Vollbusige Lesbische Milf Befriedigen Sich Gegenseitig

0 Aufrufe
0%


Was wirst du nächsten Freitagabend machen? Ich bat Sharon, aus der Dusche zu kommen.
?Nichts geplant, warum?
Ich wollte mit den neuen Bandmitgliedern proben.
Sie wickelte ihr langes schwarzes Haar in ein Handtuch und begann sich abzutrocknen.
?Wer hat teilgenommen?? Sie fragte.
Mick und Ben sind noch drin. sagte ich lächelnd. Mick und ich hatten den Körper meiner Frau schon früher genossen. Wir haben sogar ein Video von den beiden gedreht, wie sie sich eines Abends nach einer Party zusammengetan haben. Und die beiden Neuen, Stan und Dan.
?Wie sehen Sie aus?? Sie fragte.
?Sie spielen gut.? Ich sagte.
?Das ist nicht.? Sie sagte, sie habe ihre rasierte Fotze mit einem Handtuch gerieben. ?Wie sehen Sie aus??
Natürlich eine große Brünette und gutaussehend.
?Gut.? Er sagte, er lächelte mich mit diesem Blick an, der Ärger bedeutete.
Für den Rest der Woche kontaktierte ich Mick und Ben, zusammen mit den anderen Mitgliedern Stan und Dan. Ich habe die Garage aufgeräumt und den ganzen Müll vom Billardtisch in der Ecke des Zimmers eingesammelt. Es ließ mich denken, dass es vielleicht an der Zeit ist, den Billardtisch zu einem zentralen Teil unseres Lebens zu machen. Es war umgezogen, um Platz für ein paar Bauprojekte zu schaffen, aber jetzt, da wir damit fertig waren, gab es keinen Grund, es wieder an den richtigen Ort zu stellen. Ich stellte mir Sharon vor, wie sie mit gespreizten Beinen auf dem Tisch lag und meinen Schwanz nahm, wie sie es mehr als einmal zuvor getan hatte. Eine von Sharons Fantasien war es, von mehreren Männern gleichzeitig zu masturbieren. Ich wusste, dass Sie Stan und Dan lieben würden, die jung und sehr neugierig sind.
Wann werden sie hier sein? Sie fragte.
?Ungefähr sieben? Ich sagte. Mick? bringt türkische Pizza zum Tee.
?Möchtest du ein Bier?? sagte. Ich… ich trinke Scotch.
Er ging zu der Bar, die ich in der Ecke aufgebaut hatte. Als ich mich über den Kühlschrank beugte, konnte ich durch das kleine Schwarze, das sie so gerne trug, keinen sichtbaren Sliprand erkennen.
Er ging langsam zurück und reichte mir mein Bier. Ich schlug ihm auf den Hintern, um meinen Verdacht zu bestätigen.
Kein Höschen heute Abend?
Nun, Mick und Ben kommen. Er lächelte mich an. ?Ich dachte vielleicht…? Er rieb meinen Schwanz durch meine Jeans.
Du bist eine geile kleine Nutte. Ich sagte. Wenn du dich benimmst und uns in ein paar Stunden proben lässt, überlasse ich sie dir. OK.??
Er liebte Bens großen Schwanz und es war Monate her, seit er sich von seiner besitzergreifenden Frau Julie getrennt hatte, die seine kranke Mutter besuchte. Mick war mit Sharon verlobt, bevor ich sie kennenlernte, und obwohl die Trennung hart war, haben wir dieses Problem überwunden, indem wir nach einer Nacht des Trinkens und des Trinkens von zu vielen Drogen mit ihr geteilt haben. Mick kam regelmäßig für Dreier vorbei.
Kurz vor sechs half mir Sharon, die Garage auszuräumen, und ging nach oben, um fernzusehen. Wir küssten uns und ich streichelte deinen schönen Arsch.
Als er sich zum Gehen abwendet, Erinnerst du dich, dass wir zuerst proben müssen?
Sie lachte und hob ihren Rock und schüttelte mir ihren schönen Arsch entgegen.
Ich trat zurück, bewunderte meine sexy Frau und fing an, über die verschiedenen Begegnungen nachzudenken, die wir mit unseren Freunden teilten, von denen einige bald hier sein werden. Die Tür öffnete sich und unser neuer Schlagzeuger Stan kam herein, mit sechs Packungen Bier und einem lauten Telefongespräch.
Ja, ich trinke nicht viel. sagte er ins Telefon. Ich rufe dich an, wenn es zu viele sind, okay. Bis später Liebling.? Er sagte, legen Sie das Telefon auf.
?Dame?? Dan fragte ihn.
Ja, die verdammte Schlampe lässt mich nicht zu viel trinken. Ich war schockiert über seine Leistung. Sie denkt, dass sie mich beeinflusst.
Bevor sich die Tür schloss, kam Ben hinter Stan herein und trug eine Einkaufstasche mit Snacks und Bier. Als wir drei uns um den Billardtisch setzten, öffnete sich die Tür wieder und wir kamen mit Dan herein, einem Freund von Dans Freund Jim, der seit ein paar Tagen in der Stadt war und fragte, ob es in Ordnung wäre, wenn er bei ihm bleibe ihn. Da konnte ich natürlich nicht nein sagen und dachte, das macht es vielleicht noch interessanter. Während wir fünf die Zutaten sortierten, kam Mick mit fünf Kartons Pizzas an.
Wo ist Sharon? Sie fragte. Möchte er Pizza?
Oben Mann. Ich sagte. Geh und frag ihn.
Er nahm eine Kiste, warf ein paar Stücke hinein und ging die Treppe hinauf. Wir fingen alle an Unsinn zu reden und nach etwa 10 Minuten kam Mick zurück. Er hatte ein Lächeln wie eine Grinsekatze und zwinkerte mir zu, als er sich setzte.
Wir haben angefangen zu spielen und es war, als würden wir uns schon seit Jahren kennen. Mick und Ben lächelten sich an wie Katzen, die Kanarienvögel fressen, weil sie wussten, dass sie etwas gemeinsam hatten, was die anderen nicht hatten. Wir spielten ein paar Lieder, als Jim aus dem oberen Badezimmer kam und Dan um Hilfe in der Küche bat. Ich blickte auf und sah einen seltsamen Ausdruck auf Jims Gesicht. Ein paar Minuten später kamen beide zurück und begannen zu spielen, aber Jim, der kein Mitglied der Band war, war offensichtlich unruhig und sprang auf und ging sehr bequem nach oben. Mick, Ben und ich sahen uns an und wussten genau, was Jim oben machen würde. Dan hatte auch ein Lächeln im Gesicht, spielte aber wieder professionell.
Ich werde nur pinkeln. sagte ich, nachdem ich Highway to Hell beendet hatte. Ich ließ meine Gretsch auf den Boden fallen und schlich die Treppe hoch, während der Rest an einer originellen Akustiknummer arbeitete. Der Lärm von unten reichte aus, um meine Schritte zu übertönen, als ich mich in den Flur neben der Küche schlich. Ich konnte den Fernseher und den vertrauten Ton des Videos hören, das wir von den dreien gemacht hatten. Jim sah neben dem Kühlschrank fern und sah die beiden Schwänze in Sharons Fotze aus nächster Nähe. Sharon lag im Wohnzimmer auf dem Rücken und rieb ihre Klitoris, während sie zusah. Jim zog auch einen ziemlich großen Schwanz heraus und streichelte ihn sanft hin und her.
Du kannst ihn immer fragen. Ich sagte.
Jim explodierte fast von selbst, als er versuchte, seinen Schwanz zurückzustecken. Gleichzeitig drehte sich Sharons Kopf und zwinkerte uns in der Küche zu.
Oh verdammt, tut mir leid, Mann. Das war alles, was er sammeln konnte. Er hatte Probleme, seinen Schwanz zurückzubekommen und Sharon war immer noch draußen, als sie lächelnd in der Tür stand.
Ich denke, ich muss etwas von dem Druck ablassen. Sagte er und leckte sich die Lippen. Sonst kannst du es kaputt machen.
Sharon eilte zu ihm und hockte sich vor ihn. Sie warf ihr langes schwarzes Haar über ihre Schulter zurück und griff nach seinem Schwanz.
Bist du dir bei diesem Freund sicher? Er fragte mich: Also ich? Ich habe dich gerade getroffen?
Sehe ich wütend aus? sagte ich lächelnd.
Ahh. Sagte er, während er seinen Schwanz in den Mund nahm. Nein, tust du nicht?
Sharon arbeitete an ihrem Schwanz und ich trat zurück und sah zu, wie meine sexy Frau überall sabberte. Er war ein erfahrener Schwanzlutscher und Jim hatte kaum eine Chance, noch viel länger zu überleben.
?Willst du in meinen Mund spritzen? fragte sie ihn, während sie an seinem Schwanz zog. ?oder mein Gesicht??
Ich schaute von der Küche aus auf den Fernseher und die Szene hatte sich in einen von zwei Schwänzen verwandelt, die Sharon Sperma ins Gesicht spritzten.
?Sehen Sie sich den Fernseher an? Ich sagte Jim. Er blickte auf und erkannte, dass er nicht nur Pornos sah, sondern Mick und Ben, die Sharon fickten.
?Ist das…?? sagte Mick im Fernsehen, während er seine Daumen in die Kamera zeigte.
Mein Schwanz war hart wie Stein und es war extrem unbequem in meinen Shorts. Sharon zog ein paar Mal hart an Jims Schwanz und zog den ersten Strahl der Nacht direkt in seine Kehle.
Fick dich Schatz. Sagte er nach dem Schlucken. Blanke mich.
Schluck es, Sharon. sagte ich während mehr in seinen Mund und sein Gesicht spritzte. Es muss Jahrhunderte her sein seit Jims Belastung, denn es kam immer wieder zurück, als er seine Knie beugte, fast so, als würde er vor Anstrengung zusammenbrechen.
Verdammt noch mal. Sagte er, als er sich in den Kühlschrank warf. Sharon hatte Sperma in ihren Haaren und Wangen und saugte ein wenig mehr von seinem Schwanz, während sie versuchte, jeden Tropfen zu bekommen.
Als ich beobachtete, wie er seinen Penis an seinem Gesicht rieb, hielt ich inne und hatte eine Idee. Es war ihre Fantasieidee, dass ein paar Typen sie ficken und dann vollspritzen würden. Es waren sechs Männer im Haus und er hat schon vier von uns gleichzeitig gefickt oder gelutscht, also müssen zwei mehr stimmen.
Jim, kannst du uns helfen, das Monster wegzuschaffen? Ich sagte ihm. Er schüttelte den Kopf und blinzelte, als würde er aus einem Traum erwachen.
Gib uns 15 Minuten Liebe und komm runter. Ich sagte Sharon.
Er lächelte und stand auf. ?Ist es so oder soll ich es reinigen?
Und du? Du wirst am Arsch sein, wenn wir mit dir fertig sind.
Ihm fiel die Kinnlade herunter, als er verstand, was ich sagte. Als die Wahrheit ans Licht kam, dass sie kurz vor einer Gruppenvergewaltigung stand, schoss ihr das Blut ins Gesicht.
?Sind Sie im Ernst??
Wenn du die Gruppenschlampe sein willst, kannst du es richtig machen. Ich sagte.
Er drehte sich um und ging schnell zu unserem Schlafzimmer, um meine Gedanken zu ändern. Jim und ich gingen zurück in die Garage, immer noch zitternd.
Mick und Ben lächelten, als Jim hereinkam, und die Musik hörte auf, als ich meine Hand hob.
?Ich habe es dir gesagt.? Mick sagte es Dan und Stan.
So Liebling, dass sie über den unersättlichen Sexualtrieb meiner Frau Bescheid wissen? Ich kannte die Antwort sehr gut.
Worüber lachst du Jim? Sie fragte.
Nun, ich bekomme keine Blowjobs von deiner Frau, wenn ich komme.
?Was?? Er sah überrascht aus. ?Adil dinkum hattest du Oralsex?
?Es war wunderschön? Sagte er, während er ein Bier aus dem Kühlschrank holte. Du kannst lernen, wenn du dich wie du selbst verhältst.
?Warum was ist los?? Sie fragte.
G? kommt darauf an, Tag zu sagen. Sagte ich, als ich einige der Biere von der Abdeckung des Billardtischs hob.
Jemand hilft uns. Ich sagte, an einer Ecke festhalten. Scheiß mal auf die Musik, lass uns Billard spielen? Wir vier stellten den Tisch zurück in die Mitte des Raums und Dan legte etwas Blues auf die CD.
Die Zeit verging wie im Flug, und ohne Vorwarnung öffnete sich die Tür und meine Frau kam herein, als sechs Köpfe hereinkamen, um sie hereinzulassen. Sie trug einen kurzen schwarzen Schal um mein Lieblingskleid, weil sie immer absolut nichts darunter trug. Der vordere Teil kam herunter, um ihre schönen Brüste zu betonen, und eine Perlenkette brachte ihn wunderschön zur Geltung.
?Hallo Leute.? Sagte er, als er den Raum betrat. Ihr zwei müsst Stan und Dan sein.
Er streckte ihnen die Hand entgegen und Dan winkte als erster. ?Wir haben viel von Ihnen gehört? Er sagte, er schaue sie von oben an. ?Uns auf Sie.?
Stan war voraus und legte eine Hand um ihre Taille, zog sie nach vorne. ?Möchtest du tanzen.? sagte.
?Nur der Tanz der Liebe? sie sagte flirten.
Sharon ging um den Tisch herum und gab mir eine große Umarmung und einen Kuss, als ich sie zu ihr zog. Meine Hand landete auf ihrem schönen Arsch.
?Wie geht’s.? Sie fragte.
Die Musik ist vorbei und jetzt spielen wir Billard. sagte ich beim Weggehen sexy.
Ich stand zu meiner Rechten und als meine Frau vorbeiging, umarmte sie sie und gab ihr einen Kuss auf die Wange. Er umarmte Stan, als er sich um den Tisch herum zu Stan umdrehte, aber dieses Mal gab Sharon ihm einen schnellen Kuss auf die Lippen. Er drehte sich zu Dan um, nahm sie in seine Arme und begann einen leidenschaftlichen Kuss, als er ihren Körper näher zu sich brachte. Er brauchte länger als gut angenommen wurde, trat zurück und es war klar, dass Dans Schwanz unter der Kontrolle meiner Frau anschwoll. Sie wirbelte auf ihren Fersen herum, ihr kurzer Rock gab uns einen Blick auf ihren engen, nackten Hintern und blies einen Kuss in den Raum, als Sharon den Raum mit einem sexy Lächeln auf ihrem Gesicht verließ. Wir sahen zu, wie ihr schöner Arsch bei jedem Schritt schwankte. Meinem Schwanz fiel es schwer, sich vorzustellen, dass dieses Billardspiel wild werden könnte.
?Ist das?? sagte Stan, als er ging.
?Nummer.? sagte Mick lächelnd. Glauben Sie mir, wenn ich sage, dass es der größte Spott ist, den die Menschheit kennt.
Es wird nicht zurückkommen. sagte Stan.
?Wie viel möchten Sie setzen? sagte Mike.
Was ist, wenn er hierher kommt und wir ihn alle ficken? sagte Stan und blickte in den Himmel, als suche er nach Inspiration. Du kannst mit meiner Tochter schlafen?
Will er uns ficken? Sie fragte.
?Wahrscheinlich nicht? sagte Stan lächelnd. Wird es mich umbringen?
Im Gegensatz zu Sharon ist es technisch gesehen eine Vergewaltigung, wenn Ihre Tochter nicht dazu bereit ist. Ich sagte.
Wie kannst du stehen und zusehen, wie die Jungs deine Frau ficken? Stan fragte: Bist du so ein Weichei?
Er ist kein Weichei. sagte Mike.
?Wenn ich zu viel mit meiner Frau schlafe? sagte Stan.
Du verstehst nicht, oder? Ich sagte… Ich bin dem Stans-Typ schon einmal begegnet. Wir sind Swinger. Letzten Freitagabend habe ich bei der Arbeit einen Dreier von Sharon und Annie bekommen. Sind sie übereinander zusammengebrochen, als ich sie gefickt habe?
Wer will eine Schlampe für seine Frau? sagte.
Aber du… bist du bereit, sie zu ficken? Ich sagte. Was macht dich das aus?
Er antwortete nicht, sondern wandte nur verächtlich den Blick ab.
Nun, ich bin mir so sicher, dass Sharon zurückkommt, ich werde mich jetzt ausziehen. , sagte Mick und zog sich sein Shirt über den Kopf. Ich bin sicher, Ben, Jim und Marcus werden sich mir anschließen.
Ja, warum nicht. sagte Jim und sah mich an. Trotzdem solltest du ihn überraschen.
Und wenn er nicht zurückkommt, sehen wir aus wie ein Haufen schwuler Bastarde. sagte Dan, als er daran teilnahm, seine Kleidung zu zerreißen.
Oh scheiß drauf, warum nicht. Stan, ein Spott stieg von uns allen auf, als er sich ebenfalls auszog.
Innerhalb einer Minute standen sechs nackte Männer allein in einer Vorstadtgarage und bemühten sich sehr, nicht in die Geschlechtsteile des anderen zu schauen. Ich war schon früher mit Schwänzen zusammen und soweit ich das beurteilen kann, hatte Stan unseren Jüngsten, was sehr sinnvoll war. Wahrscheinlich zu früh getroffen.
Ich schnappte mir einen Billardqueue und feuerte einen Schuss auf Jim ab, und die anderen fingen an, schweigend Bier zu holen, und erst nach fünf Minuten klapperten die Griffe der Tür am oberen Ende der Treppe wieder. Stan und Dan saßen im Wohnzimmer, während Mick und Ben das Drum-Equipment überprüften. Jim machte gerade einen Schuss, als Sharon in einem schwarzen Spitzenunterhemd und einer kurzen französischen Spitzenhose auftauchte.
Sein Kinn fiel fast auf den Boden, als er uns so nackt wie am Tag unserer Geburt im Zimmer sah.
Heilige Scheiße. Er sagte, er sei überrascht. Hier kommt meine Verführungsroutine.
Mein Schwanz begann sich bereits zu verhärten, als ich langsam die Treppe hinabstieg.
Es hat keinen Sinn, Bullshit zu haben. sagte Jim, während er an seinem Schwanz zog. Zwei Leute, die du vorher noch nie gesehen hast, sind hier in der Halle.
Nun … nein. Sagte Sharon, während sie unbewusst ihre Monster rieb.
Vielleicht solltest du dann hier anfangen. sagte Dan und streichelte die Halle zwischen ihm und Stan. Dans Schwanz war bewundernswert groß und wohlgeformt, und je härter er daran zog, desto härter wurde es.
Sharon rannte fast auf sie zu und sobald sie sich setzte, hatte sie zwei Penisse in der Hand. Stan schob seine Hand zwischen ihre Beine und Stan machte sie breiter, als er ein paar Finger unter den Spitzenstoff schob.
Diese kleine Dame ist sehr, sehr nass. Sagte er, während er mich anlächelte.
Dan hob seine linke Brust von oben an und begann langsam zu saugen.
Die anderen vier von uns beobachteten die Tappen-Session, die vor uns stattfand. Meiner Meinung nach hatte Ben immer noch die Älteste von uns allen und Sharon hätte sich gefreut, ihre Katze so schnell wie möglich zu haben.
Ich ging zu Sharon hinüber und beugte mich hinunter, um sie zu küssen. Sein Mund war warm, feucht, offen und er roch nach Scotch Whisky. Ich konnte das Bedürfnis nach Sex riechen. Es war offen, brannte, eifrig und bereit für eine Nacht voller glühender Pump-Action. Ich kniete mich vor ihn und schlang meine Arme um seine Taille. Stan nahm seine Hand von ihrem Kragen und hob seinen Hintern aus der Halle, und ich zog sein Höschen aus. Seine Fotze war rot und entzündet, zweifellos feuchter von dem Reiben, das er gemacht hatte, während er das Video und die Feuchttücher im Badezimmer ansah.
Sie warf ein Bein über Stans und Dans Füße und ging nach vorne, sodass ihre Muschi am Rand der Polsterung lag. Aus Stans Schwanz sickerte Precum und Sharon wischte etwas an ihrem Finger ab und brachte es langsam an ihre Lippen.
Ja, leck mein Sperma. sagte Stan.
Ich beschloss, die Fotze meiner versauten Frau zu lecken, bevor ich abspritze. Ich begann auf ihrem Knie, bevor ich den Honigtopf erreichte, und leckte sanft die Innenseite ihres Oberschenkels.
Ihre Klitoris war bereits verstopft und mit einem schnellen Lecken war ihre Muschi weit geöffnet und für alle sichtbar.
Ja, leck mich Baby. sagte. Steck deine Zunge in mein dreckiges Loch.
Stan zappelte herum, stand schnell auf und kletterte in die Halle. Ich dachte, du wolltest einen blasen, aber meine Vermutung bezüglich seines Durchhaltevermögens war richtig.
Fick mich Schlampe. Ich werde zum Teufel ein bisschen zu hart abspritzen?
Eine schwere Last wurde auf ihr Gesicht gelegt, als sie in Sharons Mieder saß, ihre Brüste und schließlich überrascht, wie schnell sie gekommen war.
Du böse Hure lutsch meinen Schwanz. Sagte er, während er seinen Schwanz in seinen Mund zwang.
Beruhige dich, Stan? Er muss dazu nicht gezwungen werden, sagte Dan. Macht sie es, weil sie es liebt?
Ich liebe Hähne, die etwas länger als eine Minute dauern. Sagte sie, während sie an seinem Schwanz lutschte und die Reste des Spermas auf ihrer Zunge melkte. Ruhe dich aus, dann lasse ich mich ordentlich von dir ficken. OK??
Stan wischte etwas von ihrem Sperma von ihrer Brustwarze und sie leckte seinen Finger.
Darf ich dich in den Arsch ficken? fragte er sanft.
Ihr werdet das alle tun? sagte Scharon. Aber jetzt wird mich mein geliebter Ehemann ficken, während ich noch ein paar Schwänze lutsche.
Ich tat, was mir gesagt wurde, kniete mich auf den Teppich und ließ meinen Schwanz leicht in sein nasses und gieriges Loch gleiten. Stan sprang aus dem Wohnzimmer und ging zum Kühlschrank und holte sich ein Bier. Dan stand im Wohnzimmer auf und Sharon lutschte seinen Schwanz in seinen Mund. Ich ziehe sein Leibchen über seine enormen Brüste, während Mick auf die andere Seite springt und seine Hand zu seinem Schwanz bewegt. Er sabberte über diesen tanzenden Schwanz, während ich ihn pumpte und Micks kostbare Waffe zog.
Als Dan seinen Mund mit seinem großen Schwanz fickte und Mick in seine Nippel kniff, nahm ich meinen Schwanz heraus und tat eine seiner Lieblingsbeschäftigungen, um mich am Abspritzen zu hindern. Sharon liebt es, wenn ein harter Schwanz ihre Vulva und Klitoris reibt, also habe ich ihn in ihr offenes Loch gesteckt und fest darauf gedrückt.
Schlampe zum Abspritzen bringen. sagte Stan von der anderen Seite der Garage. Fick seine harten Jungs.
Stans fieses Reden, Nippelanpassung, Schwanzlutschen und der Druck auf seinen Kitzler waren so stark und sicher, fast als ob Stan es wüsste, Sharon zuckte und stöhnte, als ihr Körper in orgastischer Glückseligkeit schwankte.
Oh mein Gott ist das gut. Er stöhnte. Fick mich. Fick mich, ihr alle.
Ich schob meinen Penis zurück in sein extra nasses Loch, das durch orgastische Kontraktionen um etwa 20 % enger wurde. Ich stand hinter mir und beschloss, mich eine Weile auszuruhen.
Hier, Ben. Fick deinen Lieblingsschwanz, sagte ich.
Mick stand auf, damit Sharon zwei Schwänze zum Saugen hatte und keine Zeit damit verschwendete, daran zu nippen. Ich stand auf und entfernte mich nach einem leichten Schwindel von Ben, um ihn sich selbst ficken zu lassen. Er saß mit unangemessen weit gespreizten Beinen im Wohnzimmer, während Stan auf seine Finger spuckte und sie an seiner Katze rieb.
Du wirst extra Öl für diesen Hahn brauchen. sagte.
Ben kniete nieder und steckte seinen Schwanz in ihren Schlitz.
Bist du bereit, meine Liebe? Er hat gefragt. Willst du?
Fick mich. Er sagte es, nachdem ich Micks Schwanz aus seinem Mund genommen hatte. Fick die kleine Frau.
Mit einer schlechten Bewegung schob er seinen Schwanz bis zum Griff hoch.
Verdammt. Er sagte, er sei vor Vergnügen fast in Ohnmacht gefallen. Ja Baby, jetzt ist es ein Hahn. sagte er schlau zu Stan.
Schneiden Sie den billigen Kuchen in zwei Hälften. Stan sagte, er wisse sehr gut, mit wem er spreche.
Ich hatte Stan fast satt und mochte ihn nicht besonders, und als ich sein Handy auf dem Billardtisch sah, hatte ich eine teuflische Idee. Mick und Jim tauschten die Plätze, was sich als perfekte Ablenkung für das herausstellte, was ich tun musste. Ich schnappte mir Stans Telefon, als er dasaß und die Action beobachtete und an seinem festigenden Schwanz zog.
Ich ging nach oben ins Wohnzimmer und schaltete mein Handy ein. Der letzte Anruf, den er getätigt hat, war seine Freundin, also habe ich diese Nummer benutzt, um ihm eine SMS zu schreiben.
– Er ist zu betrunken zum Fahren. Kommen Sie mich um 10 Uhr abholen, dann habe ich 45 Minuten Zeit, um die Lotterie vorzubereiten.
Also nahm ich die Videokamera und schlich mich in die Waschküche. Die Waschküche hatte ein kleines Fenster mit Blick auf die Garage, und ich richtete die Kamera auf eine Gruppe nackter Körper und tippte auf Aufnahme. Ich legte ein paar Handtücher hin und legte die Kamera darauf, damit er aufzeichnen konnte, was passiert war.
Jim knallte jetzt Sharon, während er an Mick und Ben lutschte. Stan machte immer noch wie ein Schwachkopf weiter.
Fick diese dreckige Schlampe in deinen Arsch. Schrei. Jim schüttelte den Kopf und sah mich mit hochgezogenen Augenbrauen an, als ich zurück ins Zimmer ging und dann zurück zu Stan. Ich wusste, was du meinst.
Ich bin an der Reihe, ein paar Katzen zu finden. Dan, sagte Jim, als er seinen glühenden Schwanz herauszog. Diese Dame will, dass wir sie alle ficken, also sollten wir tun, was sie will.
Sharon stand auf, während Jim aufstand und Mick und Ben im Wohnzimmer stehen ließen. Sie zog ihr Leibchen aus, damit sie wie wir alle nackt aussah. Mick saß jetzt im Wohnzimmer und Sharon hockte sich zwischen seine Beine und steckte ihren Hintern hinter ihn.
Dani, sagte er. Fick zuerst meinen Arsch, dann fang meinen Arsch an. Dann packte er Micks Schwanz und leckte ihm über den Hinterkopf, während er ihn anlächelte.
Dan tat wie er gebeten wurde und kniete sich hinter sie und schob seinen Schwanz leicht in ihre Muschi.
Fick mich hart. Steck deinen Finger in meinen Arsch, sagte er.
Steck deinen Schwanz in deinen Arsch. sagte Stan. Dan nickte und hämmerte einfach weiter seinen Schwanz in ihre Möse. Sie war so nass, dass ihre Muschi schlampige Geräusche machte. Er zog seinen nassen Schwanz für einen Moment heraus und drückte etwas Vorsaft aus dem Ende und rieb ihn in seinem Arschloch. Ich schaute auf die Uhr, um sicherzugehen, dass alles nach Plan lief.
Dan ging zurück zu ihrer Fotze und spuckte aus, bevor er zwei Finger in sein Loch schob.
Sharon stöhnte um Micks Schwanz herum, als Dan mit entblößtem Arsch für die unvermeidliche Schwanzattacke zur Arbeit fuhr.
Ich sah zu, wie Stan an seinem Schwanz zog, der nach all der Zeit und Aufregung immer noch nicht hart ist.
Sharon lag unter ihr und rieb ihre Klitoris mit ihrer rechten Hand, während Dan weiter ihre Fotze pumpte.
Fick meinen Arsch. Sharon weinte. Scheiß drauf
Dan platzierte sofort ihren Arsch in ihrem Arsch und schob ihn leicht hinein, als Sharon in einem weiteren Orgasmus ausbrach.
Oh Scheiße, ja, fick mich, fick mich, fick mich. Er stöhnte, als Dan seine Schritte beschleunigte.
Schau, sie ist eine gottverdammte Schlampe. Stan hat angerufen. Er ist ein billiger, mieser, ekelhafter Maulwurf, der jeden ficken kann.
Zumindest können diese Typen mich ficken. sagte Scharon. Fick dich mit einem schlaffen Schwanz. Du wirst die letzte Person sein, die meinen Arsch fickt.
Das schien Stan zu erregen, dessen Penis sich verhärtet zu haben schien. Er schien der Belästigung entgangen zu sein.
Denkt daran, Jungs, er will, dass wir alle gleichzeitig auf ihn kommen, also müssen wir die Kontrolle behalten. Als ich das sagte, nahm Dan es von seinem Arsch und sah Jim an.
Du bist dran, Jimbo. Er sagte, steh auf.
Mick hob Sharons Kopf und sagte: Du solltest dir zuerst Bens Schönheit und Geschmeidigkeit holen.
Ja ja. Es war das Einzige, was er summen konnte.
Sie zog ein, und Ben kam mit seinem fetten Achtzoll rein.
Jim kauerte sich auf seinen Arsch und ließ seinen schlüpfrigen Schwanz in seinen Arsch gleiten. Sharon benutzte wieder beide Hände, während sie an Ben saugte und ihn den ganzen Weg durch leckte.
Jim war eine großartige Ergänzung für das Team und ging von Fotze zu Arsch, um ihn zu erregen.
Hat es Ihnen gefallen? Er fragte sie. Möchtest du drei Hähne darin haben?
Es wird nicht das erste Mal sein. Mick erzählte es mir mit einem Lächeln.
Er nickte, was für Stan nicht gut genug war.
Antworte ihm du dreckige Schlampe. sagte.
Nicht drei schöne harte Schwänze und ihr Weichei-Wurm. Es war die Antwort.
Mann, ich will auf deinen ordentlichen kleinen Arsch spritzen. sagte Dan, als er ging. Schnell Mick, übernimm vor mir.
Mick übernahm und spuckte seinen Schwanz aus, bevor er in ihren Mund kam. Nachdem ich sie gefickt hatte, schlug sie ihr ein paar Mal auf den Arsch und sie lag herum und packte ihre hängenden Brüste. Er schnitzte Ben weiter, während er so viel er konnte schluckte.
Nach ungefähr fünf Minuten Pump-Action kam Mick heraus und sagte mit einer Ohrfeige. Zeit für große Männer.
Ich nahm Bens Platz in der Halle ein und Sharon sah mich mit totaler Liebe, Hingabe und purem Entzücken an, als Ben hinter ihm saß. Das war das dritte Mal, dass er sie in den Arsch gefickt hat und er liebte es. Ich konnte nur sehen, wie sein Schwanzkopf in sein bereits geöffnetes Arschloch ging und jetzt glitt er langsam hinein. Er legte einfach seinen Kopf auf meinen Oberschenkel. Sein Schweigen wurde nur durch Stans belästigende Rufe im Hintergrund unterbrochen.
Nimm diesen fetten Schwanz, du Schlampe. Nimm ihn in deinen Arsch.
So wie du es verstanden hast, du Dreckskerl. sagte. Ich wette, du magst einen schönen Schwanz in deinem Arsch.
Stan stand auf und kam zu uns herüber.
Lass mich auf den Schwanz schauen, der den Arsch dieser Hure teilt. Sie sagte, sie habe ihn ignoriert.
Ben rieb jetzt seinen Arsch mit fester Geschwindigkeit und Sharon packte meinen Schwanz, als sie all ihre Kraft nahm. Er sah Stan und seinen Schwanz an und öffnete seinen Mund.
Willst du meine Schwanzschlampe lutschen? sagte.
Besser als es einen Mann tun zu lassen, du Schwuchtel.
Er bückte sich und brachte seinen Penis nah an sein Gesicht.
Pass auf, einer der Jungs könnte dir in den Arsch stoßen. Sagte er kurz bevor er seinen nun harten Schwanz in den Mund nahm.
Es war jetzt fünf vor zehn, und es war an der Zeit, ernsthaft mit dem Plan zu beginnen.
Es ist Zeit für Stan, deinen Arsch zu ficken, Sharon, aber ich denke, sein kleiner Junge muss dort bleiben, während wir echten Männer deine Fotze ficken.
?Was meinen Sie?? fragte Stan.
Sie will sich verdoppeln und du nimmst ihren Arsch.
Fick dich ja. sagte Stan. Es ist eine sehr billige Torte.
Ich ging hinaus und Sharon holte ein paar Kissen aus dem Wohnzimmer und legte sie auf den Boden.
?Lass weichen Schwanz.? Er sagte es Stan.
Er tat wie ihm geheißen und Sharon beugte sich über ihn. Ihr Schwanz glitt leicht in ihr erweitertes Loch und ihre Muschi war für uns alle offen, um sie leicht zu ficken, während sie sich zurücklehnte und ihre Beine spreizte.
Ich bin sehr nass. sagte Scharon. Fick mich einfach und komm auf mich, bevor ich durstig bin. Machst du mich so geil? Sie rieb ihre offene Fotze, während sie uns mit Lust in ihren Augen und Stans Schwanz in ihrem Arsch anstarrte.
Also Leute, wir haben sie gefickt und dann kommst du auf sie, OK. Der letzte Typ, der mir gehört, ejakuliert beim Schnappen, okay?
Jim ging zuerst und ging zu beiden Seiten von Stans Beinen. Der Hahn kam herein und benutzte die Halle als Stütze.
?Lass mich helfen? sagte Ben während er im Wohnzimmer saß und sein linkes Bein für ihn hochhob. ?Haben Sie etwas für die Band der Band?
Dan hob sein rechtes Bein und Mick kniete sich hin und rieb sein Gesicht ins Gesicht. Er bewegte seinen Kopf zur Seite und schob seinen Schwanz in ihren Mund. Sharon stöhnte vor Freude, als alle ihre Löcher nun mit Schwänzen gefüllt waren.
Jim brauchte ungefähr fünf Minuten, um sie schön und fest zu ficken, und hielt Bens und Dans Schwänze, während er drei Schwänze an ihrem Körper nahm. Es war nach 10 Uhr und ich hoffte, dass mein Plan nicht scheitern würde. Jim fing an, ihre Klitoris zu reiben, als er sie fickte, und Dan drückte ihre Brustwarzen und knallte erneut, als ein weiterer Orgasmus ihren Körper fegte.
Fuck, fuck, fuck. Das war alles, was er sagen konnte, da noch mehr Flüssigkeit am Ausbruch zu hören war.
?Eine Zahl kommt.? Sagte Jim, als er an seinem Schwanz zog und anfing zu pumpen.
?Ich auch.? sagte Mick, während er seinen Schwanz im Mund hielt und daran zog.
Auf seinem Mick. Nicht in deinem Mund? Ich rief.
Aber er mag es zu schlucken? Mick bat.
Jim hatte sie geschlagen und ihr zweiter Orgasmus der Nacht traf ihren Bauch und Bauchnabel ein wenig. Als wollte er Mick sagen, was er tun soll, holte er seinen Schwanz heraus und wichste ihm übers Gesicht.
?Sperma in meinem Mund und Gesicht.? sagte er höflich.
Mick zwang mit ein paar Stößen seines Schwanzes und knallte eine schwere Ladung auf sein rechtes Auge und seine Gesichtshälfte. Einige tropften auf Stan.
?Scheiße.? sagte. Wo suchen Sie? Schießen Sie?
Jim drückte immer noch seinen letzten Samenerguss aus seinem Dutt und ging davon.
Sharon saugte die letzten Reste Sperma aus Micks Schwanz und sprang aus Stan heraus, als sie fertig war. Es war nicht Teil des Plans.
Er ging zum Billardtisch hinüber und schüttelte ihn.
Er soll mich halten? Er sang beim Springen und legte sich dann wieder auf den Filz.
Dan nahm ein Kissen und klemmte es unter seinen Kopf, damit er seinen Kopf leichter zur Tischkante bewegen konnte. Sein Schwanz glitt leicht in ihren Mund. Ich sah die Lichter eines Autos, die vom Schuppenfenster reflektiert wurden, und wusste, dass es uns bald begleiten würde. Ich dachte schnell nach, berührte Stan und sagte. Du kannst zuerst gehen.
Sharon spreizte ihre Beine weit und rieb ihren nassen Kitzler. Stan widersprach nicht, und als er sah, wer es war, griff er ihn an.
Du wirst mich jetzt ficken, oder? Sie sagte ihm. Wirst du mich mit deinem dummen Schwanz ficken?
Halt die Klappe Schlampe und hol das. Er drückte seinen Schwanz hart und pumpte, als ich den Hund bellen hörte. Zum Glück hat es nicht lange gedauert. Und er holte seinen Schwanz heraus und ging dorthin, wo Dan wegging, und sprengte sein Gesicht mit einem weiteren Strahl Sperma.
Hier gehen Sie Schlampe. Sagte er, gerade als sich das Garagentor öffnete und ein junges Mädchen von 22 Jahren mit langen blonden Haaren und einer zierlichen Figur hereinkam. Zuerst lächelte er, aber als ihm klar wurde, dass er es gesehen hatte, fiel ihm die Kinnlade herunter und ein Blick des Unglaubens und der Wut überkam ihn. Er sah sie weiter an und sagte: ?Scheiße.?
Was machst du da, du gottverdammter Dreckskerl? Schrei. ?Kein Wunder, dass Sie es zu Hause nicht heben können?
Bleib dran, Rachel.? sagte. Es ist nicht so, wie es scheint.
Wie könnte es anders sein? Er lachte. du hast gefickt.?
Er drehte sich um und war aus der Tür, als Stan seine Jeans schnappte und ihm nachlief.
Auf Wiedersehen weicher Schwanz. sagte Sharon mit einem Nicken.
Ich konnte die beiden zwischen Gelächter und Kichern sprechen hören, also schloss ich die Tür und ging zurück zum Tisch.
Jetzt lasst uns diese kleine Dame erledigen, Leute?
Ich… ich stehe in der Schlange, weil meine Eier knallen. sagte Ben. Er schob ihren Schwanz in ihre Muschi und dann in ihren Arsch, zuerst wand er sie und spritzte ein gutes Stück dickes Sperma über ihren ganzen Körper und ihre Brüste. Er leckte sie, wie er es bei Stan getan hatte, und dann fing Dan an, ihr nasses Gerangel zu ficken. Es dauerte auch nicht lange und er bewegte sich auf das Gesicht des Mädchens zu und sprühte es auf ihre Nase und ihr Kinn.
Ich war an der Reihe, ihre Fotze mit Sperma zu füllen, und ich schwang zwischen ihrer Fotze und ihrem Arsch hin und her. Während ich ihren Arsch fickte, fing Dan an, ihren Kitzler zu reiben, während er ihre Brüste rieb und drückte. Ich konnte sagen, dass er gleich wieder ejakulieren würde, also schob ich meinen Schwanz zurück in die Muschi und es explodierte, wieder einmal ein sich windendes Durcheinander. Fesseln zwangen meinen Schwanz, sich zu weiten und füllten den Greifplatz mit einer der größten Lasten meines Lebens.
Ich nahm meinen Schwanz heraus und sah zu, wie das Sperma auf den Filz fiel.
Er lag absolut müde und zufrieden da, während der Rest von uns starrte.
Ich denke schon? Du wirst dir einen neuen Schlagzeuger suchen müssen. sagte. Jim. Hast du einen guten Rhythmus?
Ich werde herausfinden, ob es in jeder Probe ist. Er lachte.
Er stand vom Tisch auf und packte mich an meinem Penis.
?Vielen Dank.? sagte. Nun zurück zu den Proben, ich… ich werde nicht nur für eine lahme Garagenband Mitglied der Band sein.
Ich sah meiner wunderschönen Frau beim Treppensteigen zu und konnte es kaum erwarten, mehr Spaß und Sex zu haben.
Bitte senden Sie uns eine Nachricht.

Hinzufügt von:
Datum: November 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert