Zuerst Spritzen Bevor Sie Ein Paar Mal Drinnen Schießen

0 Aufrufe
0%


Ich habe einen schönen und produktiven Arbeitstag. Zahlen und Fakten sind sehr schwarz auf weiß und das finde ich beruhigend. Ich drehe meinen Stuhl um und hole einen Bericht aus meiner Posttasche, wobei ich bemerke, dass ein Taschentuch auf den Boden gefallen ist, bevor ich es auf meinen Schreibtisch lege. Als ich es aufhob, bemerkte ich einen Lippenstiftkuss von Kendra mit einer kleinen Notiz: Ich kann es kaum erwarten, bis ich arbeitslos bin. Dann atme ich leicht den Duft meines Lieblingsparfüms ein, ihres.
Mein Verstand rutscht ab und jetzt sind alle meine Berichte verstörend, wenn ich tief seufze. Obwohl mein typischer 10-Stunden-Tag noch nicht vorbei ist, habe ich so viel Kraft wie möglich gesammelt. Ich gab auf, packte meinen Laptop und ein paar aktuelle Projekte zusammen und fing an, mein Büro abzuschließen.
Ich lächelte zu meiner Assistentin und sagte: Hey Jenny, ich werde den Rest des Tages zu Hause verbringen, lass es mich wissen, wenn du etwas brauchst … okay?
Fühlst du dich gut? Jenny ist besorgt.
Ja, ich brauche nur einen Bericht, den ich zu Hause vergessen habe. Ich sagte, versuchend, aufrichtig zu sein.
Okay… arbeite nicht hart, bis morgen Das junge Mädchen schäumt heraus.
Ich fahre nach Hause, obwohl ich auf der stark befahrenen Autobahn feststecke. Ich fluche leise und sage: Was ist los? murmelte ich. die Stoßzeiten nicht kennen. Als ich endlich nach Hause komme, betrete ich die Garage für zwei Autos und betrete eifrig das Haus, wobei ich meine Sachen vor der Waschküche lasse.
Ich kicherte, als ich ein leises Fuck, verdammt, verdammt von Kendra hörte, als wir uns auf den Weg durch das Haus machten und einem Weg aus Rosenblättern folgten.
So enthusiastisch ich auch bin, ich verlangsame mein Tempo… weil er nicht darauf vorbereitet war, dass ich so schnell nach Hause komme. Ich gehe durch die Küche und sehe einen Zettel mit einer frisch angezündeten Kerze.
Ich brauche dich, ich will dich, ich warte…
Ich folge immer noch den Rosenblättern ins Schlafzimmer und finde eine Flasche Champagner und mit Schokolade überzogene Erdbeeren auf dem Bett. Ich trat auf die Fersen und betrat das Hauptbadezimmer, um Kendra in der großen Klauenfußwanne zu finden. Die Landschaft ist einfach faszinierend; Kendras bronzene Schultern kontrastieren mit dem milchigen Wasser, das mit Kräutersalzen und roten Rosenblättern gefüllt ist, die auf der Oberfläche schwimmen. Ich lächelte, als ich einen Seufzer über meine Lippen ließ. Ich fühle wirklich, dass ich ihrer Unschuld und einfachen Schönheit nie müde werden werde.
Kendra versucht, mich verführerisch anzulächeln, lacht aber schließlich: Du Idiot, du kommst nie früh nach Hause
Tut mir leid, ich konnte nicht länger warten, nachdem ich heute Nachmittag deine Notiz gefunden habe. sage ich, während ich mich über die Wanne beuge und Kendras pralle Lippen küsste, obwohl sie sich zurückzieht, als sie mit ihrer Zungenspitze über meine Lippen kratzt. Seine Augen waren für einen Moment geschlossen und er wimmerte leicht.
Er packte plötzlich mein Handgelenk, stützte mein Gewicht und zog mich in die Wanne. Mit einem großen Plätschern fließt das Wasser zu Boden. Ich lache zusammen und lege mich auf ihn, während ich versuche, meine nassen Klamotten zu entfernen, die an mir kleben. Damit zu küssen ist eine reine Kunst; Mit ihren bezaubernden Lippen und ihrer Zunge würde sich jeder in einem Geschmack verlieren. Es kann meine übliche störrische Seite bei Bedarf in wenigen Minuten schwächen. Ich bin froh zu wissen, dass ich eine ähnliche Wirkung auf ihn hatte, als wir nicht einmal eine Atempause machten. Wir atmen in den Mund des anderen ein und aus, unsere Lippen furzen nie, stöhnen vor purem Verlangen und unvergleichlicher Intimität. Wir können nicht genug teilen, ob es Geschmack, Atem oder feuchte Hitze ist … Wir können nicht zufrieden sein. Kendra ärgerte sich über die Knöpfe an meiner Bluse und richtete ihre Aufmerksamkeit auf den Reißverschluss meines Rocks. Bald verliert er auch dort seine Patienten und versucht, den Stoff bis zu meiner Hüfte zu heben.
Ich fuhr mit meiner Hand von ihrer Hüfte zu ihrer Kniekehle, weil ich ihre Haut spüren musste. Ich hob ihr Bein und hakte ihren Fuß aus der Wanne. Obwohl das Wasser heiß ist, zittert Kendra, als ich meine stumpfen Nägel in ihren Oberschenkel stoße, nah an ihrer Katze, aber sie nicht berühre. Obwohl ich zunächst versuche, mich zu wehren, bewegt sich meine Hand unweigerlich wie ein Magnet zu dem haarlosen Oberteil, und mein Finger gleitet leicht durch seine Falten, und wir stöhnen zusammen. Das Gefühl der Glätte beweist, wie offen es ist, und das reizt mich noch mehr.
Sie legt ihren Kopf auf den Rand der Wanne und ich fange an, anmutig ihre weiche Haut zu küssen, zu saugen und zu beißen. Kendra stöhnt tief, als ich mit meinen Zähnen über ihren Hals fahre und ihre Haut greife, aber ich ziehe mich zurück, bevor ich ihren perfekten Teint identifizieren kann.
Nein, hör nicht auf bittet.
Ich knurrte vor Verlangen, weil er nie wollte, dass ich ihm einen sichtbaren Liebesbiss gebe. Der Geschmack ihrer Haut ist überwältigend und ich bewege zwei Finger zu ihrem Eingang, obwohl ich erwarte, dass sie frustriert schmollen wird. Ich lecke ihr Ohrläppchen und beiße sanft hinein. Er brachte seine feuchte Haut nah an meine Lippen, wollte mehr und ich stöhnte bei seinem Bedürfnis.
Da ich weiß, dass keiner von ihnen länger warten möchte, versuche ich, diesen Abend zu verlängern, indem ich meine Finger durch ihre glitschigen, geschwollenen Äste streichle, aber ich kann nicht länger warten und stecke beide Finger in seine hungrige Katze. Kendra stößt einen lauten Schrei aus Überraschung und Freude aus. Er wimmerte bei jeder kleinen Bewegung, ich sehe, wie sich seine Brust mit jedem Atemzug hebt und senkt. Kurz gesagt, ich denke, ich bin die glücklichste Frau und ich wünschte, andere könnten diese schöne Frau unter mir sehen, obwohl ich weiß, dass ich nur sie will und nichts anderes brauche. Ich grinse, wissend, dass ich sie selbstsüchtig für mich genommen habe und dass ich sie um nichts in der Welt aufgeben werde. Nach kurzer Zeit keucht er und sein Stöhnen verwandelt sich in ein Stöhnen und mein Stoßen wird zu einem fauchenden Tier. Langsam zu fahren ist für uns beide keine Option mehr. Das sanfte Reiben ihrer Klitoris mit meinem Daumen wurde durch eine zuschlagende Bewegung ersetzt, und ich krümmte meine Finger leicht, um ihren süßen Punkt zu streifen.
Ich keuche vor Begierde und meine Augen bewegen sich schnell und versuchen, jedes Merkmal auf einmal einzufangen. Kendras Augenbrauen hoben sich bei jeder Bewegung meiner Hand. Sie versucht, mir in die Augen zu sehen, aber ihre Augen funkeln zwischen Stöhnen und Wimmern. Sein Mund ist offen, als er versucht zu atmen, aber er kann sich nicht entscheiden, ob er lächeln oder sich auf die Lippe beißen will.
Ich bin immer aufgeregter zu wissen, dass er sich seinem kraftvollen Höhepunkt nähert. Mit meiner rechten Hand hinter der Wanne stütze ich mich ab und bringe mein Knie hinter meine linke Hand und beginne, seinen ganzen Körper mit spürbarer Kraft zu schütteln. Das Wasser spritzt immer und immer wieder und fügt ein weiteres Element hinzu, das mich dazu bringt, schneller und härter zu fahren.
Kendra bewegt plötzlich ihre Hände zum Wannenrand und greift mit ihren weißen Fingerknöcheln zu. Nur Okay??okay?okay…ooo..kaaaayyyy Er versucht zu sprechen, obwohl er murmelt. Jeder sang schneller und lauter als der letzte. Ihre Augen schließen sich, als sie ihren Kopf gegen die Wanne lehnt und bevor sich jeder Muskel in ihrem Körper in unvorhersehbaren Krämpfen versteift und anspannt. Ich verlangsamte mein Tempo und fing an, ihn sanft zu küssen. Ich lächelte, als ich bemerkte, dass sein Kinn immer noch zitterte zwischen den abgehackten Atemzügen, die mein Gesicht spülten.
Danke, flüstert sie, als sie langsam ihre Augen öffnet.
Ich liebe dich, flüsterte ich und küsste seine Stirn.
Mmmm… ich liebe dich auch Schatz?? Aber ich werde diese Theorie in zwei Minuten testen.
Ahh, ich habe mich gefragt, was all diese Blumen und süßen Noten sollen. Ich kicherte und schlüpfte aus der Wanne.
Ich zog meine nassen Klamotten aus und warf ein paar Handtücher auf den Boden, um die Sauerei aufzusaugen, die ich angerichtet hatte, bevor ich zurück in die Wanne ging. Mit dem Rücken zum anderen Ende der Wanne lege ich mich hinter meinen Kopf und suche nach dem Griff, um mehr heißes Wasser in die übergroße Wanne zu füllen. Ich griff ins Wasser, packte Kendras Bein und massierte ihren Wadenmuskel. Na, was is los?
Nun … Kendra seufzt. Ich habe beschlossen, meiner Familie von dir zu erzählen, also hatte ich gehofft, du würdest mit uns kommen und uns unterstützen?
Genau, aber bist du dir sicher, ich kann sie schlagen, wenn sie sich nicht gut zu dir fühlen, scherze ich, aber dann bereute ich sofort meine Untertreibung, als ich nur ein kleines, nervöses Lächeln auf seinem Gesicht sah. Es ist okay Baby. Ich werde für dich da sein.
Ich wäre Ihnen dankbar, ich fürchte, ich könnte Angst haben, wenn Sie nicht da sind. Er sagt es mit merklichem Stress in der Stimme. Ich habe meiner Mutter eine Nachricht geschickt. (seufzt) Ich dachte, wir könnten uns auf einen Kaffee treffen, bevor wir morgens ins Büro gehen … was denkst du?
Sicher, was auch immer Sie brauchen. Ich versuche, sie zu trösten, hebe ihren Fuß und küsse sanft ihre Zehen. Dann gehen wir, sobald wir Feierabend haben, in die Stadt und feiern deinen Geburtstag
Ich versuche, den Ton der Ereignisse zu ändern und ihre Stimmung zu heben. Egal wie sehr ich es versuchte, für den Rest der Nacht gab es immer noch eine heftige Spannung mit ihm.
— —
Es ist Morgen und ich versuche, Kendras Nerven zu beruhigen. Ihre Hände zitterten leicht und ich konnte ihr Herz schlagen fühlen, wann immer ich sie umarmte.
Ich lächelte Kendra an, als ich auf den Parkplatz fuhr und das Auto auf den Parkplatz stellte. Ich streichelte den frischen Liebesbiss an meiner Armlehne und meinem Nacken und beugte mich hinunter, um ihn zu küssen. Er geht einfach mit einem schmalen Lächeln davon. Er seufzte tief und sah mir kurz in die Augen.
Was ist das Schlimmste, was sie tun können? Hass mich für den Rest deines Lebens, richtig?
Oh Liebling, ich bin mir sicher, dass alles gut wird. Ich versuche ihn zu ermutigen, obwohl er nur mit den Augen verdreht und sich umdreht, um aus dem Auto auszusteigen.
Als wir das Café betraten, fiel mir sofort John Stevenson auf, der Herr, der vor ein paar Wochen in meinem Büro saß. Wir haben die Details zwischen unseren Unternehmen ausgehandelt und sie war nicht klüger, als mit ihrer Stieftochter zu schlafen. Neben ihm saß eine atemberaubende Frau, und ihr kurzes silbernes Haar war die perfekte alte Version von Kendra. Sie steht auf, um Kendra leicht zu umarmen und einen Kuss auf die Wange zu geben, Kendra antwortet mit einem kurzen Guten Morgen, Mama….Daddy. John steht nicht auf und blinzelt, als er mich erkennt, obwohl er nichts sagt. Als wir ihnen gegenüber saßen, wurde einen Moment lang nichts gesagt, bis John uns die Speisekarten gab und der Kellnerin streng zuwinkte.
Das ist … ähm … meine Freundin Madison. Das ist meine Mutter, Vivian und mein Stiefvater … John. Kendra stolpert sichtlich erschrocken herein.
Schön, dich zu treffen. Sagt ihre Mutter herzlich, als sie mir ihre Hand entgegenstreckt.
Schön, Sie endlich kennen zu lernen, Miss Stevenson. Ich habe so viel von Ihnen gehört. Ich lüge.
Wir treffen uns immer gerne mit Kendras Freunden, antwortet Vivian.
Nein Mama, das ist meine Freundin. Erinnerst du dich daran, mich gefragt zu haben, ob ich mich mit jemandem verabrede?
Vivians Gesicht fällt; John schob ruhig seinen Stuhl zurück und ließ seine Serviette in seiner Faust fallen. Guten Tag war das einzige Wort, das er sagte, bevor er ging, um auszugehen. Vivian beugte sich durch zusammengebissene Zähne nach vorne,
Herzlichen Glückwunsch, Kendra, du hast deinen Vater in Rekordzeit verärgert. Sie dreht sich um und geht ohne ein weiteres Wort, während sie sich ihre teure Tasche schnappt.
Kendra legte ihren Kopf in ihre Hände und seufzte: Nun, es lief besser als ich dachte.
Ich schätze, sie mögen mich, aber es könnte zu früh sein, sie Mom und Dad zu nennen, huh? Ich versuche zu scherzen.
Verdammt, er hat mich sowieso nie geliebt und er hat immer seine Seite auf meine Seite gestellt. Muntere mich auf, Maddie Erzähl mir noch einmal, was wir heute Abend zu meinem Geburtstag gemacht haben, sagt sie nervös.
Okay…, sagte ich und lächelte. Sie …. alte Dame …
Hey Chica, du bist doch zwei Jahre älter als ich er kichert.
Heute Morgen dachte ich, er wäre übermäßig paranoid, aber er wusste tatsächlich genau, wie er vorgehen musste. Als ich bemerkte, dass Kendra anfing, lockerer und leichter zu werden, fuhr ich fort.
Wir treffen uns gegen fünf Uhr mit Tracy und Tammy, dem berüchtigten T-N-T, und wir fahren alle mit meinem Auto in die Stadt.
Er lachte und nickte mir zu, fortzufahren. Wir haben Vorbehalte gegen dieses schicke französische Lokal, von dem Sie gelesen haben. Er lächelt. Dann nehmen wir ein Taxi zum Club X und winden uns damit
Du bist ein totaler Mist Er verdreht spielerisch die Augen.
Und ich habe uns ein Zimmer mit Blick auf die Altstadt besorgt. Ich bückte mich und flüsterte in seine Schulter. Dann werde ich deinen Körper bis in die frühen Morgenstunden verschlingen, wenn sie auf ihre Haut beißt, bekommt sie Gänsehaut auf ihrem Arm.
Oh mein Gott, stöhnt er, während er verständnislos auf den Tisch starrt.
Aber bis dahin nimmst du besser deine Hand von deinem Höschen. Das ist mein Job. Sagte ich, bevor ich meine Zähne an seiner nackten Schulter rieb und mit meinem Finger kleine Kreise am Ansatz seines Halses zeichnete. Es murmelte leicht, als ich es berührte.
Lass uns gehen, du kannst mich bei meinem Büro absetzen. Ich frage.
Nichts, lächelt sie.
Wir redeten weiter, als wir zum Auto zurückkamen und Kendra auf den Fahrersitz sprang. Wir fahren fort, unsere Pläne für das lange Wochenende fertigzustellen, während wir ein paar Gassen überqueren, und ich streiche leicht mit meinen Fingern über ihre Hüften.
Ich denke, ich nehme die unterste Schublade deiner Kommode und packe all unsere Spielsachen in einen Koffer Er macht sich über mich lustig.
Bitte antwortete ich, als ich mich bückte und meine Hand unter ihr Sommerkleid fuhr. An der Innenseite ihres Oberschenkels bringt sie meine Fingerspitzen näher an ihre Katze heran. Beim Betreten des Parkplatzes rutscht er auf dem Sitz etwas tiefer und streckt seine Beine so weit wie möglich aus. Ich bewegte meinen Daumen, um auf die Sehne oben an ihren Beinen zu drücken, und bemerkte sofort, dass sie kein Höschen trug. Meine Augen weiteten sich und dann ergriff er seinen ganzen Hügel und drückte ihn fest.
Was ist hier los, unartiges Mädchen? Ich kam heraus, als ich mich hinunterbeugte, um seinen Hals zu küssen.
Er miaut leicht, bevor er versucht zu sprechen, während er seinen Hals rollt.
Ich wollte mich an das neue Ich erinnern (ballte meine Handfläche und brach das normale Gedankenmuster) … heute Morgen und … und wollte dir auch … etwas zum Nachdenken geben. stelle sicher, dass du das hast richtige Motivation, um verspätete Meetings oder Fingerabrutscher in der feuchten Hitze zu vermeiden)….mmmm…Konferenzgespräche.
Du bist okay, ich hielt inne, als ich meinen Mittelfinger kräuselte und weiter ihre nassen Lippen streichelte.
Wir zuckten beide zusammen, als jemand mit den Fingerknöcheln auf die Motorhaube klopfte. Ich wirbelte schnell herum und hob meine Hand, um Kendras Kleid nach unten zu schieben.
Küss ihn jetzt und mach dich an die Arbeit, du warst noch nicht im Urlaub Mein Chef Bill lacht. Guten Morgen Kendra Er lächelt weiter.
Guten Morgen Bill Kendra antwortet, während sie 7 Rottöne annimmt.
Ich gab ihm einen kurzen Kuss, als er gegen seine Lippen kicherte. Wir sehen uns um 4:30, okay? Ich liebe dich Als ich aus dem Auto stieg. Ich hole Bill schnell ein und winke Kendra zu.
Ich beginne meinen Arbeitstag damit, meine Tagesordnung zu organisieren und ein paar Berichte durchzugehen, mich zu konzentrieren und meinen Stift zur Seite zu legen, um meine Hände frei zu haben. Ich schließe meine Augen und atme tief ein, obwohl ich unweigerlich Kendras Weiblichkeit an meinem Mittelfinger rieche. Da ist ein glückliches Lächeln, weil ich weiß, dass ich vor ein paar Minuten seine Spalte gestreichelt habe.
Meine Augen weiteten sich, als mein Telefon vibrierte und ich hörte, wie mein Assistent sagte: Mr.
Genau in diesem Moment knallt meine Bürotür auf und wird von einem wütenden John Stevenson geschlossen. Er machte ein paar große Schritte und blieb vor meinem Schreibtisch stehen, und ich stand auf, um mich seiner Haltung anzupassen. Er hebt einen Finger, zeigt auf mich und knurrt durch zusammengebissene Zähne.
Du wirst dieses Ding zwischen dich und meine Tochter fallen lassen und ihr sagen, dass du einen großen Fehler gemacht hast.
Was, wenn ich es nicht tue? Ich sage es mit vollem Vertrauen.
Er grinst mit der gleichen Zuversicht: Ich werde den Millionenvertrag meiner Firma ziehen, und zwar nicht nur für Ihre Sparte, sondern für die gesamte Ostküste. Dann verklage ich Sie wegen Ihrer vertragswidrigen und unethischen Beteiligung. Forschung. Ich habe angefangen, mit meinem neuen Vizepräsidenten auszugehen. Sogar ein wenig Speichel kommt aus seinem Mund. Sie haben bis Montag Zeit; ich erwarte, von Ihnen zu hören, wenn ich von meiner Geschäftsreise zurückkomme.
Sie drehte sich um und verließ mein Büro, ohne eine Gegenleistung zu erwarten, und ich hörte, wie sie sich höflich bei Jenny für die ungeplante Unterbrechung entschuldigte und ihr ein schönes Wochenende wünschte. Gott, er ist so arrogant, es macht mich krank.
Meine Gedanken rasen und ich falle auf meinen Stuhl, Das kann sie nicht, kann Kendra für sie arbeiten?? Ich frage mich. Verdammt Ich sage es laut. Wenn er die richtigen Anwälte hätte, könnte er fast alles tun, was er sich in den Kopf gesetzt hätte. Ich spüre die Tränen hinter meinen Augen fließen. Wie wird Kendra damit umgehen, ist sie selbstbewusst genug, um diesem Kampf mit ihrer neuen Orientierung standzuhalten? Wenn ich meinen Job verliere, wird unsere neue Beziehung stark genug sein, um dem standzuhalten?
Ich kann nicht denken, ich möchte mit meinem Chef sprechen, aber ich weiß nicht, wie er reagieren wird. Er hat mich immer unterstützt, aber wenn es um……Geschäft geht, ist Geschäft…Verdammt. Ich schwöre leise Ich versuche, über alle Möglichkeiten nachzudenken und was das Beste für Kendra und mich wäre. Ich weiß nicht, ob Kendra mich wirklich vor ihren Vater stellen würde.
Mein Tag vergeht quälend langsam und kann nur mit einem halben Plan auftauchen. 4:30 rollte endlich um und ich bekam meine Umhängetasche und meinen Laptop. Darin habe ich eine Kopie des Vertrags, die in jeder freien Minute im Mittelpunkt stehen wird, obwohl ich beschlossen habe, bis Sonntag zu warten, um es Kendra zu sagen. Ich hoffe, ich finde eine Klausel im Vertrag und einen Gesamtplan, wie ich mit dieser ganzen Situation umgehen soll … aber ich möchte Kendras Geburtstagswochenende jetzt nicht ruinieren.
Ich ging auf den Parkplatz und sah, dass er meinen alten Mustang bereits auf meinem reservierten Platz geparkt hatte und Kendra bereits auf den Beifahrersitz gefahren war. Ich atme tief ein, als ich die Tür öffne und versuche, mein bestes falsches Lächeln aufzusetzen. Wenn ich mich wirklich umdrehe, um Kendra lächeln zu sehen, fühlen sich meine angespannten Schultern ein wenig besser an … Sich für einen Kuss vorzulehnen, löst mehr Stress … für einen Moment.
Erinnerst du dich, wo wir heute Morgen übernachtet haben? als sie langsam beginnt, ihr Kleid hochzuschieben.
Ich lächle über deine Schönheit und Verspieltheit, Mach langsam Tiger, fang nicht an, mich so zu verlassen Wir müssen die Mädchen um 5 abholen. Ich erkläre.
Wir fahren direkt zu Tracy nach Hause, um sie und ihre Freundin Tammy abzuholen. Wir fahren direkt in die Stadt, was etwas mehr als 2 Stunden dauert. Die Mädchen sind auf dem Weg zum Spaß, während sie eine Flasche hin und her tragen. Obwohl, seit ich Auto fahre, habe ich hauptsächlich frustriert geschmollt. Hin und wieder erwischt er Tracy dabei, wie sie mich im Rückspiegel ansieht und sagt: Was ist los?
Ich schüttelte meinen Kopf und seufzte enttäuscht, denn obwohl ich Kendra bis zu diesem Punkt täuschen konnte, würde Tracy es nicht zugeben
Wir erreichen das Hotel, packen aus und kommen trotzdem mit dem Taxi zu unserer 8-Uhr-Dinner-Reservierung. Während ich auf unser Essen warte, bestelle ich eine Runde Dirty Martinis. Als Kendra sie auf die Toilette gehen ließ, griff ich hinüber und stahl Tracys Getränk und zerschmetterte es in einem Zug. Ich brauchte heute Abend etwas mehr Alkohol, aber ich wollte Kendra nicht wissen lassen, dass es mir leid tut.
Also wirst du mir jetzt sagen, was los ist? er fragt.
NEIN. sage ich fest, und dann weiß Tracy an meiner Stimme, dass sie sie ausruhen lassen soll.
Ich habe noch ein paar schmutzige Martinis und werde langsam lockerer. Nach dem Abendessen steigen wir alle in ein Taxi und fahren zu einem beliebten schwulen Nachtclub. Nachdem ich gleich beim Eintreten meinen Namen genannt hatte, führten sie uns zu einem VIP-Bereich, der von Seilen umgeben war.
Kendra lächelt mich an und beugt sich herunter, um mir ins Ohr zu flüstern, meistens nach der lauten Musik: Liebling, das hättest du nicht tun sollen als würde er schreien.
Ich wollte es zu etwas Besonderem machen, alles Gute zum Geburtstag, Baby Ich komme mit einem leichten Kuss zurück.
Als sie sich alle hinsetzen, sage ich ihnen, dass ich auf die Toilette gehe und gleich zurück bin. Ich versuche, durch die Menge, durch das Menschenmeer und die blinkenden Lichter das Badezimmer zu finden. Plötzlich sind mir mehrere Leute aus dem Weg gegangen, und John Stevenson steht da. Sein ist das einzige, was breiter ist als meine Augen. Bevor er etwas sagen konnte, stieß ein gutaussehender junger Mann in einem eng anliegenden Hemd mit ihm zusammen, schlang seine Arme um ihn und sagte mit übermäßig dramatischer Stimme: Johnny, hier ist der große Kerl
Ich lächle von einem Ohr zum anderen, weil ich weiß, dass der alte Johnny ein Geheimnis hat Ich sehe einen flehenden Blick in deinen Augen. Ich zeige mit meinen Augen auf den VIP-Bereich und zeige, wo Kendra wohnt.
Lass uns gehen Er schreit den jungen Mann an.
Buuuttt…Johnny Be Good, wir sind gerade angekommen jammert der junge Züchter.
Ich lachte laut auf und ging weiter in Richtung Badezimmer. Als ich in den Seilbereich zurückkehrte, beschloss ich sofort, Kendra nicht zu sagen, was ich gesehen hatte. Es liegt an Johnny Be Good, und ich kichere, wenn ich an den Namen seines Haustiers denke. Ich setze mich neben Kendra und streiche mit meiner Hand über ihre Hüfte, sodass sie mich ansieht. Ich halte ihren Hals und küsse sie leidenschaftlich, während ich meine Zunge in ihren Mund zwinge. Er bellt überrascht, küsst mich aber schnell mit demselben Hunger.
Mmmm, ich sollte dich öfter mit dreckigen Möwen betrunken machen Er antwortet.
Ich bin nicht betrunken, ich liebe dich einfach? Alles Gute zum Geburtstag, Baby Ich lache.
Ich schaue in Tracys Richtung, nur um ein leichtes Lächeln der Erleichterung auf ihrem Gesicht zu sehen. Mein langjähriger Freund weiß aus welchen Gründen auch immer, dass jetzt alles besser ist.
Wir tanzen und feiern bis spät in die Nacht. Kendra in ihrem engen schwarzen Kleid tanzen zu sehen, macht mich müde und ich möchte so schnell wie möglich zurück in den Raum. Es war zu viel, denn obwohl ihr Kleid beim Tanzen bis zur Mitte des Oberschenkels reichte, war es jetzt nach oben gerutscht und enthüllte mehr von ihren markanten Hüften. Ich warf einen Blick auf den oberen Teil ihres Strapsgürtels, packte sie an der Taille und zog sie von der Tanzfläche.
Wir nehmen ein frühes Taxi zurück zum Hotel; wir sehen uns morgen früh Ich sage es Tracy und Tammy laut.
Als wir ins Hotel zurückkommen, klingelt die Fahrstuhltür und Kendra und ich sind allein. Ich lehnte mich dagegen und befestigte es erfolgreich an der Wand. Ich küsste ihre Brust, atmete den anhaltenden Duft ihres Parfüms ein und sie seufzte bei meiner Berührung.
Was will mein Geburtstagskind heute Abend? Ich lehnte mich an seinen Hals und biss sanft in sein Ohrläppchen.
Ich bin dein, benutze mich, wie du willst Er flüstert mir ins Ohr.
Mmm, versprochen Ich stöhne meine sexy Frau an, als sie meinen Oberschenkel zwischen ihre Beine bewegt und gegen ihren Kern drückt.
Ich … fordere dich heraus. Kendra wimmerte gegen meinen Hals.
Ich stoße ein tiefes, kehliges Knurren des Verlangens aus, aber es wird unterbrochen, als ich höre, wie sich die Fahrstuhltüren öffnen. Ich kehre den Rücken, um für neue Passagiere präsentabler zu sein. Kendra und ich sehen einen Ehemann, der mit offenem Mund wie erstarrt dasteht. Dann räuspert sich seine Frau lautstark und stößt ihm den Ellbogen in die Rippen.
Wir holen den nächsten, danke, zischte er.
Wir sahen uns nur an und kicherten. Da der Aufzug die letzten beiden Stockwerke nimmt, können wir kaum die Hände bei uns behalten. Als wir unsere Etage erreichen, trete ich in den Gang, stoße meine Fersen ab und Kendra folgt meiner Führung. Er weiß im Stillen, was ich will und zieht sich etwas nach vorne, damit ich ihn von hinten beobachten kann. Meine Augen beginnen bei ihren nackten Füßen und Beinen und gehen langsam nach oben, während ich sie trinke. Er weiß, dass meine Augen auf seinem Arsch sind, weil ich leise stöhne, aber es wird schnell zu einem Stöhnen, als er ein wenig herumzappelt und seine Schritte schwankt. . Endlich erreichen wir unser Zimmer; Kendra zieht die Schlüsselkarte aus ihrer Handtasche, lässt sie aber sehr geschickt fallen und bückt sich langsam, um sie aufzuheben.
Ach du lieber Gott
Ich zerbreche meine Schale, als ich sie an den Hüften packe und ihren Hintern zu meiner Leiste ziehe und sie sanft an ihr reibe. Die Tür geht auf und wir stolpern in unser Zimmer und umarmen uns sofort, reiben uns die Hände. Als ich sie hart küsse, finde ich den kleinen Reißverschluss in der Mitte ihres Rückens und ziehe ihn herunter, oh so langsam. Meine Muschi tut weh, als ich ihren Körper sehe, der ohne ihre schwarzen Strümpfe und Strapse nackt gewesen wäre. Mein rotes Kleid verschmilzt nun mit ihrem auf dem Boden und ich gehe auf sie zu. Er stieß ein Stöhnen aus, als ich ihn schnell bewegte und an die Wand drückte. Mit stetigem Druck schob ich meinen Oberschenkel zwischen seinen. Wir stöhnen zusammen, als sie sich senkt, um den Druck zu erhöhen, aber ich bringe sie zurück, um sie zu necken. Ich verschränke unsere Finger und hebe seine Arme über seinen Kopf. Ich greife seinen Hals an, weil ich weiß, dass es einer seiner Schwachpunkte ist.
Nicht … bewege deine Hände nicht
murmele ich an deinem Hals. Meine Hände umfassen ihre kleine runde Brust und ich spiele mit ihren harten Nippeln. Kendra weiß, dass ich während unserer Liebessitzungen Anfragen stelle, und sie mag es. Er wölbt seinen Rücken, um sich in meine Hände zu drücken, doch ich ziehe mich zurück und weigere mich, zufrieden zu sein. Ich legte meine Hände an die Wand in der Nähe ihrer Hüften, senkte meinen Kopf und streichelte sanft ihre linke Brustwarze mit meiner Zungenspitze. Ein leises Stöhnen entkommt seinen Lippen.
Was war das, hast du etwas gesagt? sagte ich gegen seine Brust und ließ meinen heißen Atem seine Haut erwärmen.
Hmm, nein… Er atmet aus.
Oh, ich dachte, du wolltest, dass ich aufhöre. sage ich wieder lächelnd und beobachte die Gänsehaut auf seiner Haut.
Nein, hör nicht auf Er schnappt fast vor Panik nach Luft
Ich tippte auf ihre andere Brustwarze und führte sie an meinen Mund, wobei ich meine Zähne über die harte, steinartige Haut schleifte. Ich peitschte ihn hungrig und hörte dann abrupt auf. Sein angespannter Bauch verkrampfte sich bei dem Gefühl, als er meine Fingerspitzen leicht auf seinem Becken tanzen ließ. Meine andere Hand streichelt ihre Hüften, reibe mit meinen Fingernägeln ihren Arsch hinauf, während ich sanft mit der Fingerspitze unter den Spitzenabschluss ihrer Strümpfe fahre, und ich wiederhole den Spott mit ihrem Spitzenhöschen. Kendras Körper zu berühren hat mich betrunken gemacht und ich kann mein Herz in meiner pochenden Katze schlagen fühlen. Mein Hunger nach ihrem Vergnügen kommt zurück. Ich lasse nasse, schlampige Küsse auf seinen Bauch und sein Gesäß fallen, während ich auf meine Knie falle. Ich nehme große, sanfte Bisse in ihre Hüften und packe grob ihren Arsch. Er belohnt meine Bemühungen mit einem Jammern, das mehr will. Ich küsse sie sanft, während ich mich zu ihrer schönen Fotze bewege. Sie hält ihre Hüften ruhig, miaut aber erwartungsvoll. Ich murmelte und kicherte leicht über ihre Weiblichkeit und schätzte ihren Gehorsam. Mit meiner ganzen Zunge gleite ich langsam durch ihre Liebesblätter. Es schmeckt so nass und süß, dass ich nicht mehr anders konnte. Ich habe den Geschmack einer Frau schon immer geliebt, obwohl ich total von ihr und nur von ihr abhängig bin. Jetzt peitsche ich jeden Zentimeter davon mit der Kraft meiner Zunge, fordere meine Dosis und stille meinen Appetit. Kendra hob ihr Bein über meine Schulter und zog mich in ihre Nässe. Wir profitieren beide von dieser neuen Position, da ich ihn mehr akzeptiere. Meine Nase reibt leicht an ihrer Klitoris und ich atme ein, um meine Lust zu steigern. Sie knurrt mit dem Gefühl, dass alle meine Sinne auf Hochtouren laufen, wenn ich ihr Liebesloch mit meiner Zunge verspotte und sie senkt ihre Hüften leicht und zieht mich noch mehr hinein. Wir sahen ihm in die Augen und seine Pupillen weiteten sich, als er sah, wie ich seine Fotze schluckte. Sie konnte ihre Hände nicht mehr halten und eine Hand lehnt an der Wand und die andere hält mein langes, welliges braunes Haar. Er versucht mich zu schubsen, obwohl er so nah dran ist. Ich weiß, dass du so lange wie möglich den Gipfel erreichen willst und dass du mir gefallen willst, obwohl ich es nicht haben kann. Ich genieße es, ihren süßen Saft auf meinem ganzen Gesicht zu haben, und mit meinen harten Lippen halte ich ihre pochende Klitoris fest und drücke mein Gesicht fester gegen sie. Kendra konnte nicht verhindern, dass das Gefühl des freien Falls ihren Körper traf und verlor den Kampf. Er versucht, meinen Namen zu rufen, aber nachdem er die Luft angehalten hat, kommt beim Ausatmen nur ein lustvolles Grunzen über seine Lippen. Ihr Körper zittert mehr, als ich es jemals erlebt habe, und ihre Hüften rollen noch lange auf mich zu, während mein Gesicht von ihrem Wasser nass wird. Ich verlangsame meine Bewegungen ein wenig und zeichne mit meiner Zunge große Kreise auf seinen geschwollenen, zitternden Zweigen. Als er seine Augen öffnete, sah er mir sehnsüchtig in die Augen und zog mir meinen Pony aus den Augen. Ich gab ihrem nassen Hügel einen letzten Kuss, stand auf und küsste die Frau, die ich leidenschaftlich liebte.
Gott, Madison Warum kann nicht jeder Tag mein Geburtstag sein? Das war so toll?
?Etwas für meine Liebe? Ich erkläre.
Was dich betrifft, meine Liebe, geh ins Bett. Behauptet Kendra.
Ich widerspreche fleißig: Versuch mir zu sagen, was ich tun soll, es ist dein Geburtstag … lass mich dich massieren?
gibt Kendra ohne Einwände zu, wohl wissend, dass ich viel sturer bin als sie, und sie genießt es auch, wenn ich sie massiere und jeglichen unbekannten Stress aus ihrem Körper knete.
Auf dem Bauch liegend fange ich bei deinen Füßen an. Ich fuhr mit meinen Knöcheln sanft, aber bestimmt über seinen Fuß. Dann führe meine kräftigen Daumen in den Wadenmuskel ein. Ich genoss weiterhin jeden Zentimeter ihrer Haut mit Küssen, während meine Berührung ihren ganzen Körper entspannte. Ihre Haut kommt mir nahe und mir wird schwindelig und ich muss mich befreien. Ich füge ein paar sanfte Bissen und Wirbel meiner Zunge hinzu, während ich Kendras Rücken küsse. Ich kicherte in mich hinein, als ich ihren Hals erreichte, weil mein Geburtstagskind eingeschlafen war. Ich knie mich neben ihn. Bald entspannte mich sein rhythmischer Atem und ich schlief ein.
?Mmm? Ich stöhne, als ich langsam aufwache und Kendras Finger sanft meinen Rücken streicheln, während sie mich zwischen meiner Brust küsst. Guten Morgen auch dir meine Liebe? sagte ich mit rauer, schläfriger Stimme.
Guten Morgen, es tut mir leid, dass ich letzte Nacht bei dir eingeschlafen bin. Wirst du mir jemals vergeben? Er bittet spielerisch.
Ich weiß nicht, war ich sehr traurig? Ich ziehe mich zurück und versuche nicht zu kichern.
Wie wäre es, wenn ich deine Muschi lecke, bis du mir verzeihst? Sie lacht über meine Haut.
Ich weiß nicht, es könnte eine Weile dauern, ich bin ziemlich wütend Ich lache.
Zwischen meinen Beinen kann ich mir ein breites Lächeln bei dem einfachen Gedanken an ihn nicht verkneifen. Mit jedem Kuss und Lecken geht es langsam runter. Er hält unter meinem Bauchnabel inne, um die Vorfreude zu steigern. Ich wimmerte, als ich ihn bat, weiter nach unten zu gehen. Ich kann sein Lächeln auf meiner Haut spüren und ich stöhne dramatisch und drücke mich gegen seine Schultern und er lacht, bevor er tiefer wird. Plötzlich wurden wir von einem bösen Gelächter aus Kendras Handy unterbrochen. Er sah mich an und verdrehte wütend die Augen.
Er ist mein Drecksack-Stiefvater, er ruiniert immer alles. Ich werde nicht so früh am Morgen schreien, kann er mir eine Voicemail hinterlassen?
Komm schon, sei kein Baby? Glaubst du, du solltest? Ich lächelte und versuchte, mit meinen Worten nichts auszudrücken.
Widerwillig rollt er aus dem Bett, um sein Handy zu holen. Er setzte sich aufs Bett, starrte einen Moment lang auf sein Handy, seufzte dann und drückte die grüne Annahmetaste. Ja, Vater? erwiderte er streng. Ich rutsche auf das Bett und beiße spielerisch in ihren nackten Arsch und sie stößt mich mit einem stressigen Räuspern weg. Ich kicherte leise, erinnerte mich an den Namen seines Haustieres von Johns kleinem Spielzeug. Ich sehe plötzlich, wie sich Kendras Schultern entspannen und sie mit einer Reihe von Okays und uh-huhs fortfährt.
Ja Papa, also Papa? Ich werde das tun?..okay. Ich liebe dich auch.? sagt Kendra in das Telefon, bevor sie auf das Symbol zum Beenden des Anrufs klickt. Obwohl ich schon von einem Ohr zum anderen grinse, sieht mich Kendra mit einem höchst verwirrten Gesichtsausdruck an.
?Äh? Ich schätze, die Hölle ist gefroren Er war mein Vater und er sagte mir, dass er mich liebt und mich immer unterstützen würde? … und sagte sogar, dass ich eine gute Wahl für dich getroffen habe und wie schlau du bist. Er hat mir sogar gesagt, ich soll dir Hallo sagen?…???
Schau, ich habe dir gesagt, du sollst den Anruf entgegennehmen
?Ich denke, das muss das beste Geburtstagsgeschenk aller Zeiten sein? Sagt er mit einem breiten Grinsen.
Ich bin so froh, dass es dir und deinem Vater besser geht.
Nein, ich meine, das beste Geschenk ist, dass ich jetzt bei dir bin und es nicht verstecken muss? sagt sie, als sie sich auf mich legt.
?Ich will jetzt meinen Geburtstagskuchen? während es an seinen vorherigen Platz zwischen meinen Schenkeln zurückkehrt.

Hinzufügt von:
Datum: November 2, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert