Wir Konnten Nicht Ins Schlafzimmer Gehen Also Haben Wir Im Wohnzimmer Gefickt

0 Aufrufe
0%


Beziehung, was es ist und wie, Positionen, verschiedene Methoden, Abwechslung bringen, gewöhnlicher und ungewöhnlicher Sex, Kommunikation (Stöhnen) vor und während des Geschlechtsverkehrs, verschiedene regionale Praktiken und Bräuche, die Bedürfnisse eines Mannes, die Bedürfnisse einer Frau, Variationen und Überraschungen, für Frauen Oralsex, Oralsex für Männer, Meinungen, Meinungsverschiedenheiten, Experimente miteinander, zum ersten Mal, warum sexuelle Erregung nachlässt, Leidenschaft belebt, Kämpfe, Sex aufregend halten, 64 Wege, um Glück in einer festen Beziehung zu finden
————————————————– ————– ———————————— —————————- —– —– – ——–
Wenn eine Frau sieht, dass ihr Geliebter die ständige Zweisamkeit satt hat, ohne ihr Verlangen zu befriedigen, sollte sie ihn mit seiner Erlaubnis auf den Rücken legen und ihren Teil dazu beitragen, ihm zu helfen. Er kann dies auch tun, um die Neugier seiner Geliebten oder seinen eigenen Wunsch nach Neuheiten zu befriedigen.
Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun; erstens, während des Kongresses, sich umdrehen und auf seinen Geliebten stellen, den Kongress fortsetzen, ohne sein Vergnügen zu behindern; das andere ist, wenn der Mann von Anfang an seine Rolle gespielt hat. In einer Zeit wie dieser, mit Blumen im Haar und einem Lächeln, das durch schweres Atmen unterbrochen wird, sollte sie ihre eigenen Brüste an die Brust ihres Geliebten drücken und oft ihren Kopf neigen, um im Gegenzug die Gesten zu machen, an die sie gewöhnt ist. Zuerst sollte er auf deine Schläge reagieren und ihn verwöhnen und sagen: Ich wurde von dir flachgelegt und ich habe es satt, hart zu binden, also werde ich dich jetzt im Gegenzug flachlegen. Er muss dann seine eigene Schüchternheit, Müdigkeit und seinen Wunsch, die Konvention zu stoppen, erneut geltend machen. Auf diese Weise sollte er die Arbeit eines Mannes erledigen, die wir jetzt beschreiben werden.
Alles, was ein Mann tut, um einer Frau Vergnügen zu bereiten, wird Männerarbeit genannt und ist wie folgt:
Die Frau sollte ihre Unterwäsche lösen, während sie in ihrem Bett liegt, isoliert von ihrer Unterhaltung, und wenn sie anfängt, mit ihm zu streiten, sollte er sie mit Küssen ersticken. Dann, wenn seine Zunge aufrecht ist, sollte er verschiedene Stellen mit seinen Händen berühren und verschiedene Körperteile sanft manipulieren. Wenn die Frau schüchtern ist und sie sich zum ersten Mal treffen, sollte der Mann seine Hände zwischen ihre Hüften legen, die er wahrscheinlich eng zusammenhalten wird, und wenn sie ein sehr junges Mädchen ist, sollte er sie zuerst hochheben. ihre Hände waren auf ihren Brüsten, unter ihren Achseln und auf ihrem Hals, den sie wahrscheinlich mit ihren eigenen Händen bedecken würde. Wenn die Frau jedoch eine reife Frau ist, sollte sie tun, was zu ihr passt und was der Situation angemessen ist. Danach sollte er ihr Haar halten und ihr Kinn zwischen seinen Fingern halten, um sie zu küssen. Obendrein, wenn es ein junges Mädchen ist, wird es ihr peinlich und sie schließt ihre Augen. In jedem Fall sollte die Frau während des Kongresses die Dinge sammeln, die ihr von der Frauenbewegung gefallen werden.
Hier sagt Suvarnanabha der Frau, dass ein Mann, während er während des Kongresses seiner Lieblingsbeschäftigung nachgeht, immer Druck auf die Teile seines Körpers ausüben sollte, wohin er seine Augen wendet.
Die Zeichen der Freude und Befriedigung der Frau sind: Ihr Körper entspannt sich, sie schließt die Augen, legt alle Schüchternheit ab und zeigt einen gesteigerten Wunsch, die beiden Organe möglichst eng miteinander zu verbinden. Anzeichen für mangelnde Freude und Unzufriedenheit sind dagegen: schüttelt ihm die Hand, lässt den Mann nicht aufstehen, langweilt sich, beißt den Mann, tritt ihn und geht weiter. unterwegs, nachdem der Mann fertig ist. In solchen Fällen sollte der Mann die Yoni der Frau mit seiner Hand und seinen Fingern reiben (wie ein Elefant alles mit seinem Rüssel reibt), bis sie weich wird, bevor er mit der Paarung beginnt, und dann weiter seinen Lingam hineinlegen. Er.
Die Dinge, die der Mann tun wird, sind:
vorwärts gehen
Reiben oder Schütteln
durchbohren
Reibung
drücken
einen Schlag geben
ein Schweineschlag
Schlag eines Stiers
Der Sport eines Sperlings
Das reibungslose und direkte Zusammenbauen von Organen wird als Vorwärtsbewegen der Orgel bezeichnet.
Wenn der Lingam von der Hand gehalten und in der Yoni gedreht wird, nennt man das Schütteln.
Wenn die Yoni abgesenkt und mit dem Lingam oben angeschlagen wird, nennt man das Piercing.
Wenn dasselbe mit der Unterseite der Yoni gemacht wird, nennt man das Peeling.
Langes Drücken durch den Yoni Lingam wird Pressen genannt.
Wenn der Lingam um eine bestimmte Distanz von der Yoni wegbewegt wird und dann kräftig darauf trifft, nennt man das Blasen.
Wenn nur ein Teil der Yoni mit dem Lingam gerieben wird, spricht man von einem Schweineschlag.
Wenn beide Seiten der Yoni auf diese Weise gerieben werden, nennt man das Bull Blow.
Wenn sich der Lingam im Garten befindet und sich häufig auf und ab bewegt, ohne entfernt zu werden, wird er als Spatzenspore bezeichnet. Dies geschieht am Ende der Convention.
Wenn eine Frau die Rolle eines Mannes spielt, tut sie zusätzlich zu den oben genannten neun Dingen auch Folgendes:
Zange
oben
Schwingen
Wenn die Frau den Lingam in ihrer Yoni hält, einatmet, drückt und auf diese Weise für eine lange Zeit hält, wird dies Zange genannt.
Wenn es sich im Kongress wie ein Rad dreht, nennt man es oben. Das lernt man nur durch Übung.
Wenn der Mann in einer solchen Situation den mittleren Teil seines Körpers anhebt und die Frau den mittleren Teil dreht, wird dies als Schaukel bezeichnet.
Wenn die Frau müde wird, sollte sie ihre Stirn auf die Stirn ihres Geliebten legen und so ruhen, ohne die Einheit der Organe zu stören.Wenn die Frau ruht, sollte der Mann zurückkehren und beginnen, sich wieder zu vereinen.
Einige Verse zu diesem Thema lauten wie folgt:
Auch wenn eine Frau schüchtern ist und ihre Gefühle verbirgt; Doch wenn sie auf einen Mann steigt, zeigt sie all ihre Liebe und ihr Verlangen. Ein Mann muss aus dem Verhalten einer Frau lernen, in welchem ​​Temperament er ist und auf welche Weise er Lust genießt. eine Frau im Mond,
Es basiert vollständig auf den Werken von Mallanaga Vatsyayana. Es wird gemäß Ihren Antworten fortgesetzt.
Fortgesetzt werden…

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 1, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert