ihr Glas in die Spüle, ging hinüber und umarmte ihre Mutter. Du weißt, dass ich dich wirklich liebe?
Ich weiß Schatz, jetzt geh schlafen. Ich werde dich später anrufen.?
Okay Mama.
JoAnne konnte sich nicht erinnern, wann sie das letzte Mal so aufgeregt gewesen war. Er hatte immer eine geheime Fantasie über einen Dreier. Der bloße Gedanke, dass Frauen Männer in den Wahnsinn treiben, dass es keine lesbischen Dinge gibt, macht ihm Angst.
Ihre Nippel und Klitoris schrien nach Aufmerksamkeit. Sie wollte in ihr Schlafzimmer eilen, ihr Spielzeug finden und wie verrückt ejakulieren. Aber er beschloss, zuerst für Freitagabend Vorkehrungen zu treffen.
Er machte eine Liste dessen, was er zum Abendessen zubereitet hatte und was er auf dem Markt kaufen musste. Er fragte sich, ob Wein akzeptabel wäre, entschied sich dann aber, ihn nicht zu kaufen, weil er seine Sinne nicht betäuben wollte.
Dann ging er zum Liegestuhl, setzte sich und rief im Pfarrhaus an. Seine Hände zitterten so sehr, dass er fast das Telefon fallen ließ.
Nach ein paar Klingeltönen meldete sich der Auserwählte des Predigers.
Hallo Vater, ich bin JoAnne. Wie geht es dir heute??
Mir geht es gut, aber ein bisschen müde. Hast du mit Cindy gesprochen, dass sie vor ein paar Stunden auf dem Weg zu dir war?
Ja, ich freue mich sehr für euch beide. Das ist ein Grund, warum ich anrufe. Haben Sie Freitagabend und Samstag frei? Wenn ja, würden Cindy und ich uns freuen, wenn Sie zu uns zum Abendessen und zu einem sexy Spiel, vielleicht sogar zu dritt, zu mir nach Hause kommen würden.
Er hielt inne, um ihre Reaktion zu hören. Nach einer Weile hörte er nichts. Bist du da, Vater, oh, ich hoffe, du bist nicht ohnmächtig geworden.
Nein, ich bin hier, ich bin nur ein wenig überrascht. Sind Sie sicher, dass Sie das tun möchten, ich möchte nicht, dass Sie sich für etwas unter Druck gesetzt fühlen, mit dem Sie sich nicht wohl fühlen?
Oh, ich möchte das tun, weißt du? Es war schon immer meine geheime Fantasie, einen Dreier zu haben, bei dem zwei Frauen den Mann im Bett verrückt machen. Mein verstorbener Mann, ruhe in Frieden, wollte es gar nicht erst versuchen. Sollen wir also am Freitag gegen sechs Uhr auf dich warten?
Klar, ich bringe Nachtisch mit, es wäre eine Überraschung. Sie gähnte, Tut mir leid, aber ich brauche ein Nickerchen, weil Cindy und ich die Nacht damit verbracht haben, über alles zu reden.
JoAnne lachte. Ich rede nur, huh, ich weiß es besser und bitte geben Sie mir keine Details. Gute Nacht, Herb, pass auf dich auf.
Er legte auf und ging dann ins Schlafzimmer, sein erwachter Körper freute sich auf mehr Vergnügen.
Später an diesem Tag rief er seine Tochter an und sagte ihr, dass alles für Freitagabend angesetzt sei.
Oh hübsche Mama, soll ich etwas mitbringen?
Nein, aber du kannst früher kommen, vielleicht gegen vier, und du kannst mir helfen, etwas vorzubereiten.
Okay, ich sehe dich am Freitag um vier.
Für den Rest der Woche langsam Drogen nehmend, versuchte Cindy beschäftigt zu bleiben und nicht an die bevorstehende Veranstaltung zu denken. Jede Nacht lag er im Bett, masturbierte und sagte voraus, was passieren würde.
Der Freitag ist endlich da. Er wartete bis zum Nachmittag, um zu duschen und sich anzuziehen. Sie wollte ein Kleid wählen, das sie in den Augen ihrer Mutter nicht wie einen Penner aussehen lässt. Sie beschloss, ihr kurzes, blaues Lieblings-Sommerkleid zu tragen, hielt an all ihren Kurven fest und war sexy und glamourös.
Dann rief er seine Mutter an und sagte, er sei unterwegs. Er fragte, ob er etwas kaufen müsse.
Ich kann nicht an Cindy denken, wir sehen uns. Ich bin nervöser als ein Teenager beim ersten Date?
?Ach? Mach dir keine Sorgen Mama, es wird dir gut gehen. Ich weiß nur, dass es eine Nacht sein wird, die du nie vergessen wirst.
Okay Schatz, bis später, ich muss den Ofen überprüfen.
Cindy kam pünktlich an. Er begrüßte seine Mutter mit einer Umarmung und ergriff dann die Initiative, das Essen für ein leckeres Tablett zu schneiden. Danach deckte er den Tisch.
?Du bist ein toller Helfer? Seine Mutter sagte, als die Arbeit getan war. Gerade noch rechtzeitig, der Pfarrer wird in etwa zwanzig Minuten hier sein.
Cindy lächelte und zitterte leicht, in der Hoffnung, dass ihre Mutter es nicht bemerken würde. Ich wünschte, ich hätte ein Glas Wein, um meine Nerven zu beruhigen.
dachte ich, Liebes, aber ich wollte meine Sinne nicht trüben. Ich will diese Nacht genießen. Machen wir uns beide eine Tasse Kaffee und entspannen uns ein bisschen.
? Klingt gut, du kochst immer guten Kaffee?
Sie saßen eine Weile da, tranken ihren Kaffee und stellten fest, dass alles sehr gut aussah. Ihre Mutter brach das Schweigen und fragte. ?Ist Herb so nervös wie wir?
Ich wette, das ist er, er hat die ganze Woche darüber gesprochen. Er fragte sich, ob dies das Richtige war. Ich sagte ihm, er solle sich keine Sorgen machen, die Dinge einfach geschehen lassen, heute Abend ging es um Sex, Spaß und unsere Zukunft.
Oh Schatz, ich liebe deine Art. Entschuldigung, wenn ich dich falsch eingeschätzt habe, hast du einen guten Kopf auf deinen Schultern?
Ich denke, es funktioniert in der Familie.
Sie lachten beide. Diese fröhliche Stimmung wurde durch ein Klopfen an der Tür unterbrochen. Cindy zwinkerte ihrer Mutter zu und zwitscherte: Haben die Feierlichkeiten gerade erst begonnen?
Cindy öffnete die Tür und begrüßte den Prediger mit einer Umarmung und einem Kuss. Sie zitterte und flüsterte ihm ins Ohr: Mach dir keine Sorgen, alles wird gut.
Er schüttelte den Kopf. Dann wandte er sich an seine Mutter und sagte Hallo zu ihr.
JoAnne lächelte. ?Willkommen in meinem Zuhause.?
Nun, meine Damen, ich habe Nachtisch mitgebracht, Kirschkäsekuchen ist übrigens einer meiner Favoriten. Vielleicht möchten Sie es abkühlen.
JoAnne nahm den Gegenstand und sprach. Lass mich das haben, dann können wir uns zum Essen hinsetzen, alles ist fertig. Abgesehen davon, dass Sie etwas zu trinken mitbringen, was wird Kaffee, Tee oder Eiswasser sein?
Er sagte ihr, dass er Kaffee mag.
Cindy sagte, sie würde Eistee bevorzugen.
Alle saßen am Tisch und genossen das Essen. Die Unterhaltung war locker, Sex wurde nicht erwähnt. Dafür wäre später noch genug Zeit.
Etwa eine Stunde später fragte ihre Mutter, ob sie zum Nachtisch bereit seien.
Cindy zwinkerte Herb zu und sagte zuerst, sie sei vollgestopft und könne sie vielleicht etwas später haben.
JoAnne sagte später: Jetzt lass uns auf der Couch sitzen und entspannen.
Die beiden Frauen beschlossen, den Prediger zwischen sich zu quetschen. JoAnne begann das Gespräch, indem sie über ihre Lieblingsphantasien sprach. Es war das übliche heterosexuelle Zeug, hinzu kam etwas, was er schon immer machen wollte, und es war ein FMF-Trio.
Dann sprach der Prediger und sagte, dass er immer Sex mit zwei Frauen gleichzeitig haben wollte. Allerdings hatte er bis zu diesem Abend nie die Gelegenheit gehabt, einen Dreier zu machen. Jetzt hoffte er, dass niemand von dem Plan zurücktreten würde, aber wenn doch, würde er es verstehen.
Cindys Augen leuchteten auf und sie quietschte vor Aufregung. Baby, ich bin bereit. Mama, wie würdest du gerne mit mir das Grasfeuer anzünden?
Er zwinkerte seiner Tochter zu und sagte: Ich dachte, du wärst es? Er streckte die Hand aus und rieb seinen Penis durch seine Hose, wobei er bemerkte, dass er bereits hart geworden war. Oh Cindy, sie ist schon aufgeregt?
Cindy küsste ihn heftig und sagte dann: Was willst du noch mit mir machen? Sie fragte.
Er seufzte und schenkte ihnen ein böses Grinsen. Für den Anfang würde ich es lieben, wenn du auf meinem Gesicht sitzt, während deine Mutter meinen Schwanz lutscht. Bist du sicher, dass du das tun willst, JoAnne??
JoAnne stand auf und zischte: Oh ja, ich bin mir sicher Darf ich vorschlagen, dass wir ins Schlafzimmer gehen, wo wir uns alle ausziehen und heißen Sex haben können?
Der Prediger zwinkerte: Das? Das ist das Beste, was ich die ganze Nacht gehört habe, meine Damen.
Die Kleidung und Körper der Finger waren verschwommen, bis die drei nackt auf dem gleich großen Bett saßen.
Der Prediger machte seinen Zug; Er war hier im Himmel und, gelinde gesagt, zwischen zwei wunderschönen Frauen.
Seine Hände wanderten über ihren Körper, als er sich hinunterbeugte und Cindy hart küsste. Gott war es nass Während sie das tat, streichelte JoAnne ihren steinharten Schwanz, begierig zu gehen.
Nach einer Weile, nach ein paar Minuten, hielt sie ihn auf. Zu viele Puppen, ich werde meine Ladung treffen, bevor ich bereit bin.
Er wandte seine Aufmerksamkeit JoAnne zu. Er konnte nicht glauben, wie aufgeregt und schüchtern sie war. Dabei streichelte Cindy ihren Körper und aktivierte jeden Zentimeter ihrer Lippen, Zunge und Finger.
Okay, meine Damen, ich möchte, dass Cindy auf meinem Gesicht sitzt, während JoAnne meinen Schwanz lutscht.
JoAnne rollte mit den Augen, Oooh lecker, du weißt, dass ich gerne Schwänze lutsche. Willst du in meinen Mund kommen, Baby?
Nicht dieses Mal, ich möchte, dass du meinen Schwanz reibst, während Cindy ihre schöne kleine Fotze über mein ganzes Gesicht reibt.
Sie bewegten sich alle, und bald stöhnten und zitterten die beiden Frauen vor lüsternem Verlangen.
In JoAnnes Augen lag ein wilder Blick und sie brüllte: Ich wusste nicht, dass es so heiß werden würde. Ich liebe es. Schade, dass wir das zum letzten Mal machen.
Cindy murmelte und zitterte heftig, als sie kurz davor war, in ihren Mund zu ejakulieren. Ich bin nicht, was Herb denkt, aber ich hätte nichts dagegen, das mehr als einmal zu tun.
Herb zitterte und traute ihren Ohren nicht. Wenn es so wäre, würde es so mehr Spaß machen.
JoAnne hat sie ausgestreckt und sie hat seinen Schwanz geritten? s Kitzler begann zu reiben. Er kannte seine Handlungen, es würde nicht lange dauern, bis er ejakulierte. Sie benutzte weiterhin ihren Mund und wirkte mit ihrer Magie auf Cindy.
Cindy rief: Friss den Strom Bring mich zum Abspritzen Deine Lippen und deine Zunge fühlen sich so gut an.
Sie hielt ihn fest, als sie ihren Mund mit den süßen Säften füllte, die ihren Mund füllten.
Plötzlich begann JoAnne am ganzen Körper zu zittern. Oh mein Gott, fick mich hart Babe. Ja, einfach so, ich? spritzen?
Als der Höhepunkt durch ihn ging, klammerte sich der Geliebte sein ganzes Leben lang an ihn.
Er wusste, dass er kurz davor war zu explodieren und er brüllte, wo würden meine Spermadamen hinkommen?
Cindy bewegte sich, küsste ihn heftig und sagte: Meine Mutter hat es verdient, in ihrer Katzenpuppe zu ejakulieren.
Sie griff nach JoAnnes Hüften und fühlte sich so hart, dass sie dachte, sie würde ohnmächtig werden.
Die drei lagen sich einen Moment lang in den Armen und genossen den Sonnenuntergang.
Cindy kicherte und sagte: Ich habe Hunger, will jemand mehr Dessert? sagte.

Hinzufügt von:
Datum: November 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert